Vorstellung

Beiträge zum Thema Vorstellung

Panorama
Am Bahnhof sollen die Buslinien miteinander verknüpft werden   Foto: thl

Nahverkehr in Winsen
Neues Bussystem vor Start

Stadt, Planer, Landkreis und Verkehrsbetriebe laden im Vorwege zu Infoabenden ein thl. Winsen. Am Sonntag, 1. Dezember, gehen das neue Winsener Stadtbus- und Anruf-Linien-Taxi-Konzept sowie der neue Regionalverkehrsplan des Landkreises Harburg in die Umsetzung. Dazu gibt es vorher einige Bürgerinformations-Abende, zu denen die Stadt einlädt. Hier werden Vertreter des Planungsbüros, des Landkreises Harburg, der KVG und der Stadt Winsen das neue System vorstellen. Der Auftakt findet am...

  • Winsen
  • 15.10.19
Service
Auf dem Parkplatz von Möbel Kraft werden die
amerikanischen Fahrzeuge gezeigt

Die Faszination von US-Fahrzeugen
Zahlreiche Besitzer präsentieren ihre amerikanischen Fahrzeuge

ah. Buchholz. Fans von amerikanischen Fahrzeugen werden diesen Termin mit Sicherheit nicht verpassen: Am Samstag, 13. Juli, findet auf dem Parkplatz von Möbel Kraft Buchholz (Tischlerstraße 5) das vierte "Hamburg Overdrive - American Steel & Vintage only" statt. In der Zeit von 12 bis 20 Uhr zeigen Besitzer von amerikanischen Fahrzeugen ihre Schätze. Der Eintritt ist kostenlos. Dabei werden Old- und Youngtimer sowie aktuelle Fahrzeuge präsentiert. Rund 170 Fahrzeuge werden zu der...

  • Buchholz
  • 09.07.19
Panorama
Sabine Weiß besuchte während der Vorbereitung für ihre neuen Bücher eine Ausgrabung in Bardowick
2 Bilder

"Als hätte ich zwei Köpfe!"

Asendorfer Autorin Sabine Weiß veröffentlicht zwei Bücher ganz unterschiedlicher Art. mum. Jesteburg/Asendorf. Ein Schmöker über Perlen aus der Lüneburger Heide und ein abgründiger Sylt-Krimi: Am 29. März werden mit "Die Perlenfischerin" und "Finsteres Kliff" gleich zwei neue Romane der Asendorfer Schriftstellerin Sabine Weiß veröffentlicht. "Als ich las, dass in Flüssen in Deutschland echte Perlen gefunden wurden und vor allem die Heideflüsse für ihre schönen Perlen bekannt waren, war ich...

  • Jesteburg
  • 15.03.19
Service
Haben das Lese-Wohl ihrer Besucher stets im Sinn: Barbara von Elling (li.) und 
Jutta Viercke-Garcia Fotos:  Samtgemeinde Jesteburg
2 Bilder

Herzlich Willkommen in der Samtgemeinde-Bücherei

Die Büchereien des Landkreises Harburg stellen sich vor - dieses Mal: die Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg. mum. Jesteburg. Viele Bürger - alt und jung - möchten auf sie nicht verzichten: die öffentlichen Büchereien im Landkreis Harburg. Doch einigen Menschen ist gar nicht bewusst, welche Schätze sich dort in den Regalen befinden. Zudem organisieren die Mitarbeiter viele Veranstaltungen, die das kulturelle Angebot der Gemeinden bereichern. Das WOCHENBLATT nimmt dies zum Anlass, in loser...

  • Jesteburg
  • 06.11.18
Service
"Wiewo  is(s)t anders" richtet sich an Kinder ab vier Jahren

Stück für Kinder über das Fremdsein

mum. Bendestorf. Fremd in einem neuen Kindergarten, in einer neuen Schule oder in einer neuen Stadt? Dann ist das berührende Stück "Wiewo is(s)t anders" genau richtig. Aber natürlich ist die etwa 40-minütige Geschichte - vorgetragen von Jens Heidtmann - auch geeignet für alle anderen Kinder ab vier Jahren. Gespielt wird am Mittwoch, 27. Juni, ab 11 Uhr im "Makens Huus" (Poststraße 4) in Bendestorf. Veranstalter ist der Verein "Jugend aktiv". Und darum geht es: Der kleine Wiewo ist auf einer...

