Alles zum Thema Paul Steinkraus

Beiträge zum Thema Paul Steinkraus

Panorama
Günther Killer (re.) hat  Jürn Lehsten mit der Beschilderung des "Dorfkrug"-Parkplatzes beauftragt. Künftig steht die Fläche ausschließlich Mietern und Soetebier-Kunden zur Verfügung
3 Bilder

"Zur Not wird abgeschleppt"

"Dorfkrug"-Inhaber Günther Killer bittet die Hanstedter, Rücksicht auf seine Mieter zu nehmen. mum. Hanstedt. Günther Killer, der gemeinsam mit seinem Sohn Sven Eigentümer des "Dorfkrugs" in Hanstedt ist, liegt sehr an einem harmonischen Miteinander. "Wir sind neu im Dorf", sagt der "Killtec"-Gründer. "Und ich möchte, dass die Hanstedter sehen, dass wir als Investoren gute Absichten für den Ort haben." Ein Beispiel: Nachdem die Familie das Gebäude im Herzen Hanstedts gekauft hatte,...

  • Hanstedt
  • 04.06.19
Panorama
Das WOCHENBLATT hat einmal nachgeschaut, wo im Zentrum von Hanstedt Parkplätze zur Verfügung stehen und welche Regeln dort jeweils gelten
2 Bilder

Parken in Hanstedt

Freundliche Worte, statt teurer Tickets: Hanstedter Geschäftsleute appellieren an Mitarbeiter, Pendler und Kunden, die Parkplätze im Zentrum nicht dauerhaft zu besetzen. mum. Hanstedt. "Wir wollten eine Lösung im Sinne der Kunden finden", sagt Siegfried Dalinger. Vorige Woche traf sich der Chef des gleichnamigen Edeka-Marktes mit Paul Steinkraus (Modehaus Dittmer und Eigentümer des Edeka-Grundstücks) und Günter Rühe (Vorsitzender des Tourismus- und Gewerbevereins Hanstedt) zu eine...

  • Jesteburg
  • 21.11.18
Panorama
Dittmer-Mitarbeiterin Ulrike Dohrmann beriet Nelly und ihren Vater Sven Kietzmann während der „Ranzenparty“ in Hanstedt

Richtig geschätzt und Ranzen gewonnen

mum. Hanstedt. Große Freude herrschte jetzt bei Familie Kietzmann aus Brackel. Anlässlich der „Ranzenparty“ bei Dittmer in Hanstedt nahmen sie an einem Gewinnspiel teil und lagen mit ihrem Schätztipp für das Gewicht eines Ranzens am dichtesten dran. Zur Belohnung gab es einen schicken Ranzen. Vater Sven Kietzmann war begeistert, wie viele Besonderheiten und Extras es bei den heutigen Ranzen gibt. Die zukünftige Schülerin Nelly Elouisè (6) freute sich riesig über den neuen Ranzen - und auf die...

  • Hanstedt
  • 20.02.18
Service
Die Dittmer-Mitarbeiter Ulrike Dohrmann, Pascal Veit und Christian Szemjonneck (re.) freuen sich auf die „Ranzen-Party“ am 3. Februar

„Ranzen-Party“ mit Einkaufsvorteilen

Mode- und Kaufhaus Dittmer lädt Abc-Schützen ein. mum. Hanstedt. Ein Termin für alle Abc-Schützen! Am Samstag, 3. Februar, lädt das Mode- und Kaufhaus Dittmer zwischen 10 und 16 Uhr zu „Dittmers Ranzen-Party“ ein. „Wir präsentieren eine große Auswahl an Schulranzen der Marken Ergobag, Scout und School-Mood“, sagt Kaufhaus-Inhaber Paul Steinkraus. Unterstützt wird das speziell auf die aktuellen Ranzen geschulte Team von Verkaufsrepräsentanten der jeweiligen Lieferanten. „Beratung durch...

  • Jesteburg
  • 30.01.18
Wir kaufen lokal
Dittmer-Inhaber Paul Steinkraus freut sich mit seiner Frau Luise, den Kunden dank des Terminals noch mehr Vielfalt bieten zu können
2 Bilder

Die Zukunft des Einzelhandels?

Ist das die passende Antwort des lokalen Einzelhandels auf die Online-Konkurrenz? Paul und Luise Steinkraus, Inhaber des Mode- und Kaufhauses Dittmer in Hanstedt, nehmen an einem Pilotprojekt teil, bei dem Kunden via Bildschirm-Terminal im Geschäft auf mehr als 12.700 Artikel zurückgreifen können. mum. Hanstedt. Noch steckt das Projekt in den Kinderschuhen, doch Paul Steinkraus, Inhaber des Mode- und Kaufhauses Dittmer in Hanstedt, ist sicher, dass das neue Kiosk-System dem Einzelhandel im...

  • Jesteburg
  • 26.01.18
Panorama
Paul Steinkraus (re.) gratulierte gemeinsam mit  Jugendwart Wolfgang Neder (v. li.) Janina Richert, Lara Michelle Beuster und Monja Neder zu ihrer Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft

Würdige Vertreter der Samtgemeinde

mum. Hanstedt/Marxen. Die Schützenkameradschaft Marxen hat die Farben der Samtgemeinde Hanstedt bei den Deutschen Meisterschaften in München erfolgreich vertreten. Gleich mit drei Damen gingen die Schützen an den Start! Schützensplitter Monja Neder erreichte mit dem Luftgewehr „40 Schuss Freihand“ mit 388 Ringen in der Altersklasse Junioren B den 33. Platz von 85 Startern. Janina Richert kam mit dem Luftgewehr „40 Schuss Freihand“ mit ihren 375 Ringen in der Altersklasse Junioren A auf den...

