Parkplatz

Beiträge zum Thema Parkplatz

Politik

Neu Wulmstorf
SPD stellt Antrag für Mobilitäts-Hub am Bahnhof

„Hub“ ist Englisch und bedeutet Nabe, und genau wie die Speichen eines Rades alle in der Nabe zusammenlaufen, werden in einem Mobilitäts-Hub verschiedene Verkehrsangebote miteinander verbunden. Einen solchen perspektivisch am Bahnhof Neu Wulmstorf einzurichten, ist Ziel eines Antrags der SPD-Gemeinderatsfraktion in Neu Wulmstorf. Jürgen Waszkewitz, Verkehrsexperte der Fraktion, erläutert die Vorteile: „Die meisten von uns sind mal zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Bus oder der Bahn oder mit dem Auto...

  • Neu Wulmstorf
  • 27.06.22
  • 17× gelesen
Panorama
Der hintere Bereich des Exerzierplatzes ist gesperrt. Weiter Parkmöglichkeiten gibt es an der Sporthalle der Realschule (oben) und auf der anderen Seite des Freibades

Wegen Baumaßnahmen
Stade sperrt 59 Parkplätze

Sportler und Badegäste, die in Stade mit dem Auto zur Camper Höhe bzw. zum Solemio fahren, müssen jetzt ein paar Schritte mehr laufen. Sie können ihren Pkw ab Montag (27. Juni) nicht mehr im hinteren Bereich des Exerzierplatzes abstellen. Dort fallen für einen längeren Zeitraum 59 Parkplätze weg. Grund sind die Baumaßnahmen an der Realschule Camper Höhe, wo eine neue Mensa gebaut wird. Der hintere Bereich des Exerzierplatzes wird nun für die Einrichtung und Belieferung der Baustelle genutzt. ...

  • Stade
  • 24.06.22
  • 241× gelesen
Panorama
Vor den neu geschaffenen Kiss-&Ride-Plätzen am Parkplatz Pastorengarten: Rainer Ratzke (l.) und der Leiter der Bauabteilung der Hausbau-Immobiliengesellschaft mbH (HBI), Sven Höltke

Grundschule Buxtehude
Kein Stau vor der Schule mehr durch Kiss&Ride-Parkplätze

sv/nw. Buxtehude. Etwas mehr als 25 Meter lang, direkt an einem neu eingerichteten Gehweg, mit Platz für vier Autos: Die Kiss&Ride-Plätze am Pastorengarten (zwischen Hansestraße und Schwansburg) sind fertiggestellt und nun offiziell freigegeben worden. Nach den Osterferien können Eltern der Grundschulkinder Harburger Straße auf dem neugeschaffenen Raum ihre Kinder sicher auf den Weg zur Schule schicken. In den nächsten Monaten wird mit der Neugestaltung der Halepaghenstraße direkt vor der...

  • Buxtehude
  • 22.04.22
  • 22× gelesen
Politik
Eine der möglichen Maßnahmen: Dieser Parkplatz am Mühlenberg wird für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freigegeben

Krankenhaus Buchholz
Maßnahmenpaket gegen Parkplatznot

os. Buchholz. Der öffentliche Hilferuf der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Buchholzer Krankenhauses zeigt Wirkung: Der Verwaltungsausschuss hat verschiedene Maßnahmen beschlossen, um die Parksituation der Einrichtung an der Steinbecker Straße zu verbessern. Wie berichtet, hatten sich die Mitarbeiter auch im WOCHENBLATT über die prekäre Parkplatzsituation rund um das Krankenhaus beschwert. Gerade im Schichtdienst sei die Parkplatzsuche nervenaufreibend. Die Verwaltung soll u.a. prüfen, ob...

  • Buchholz
  • 22.02.22
  • 211× gelesen
Politik
In Hanstedt sollen am Waldbad Stellplätze für Wohnmobile entstehen

Gemeinderat Hanstedt
Zuschüsse, Haushalt 2022 und Tourismus

as. Hanstedt. Der Wohnmobilstellplatz wird rund 45.000 Euro teurer als erwartet - damit steigen die Kosten auf etwa 120.000 Euro. Über die Mehrkosten berät der Hanstedter Gemeinderat am Dienstag, 22. Februar, um 19 Uhr im Schützenhaus (Winsener Straße 60) in Hanstedt. Weitere Themen: Der Haushalt 2022, Jugend Aktiv, Zuschüsse für Vereine und Tourismus als Wirtschaftsfaktor.  Laut Vorlage hat sich die Errichtung des Wohnmobilstellplatzes aufgrund der Auflage Ausgleichsflächen zu erwerben...

