Spargelernte

Beiträge zum Thema Spargelernte

Panorama
Das ist noch ausbaufähig: WOCHENBLATT-Volontärin Anke Settekorn (Mi.) hat sich auf dem Brookhoff in Lüllau im Spargelstechen versucht. Stolz präsentiert sie ihre mühsam erbeuteten 20 Stangen. Die Erntehelfer Mustafa (v.li.), Boycho, Remzi und Seval können darüber nur lachen, sie schaffen bis zu 100 Kilo am Tag
12 Bilder

Spargelstechen im Selbstversuch

as. Lüllau. „Oha, das geht ganz schön in den Rücken“, merke ich, als ich mich über einen aus Erde aufgeschütteten Damm bücke. Erst die Folie beiseite legen. Zu sehen gibt es nicht viel, ein kleiner weißer Fleck zeigt mir, wo ich beginnen muss. Ich, WOCHENBLATT-Volontärin Anke Settekorn (31), bin auf dem Brookhoff in Lüllau, um Spargel zu stechen. Ausgerüstet mit einem kleinen Korb, Handschuhen und einem Spargelmesser versuche ich mein Glück. Weißer Spargel wächst unter der Erde und wird...

  • Rosengarten
  • 19.05.17
Wirtschaft
Felix (li.) und Florian Löscher zeigen den ersten Spargel

Hurra, der Spargel ist jetzt da!

thl. Winsen. Da freuen sich die Gourmets: der erste Spargel ist da! "Durch den milden Winter sind wir etwa zwei Wochen dran", sagt Felix Löscher, vom Erdbeer- und Spargelhof Löscher in Winsen-Hoopte. "Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals einen so frühen Saisonbeginn gehabt zu haben." Der Qualität tue das aber keinen Abbruch. Und auch der Spargelzeit selbst nicht. "Wir werden das Stangengemüse bis zum 24. Juni anbieten", so Löscher. Der Spargel ist ab sofort an den verschiedenen...

  • Winsen
  • 01.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.