Spende

Beiträge zum Thema Spende

Wir kaufen lokal
Bei der Spendenübergabe (v.li.): Frank Kettwig (Alzheimergesellschaft), Elena Baginski (famila), Joachim Paulun (Vorsitzender Alzheimergesellschaft) und Carsten Hentrich (Warenhausleiter famila Innenstadt)

Osterhasen vom Buchholzer "famila"-Warenhaus
Tolle Spende an die Alzheimer Gesellschaft

Joachim Paulun und Frank Kettwig von der Alzheimergesellschaft Landkreis Harburg e.V. nahmen eine große Menge an Osterhasen vom Warenhaus "famila" in der Buchholzer Innenstadt entgegen. "Wir freuen uns, wenn wir den Menschen dadurch eine Freude machen können", so Carsten Hentrich, Warenhausleiter von "famila". Die Osterhasen wurden sofort an diverse Buchholzer ambulante und stationäre Pflegeinrichtungen verteilt. Die Übergabe konnte auf Grund der aktuellen Lage nicht direkt durchgeführt werden,...

  • Buchholz
  • 10.04.20
Wirtschaft
Die Lesegruppe des Vereins freute sich über die Spende, die Frank Krause (v. re.) und Frauke Petersen-Hanson übergaben

Freude über eine tolle Spende
Buchholzer Wirtschaftsrunde e.V. übergab Scheck

Die Buchholzer Wirtschaftsrunde e.V. übergab am vergangenen Freitag einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an den Geschichts- und Museumsverein Buchholz und Umgebung e.V. Die Summe wurde von den Mitgliedern während des traditionellen Grünkohlessens gespendet. "Wir freuen uns, dem Verein diesen tollen Betrag zu übergeben", sagten Frauke Petersen-Hanson und Frank Krause als Vertreter der Wirtschaftsrunde. "Der Verein leistet eine wertvolle Arbeit für die Stadt, indem er die Geschichte aufarbeitet...

  • Buchholz
  • 12.03.20
Wirtschaft
Tanzen macht Freude: Gaby und Bernd Hesse mit ihrem Sohn André (li.)
  3 Bilder

Tanzen bringt immer Freu(n)de
Tanzhaus Hesse übernahm die Tanzschule Gresz in Buchholz

Tanzfreudige, die das Tanzen lernen oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten, haben sofort das Team des Tanzhauses Hesse als Ansprechpartner. Gaby und Bernd Hesse haben zusammen mit ihren Sohn André die renommierte Tanzschule Gresz in der Brauerstraße 26 übernommen, deren Inhaber sich aus privaten Gründen zurückgezogen haben. Im Tanzhaus Hesse gilt das Motto "Tanze! Mit Spaß und Gefühl!" Das Ehepaar Hesse und ihr Sohn sind Experten für Menschen, die noch nie getanzt haben und für die, die...

  • Buchholz
  • 25.02.20
Wirtschaft
Manuela und Holger Gierke (li.) übergeben den Spendenscheck an Peter Johannsen

Spende für das Hospiz Nordheide
House of Beauty in Buchholz veranstaltete Tag der offenen Tür

Ich freue mich über dieses sehr persönliche Engagement und bedanke mich für die hohe Spende", sagt Peter Johannsen vom Hospiz Nordheide e.V. Manuela Gierke übergab zusammen mit ihrem Mann Holger Gierke einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an den Verein. Der Betrag kam durch den Verkauf von Tombolalosen am "Tag der offenen Tür" zustande, den Manuela Gierke im "House of Beauty" in Buchholz (Hamburger Straße 17) veranstaltet hatte. Den zusammengekommenen Betrag stockte Firmeninhaberin Manuela...

  • Buchholz
  • 18.12.19
Wirtschaft
Peer Gent, Geschäftsführender Vorstand der Stiftung Kinder-Hospiz Sternenbrücke (li.) gemeinsam mit Stefanie Marx und Betriebsleiter Uwe Moll von "winkler".