  • Hanstedt
  • 14.02.22
  • 14× gelesen
Wirtschaft

Immer weniger Lkw-Fahrer
Teurer Führerschein und überfüllte Raststätten

(sv). Der Mangel an Lkw-Fahrern, den Großbritannien aktuell durch den Brexit erlebt, nimmt auch in Deutschland dramatisch zu: "Jedes Jahr gehen 40.000 Fahrer in Rente und es fangen gerade mal zehn Prozent neu an", sagt Helmuth Petersen, Geschäftsführer der Spedition Petersen & Bileck in Buchholz (Landkreis Harburg). "Es fehlen also jährlich 36.000 weitere Lkw-Fahrer, die wir eigentlich dringend benötigen. Ich schätze, wir brauchen weniger als fünf Jahre, bis auch wir vor leeren Regalen stehen...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 04.02.22
  • 226× gelesen
  • 1
Politik

Antrag der Gruppe SPD/Linke
Krankenhaus Buchholz: Parkplatz nicht mehr bewirtschaften?!

os. Buchholz. In der Diskussion um die angespannte Parkplatzsituation am Buchholzer Krankenhaus hat sich jetzt die Gruppe SPD/Linke im Buchholzer Stadtrat zu Wort gemeldet. Die Stadtverwaltung soll prüfen, ob für die bewirtschaftete Parkplatzfläche des Schotterparkplatzes in der Straße Am Mühlenberg eine Ausnahmegenehmigung für die Krankenhaus-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter geschaffen werden kann. Diese Genehmigung solle kostenfreies Parken mit einem Mitarbeiterausweis für einen besonders...

  • Buchholz
  • 01.12.21
  • 109× gelesen
  • 2
Blaulicht

Fahrzeugaufbrüche in Rosengarten

thl. Rosengarten. Auf dem Parkplatz eines Hotels an der Hauptstraße in Sieversen haben Diebe in der Nacht zu Mittwoch insgesamt vier Kleintransporter aufgebrochen. Bei den Fahrzeugen handelte es sich um Montagefahrzeuge verschiedener Firmen. Die Täter erbeuteten jeweils Werkzeuge und Maschinen. Der Gesamtschaden liegt bei rund 16.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Seevetal unter der Telefonnummer 04105 6200 entgegen

  • Rosengarten
  • 25.11.21
  • 41× gelesen
Panorama
Der imposante Walk Act auf Stelzen vertreibt die frostigen Gedanken
2 Bilder

Weihnachtsmarkt auf dem Altstadtparkplatz in Buxtehude
Das Wintermärchen wird wieder wahr

wd/nw. Buxtehude. In diesem Jahr sollte es wieder wahr werden: der Genuss von Glühwein, gebrannten Mandeln und Weihnachtsmusik inmitten einer märchenhaft stimmungsvollen Kulisse. Das Stadtmarketing der Hansestadt Buxtehude veranstaltet das Buxtehuder Wintermärchen in diesem Jahr auf dem Altstadtparkplatz an der Hansestraße. Um den vierwöchigen Weihnachtsmarkt vom 26. November bis 23. Dezemberunter Corona-konformen Bedingungen durchzuführen, grenzen geschmückte Tannenbäume und weihnachtliche...

  • Buxtehude
  • 23.11.21
  • 164× gelesen
Blaulicht

Müllcontainer ausgebrannt
Polizei sucht nach Hinweisen zu Feuer auf Parkplatz

lm. Winsen. Am Samstagabend geriet ein Müllcontainer auf dem Parkplatz Roddau in Brand, nachdem vermutlich nicht ausreichend abgelöschte Utensilien eines Lagerfeuers in diesem entsorgt worden sind. Ungefähr eine Stunde zuvor soll eine fünfköpfige Männergruppe auf dem Parkplatz an einem Lagerfeuer gestanden haben. Der Müllcontainer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Handorf/Wittdorf gelöscht. Zeugen die Hinweise zu den Personen oder einem Fahrzeug geben können, mögen sich bei der...

