Anke Grabe

Beiträge zum Thema Anke Grabe

Panorama
Die Bürger in Klecken sammelten ordentlich Müll und räumten auf

Ortsbürgermeisterin Anke Grabe rief zum Dorfputz
In Klecken wurde aufgeräumt

lm/nw. Klecken. In Klecken hatte Ortsbürgermeisterin Anke Grabe zur Müllsammelaktion aufgerufen. An der Grundschule in Klecken konnten sich die Bürger ihre Ausrüstung abholen. 26 Gruppen machten sich dann bei schönstem Wetter auf den Weg. An allen Straßen in der Ortschaft und den angrenzenden Feldwegen wurde Müll eingesammelt. Kaffeebecher, Mund-Nase-Masken, Plastikverpackungen und vieles mehr füllten die Müllsäcke. Die Sammelgruppen brachten den Müll am Samstag zwischen 16 und 18 Uhr zur...

  • Rosengarten
  • 11.05.21
  • 9× gelesen
Panorama
Bürgermeister Dirk Seidler und Ortsbürgermeisterin Anke Grabe
2 Bilder

Rosengarten: Kostenloser Schnelltest
Corona-Testzentrum Klecken in Betrieb genommen

as. Klecken. Das Corona-Testzentrum in Klecken hat am vergangenen Wochenende seinen Betrieb aufgenommen. In der Rosengarten-Sporthalle im Hainbuchenweg 19 in Klecken können sich Bürger jetzt einmal pro Woche kostenlos testen lassen, die Öffnungszeiten sind montags, donnerstags und freitags von 8.30 bis 16.30 Uhr und samstags von 8.30 bis 14 Uhr. Terminreservierungen sind nicht notwendig. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Bürger die Datenschutz- und Einwilligungserklärung bereits vorab auf der...

  • Rosengarten
  • 06.04.21
  • 1.281× gelesen
Panorama
Freuen sich über das Impfpatenprogramm: Impfling Rolf Engel aus Eckel und Anke Grabe, Organisatorin der Initiative

Anmeldung weiterhin möglich
Impfpaten erhalten positive Rückmeldung

lm. Eckel. Die Anmeldung zum Impftermin hat schon den einen oder anderen an den Rand der Verzweiflung getrieben. Umso wichtiger, dass es da die Impfpaten gibt, die die Senioren beim gesamten Prozess unterstützen. „Impfen ist doch wichtig, damit wir alle gesund bleiben und auch bald wieder reisen können“ sagt Rolf Engel aus Eckel. Er hat das Angebot der Impfpaten in Anspruch genommen und konnte sich dadurch schnell registrieren lassen und einen Impftermin bekommen. „Im Impfzentrum in Winsen...

  • Rosengarten
  • 02.03.21
  • 58× gelesen
Politik

125.000 Euro für Kreisverkehr in Tötensen
Ausschuss berät über Kosten für Kreisel

lm. Tötensen. Der Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Naherholung der Gemeinde Rosengarten, der in der vergangenen Woche zusammenkam, hat nun die Kosten für den Kreiselbau in Tötensen in den Haushalt eingestellt. Bereits im November 2019 entschied sich der Ausschuss für einen Kreisel und gegen eine Ampel an der Kreuzung Hamburger Straße (K85)/Westerhofer Straße (K52)/Zum Sunder (K11). Die Mehrkosten von 125.000 Euro, die durch den Kreiselbau entstehen, soll die Gemeinde tragen. Im Optimalfall...

  • Rosengarten
  • 20.02.21
  • 66× gelesen
Politik
Der Zustand der Hittfelder Straße in Klecken ist ein Dauerthema für die Bürger im Ort, nun wurde im Kreis-Bauausschuss eine umfangreichere Sanierung empfohlen

Kreis-Bauausschuss empfielt
Grundsanierung statt neuer Fahrbahn in Klecken

os/lm. Klecken. Die Ortsdurchfahrt Klecken (Kreisstraße 39) ist seit vielen Jahren in einem miesen Zustand. Sie weist u. a. extreme Risse und starke Kuhlen auf. Wenn es nach den Kreispolitikern geht, wird sich dieser Zustand bald endlich ändern: Der Kreis-Bauausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung im Winsener Kreishaus einstimmig empfohlen, dass die Kreisverwaltung die Erneuerung der K39 weiter plant und die Straße ins Bauprogramm aufnimmt. Die Maßnahme soll umfangreicher ausgeführt werden als...