"Winkler" in Buchholz: Hilfe für Kinder-Hospiz

ah. Buchholz. Jedes Jahr haben zehn Niederlassungen der "winkler"-Unternehmensgruppe Gelegenheit, an eine gemeinnützige Organisation in ihrer Region zu spenden. Dieses Jahr war der Standort mit Sitz in Buchholz an der Reihe. Das Kinder-Hospiz wurde 2003 als Pilotprojekt für Norddeutschland eröffnet. Sein Ziel ist es, lebensbegrenzt erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre zusammen mit ihren Angehörigen auf ihrem schweren Weg bis zum Tod zu begleiten. Und auch danach...

  • Buchholz
  • 27.12.17
Wirtschaft
Filialleiterin Christine Fadschild (v.li.), Christina Lüke und  Stephanie Naschwitz übergeben den Scheck an Thomas Hempel von der Kinder KrebsInitiative Buchholz

Galerie Apotheke spendete

Einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro übergab Apothekerin Christine Fadschild, Filialleiterin der Galerie Apotheke im Einkaufszentrum Buchholz Galerie, an Thomas Hempel von der Kinder Krebs Initiative Buchholz (KKI) gemeinsam mit ihren Kolleginnen Christina Lüke und Stephanie Naschwitz. Wie im vergangenen Jahr spendeten Kunden der Galerie Apotheke ihre Gesundheitsmünzen für einen guten Zweck und Inhaberfamilie Weber ergänzte den Betrag auf 1.500 Euro. Thomas Hempel bedankte sich im Namen des...

  • Buchholz
  • 05.12.17
Service
Tierheimleiterin Melanie Neumann (li.), freute sich über den Spendenscheck, den ihr Ines Scheffler-Bode von "Snacks a la carte" übergab

Spende an das Tierheim

Das Buchholzer Restaurant "Snacks a la Carte" feierte sein 35-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltete das Team des beliebten Restaurants verschiedene Aktionen. Bei der großen Tombola kam ein Betrag in Höhe von 540 Euro zusammen. Nun übergab Ines Scheffler-Bode von "Snacks a la carte" einen Spendenscheck an Melanie Neumann vom Tierheim Buchholz. "Wir freuen uns, mit diesem Betrag die Arbeit des Tierheims unterstützen zu können", so Ines Scheffler-Bode.

  • Buchholz
  • 11.07.17
Panorama
Schulleiter Martin Ihlius (re.) und Büro-Assistent Hans-Werner Süß (2. von re.) freuten sich über die Spenden, die ihnen Jana Illemann und Stephan Schmidt übergaben

Tolle Spenden für die Schule

Freude kam bei Schulleiter Martin Ihlius von der Buchholzer Förderschule "An Boerns Soll" auf. Jana Illemann von der Verwaltung der Buchholz Galerie und Stephan Schmidt, Vorsitzender der Werbegemeinschaft des Einkaufscenters, überbrachten einen Spendenscheck in Höhe 293,27 Euro. Der Betrag stammt aus einer Backaktion, die in der Buchholz Galerie stattfand. Die Backwaren dafür sponserte die Bäckerei Allwörden. Ferner wurden der Schule drei Netze mit Fußbällen übergeben. Diese stammten aus der...

  • Buchholz
  • 20.07.16
Wir kaufen lokal
Irene Pichol ("famila"-Warenhausleiterin) übergab den symbolischen Scheck an Thorsten Preiß (li.) und Gisbert Saulich vom DLRG

"famila" spendete für DLRG

Das Warenhaus "famila" im Buchholzer Fachmarktzentrum (Nordring 4) spendet der Buchholzer Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) den Betrag in Höhe von 2.500 Euro. Diese Summe kam durch die traditionelle Tombola zusammen, die regelmäßig im Foyer des Warenhauses stattfindet. "famila" stellte erneut die attraktiven Preise zur Verfügung, die Mitglieder des DRLG verkauften die Lose. "Ich freue mich, dass wir erneut einen tollen Betrag übergeben und den Betrag von der...