  • Winsen
  • 21.11.21
  • 64× gelesen
Blaulicht

Rosengarten: Parkplatzrempler unter Alkoholeinfluss

thl. Rosengarten. Beim Rangieren auf einem Parkplatz in der Bremer Straße in Nenndorf stieß am Montag gegen 17.30 Uhr, ein 31-Jähriger aus Leversen mit seinem Auto gegen das stehende Auto einer 46-Jährigen aus Rosengarten. An beiden Autos entstand Sachschaden. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallverursachers fest. Eine durchgeführte Kontrolle ergab einen Wert von 1,06 Promille. Der Führerschein des 31-Jährigen wurde vor Ort sichergestellt....

  • Rosengarten
  • 17.11.21
  • 63× gelesen
Panorama
Wollen neue Parkplätze und Klimaschutz kombinieren: die Auszubildenden der Gesundheitsfachschule der Krankenhäuser Buchholz und Winsen

Diskussion um Parksituation am Krankenhaus Buchholz
Auszubildende: Bäume UND Parkplätze - Es geht doch beides!

os/nw. Buchholz. Die Diskussion um die angespannte Parkplatzsituation am Buchholzer Krankenhaus, der durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angestoßen wurde, geht weiter. Mit großem Unverständnis verfolgen die Auszubildenden zur „Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann“ der Gesundheitsfachschule der Krankenhäuser Buchholz und Winsen die Debatte und wenden sich deshalb jetzt an die Öffentlichkeit. "Wir Auszubildenden leiden, wie auch andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Patienten und Besucher des...

  • Buchholz
  • 17.09.21
  • 66× gelesen
  • 1
Panorama
Zwischen Parkplatz am Mühlenberg und Schützenplatz wird derzeit eine Verbindungsstraße gebaut, ...
3 Bilder

Grundstückstausch als Lösung?
Parkplatzmangel am Krankenhaus Buchholz: Interview mit Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Krankenhäuser Buchholz und Winsen

nw/nf. Buchholz. Der Parkplatzmangel am Krankenhaus Buchholz hat die Mitarbeiter der Klinik auf den Plan gerufen. Wie berichtet, fordern sie, der Einrichtung neuer Parkplätze für Mitarbeiter und Patienten den Vorrang einzuräumen gegenüber dem Schutz der Bäume im benachbarten Stadtwald. Krankenhaus-Geschäftsführer Norbert Böttcher nimmt im WOCHENBLATT-Interview dazu Stellung und macht einen Vorschlag, wie das Problem gelöst werden könnte. WOCHENBLATT: Wie sieht die Parksituation am Krankenhaus...

  • Buchholz
  • 10.09.21
  • 451× gelesen
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Beim Einkaufsvergnügen am Sonntag gelten die aktuellen Corona-Hygienevorschriften

Shoppen und Natur genießen
Schneverdinger Geschäftsleute laden zum gemütlichen Sonntagseinkauf ein

Wer in aller Ruhe einen gemütlichen Einkauf tätigen möchte, sollte sich Sonntag, 29. August, notieren. An diesem Tag lädt der Schneverdinger Handels- und Gewerbeverein von 12 bis 17 Uhr zum ersten verkaufsoffenen Sonntag nach Schneverdingen ein. Das Rathausumfeld wird zu diesem eigentlichen Heideblütenfestwochenende auch mit Heide geschmückt sein und die Geschäfte öffnen ihre Türen. Daher haben die Geschäftsinhaber in Schneverdingen zu diesem Tag auch wieder Heidepflanzen bestellt, um den...

  • Buchholz
  • 25.08.21
  • 73× gelesen
  • 2
Blaulicht
Wie absichtlich auf dem Feuerwehrparkplatz abgestellt: Doch dieser BMW-Mini landete nach einem Schleuderunfall  in der Parkbucht
3 Bilder

In die Parklücke geschleudert
Unfallwagen kommt fast wie perfekt abgestellt - direkt vor der Feuerwehr in Heinbokel zum Stehen

wd. Heinbockel. Skurriler geht es kaum: Nach einem Schleuderunfall kommt ein BMW-Mini in Heinbockel direkt vor der Feuerwehr und fast "perfekt geparkt" zum Stehen: Als die ersten Feuerwehrleute am Mittwochabend, nach der Alarmierung um 20.51 Uhr, beim Gerätehaus eintrafen, staunten sie nicht schlecht. In der ersten Bucht der Parkfläche für die Privatfahrzeuge der Einsatzkräfte stand ein BMW-Mini. Doch handelte es sich hierbei nicht um ein normal abgestelltes Fahrzeug, sondern um eines, das...