  • Rosengarten
  • 17.02.21
  • 487× gelesen
Panorama
Machen vor der Grundschule Klecken auf Tempo 30 aufmerksam: Die Grundschuleltern Inga Patzwald (Foto, v. li.), Gordon Brüggemann, Steffen Kötke (re.) und die Ortsbürgermeisterin Anke Grabe (2. v. re.)

Eltern weisen auf Tempo 30 hin
Für mehr Verkehrssicherheit vor der Grundschule Klecken

as. Klecken. In der Dunkelheit um 7.30 Uhr haben sich in Klecken am vergangenen Freitag trotz Nieselregen und Kälte wieder die Grundschuleltern Inga Patzwald (Foto, v. li.), Gordon Brüggemann, Steffen Kötke (re.) und die Ortsbürgermeisterin Anke Grabe (2. v. re.) in Signalfarben an die Mühlenstraße in Klecken gestellt. Birgit Lütjens hatte nach mehreren Jahren die Organisation der Verkehrssicherheitsaktion abgegeben. Ihr Nachfolger Steffen Kötke hatte zum Termin aufgerufen, um für ein wenig...

  • Rosengarten
  • 08.12.20
  • 76× gelesen
Panorama

Die Fichte musste wegen Borkenkäfer-Befalls gefällt werden
Neuer Baum für den Hans-Eidig-Platz

as. Klecken. In Klecken raste am Mittwochvormittag die Motorsäge: Am Heins-Eidig-Platz wurde eine 15 Meter hohe Fichte gefällt. Rund 20 Jahre lang zierte der Baum den Dorfplatz, wurde in der Weihnachtszeit von der Dorfjugend festlich geschmückt. Doch Borkenkäfer, Fichtenlaus und die Trockenheit der vergangenen Jahre machten der Fichte zu schaffen, der Baum musste schließlich gefällt werden. Der Ortsrat hatte bereits für Ersatz gesorgt: 5 Meter hoch und 450 kg schwer ist die robuste...

  • Rosengarten
  • 01.12.20
  • 98× gelesen
Panorama
Waren im Wald (v. li.): Jägerin Maren Grabe, Jagdhund Cora, Ben Meyer mit Rehgehörn und Jakob Meyer mit Eichhörnchen Foto: Grabe

Das Interesse für die Natur wecken
Hegering Hittfeld nimmt Schüler mit in den Wald

as. Vahrendorf. Bei schönstem Herbstwetter haben 28 Kinder aus der Grundschule Vahrendorf mit ihren Lehrerinnen Wald und Wildtiere entdeckt. Drei Jägerinnen vom Hegering Hittfeld, Bettina Wilkens sowie Maren und Anke Grabe, haben sich mit dem Infomobil des Hegerings auf den Weg gemacht, um den Schülern im Wald bei Vahrendorf Wissenswertes über den Wald und seine Bewohner zu vermitteln. Wie frisst ein Marderhund, warum graben Wildschweine mit der Nase Waldboden und Wiesen um und wie alt werden...

  • Rosengarten
  • 13.10.20
  • 130× gelesen
Politik

Rosengarten: Interfraktionelle Arbeitsgruppe fordert parteiübergreifend einen Zwischenstandsbericht
Evaluation des Zukunftskonzeptes

as. Nenndorf. Rosengarten soll seinen ländlichen Charakter erhalten, hohe Lebensqualität für alle Generationen bieten, die Wirtschaftskraft stärken und für seine Bürger da sein. Das sind die Leitziele des 2016 aufgestellten Zukunftskonzeptes "Rosengarten 2030". Ist die Politik vier Jahre später noch auf Kurs? Was wurde bislang erreicht, und wo muss nachgearbeitet werden? Eine interfraktionelle Arbeitsgemeinschaft aus CDU, FDP, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke und der SPD fordert eine...

