Steuern sparen

Beiträge zum Thema Steuern sparen

Service
Freistellungsaufträge sollte nicht vergessen werden

Steuern müssen nicht sein
Ein Freistellungsauftrag rettet jährlich einen beträchtlichen Betrag

Wer Zinsen für seine Ersparnisse und Geldanlagen erhält, muss auf die Erträge Steuern zahlen: Banken, Versicherungen, Kapitalgesellschaften und Genossenschaften führen die Abgeltungsteuer von 25 Prozent zuzüglich Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer direkt an den Fiskus ab. Bis zu 801 Euro im Jahr darf ein Anleger allerdings steuerfrei einnehmen. Für zusammen veranlagte Ehepaare und eingetragene Lebenspartner gilt ein gemeinsamer Freibetrag von 1.602 Euro. Der sogenannte...

  • Buchholz
  • 08.04.20
Service

Die ersten Schritte in die Selbstständigkeit

Seit einigen Jahren hegen Sie eine brillante Idee oder hatten Sie über Nacht einen Blitzeinfall? In der Nordheide gibt es viele Geschäfte und Unternehmen, die allesamt aus einer solchen, spontanen oder auch lange durchdachten Idee, zustande kamen. Wenn Sie von Ihrer Idee überzeugt sind, sollten Sie sich nicht scheuen, den Bauen Sie sich ein Standbein auf, dessen Stabilität schon bald für Ihre gesamte Zukunft sorgen kann. Viele Menschen träumen davon, erfolgreiche mit der eigenen Geschäftsidee...

  • 11.03.20
Service
Das regelmäßige Rasenmäher kann steuerlich begünstigt werden

Haushaltsnahe Dienstleistungen: Auf den Abzugszeitpunkt kommt es an

Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen können bis zu einer gesetzlich festgelegten Höchstgrenze steuerlich geltend gemacht werden (§ 35a EStG). Nach dem BMF-Schreiben vom 9.11.2016 sind die Aufwendungen grundsätzlich anhand der geleisteten Vorauszahlungen im Jahr der Vorauszahlungen zu berücksichtigen, Handwerkerleistungen dagegen erst im Jahr der Genehmigung der Jahresabrechnung. Bei Wohnungseigentümergemeinschaften und bei Mietern können sich deshalb...

  • Buchholz
  • 14.11.17
Panorama
Inhaber Hans-Heinrich und Christa Hauschild
  8 Bilder

Lagerräumungsaktion

Zeltverkauf: Vom Kinderrad bis E-Bike bietet Hauschild tolle Schnäppchen wd. Neu Wulmstorf. Im Lager wird wieder Platz benötigt: Zum großen Zeltverkauf lädt das Team von Hauschild Der Zweirad Experte noch bis Samstag, 30. September, nach Neu Wulmstorf, Hauptstraße 44 ein. Interessierte dürfen sich vom E-Bike über Mountainbikes bis zum Kinderfahrrad auf hunderte Schnäppchen freuen. Dazu zählen z.B. 380 E-Bikes mit einer Preisreduzierung von bis zu 39 Prozent. Radsportler können bei dem Marken...

  • Buxtehude
  • 21.09.17
Wirtschaft
Heinz Hauschild (Mitte) hat seine Kanzlei an Rainer Schmorr (links) und Matthias Niebuhr übergeben
  2 Bilder

Kanzleiübergabe Heinz Hauschild an "Bartels, Niebuhr Schmorr" (BNS)

ah./nw. Tostedt. Seit Anfang des Jahres sind für viele Unternehmer und Privatleute in der Nordheide die Steuern in neuen und zugleich bewährten Händen: Am 1. Januar 2017 hat die BNS Bartels Niebuhr Schmorr Steuerberatungsgesellschaft mbH die seit Jahrzehnten in Tostedt verwurzelte Steuerberatungskanzlei von Heinz Hauschild übernommen. Für die Mandanten ändert sich mit dem Wechsel wenig: BNS hat die bisherigen Räumlichkeiten in Tostedt, Unter den Linden 15, und die erfahrenen und kompetenten...

  • Tostedt
  • 17.01.17
Politik
Wer seinen Dachboden vom Handwerker ausbauen lässt, kann Rechnungen steuerlich geltend machen

Steuern sparen mit Handwerkerrechnung

ah. Landkreis. Mit dem Steuerbonus auf Handwerksleistungen können private Haushalte 20 Prozent von maximal 6.000 Euro ihrer Handwerkerkosten - also bis zu 1.200 Euro pro Jahr und Haushalt - steuerlich geltend machen. Darauf weist die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade hin. „Viele Kunden, die in diesen Tagen ihre Steuererklärungen abgeben, denken nicht an den Steuerbonus auf Handwerksleistungen“, sagt Hauptgeschäftsführer Norbert Bünten. Dabei sei Steuern sparen mit der...

  • Buchholz
  • 07.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.