Spargel

Beiträge zum Thema Spargel

WirtschaftAnzeige
Vorfreude auf den Genuss – die ersten Stangen sind gestochen

Feldfrischer Spargel
Beste Qualität vom Gut Kuhla in Himmelpforten - im Hofladen und an Verkaufsständen

wd. Himmelpforten. Ab sofort bekommen alle Spargelfreunde im Hofladen auf Gut Kuhla in Himmelpforten, Kuhla 6, wieder täglich von 8 bis 18.30 Uhr feldfrischen Spargel. Auch die passenden Begleiter finden sie hier: Von neuen Kartoffeln über würzigen Schinken, Eiern und Saucen sowie hausgemachten Fruchtaufstrichen und Likören bis hin zu frühlingsfrischen Weißweinen und ab Mai aromatischen Erdbeeren ist alles im Angebot, was Genießer für einen perfekten Spargel- und Frühlingsgenuss brauchen. Auch...

  • Stade
  • 12.04.22
  • 87× gelesen
Wirtschaft
Die Nachfrage nach Spargel kam erst spät in Gang

Corona und Witterung setzten Erzeugern zu
Wieder Ausnahmejahr für Spargel-Betriebe in Niedersachsen

(nw/jab). Für die knapp 400 Spargel-Betriebe in Niedersachsen geht zum zweiten Mal in Folge eine schwierige Saison zu Ende. Wie bereits 2020 waren viele Betriebe insbesondere zum Erntebeginn verunsichert, ob die nötigen Erntehelfer kommen können. „Auch in diesem Jahr sind Flächen daher teilweise nicht beerntet worden - wenn auch nicht in dem Ausmaß wie 2020“, erklärt Spargel-Experte Nils Kraushaar von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK). Bei diesen Flächen handle es sich um...

  • Stade
  • 03.07.21
  • 77× gelesen
  • 2
Wirtschaft
Fachverkäuferin Tanja Grohnert zeigt Spargelvariationen mit Schinken
7 Bilder

Köstliches aus der Region

Bei Marktkauf gibt es jetzt Spargel von der Stader Geest / Tipp von der Fleischtheke sb. Stade. Bei Marktkauf in Stade wird Regionalität groß geschrieben. So gibt es jetzt in dem großen Warenhaus am Drosselstieg 77 feldfrischen Spargel von der Stader Geest. "Wir haben den Spargelhof Werner aus Deinste als Kooperationspartner gewonnen und verkaufen sein königliches Gemüse sowohl an einem Sonderstand in unserer Ladenpassage als auch in unserer Obst- und Gemüseabteilung", sagt Marktkauf-Hausleiter...

  • Stade
  • 23.05.18
  • 332× gelesen
Panorama
Das ist noch ausbaufähig: WOCHENBLATT-Volontärin Anke Settekorn (Mi.) hat sich auf dem Brookhoff in Lüllau im Spargelstechen versucht. Stolz präsentiert sie ihre mühsam erbeuteten 20 Stangen. Die Erntehelfer Mustafa (v.li.), Boycho, Remzi und Seval können darüber nur lachen, sie schaffen bis zu 100 Kilo am Tag
12 Bilder

Spargelstechen im Selbstversuch

as. Lüllau. „Oha, das geht ganz schön in den Rücken“, merke ich, als ich mich über einen aus Erde aufgeschütteten Damm bücke. Erst die Folie beiseite legen. Zu sehen gibt es nicht viel, ein kleiner weißer Fleck zeigt mir, wo ich beginnen muss. Ich, WOCHENBLATT-Volontärin Anke Settekorn (31), bin auf dem Brookhoff in Lüllau, um Spargel zu stechen. Ausgerüstet mit einem kleinen Korb, Handschuhen und einem Spargelmesser versuche ich mein Glück. Weißer Spargel wächst unter der Erde und wird...

  • Rosengarten
  • 19.05.17
  • 557× gelesen
Wirtschaft
Schnee auf den Spargelfeldern in Kuhla bei Himmelpforten
4 Bilder

Erdbeerpflänzchen nachts unter Vlies

Kalter April beschert Ertragseinbußen und späte Ernte (tp). Anhaltend niedrige Tagestemperaturen unter 10 Grad, Nachtfrost, Regen, Hagel - und am vergangenen Sonntag Schnee: Das strenge Aprilwetter macht Landwirten in der Region zu schaffen. Bauern klagen über Ertragseinbußen und Ernteverzögerung. Unter ihnen Felix Löscher (33), der mit seinem Bruder und den Eltern in Hoopte in der Elbmarsch einen Spargel- und Erdbeerbetrieb leitet. "Ich habe heute die erste rote Erdbeere gegessen", sagte...

  • Stade
  • 30.04.16
  • 205× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.