  • Rosengarten
  • 01.09.20
  • 129× gelesen
Panorama
Anke Grabe, stv. Leiterin des Hegerings Hittfeld, und Landwirt Gustav-Adolf Stöver haben den Blühstreifen angelegt Fotos: as
2 Bilder

Futter für Wild und Insekten
Schutz und Nahrung für Tiere dank Blüh- und Äsungsstreifen

as. Klecken. Gelb leuchten die Sonnenblumen in Klecken zwischen Wald und Acker. Ein Blühstreifen bietet Insekten, Vögeln und Wild auch im Spätsommer noch Nahrung. Der Hegering Hittfeld und der Landwirt Gustav-Adolf Stöver haben die ungefähr 1.500 Quadratmeter große Blüh- und Äsungsfläche im Frühjahr angelegt und freuen sich, dass die Pflanzen den ganzen Sommer, auch jetzt noch, bei der Tierwelt regen Anklang finden. "Die Insekten freuen sich über die Frühblüher, dann kommen die Singvögel, die...

  • Rosengarten
  • 31.08.20
  • 131× gelesen
Politik
Erst Corona-, dann Sommerpause: Seit Mai haben bis auf den Verwaltungsausschuss die Gremien der Gemeinde Rosengarten nicht getagt Foto: as

"Die Demokratie leidet"
Die Politik in Rosengarten startet nach der Corona- und Sommerpause mit dem Bauausschuss

Seit Mai haben keine Fachausschüsse statt gefunden. Was hat die Politik in dieser Zeit gemacht? as. Nenndorf. Während nach dem Corona-Shutdown in anderen Kommunen bereits ab Ende Mai/Anfang Juni wieder Ausschusssitzungen abgehalten wurden, hat in der Gemeinde Rosengarten lediglich der nicht-öffentliche Verwaltungsausschuss getagt (Das WOCHENBLATT berichtete). Mit dem Bauausschuss am 31. August steht die erste öffentliche Sitzung seit drei Monaten an. Was die Politik in dieser Zeit gemacht hat...

  • Rosengarten
  • 25.08.20
  • 211× gelesen
Politik
Der Ortsrat Klecken hat beschlossen, Blühflächen und Staudenbeete mit insektenfreundlichen Pflanzen anzulegen. Jetzt haben Marcus Müller (Foto, v. li.), Hannes Wildfang und die Kinder vom Minkenhoff, Wolfgang Stöver (Ortsrat Klecken), Friedemann Blaffert (Umweltbeauftragter der Gemeinde Rosengarten) und Ortsbürgermeisterin Anke Grabe auf der Grünfläche an der Kreuzung Bürgermeister-Glade-Straße/Mühlenstraße das erste Beet mit mehrjährigen Stauden bepflanzt.

Pflanzaktion auf der Grünfläche an der Kreuzung Bürgermeister-Glade-Straße/Mühlenstraße
Blühflächen für Klecken

as. Klecken. Sie packen gemeinsam an, um Bienen und Co. ein bunt blühendes Buffet zu bescheren: Der Ortsrat Klecken hat beschlossen, Blühflächen und Staudenbeete mit insektenfreundlichen Pflanzen anzulegen. Jetzt haben Marcus Müller (Foto, v. li.), Hannes Wildfang und die Kinder vom Minkenhoff, Wolfgang Stöver (Ortsrat Klecken), Friedemann Blaffert (Umweltbeauftragter der Gemeinde Rosengarten) und Ortsbürgermeisterin Anke Grabe auf der Grünfläche an der Kreuzung...