  • Hanstedt
  • 21.11.17
Service
Zahlreiche Kunsthandwerker bieten am Wochenenden ihre „Schätze“ an
6 Bilder

Volksfest-Stimmung auf dem "Alten Geidenhof"

mum. Hanstedt. Die Vorfreude ist bereits riesig! Hanstedt lädt für das kommende Wochenende, 8. und 9. Oktober, zum beliebten Herbstmarkt rund um den „Alten Geidenhof“ ein. Hobbykünstler, Geschäftsleute und Gastronomen tragen dazu bei, dass die bunte Meile für Jung und Alt zu einem echten Erlebnis wird. 15.000 Blumenzwiebeln für Hanstedt "15.000 Blumenzwiebeln für Hanstedt! - Wer pflanzt mit?" lautet das Motto der Bürgerstiftung Hanstedt. Vor zwölf Jahren haben Astrid Ellerbrock und ...

  • Hanstedt
  • 05.10.16
Service
Das hat Tradition: Bei „Dittmer“ findet am Donnerstag der beliebte „Modetreff“ statt

Ein Muss für Modebewusste - und dazu ein Glas Sekt!

„Dittmer“ in Hanstedt lädt zum beliebten „Modetreff“ ein / Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr. mum. Hanstedt. Wer sich für Mode interessiert, der sollte sich unbedingt diesen Termin merken: Für Donnerstag, 8. Oktober, lädt „Dittmer“-Juniorchef Paul Steinkraus zu „Dittmer’s Modetreff“ nach Hanstedt ein. Gleich zweimal haben Kunden die Möglichkeit, nicht nur entspannt einzukaufen, sondern zugleich informative und interessante Stunden zu erleben. „Für jeden ist etwas dabei“, kündigt...

  • Hanstedt
  • 06.10.15
Politik
Diskutierten die Famila-Ansiedlung (v. li.): Hans-Heinrich Höper (Bürgermeister der Samtgemeinde Jesteburg), Boris Böhm (Planungsbüro Dr. Lademann & Partner), Dr. Alexander Stark (Landkreis Harburg) und Britta Witte (CDU)
2 Bilder

Jesteburg: „Das geschieht doch alles nur aus Rache!“

Jesteburger Bürger machen gegen Unternehmen in Hanstedt Stimmung / Info-Veranstaltung der CDU zum Thema Famila / Höper: „Keine Lust auf gemeinsame Projekte“ mum. Jesteburg. „Edeka-Inhaber Siegfried Dalinger und Kaufhaus-Chef Paul Steinkraus sind doch nur auf Rache aus!“ Oder: „Das sind schlechte Verlierer“, so oder ähnlich lauteten Kommentare während einer Info-Veranstaltung der CDU in Jesteburg am Mittwochabend. In dem kleinen Heidedorf sind viele Bürger wütend auf die beiden Hanstedter...

  • Jesteburg
  • 22.07.14
Panorama
Paul Steinkraus und seine Frau Luise (li.) luden jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt zu einem Kameradschaftsabend nach Ollsen ein

Dieser Dank schmeckte gut: Kaufhaus Dittmer-Chef Paul Steinkraus lud Blauröcke zum Essen ein

mum. Hanstedt. „Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen, unser Dank geht an die Feuerwehr, die einen tollen Job gemacht hat“, sagte Paul Steinkraus, Junior-Chef des Hanstedter Kaufhaus Dittmer, Ende Oktober. Wie berichtet, war es im Kaufhaus am 14. Oktober zu einem Steckdosenbrand gekommen, der einen Großeinsatz der Feuerwehr nach sich zog. Jetzt ließ Steinkraus seinen Worten Taten folgen. Gemeinsam mit seiner Frau Luise lud er die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt zu einem...

  • Hanstedt
  • 10.12.13
Wirtschaft
4 Bilder

Kasper und Carrera-Bahn

Zweites Kinderfest im Kaufhaus Dittmer begeisterte mit einem tollen Programm mi. Hanstedt. Kinderschminken, Carrera-Bahn fahren, Puppentheater und Playmobil-Kicker - kleine Gäste kamen beim großen Kinderfest im Hanstedter Traditionskaufhaus "Dittmer" voll auf ihre Kosten. Besonders das Theaterspiel der Lauenburger Puppenbühne sorgte bei den Kindern für leuchtende Augen. Lautstark wurde der Kasper auf seiner Suche nach der bösen Hexe unterstützt. Eltern freuten sich über einen...

  • Hanstedt
  • 06.05.13
Wirtschaft
Robert Neumann (2. v. r.) gratuliert Paul Steinkraus und den Mitarbeiterinnen Marita Dittmer (li.) sowie Jana Saevecke zum 15. Geburtstag

Ein großartiges Team

mum. Hanstedt. Eine ungewöhnliche Feierstunde gab es jetzt im Kaufhaus Dittmer in Hanstedt: Seit 15 Jahren befindet sich dort eine Postfiliale. Und genau so lange sind auch bereits alle fünf Mitarbeiterinnen dabei. „Das ist ein großartiges Team“, schwärmt Robert Neumann, Gebietsleiter Bremen der Deutschen Post AG, in dessen Bezirk Hanstedt fällt. Im Zuge eines kleinen Empfanfs überreichte Neumann Junior-Chef Paul Steinkraus eine Urkunde sowie ein kleines Präsent. Zudem dankte er Steinkraus...

  • Hanstedt
  • 12.02.13