Alles zum Thema technischer Defekt

Beiträge zum Thema technischer Defekt

Blaulicht
Der Pkw brannte vollständig aus  Foto: thl

Pkw im Wald ausgebrannt

Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus thl. Luhdorf/Radbruch. Schock für einen Hundehalter, der am Donnerstagmorgen mit seinem Vierbeiner im Wald zwischen Luhdorf und Radbruch unterwegs war: Als er zu seinem am Waldrand abgestellten Pkw zurückkam, brannte der Wagen in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr Luhdorf rückte an und löschte den Wagen mit Schaum. Retten konnten die Einsatzkräfte aber nichts mehr. Der drei Jahre alte Pkw brannte vollständig aus. Laut Polizei ist...

  • Winsen
  • 28.02.19
Blaulicht
Das Obergeschoss des Hauses wurde durch das Feuer zerstört
2 Bilder

Tostedt: Dachstuhl ausgebrannt

as/bim. Tostedt. In Tostedt geriet in der Schützenstraße am frühen Sonntagmorgen ein Einfamilienhaus in Brand. Gegen 5.30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Tostedt und Todtglüsingen in die Schützenstraße alarmiert. Als die Rettungskräfte eintrafen, stand das Dachgeschoss bereits zur Hälfte in Brand. Die Flammen schlugen meterhoch aus dem Dach und den Fenstern. Ein in unmittelbarer Nähe stehendes Wohnhaus war akut durch das Feuer bedroht. Tostedts Gemeindebrandmeister Sven Bauer leitete umgehend...

  • Tostedt
  • 07.01.18
Blaulicht

Wäschetrockner brennt in Marschacht

as. Marschacht. In einem Mehrfamilienhaus in Marschacht geriet ein Wäschetrockner durch einen technischen Defekt in Brand. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnten die Bewohner das Feuer löschen. Zwei Anwohner mussten ins Krankenhaus, da sie giftige Rauchgase eingeatmet hatten.

  • Rosengarten
  • 12.11.17
Blaulicht

Feuer im Reihenhaus - drei Katzen tot

thl. Buchholz. Am Dienstag gegen 16.30 Uhr kam es im Eichenstieg zu einem Einsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Als die Bewohnerin eines Mittelreihenhauses nach Hause kam und die Haustür öffnete, schlug ihr dichter Rauch entgegen. Bei einer kurzen Nachschau entdeckte sie Feuerschein im Wohnzimmer. Den Rettern gelang es, den Brand im Wohnzimmer einzudämmen und zu löschen. Durch die starke Rauchentwicklung wurde allerdings das ganze Haus in Mitleidenschaft gezogen und ist derzeit...

  • Winsen
  • 06.09.17
Blaulicht

Pkw geriet in Maschen in Brand

thl. Seevetal. Ein Renault Megane ist am Sonntag gegen 0.30 Uhr in Maschen aus noch unklarer Ursache in Brand geraten und ausgebrannt. Der Wagen stand auf einem Parkplatz an der Maschener Schützenstraße. Der Halter hatte den Wagen dort abgestellt und nach eigenen Angaben am Abend einige Kabel überprüft, nachdem der Wagen nicht anspringen wollte. Die Polizei vermutet, dass ein technischer Defekt ursächlich für das Feuer war. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest.

  • Winsen
  • 19.06.17
Blaulicht

Ursache nach Großbrand in Elbmarsch geklärt

thl. Elbmarsch. Die Ursache für das Großfeuer in der Schwinder Straße in der Elbmarsch am Dienstagabend ist geklärt. "Auslöser war ein technischer Defekt", erklärte Polizeisprecher Jan Krüger soeben gegenüber dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Brandermittler der Polizeiinspektion Harburg und ein Gutachter hätten das ausgebrannte Gebäude in Augenschein genommen und dabei deutliche Spuren eines Kurzschlusses entdeckt. Lesen Sie dazu auch: Großfeuer zerstört Wohn- und...

  • Winsen
  • 04.12.15
Blaulicht

Technischer Defekt oder Brandstiftung?

thl. Wistedt. Am Donnerstag vergangener Woche kam es kurz nach 20 Uhr im Schlafzimmer eines Einfamilienhauses an der Bremer Straße zu einem Feuer, bei dem ein Schaden von rund 25.000 Euro entstand. Die Familie, die sich unverletzt ins Freie retten konnte, kam bei Verwandten unter. Noch während die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache liefen, brannte es am Montagabend erneut in dem Haus. Auch dafür ist die Ursache noch unklar. Gutachter sollen die Polizei jetzt bei der Spurensuche...

  • Tostedt
  • 25.03.15
Blaulicht
Experten untersuchen die Brandruine an der Bahnhofstraße,

Buxtehude: Technischer Defekt war Brandursache im Blumenhaus Falten

tk. Buxtehude. Ein technischer Defekt ist die Ursache dafür, dass das Blumengeschäft Falten an der Bahnhofstraße in Buxtehude in der Nacht zum Dienstag vor einer Woche komplett ausgebrannt ist. Brandermittler der Polizeiinspektion Stade haben zusammen mit Experten eines Instituts aus Kiel die Ruine untersucht. Nachdem Teile der Verkabelung und des Schutts genauer analysiert wurden, steht fest: Es war eindeutig ein Kurzschluss in den elektrischen Leitungen, der zudem Unglück geführt hat.

  • Buxtehude
  • 04.02.15
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde am Mittwochnachmittag zu einem Einsatz nach Egestorf gerufen
6 Bilder

Großeinsatz für die Feuerwehr: "Café Mundi" ist zerstört

mum. Egestorf. Ein Schock für die Menschen in Egestorf (Samtgemeinde Hanstedt)! Am Mittwochnachmittag wurde das etwa 60 Meter lange Gebäude im Sudermühler Weg 19 durch ein Feuer zerstört. Dort befindet sich das "Café Mundi" - ein Restaurant, Ferienwohnungen sowie ein Hostel. "Als wir eintrafen, brannte der Dachstuhl bereits auf einer Fläche von etwa 40 Metern", sagt Feuerwehrsprecher Michele Quattropani. "Wir konnten das Gebäude nicht mehr retten und haben uns deshalb darauf konzentriert,...

  • Hanstedt
  • 14.05.14
Blaulicht
Feuerwehr-Kräfte versuchen das Haus zu löschen
3 Bilder

Wieder ein Großfeuer: Haus in Brackel zerstört

mum. Brackel. Nach dem schrecklichen Brand in der Nacht zu Donnerstag in Eckel, bei dem zwei Kinder ums Leben gekommen sind (das WOCHENBLATT berichtete), hat es jetzt schon wieder ein Großfeuer gegeben. Nach Angaben der Polizei wurde in der Nacht zu Samstag ein Haus in Brackel (Samtgemeinde Hanstedt) komplett zerstört. Gegen 3.50 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Paschbergstraße gerufen. Ein Mann (75) und seine Ehefrau (77) hatten Feuer in ihrem Einfamilienhaus bemerkt und die Retter...

  • Hanstedt
  • 21.12.13
Blaulicht
Das Feuer breitete sich unter dem Dach aus
2 Bilder

Brand in Gartenlaube

thl. Winsen. Vermutlich durch einen überhitzten Deckenstrahler ist am Samstag in der Luhdorfer Straße eine Gartenlaube im Bereich der Deckendämmung in Brand geraten. Die Feuerwehr rückt an und löschte. Trotzdem ist das Häuschen ein Totalschaden.

  • Winsen
  • 17.06.13