  • Rosengarten
  • 02.06.20
  • 338× gelesen
Politik
Diskutierten über den Schienennahverkehr (v. li.): die stv. Fraktionsvorsitzende der CDU Rosengarten, Anke Grabe, Verkehrsminister Bernd Althusmann, Verkehrskoordinatorin Dr. Susanne Dahm, Fahrgastbeirat Stefan Kindermann und Karsten Leist, Geschäftsführer der Nord Ost Niedersachsen Bahn
2 Bilder

CDU Rosengarten lud zur Podiumsdiskussion
Die Mobilität stärken

as. Nenndorf. Die Schwierigkeiten im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) waren jetzt Thema einer Podiumsdiskussion der CDU Rosengarten. Unter dem Titel "Fährt ein Zug nach nirgendwo" hatten die Christdemokraten in der Reihe "Politik im Dialog" namhafte Fachleute wie Niedersachsens Wirtschafts- und Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann, Dr. Susanne Dahm (Verkehrskoordinatorin des Landkreises Harburg), Karsten Leist (Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft Nord-Ost Niedersachsen mbH) und...

  • Rosengarten
  • 18.02.20
  • 167× gelesen
Politik
Die Außenstelle in Tötensen wird geschlossen

Rat der Gemeinde Rosengarten beschließt Abschaffung der Verwaltungsaußenstellen
Bürgerservice wurde zu wenig genutzt

as. Nenndorf. Die Außenstellen der Verwaltung der Gemeinde Rosengarten in Tötensen und Klecken werden geschlossen. Das hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung in 2019 nach intensiver Diskussion beschlossen. "Aus wirtschaftlichen Gründen sollten wir die Gemeindevertretung zentralisieren und die Außenstellen in Klecken und Tötensen auflösen", erklärte Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler. Die Außenstellen würden nur wenig genutzt, und meistens auch nur besucht, um gelbe Säcke abzuholen....

  • 14.01.20
  • 315× gelesen
Politik
KWG-Geschäftsführer Joachim Thurmann (2. v. li.) legte 
gemeinsam mit Kleckens Ortsbürgermeisterin Anke Grabe, Christian Beecken, Geschäftsführer Beecken-Bau (2. v. re.), und Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler den Grundstein für das Wohnprojekt Foto: as
3 Bilder

KWG legt in Klecken den Grundstein für ein Mehrfamilienhaus
Bezahlbarer Wohnraum für Rosengarten

as. Klecken. "Das ist ein Meilenstein", sagte Joachim Thurmann, Geschäftsführer der Kommunalen Wohnungsgesellschaft Landkreis Harburg, bei der Grundsteinlegung des Mehrfamilienhauses an der Bahnhofstraße in Klecken. An der Bahnhofstraße 53 sollen 16 Wohneinheiten entstehen, es ist das erste Projekt der KWG in Rosengarten. "Die Wohnungen sind barrierearm, zwei Wohnungen sind zudem rollstuhlgeeignet. Ein Fahrstuhl bringt die Bewohner von der Tiefgarage bis unters Dach", berichtete Thurmann. Das...

  • Rosengarten
  • 08.11.19
  • 752× gelesen
Panorama
Kleckens Ortsbürgermeisterin Anke Grabe (li.) und der neue Vorsitzende des DRK-Ortsverbands, Helmut Peters, bedankten sich bei Eike Cohrs für ihr langjähriges Engagement

DRK-Ortsverband Klecken
Mit Elan und Engagement

Eike Cohrs gibt den Vorsitz des DRK-Ortsverbands Klecken ab / Helmut Peters tritt ihre Nachfolge an as. Klecken. Seit 30 Jahren engagiert sich Eike Cohrs im Vorstand des DRK-Ortsverbands Klecken. Mit viel Elan hat sie 18 Jahre lang als Vorsitzende die Geschicke des Vereins geleitet, jetzt gibt sie den Vorsitz ab. "Ich bin jetzt über 80. Nach dem schweren Schicksalsschlag im Sommer werde ich nicht mehr zur Wahl antreten", verkündete Cohrs bei der Mitgliederversammlung des Ortsverbands. Und...