  • Buxtehude
  • 19.08.21
  • 261× gelesen
  • 1
Panorama
Margitta Bertram und Henrik Plate
7 Bilder

Spielplatz wartet auf Einweihung
Neue Dorfmitte Kranenburg: Kinder dürfen als Erstes

sb. Kranenburg. Der neue Dorfplatz in der Mitte von Kranenburg ist so gut wie fertig. Der neue Trakt des Kindergartens "Spatzennest" steht und muss nur noch eingerichtet werden. Die Spielgeräte wurden auf dem Spielplatz aufgestellt und vom TÜV für sicher befunden. Der Rollrasen ist gut angewachsen, die Rasensaat zwischen den Parkbuchten des neuen Parkplatzes sprießt. "Offiziell freigegeben wird die Fläche am Dienstag, 24. August, wenn der Kindergartenbetrieb nach der Sommerpause wieder...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.08.21
  • 168× gelesen
Panorama
Strandwart Ernst-August Pape bei seinem Einsatz am Bassenflether Strand
5 Bilder

Hotspot Bassenflether Strand
Strandwart Ernst-August Pape hat schon viel erlebt

sla. Bassenfleth. Feiner Sandstrand, seichte Wellen und den Blick auf die großen Schiffe aus Übersee: Der Strand in Bassenfleth gehört wohl zu den schönsten Strandabschnitten diesseits der Elbe. Seit vier Jahren arbeitet Ernst-August Pape hier ehrenamtlich als Strandaufsicht. Früher war er Lkw-Fahrer - heute lenkt er die Strandbesucher in geordnete Bahnen hinsichtlich Sauberkeit und Strandordnung. Der 82-Jährige hat bei seinem Einsatz schon viel erlebt, wie er dem WOCHENBLATT bei einem Rundgang...

  • Stade
  • 23.07.21
  • 479× gelesen
  • 1
Panorama
Günter Eylmann (r.) beschwert sich wie viele andere Anwohner bei
Bürgermeister Timo Gerke über die Parksünder in Bassenfleth
3 Bilder

Park-Chaos in Bassenfleth - Bürgermeister Timo Gerke resigniert
"Vom Landkreis Stade kam nur heiße Luft"

sla. Bassenfleth. Das schöne Sommerwetter hat auch seine Schattenseiten - jedenfalls am Strand in Bassenfleth. Durch die vielen Strandbesucher kommt es dort immer wieder zu Falschparkern, die im Halteverbot, auf Fußwegen und Hofeinfahrten parken. Die Durchfahrt der Straße Am Deich wird behindert und es bleibt keine Rettungsgasse frei. "Wir kamen nicht von unserem Grundstück. Sogar auf unserem Hof wollte man parken", schildert Anwohner Günter Eylmann. Bei seinem Anruf beim zuständigen...

  • Stade
  • 22.06.21
  • 735× gelesen
  • 1
  • 1
Panorama
Wer einen Ausflug nach Stadersand plant, sollte unbedingt an eine Mund-Nasen-Maske denken. Denn hier gilt wie bei vielen beliebten Ausflugszielen Maskenpflicht

Schärfere Corona-Regelungen für beliebte Ausflugsziele
Im Mai gilt wieder Maskenpflicht auf mehreren Parkplätzen im Landkreis Stade

jd. Stade. Bitte Maske tragen: Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske ist nach der niedersächsischen Corona-Verordnung u.a. auf Bahnhöfen, Parkplätzen vor Supermärkten und in Geschäften vorgeschrieben. Darüber hinaus besteht im Landkreis Stade auf bestimmten öffentlichen Plätzen und in mehreren Straßen in den Ortsmitten der Kommunen eine Maskenpflicht. Diese Pflicht, draußen eine Mund-Nasen-Maske zu tragen, hat der Landkreis Stade für die Feiertage und Wochenenden im Mai...

  • Stade
  • 05.05.21
  • 727× gelesen
Politik
Auf dem Aleco-Markt sollen vier Wohnungen gebaut werden, auf dem Parkplatz ist ein aufgeständertes Mehrfamilienhaus geplant

Neue Wohnungen in Buchholz
Nachverdichtung auf dem Aleco-Parkplatz

os. Buchholz. Der Weg für eine Nachverdichtung auf dem Parkplatz des Aleco-Biomarkts in der Buchholzer Innenstadt ist frei: Der Stadtentwicklungsausschuss empfahl in seiner jüngsten Sitzung einstimmig den Plan, ein Ja im Stadtrat am Donnerstag, 28. Januar, gilt als sicher. Wie berichtet, soll das Grundstück an der Hamburger Straße stärker als bisher genutzt werden, was nach dem seit 1982 gültigen Bebauungsplan "Innenstadt Mitte III Nord" möglich ist. Vorgesehen ist, den hinteren Teil des...

