Volkmar Block

Beiträge zum Thema Volkmar Block

Politik
Erst Corona-, dann Sommerpause: Seit Mai haben bis auf den Verwaltungsausschuss die Gremien der Gemeinde Rosengarten nicht getagt Foto: as

"Die Demokratie leidet"
Die Politik in Rosengarten startet nach der Corona- und Sommerpause mit dem Bauausschuss

Seit Mai haben keine Fachausschüsse statt gefunden. Was hat die Politik in dieser Zeit gemacht? as. Nenndorf. Während nach dem Corona-Shutdown in anderen Kommunen bereits ab Ende Mai/Anfang Juni wieder Ausschusssitzungen abgehalten wurden, hat in der Gemeinde Rosengarten lediglich der nicht-öffentliche Verwaltungsausschuss getagt (Das WOCHENBLATT berichtete). Mit dem Bauausschuss am 31. August steht die erste öffentliche Sitzung seit drei Monaten an. Was die Politik in dieser Zeit gemacht...

  • Rosengarten
  • 25.08.20
Politik
Der neue Ratsvorsitzende Axel Krones (v.li.) mit seiner Stellvertreterin Marlies Bednarek und Bürgermeister Dirk Seidler
2 Bilder

Gruppen statt Mehrheit - konstituierende Sitzung des Gemeinderates Rosengarten

as. Nenndorf. Keine klare Mehrheit in Rosengarten - so lautet das Ergebnis der konstituierenden Sitzung des Rates der Gemeinde Rosengarten. Stattdessen setzt sich der Rat zukünftig aus drei Gruppen und einer Fraktion zusammen: Die Gruppe CDU/FDP ist mit zwölf Mitgliedern als stärkste Gruppe im Rat vertreten, zehn Sitze erhält die Gruppe SPD/UWR, die Gruppe Bündnis 90/Die Grünen/Die Linke ist mit fünf Mitgliedern im Rat vertreten, die Fraktion der AfD erhält drei Sitze. Die Achtung voreinander...

  • Buchholz
  • 04.11.16
Politik
Auch wer schlecht zu Fuß ist, hat das Recht, bei jedem Wetter die Gräber seiner Lieben zu erreichen
2 Bilder

Friedhof Klecken: Ein hinderlicher Weg zum Grab

Sanierung der Wege auf dem Kleckener Friedhof sorgt für Diskussionen ab. Nenndorf.ab. Nenndorf. „Wie soll ich denn zukünftig zum Grab meines Mannes kommen?“, fragt eine besorgte Bürgerin. „Ich bin nicht mehr so gut zu Fuß.“ Ihre Sorge scheint berechtigt zu sein: Die Wege auf dem Friedhof in Klecken sollen bei einer geplanten Sanierung weder asphaltiert noch gepflastert werden. Einzig Feinkies, Glensanda genannt, soll bei der Verbesserung verwendet werden. Das beschloss der Rat der Gemeinde...

  • Rosengarten
  • 14.06.16
Politik
Zum Schluss gab es stehende Ovationen für den scheidenden Bürgermeister Dietmar Stadie
33 Bilder

Das Ende einer Ära - Verabschiedung von Rosengartens langjährigem Bürgermeister Dietmar Stadie

mi. Rosengarten. Es ist das Ende einer Ära. Zum ersten November scheidet der langjährige Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten Dietmar Stadie (SPD) mit 68 Jahren aus seinem Amt. Dietmar Stadie hatte die Gemeinde 13 Jahre als hauptamtlicher und zuvor zehn Jahre als ehrenamtlicher Bürgermeister geleitet. Verabschiedet wurde Dietmar Stadie jetzt mit einer großen Feier im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Vahrendorf, zu der die Gemeinde Rosengarten eingeladen hatte, mit hunderten Gästen aus...

  • Rosengarten
  • 18.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.