  • Rosengarten
  • 05.11.19
  • 168× gelesen
Panorama

Klecken
Bunte Blühstreifen am Hainbuchenweg

as. Klecken. Die Blühstreifen am Hainbuchenweg erfreuen nicht nur Biene, Hummel und Co. In den Blumen steckt Teamwork: Der Ortsrat Klecken hat das Saatgut für die mehrjährigen Pflanzen angeschafft, der Bauhof der Gemeinde Rosengarten hat den Boden vorbereitet, und Bürger aus Klecken pflegen die Pflanzen. "Dank der Nachsaat haben wir auch nächstes Jahr noch etwas von den Blumen", freut sich Ortsbürgermeisterin Anke Grabe. Der Ortsrat sucht weitere Pflegepaten für die Pflanzen. "Es geht vor allem...

  • Rosengarten
  • 24.09.19
  • 75× gelesen
Politik
Eine grüne Weide, auf der ein paar Kühe gemächlich grasen, dahinter beginnt schon der Wald: Es ist ein Idyll, das die Anwohner des Mühlenwegs und der umliegenden Straßen unbedingt schützen wollen. Denn hier soll das bestehende Baugebiet Neu Eckel erweitert werden. Jetzt haben sich die Anwohner zu einer Bürgerinitiative (BI) zusammengeschlossen.
2 Bilder

"Artenvielfalt und Baumbestand schützen": Bürgerinitiative will die Erweiterung des Baugebietes Neu Eckel verhindern
"Für den Erhalt der Landschaft"

as. Neu Eckel. Die Neu Eckeler sind auf Zinne. Der Grund ist ein 60 Meter schmaler Landstrich zwischen Ortsgrenze und Wald. Auf der Weide stehen mehrere alte Eichen, mitunter weiden dort Kühe. Damit könnte bald Schluss sein: Der Besitzer der Fläche möchte seine Weide in Baugrund umwandeln. Sechs Grundstücke könnten auf der 1,3 Hektar großen Fläche entstehen, die durch den Hainbuchenweg beziehungsweise den Mühlenweg erschlossen werden könnten. "Die Weide ist ein schützenswertes Biotop. Dort...

  • Rosengarten
  • 18.06.19
  • 947× gelesen
Panorama
Haben neben dem Insektenhotel einen Blühstreifen angelegt (v. li.): stv. Vorsitzender Marco Rother, Ortsbürgermeisterin Anke Grabe, Jugendwart Hans Heinrich Beecken und Hauptmaterialverwalter Kurt Rother vom NGZV

Engagement für die Natur
NGZV Klecken legt Blühstreifen an

as. Klecken. Insekten finden am Dorfteich in Klecken zukünftig nicht nur eine Unterkunft, sondern auch reichlich Nahrung: Der Nutzgeflügelzuchtverein Klecken und Umgebung (NGZV) hat dort einen Blühstreifen angelegt. Neben dem reetgedeckten Eingangstor schafften die Mitglieder des NGZV Klecken in den vergangenen Jahren Brutgelegenheiten für Wasservögel und die Jugendgruppe der Klecker Rassegeflügelzüchter erstellte ein großes Insektenhotel. Die Klecker Ortsbürgermeisterin und NGZV-Mitglied Anke...

  • Rosengarten
  • 04.06.19
  • 157× gelesen
Panorama
Wer hat Lust, sich um eine Blühfläche zu kümmern?

Klecken sucht Blühpaten

Hainbuchenweg soll zu einer Blühstraße werden as. Klecken. Der Hainbuchenweg soll eine Blühstraße werden, das hat der Ortsrat Klecken jüngst auf seiner Sitzung beschlossen. Insektenfreundliche Pflanzen sollen zukünftig die Einengungen in der Straße zieren und Biene, Hummel und Co. mit Nahrung versorgen. Dafür werden noch Paten gesucht, die geeignete Blumen besorgen und sich um die Pflege der Pflanzen kümmern. Bei der Herrichtung der Flächen werden die Paten vom Bauhof unterstützt. Weitere Infos...