  • Buchholz
  • 20.01.16
Wirtschaft
Eröffnung mit symbolischem Schlüssel (v.li.): Norbert Koßyk (Filialdirektor der Sparda-Bank in Harburg), Engelbert Faßbender (Vorstand der DEVK), Oliver Pöpplau (Vorstand Sparda-Bank Hamburg) und Susanne Langner (DEVK-Bereichsleiterin für Buchholz)

Kompetenzcenter wurde eröffnet

Nun ist es soweit: Am vergangenen Dienstag wurde das gemeinsame Buchholzer Kompetenzcenter der Sparda-Bank Hamburg eG und der DEVK-Versicherungen in der Kirchenstraße 10a eröffnet. Bereits kurz nach der offiziellen Eröffnung war das Interesse der Buchholzer Bewohner sehr groß, sich die neuen Räumlichkeiten anzuschauen. Zuvor hatten die Vorstände der Sparda-Bank Hamburg und der DEVK Versicherungen, Oliver Pöpplau und Engelbert Faßbender, den örtlichen Zuständigen, Susanne Langner...

  • Buchholz
  • 30.03.15
Service
Freude bei der Spendenübergabe (v.li.): Holger und Manuela Gierke mit der Leiterin Marianne Lausmann und den Erzieherinnen Andrea Trapp und Maike Bartels

House of Beauty spendete

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Buchholzer Geschäfts "House of Beauty" (Hamburger Straße 17, Tel. 04181-217711) im vergangenen Jahr wurde eine Tombola am "Tag der offenen Tür"veranstaltet. Jetzt übergaben Inhaberin Manuela Gierke und ihr Ehemann Holger die Summe von 1.500 Euro an Marianne Lausberg, Leiterin des Kindergartens und der Kinderkrippe in Holm-Seppensen. Von diesem Betrag sollen Bewegungsspiele angeschafft werden. Die beiden Erzieherinnen Maike Bartels und Andrea Trapp...

  • Buchholz
  • 04.03.14
Wirtschaft
Freuten sich über diese tolle Aktion: Traute Henk und Giesela Sorge (re.) hinter dem Spendenscheck

Automeile spendet für KKI

ah. Buchholz. Die Verantwortlichen der Autohäuser am Trelder Berg übergaben jetzt Traute Henk und Giesela Sorge von der Kinderkrebsinitiative Buchholz (KKI) einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro. Der Betrag war während des Trelder Bergfestes, das die Autohäuser veranstalteten, zusammengekommen. "Wir freuen uns, wenn wir einem renommierten Buchholzer Verein unterstützen können", waren sich die Verantwortlichen einig.

  • Buchholz
  • 12.11.13
Panorama
Sigrid Simon freute sich über den Scheck, den ihr Marco Mekken (v. li.), Heribert Feinen und Norbert Reichentrog überreichten

Round Table-Spende lässt Kinder jubeln

mum. Buchholz. "Sie können sich gar nicht vorstellen, wie vielen Jungen und Mädchen Sie mit dieser Spende eine große Freude machen", mit diesen Worten bedankte sich Sigrid Simon, Vorstandsmitglied der Kinder-Stiftung St. Paulus, bei den Tablern Heribert Feinen und Norbert Reichentrog sowie Old Tabler Marco Mekken. Sie hatten ihr gerade einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro überreicht. Die Spendenbetrag kam bei drei Veranstaltungen zusammen: Vor Weihnachten hatten die Tabler im Buchholzer...

  • Buchholz
  • 08.03.13
Panorama
Ralf Rastede (v. li.) und Susanne Prünte vom Förderkreis "Evangelische Jugend in Buchholz" freuen sich über die Spende von Ulrieke Wiedermann und Birgit Greve (beide Pop-Chors "Black 'n' Blue")

Mit Musik die diakonische Jugendarbeit unterstützen

mum. Buchholz. So hilfreich kann Musik sein: Anlässlich ihres weihnachtlichen Konzerts in der Sprötzer Kreuzkirche hatten die Mitglieder des Pop-Chors "Black 'n' Blue" um Spenden für den Förderkreis "Evangelische Jugend in der Nachbarschaft Buchholz" gebeten. Außerdem fand im Anschluss ein Basar statt, auf dem die Chormitglieder Selbstgebackenes und Selbstbasteltes verkauften. Offensichtlich kam sowohl der Gesang, als auch der Basar sehr gut an. Jetzt haben Ulrieke Wiedermann und Birgit Greve...

  • Buchholz
  • 13.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.