Umsatzsteuer

Beiträge zum Thema Umsatzsteuer

Service

Online-Casinos: Ab 2021 vollkommen legal?

Wenn Liebhaber von Sportwetten oder Casino-Games in den letzten Jahren gespielt haben, waren sie fast immer in einer rechtlichen Grauzone. Lange Zeit hatte der Staat ein Monopol auf Glücksspiel, so das Lotto, Oddset & Co. die einzigen voll legalen Möglichkeiten zum Glücksspiel in Deutschland waren. Mit gesetzlichen Änderungen ist Schwung in die Gesetzeslage gekommen, so dass immer mehr Spielangebote hierzulande legal sind. Auf die richtige Lizenzierung ist dennoch weiterhin zu...

  • Buxtehude
  • 30.03.20
Wirtschaft
Kleinunternehmer profitieren von Steuererleichterungen

Tipp für Existenzgründer

Für Kleinunternehmer, Vereine und Freiberufler gibt es Steuererleichterungen (sb/stbk-niedersachsen.de). Wer selbstständig ist, kennt es: Die Umsatzsteuer sorgt für Arbeit. Rechnungen müssen korrekt sein und regelmäßig müssen Umsatzsteuervoranmeldungen beim Finanzamt eingereicht werden. Mit der Kleinunternehmerregelung entlastet der Fiskus Kleinunternehmer und unterstützt beispielsweise Existenzgründer mit bürokratischen und steuerlichen Erleichterungen beim Aufbau ihres Unternehmens. Denn...

  • Stade
  • 17.02.18
Politik
Petra Wontorra: "Den Menschen in den Mittelpunkt stellen"

Sind Werkstätten für Behinderte Menschen eher eine Notlösung?

Behindertenbeauftragte spricht sich für einen Abbau von Sondereinrichtungen für Behinderte aus (mi). Werkstätten für Behinderte, die Dienstleistungen wie Wäscherei oder Café anbieten, erhalten immer häufiger keine Vergünstigung bei der Umsatzsteuer (das WOCHENBLATT berichtete). Der Grund ist, dass die Finanzämter in Niedersachsen bei der Frage, ob es sich bei Behinderten-Werkstätten im Dienstleistungssektor um einen von der Steuer begünstigten Zweckbetrieb oder einen nicht privilegierten...

  • 16.05.15
Panorama
Die Inklusion Behinderter, die in Betrieben wie dieser Wäscherei arbeiten, wird durch den Kurswechsel gefährdet

Fiskus gefährdet Werkstätten für behinderte Menschen / Sechsstellige Steuernachzahlungen

(mi). Die Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) sind seit Jahrzehnten ein Beispiel für die erfolgreiche soziale und pä- dagogische Arbeit mit Menschen, die aufgrund einer Behinderung kaum Chancen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt haben. In Niedersachsen droht jetzt ein Kurswechsel bei der Steuerpolitik die Angebote der Werkstätten zu gefährden. Ernst-Albrecht von Moreau, Geschäftsführer der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg, die u.a. WfbMs in der Samtgemeinde Tostedt, Buchholz und Winsen...

  • 17.04.15
Politik

Achtung, Abzocke!

(os). Polizei und Werbekreis Jesteburg warnen vor eine neuen Abzockmasche: Das "Europäische Zentralregister zur Erfassung und Veröffentlichung von Umsatzsteuer-Identifikationsnummern" versendet an Gewerbetreibende ein Fax zur "Erfassung Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr)". Wer das Kleingedruckte nicht liest und das Fax an das Unternehmen in Brüssel zurückschickt, hat einen Werbevertrag abgeschlossen, der 24 Monate gültig ist und 890 Euro pro Jahr kostet. Die Polizei rät: Ab in...

  • Jesteburg
  • 08.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.