  • Buchholz
  • 26.01.21
  • 169× gelesen
Panorama
Die Zufahrt zum Schwimmbad-Parkplatz ist derzeit durch zahlreiche Baumstämme unterbunden

Schwimmbad-Parkplatz in Buchholz
Baumstämme gegen Autodrifter

os. Buchholz. Warum liegen die vielen Holzstämme am Schotterparkplatz vor dem Buchholzer Schwimmbad? Das fragten sich zuletzt viele Passanten, die am Sportzentrum am Holzweg unterwegs waren. Durch das Holz sind sämtliche Zufahrten zu dem Parkplatz versperrt. Das WOCHENBLATT fragte bei der Stadtverwaltung nach. Die Baumstämme seien dort zielgerichtet hingelegt worden, erklärt Stadtsprecher Heinrich Helms. Grund: "Zuletzt haben immer wieder Bürger den Parkplatz für Driftübungen mit ihren Autos...

  • Buchholz
  • 05.01.21
  • 72× gelesen
Politik
Der Parkplatz vor dem neuen Hotel

Hotelbetreiber fürchten Chaos auf dem Parkplatz
Neues Hotel auf Krautsand: Eine Schranke ist nicht erwünscht

ig. Drochtersen. Eine Schranke in der Straße "Zur Elbaussicht" auf Krautsand wird es nicht geben. Der Ausschuss für Bau und Verkehr der Gemeinde Drochtersen sprach sich auf seiner letzten Sitzung gegen eine Absperrung aus. Die Firma "Ferienimmobilien Elbinsel Krautsand GmbH & Co. KG", die gerade das ehemalige Hotel "Elbaussicht" zu einer Hotelanlage umbaut, hatte beantragt, in der Straße eine Schranke zu errichten. Begründung: Ohne eine solche Einrichtung würde der Hotelbetrieb drastisch...

  • Drochtersen
  • 04.11.20
  • 537× gelesen
Politik

Mehr Parkplätze beim Sportplatz

sb. Fredenbeck. Die Erweiterung des Parkplatzes im Bereich der Sportanlagen und des Jugendhauses ist ein Thema auf der Sitzung des Bau- und Wegeausschusses der Gemeinde Fredenbeck am Dienstag, 20. Oktober, um 18 Uhr im Rathaus, Schwingestraße 1. Im Jahr 2019 hatte der Rat der Gemeinde Fredenbeck auf der Basis eines Antrages der CDU-Fraktion im Haushalt 2020 Haushaltsmittel in Höhe von 50.000 Euro bereitgestellt, um die Parkplatzsituation im Bereich der Sportanlagen am Raakamp zu verbessern. Im...

  • Stade
  • 13.10.20
  • 82× gelesen
Panorama
Gabriele Rosenbaum ist auf Zinne. Seit 45 Jahren geht sie in Sottorf spazieren, ist hier täglich mit ihrer Hündin Laska unterwegs. Jetzt hat sie ein Ticket gekriegt und soll plötzlich 55 Euro zahlen - die von vielen Spaziergängern als Parkplatz genutzte Fläche am Grassol dürfe nur von landwirtschaftlichen Maschinen befahren werden. Auch andere Spaziergänger sind verärgert
3 Bilder

Frust statt Naherholung
Beschilderung an beliebtem Spaziergänger-Parkplatz in Sottorf sorgt für Irritationen

as. Sottorf. "Das war ein teurer Spaziergang!" Gabriele Rosenbaum (69) aus Leversen wütend. Seit Jahren geht sie beinahe täglich mit ihrer portugiesischen Wolfshündin Laska in Sottorf spazieren, stellt ihr Auto auf einem Platz Am Grassol ab. Jetzt hat sie deshalb einen Strafzettel erhalten und soll 55 Euro zahlen. Die Begründung: Sie habe in einem Bereich geparkt, der für Kraftfahrzeuge verboten ist. Auch andere Fahrzeughalter seien in den vergangenen Wochen vermehrt ermahnt und mit...

  • Rosengarten
  • 07.07.20
  • 185× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.