Thomas Fey

Beiträge zum Thema Thomas Fey

Politik
Blick aus einem Garten: Es wird eng in der Hittfelder Ortsmitte
5 Bilder

Verlust der dörflichen Identität
Hittfelder rebellieren: "Das Dorf verstädtert"

ts. Hittfeld. Eine Dorfkulisse, wie sie im Märchenbuch steht. Fachwerk überall. Die Mauritiuskirche, die ihren Ursprung im späten Mittelalter hat, liegt auf einem Hügel im Ortskern. "Ein Märchendorf hätte Hittfeld sein können", sagt Hittfelds Ortsbürgermeister Thomas Fey (Freie Wähler). "Stattdessen sind wir auf dem Weg zur Verstädterung", fügt er besorgt hinzu. Thomas Fey hält deshalb eine Gestaltungssatzung für sinnvoll, um das dörflich geprägte Ortsbild zu schützen. Andere alteingesessene...

  • Seevetal
  • 08.10.19
Panorama
Hittfelds Ortsbürgermeister Thomas Fey besucht Elsa Bauer zu ihrem 102. Geburtstag

Elsa Bauer aus Hittfeld ist 102 Jahre alt geworden

Singen ist ihre großen Leidenschaft ts. Hittfeld. Elsa Bauer aus Hittfeld hat das fantastische Alter von 102 Jahren erreicht. "Ich habe gesund gelebt", sagte sie. Mit ihrer Familie hat sie im Altenpflegeheim Haus Kirchberg ihren Geburtstag gefeiert. Mit dabei waren ihr Sohn und drei Urenkel. Zuvor hatten Hittfelds Bürgermeister Thomas Fey und Pastor Bernhard Kuhlmann Elsa Bauer besucht. Mitbewohner und Pflegerinnen sangen ihr Ständchen. Die Liebe zum Gesang hat sich die 102-Jährige ihr...

  • Seevetal
  • 12.02.19
Panorama
Vor dem Zierapfelbaum: Klaus Prigge (li.) und Henning Drewes (re.) 
vom Heimatverein, Dieter Witt (2. v. li.) 
vom Betriebshof sowie Ortsbürgermeister Thomas Fey
2 Bilder

Heimatverein sei Dank: Es grünt in Hittfelds Kirchstraße

kb. Hittfeld. In der Kirchstraße Hittfeld wird es immer grüner, verantwortlich dafür ist der örtliche Heimatverein. Schon im vergangenen Jahr kümmerte sich ein Arbeitskreis um die optische Aufwertung der beliebten Einkaufsstraße, dieses Engagement setzen die Mitglieder des Heimatvereins in diesem Jahr fort. Blumen werden gepflanzt und gepflegt, Unkraut entfernt und sogar ein Zier- apfelbaum, gespendet von der Baumschule Flügge, schmückt seit einiger Zeit die Straße. In Kürze soll die...

  • Seevetal
  • 14.07.17
Panorama
Freuen sich über die neu gestaltete Ruhestätte (v. li.): Stephan Schramm, Hannelore Meyer, Thomas Fey, Friedhofsleiter Axel Hankotius, Regina Regenhardt und Henning Drewes

Die Erinnerung bewahren: Grab des Künstlers Martin Irwahn hergerichtet

kb. Hittfeld. Dem Zufall ist es zu verdanken, dass das Grab des Künstlers Martin Irwahn auf dem Hittfelder Friedhof jetzt die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient. Denn wenn Regina Regenhardt, geborene Irwahn, aus Hamburg nicht vor einigen Jahrzehnten in der Hamburger Kunsthalle über den Namen des Künstlers gestolpert wäre und im Nachhinein festgestellt hätte, dass sie entfernt mit ihm verwandt ist, wäre sie im vergangenen Jahr auch nicht zur Grabstelle nach Hittfeld gekommen. „Das Grab war...

  • Seevetal
  • 30.06.17
Politik
Das neue Hittfelder "Führungs-Trio": Ortsbürgermeister Thomas Fey (Mitte) und seine Stellvertreter Frauke Bai und Gerhard Nobis
2 Bilder

Thomas Fey ist neuer Ortsbürgermeister in Hittfeld / Kritk an Wahlausgang

kb. Hittfeld. Wie sich bereits im Vorfeld herauskristallisierte, wurde Thomas Fey (72, Freie Wähler) am Dienstag mit den Stimmen der Freien Wähler, der SPD und der Grünen zum neuen Ortsbürgermeister von Hittfeld gewählt. Sein Vorgänger Norbert Fraederich (CDU) war nicht erneut zur Wahl angetreten, nachdem klar war, dass Freie Wähler, SPD und Grüne - und damit die Ortsratsmehrheit - sich auf einen anderen Kandidaten geeinigt hatten. Stattdessen nominierte die CDU Karsten Friedling (48). Der fand...

  • Seevetal
  • 25.11.16
Politik
Wenn es nach den Freien Wählern geht, bekommt Hittfeld rund um das Traditionsgasthaus "Zum 100-jährigen" einen Teil seines historischen Aussehens wieder
2 Bilder

"Haben eigene Ideen": Freie Wähler wollen Wohnbebauung in Hittfelds Ortsmitte

kb. Hittfeld. Hochwertige Eigentumswohnungen im Fachwerkstil, eine Sanierung des Traditionsgasthauses "Zum 100-jährigen" samt Scheune und Destille, die Schaffung eines Biergartens: Wenn es nach den Freien Wählern in Seevetal geht, sieht so das Konzept für die Umgestaltung der Hittfelder Ortsmitte aus. "Wir suchen einen Investor, der Interesse daran hat, Hittfeld ein Stück seines historischen Gesichts zurückzugeben", so Willy Klingenberg. Wie mehrfach berichtet, will die Unternehmensgruppe May...

  • Seevetal
  • 09.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.