  • Rosengarten
  • 26.03.19
  • 82× gelesen
Panorama
Der neue Vorstand des Hegerings Hittfeld (v. li.): Holger Hentzschel, Jannik Neuse, Anke Grabe, Paul Marin, Bettina Wilkens, Kai Schulze und Peter Kahnenbley
2 Bilder

Vorstandswechsel bei den Jägern

Paul Marin ist neuer Leiter des Hegerings Hittfeld / Heribert Strauch und Walter Werner engagierten sich über 40 Jahre (as). Der Hegering Hittfeld hat einen neuen Vorstand: Paul Marin und seine Stellvertreterin Anke Grabe leiten ab sofort die Geschicke der Jäger. Das wurde in der Jahreshauptversammlung des Hegerings beschlossen. Zuvor legte der scheidende Hegeringsleiter Rolf Bellmann den rund 120 anwesenden Mitgliedern die Zahlen des Wildes vor, das in der vergangenen Jagdsaison zur Strecke...

  • Rosengarten
  • 08.03.19
  • 727× gelesen
Politik
Insbesondere der Zebrastreifen ist nach Ansicht von Kleckens Bürgermeisterin Anke Grabe (li.) eine Katastrophe. Anwohnerin Waltraud Cohrs befürchtet, dass sich ihr Gehwagen in einem der Löcher verhakt (kl. Bild) Fotos: as
5 Bilder

Hittfelder Straße: Die Flickschusterei geht weiter

Hittfelder Straße in Klecken: Sanierung laut Landkreis frühestens ab 2022 as. Klecken. "Diese Straße ist eine Katastrophe!" lauten die deutlichen Worte von Kleckens Ortsbürgermeisterin Anke Grabe. Die Kreisstraße 39 (K 39), die in Klecken von der Mühlenstraße zur Hittfelder Straße wird, ist völlig marode. Die Gossen sind abgesackt, der Asphalt stellenweise abgebrochen und mit Löchern übersät. Die unzähligen Teerflicken zeigen: die Sanierung ist nicht erst seit gestern fällig. "Wir kämpfen seit...

  • Rosengarten
  • 16.10.18
  • 282× gelesen
Politik
75 Anlieger werden an das Kanalnetz angeschlossen

Rat der Gemeinde Rosengarten stimmt für Kompromiss

Abwasserentsorgung Langenrehm: Talweg / Am Gannaberg bleibt dezentral as. Langenrehm. Das Schmutzwasser der Langenrehmer Siedlung Gannaberg/Am Hamboken wird im Bereich Talweg/Hinterlieger Am Gannaberg weiterhin dezentral entsorgt. Das hat der Rat der Gemeinde Rosengarten in seiner jüngsten Sitzung mit 17 Ja-Stimmen entschieden. Die Gruppe CDU/FDP hat sich mit neun Stimmen enthalten. Wie berichtet, ist in der Siedlung Gannaberg/Am Hamboken eine Sammelkläranlage defekt. Die Siedlung soll deshalb...

  • Rosengarten
  • 09.10.18
  • 105× gelesen
Panorama
Wie in den Vorjahren wollen die mit grellen Warnwesten ausgestatteten "Lotsen" (Foto: Sitta Schwentke (v. li.), Anneke, Larissa, Birgit Lütjens und Anke Grabe) mit dieser Aktion das Bewusstsein der Autofahrer für die kleinen ABC-Schützen schärfen

Tempo 30 vor der Schule: Achtet auf die Kinder!

as. Klecken. "Achtung, Kinder!" steht auf den großen Schildern, die engagierte Eltern sowie Ortsbürgermeisterin Anke Grabe und ihre Stellvertreterin Sitta Schwentke zum Schulstart der Erstklässler in dieser Woche entlang der Mühlenstraße aufgebaut haben. Wie in den Vorjahren wollen die mit grellen Warnwesten ausgestatteten "Lotsen" (Foto: Sitta Schwentke (v. li.), Anneke, Larissa, Birgit Lütjens und Anke Grabe) mit dieser Aktion das Bewusstsein der Autofahrer für die kleinen ABC-Schützen...

  • Rosengarten
  • 17.08.18
  • 255× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.