Schulgarten

Beiträge zum Thema Schulgarten

Panorama
Die fleißigen Nistkastenbauer mit Alexander Gröngröft vom AKN (hinten re.) und Lehrer Mathias Neumann (hinten, 3. v.li.)
2 Bilder

In Tostedt
Realschüler bauen Nistkästen für den Düvelshöpen

bim. Tostedt. Was tun in der "Winterpause", wenn die Ernte eingeholt ist? Diese Frage stellten sich die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses "Schulgarten" der sechsten Klassen der Erich-Kästner-Realschule (EKRS) in Tostedt. Daher nahmen sie sich mit Lehrer Mathias Neumann, Fachbereichsleiter Mathematik-Naturwissenschaften und Fachleiter Biologiehaben, der naturnahen Gestaltung des Schulhofgeländes und der Umgebung an und schufen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Naturschutz (AKN)...

  • Tostedt
  • 01.03.22
  • 77× gelesen
Panorama
Als "Ackerbuddys" tatkräftig bei der Sache (v. li.): Fachleiter Mathias Neumann, Referendarin Katharina Globuschütz, Antje Stöver vom Sekretariat, Konrektorin Margit Müller, Lehrerin Katja Reher und Schulleiterin Petra Simons-Schiller

Ackerbuddys im Einsatz
Tostedter Lehrer schwer am Ackern

bim. Tostedt. So haben die Tostedter Realschüler ihre Lehrer sicherlich noch nicht gesehen: Im Rahmen des Schulgartenprojektes, das seit dem Schuljahr 2018/19 läuft, wurden nun die Lehrer im Gartenbau von Ackercoach Andreas von der GemüseAckerdemie unterwiesen. "Zwiebeln werden nicht gesät, sondern gesteckt. Jungpflanzen nicht oben anfassen, sondern an der Wurzel", waren nur einige seiner Tipps. Im Schulgarten auf der Wiese vor den Klassenräumen, der normalerweise von Sechstklässlern im Rahmen...

  • Tostedt
  • 23.03.21
  • 175× gelesen
Panorama
Die stolzen jungen Gärtner und Lehrer Mathias Neumann (hinten, 3. v. li.) mit ihren Erntegaben

Fest mit Erntegaben
Tostedts Realschüler haben gute Gründe zum Dankbarsein

bim. Tostedt. Die Früchte ihres monatelangen Einsatzes ernteten die rund 90 Sechstklässler der Erich-Kästner-Realschule Tostedt. Wie berichtet, hat die Realschule - auch mit Unterstützung einiger Eltern und Sponsoren - im August 2018 einen Schulgarten angelegt. Jetzt feierte die zweite "Gärtner-Generation" auf der Wiese vor den Klassenräumen ein kleines Erntedankfest. Während die Gärtner für die Erntegaben und selbst gebundene Erntepuppen sorgten, erklärten ihre Mitschüler, wofür man noch...

  • Tostedt
  • 14.10.20
  • 162× gelesen
Blaulicht
Lehrerin und Hobbyimkerin Judith Kleis neben dem umgestürzten Bienenstand an der IGS Buchholz. Wenige Tiere überlebten den Anschlag

Bienenstand an der IGS umgeworfen
Unsinnstat im Schulgarten

os. Buchholz. Dass Bienen einen unermesslich wichtigen Beitrag im ökologischen System leisten, weiß eigentlich jeder. Umso unverständlicher ist das Vorgehen der unbekannten Täter, die im Schulgarten der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Buchholz einen Bienenstand umgeworfen haben. Bis zu 10.000 Tiere verendeten bei der Attacke. "Ich gehe nicht davon aus, dass das Volk zu retten ist", sagt IGS-Lehrerin und Hobbyimkerin Judith Kleis traurig. "Wer kommt bloß auf so eine Idee?" Die Tat muss sich...

  • Buchholz
  • 20.09.19
  • 438× gelesen
Panorama
Gartenjournalist und Samtgemeinderats-Mitglied Frank Gerdes überreicht Christina Müller (v. li.), Petra Karin und Tanja Cölln vom Jesteburger Schulelternverein für den Schulgarten den Akku-Rasenmäher

Ein Rasenmäher für den Schulgarten

Frank Gerdes organisiert Spende für Grundschule am Moorweg. mum. Jesteburg. Für den Jesteburger Schulgarten gab es ein vorgezogenes Ostergeschenk: Gartenjournalist und FDP-Samtgemeinderatsmitglied Frank Gerdes überreichte Vertretern des Jesteburger Schulvereins den Akku-Rasenmäher MA 235 - eine Spende des Gartengeräteherstellers Stihl. "Als ich erfuhr, wie dringend der Schulverein einen ordentlichen Rasenmäher für den Schulgarten der Grundschule am Moorweg benötigt, habe ich mich ganz fix...

  • Jesteburg
  • 27.03.18
  • 384× gelesen
Panorama
Schüler und Eltern machen den Grundschulgarten "frühlingsfit"
4 Bilder

Gartenaktion und Grundschulforum in Horneburg

lt. Horneburg. Viel los war in den vergangenen Wochen in der Grundschule Horneburg. Rund 50 kleine und große Helfer aus Schüler- und Elternschaft haben kürzlich geholfen, den Schulgarten "frühlingsfit" zu machen und Unkraut gezupft, Wege ausgebessert sowie Hecken und Sträucher zurückgeschnitten. Außerdem präsentierten die Schüler der ersten bis vierten Klassen beim Abschlussforum vor den Osterferien mit Liedern, Tänzen, Gedichten und Trommeleinlagen ihre Arbeitsergebnisse der Lese-Projektwoche....

  • Horneburg
  • 09.04.14
  • 171× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.