  • Jesteburg
  • 22.06.18
Politik
Matthias Parchatka

Millionen-Loch im Etat - Haushalt 2018 der Stadt Winsen mit dickem Fehlbetrag

thl. Winsen. Jetzt muss gespart werden! Der Haushalt der Stadt Winsen weist für 2018 ein Minus in Höhe von 1.213.500 Euro auf und gilt damit aus unausgeglichen. Als Kämmerer Matthias Parchatka das Zahlenwerk am Montagabend im Wirtschaftsausschuss vorstellte, mussten einige Politiker doch schwer schlucken. "Aufgrund eigentlich sprudelnder Steuereinnahmen bekommen wir rund zwei Millionen Euro geringere Schlüsselzuweisungen", erklärte Parchatka. Insgesamt hat der Haushalt ein Volumen von 56,2...

  • Winsen
  • 12.09.17
Panorama
So soll der Neubau aus der Vogelperspektive aussehen. Jens-Peter Oertzen (kl. Foto) stellte die Pläne jetzt vor
2 Bilder

Neues "Eingangstor"? - Projektentwickler Jens-Peter Oertzen stellte der Winsener Politik seine Pläne vor

thl. Winsen. Die Ortseinfahrt von Winsen soll ein modernes Gesicht erhalten. Das will zumindest Projektentwickler Jens-Peter Oertzen und stellte entsprechende Pläne jetzt dem Planungsausschuss der Stadt vor. Rund 15 Millionen Euro will Oertzen auf einem Grundstück am Kreisverkehr Hamburger Straße/Hansestraße investieren. Auf dem etwa 6.000 Quadratmeter großem Areal, dass der Projektentwickler bereits erworben hat, soll in 15 Monaten Bauzeit ein Wohn- und Geschäftshaus entstehen. Dieses soll...

  • Winsen
  • 20.01.17
Wirtschaft
Dynamisch, sportlich und vielseitig: der neue Renault Scenic

Attraktion im Autohaus: Das Autohaus S+K in Buchholz lädt zur Premiere des neuen Renault Scenic ein

Zur Premiere des neuen Renault Scenic, Probefahrten und Rahmenprogramm für die ganze Familie lädt das Autohaus S+K in Buchholz, Hanomagstraße 16, alle Interessierten am Samstag, 15 Oktober, ein. Während die Kinder jede Menge Spaß beim Hooverboard-Fahren haben, können sich die Eltern in netter Atmosphäre bei Getränken und Snacks über den neuen Renault Scenic informieren. Zu den Besonderheiten des vielseitigen Kompaktvans gehören u.a. das dynamische, sportliche Design, die Lichtsignatur mit...

  • Buchholz
  • 07.10.16
Wirtschaft
Das Team vom Autohaus John (hinten v.li.): Seniorchef Karl John, Inhaber Karl Christian John, Tim Kicinski, Sebastian Krajewski und Ulrike Lüers und (vorne) Thomas Jürgens, Hans-Peter Ritscher sowie Mike Ramcke
8 Bilder

Autohaus John präsentiert KIA-Modellpalette

ah. Tostedt. „Wir freuen uns, unseren Kunden die Fahrzeuge von KIA anbieten zu können“, sagt Karl Christian John, Inhaber des Autohauses John in Tostedt (Bremer Straße 32). Daher veranstaltet das Team am Samstag und Sonntag, 24. und 25. September, zwei Eröffnungstage, um den Besuchern die Fahrzeuge des renommierten Herstellers vorzustellen. „Wir möchten, dass der Samstag ein Tag für die ganze Familie wird“, so Karl Christian John. Daher gibt es von 10 bis 17 Uhr ein unterhaltsames Programm für...

  • Buchholz
  • 20.09.16
Service
Die Theatergruppe Brackel hat zum Jahresauftakt drei Stücke einstudiert

Drei Stücke an einem Abend - Theatergruppe Brackel startet in das neue Jahr

mum. Brackel. Die Bühnendekoration für jedes Stück ist perfekt, die Kleiderfrage geklärt und beim Text wird nur noch an Feinheiten gefeilt. Die Mitglieder der Theatergruppe Brackel fiebern dem kommenden Freitag, 22. Januar, entgegen. Um 19.30 Uhr hebt sich erstmals der Vorhang in der Festhalle "Im Haßel". Diesmal können sich die Besucher auf gleich drei unterschiedliche Stücke freuen. Los geht es mit dem Sketch "E-Mail an Fritz". Oma Henriette hat im Alter noch einmal ihr große Liebe gefunden,...

  • Hanstedt
  • 16.01.16
Panorama
Die Autoren des Jahrbuches bei der Präsentation im Hotel Meyer

Als Dieter Thomas Heck nach Harsefeld kam

jd. Harsefeld. Klassenfahrten mit der ganzen Dorfschule, das harte Leben in der Nachkriegszeit sowie der einzige Halt eines Intercity-Zuges in Harsefeld: Das sind drei von mehr als 20 Themen, mit denen sich die Aufsätze im neuen Jahrbuch "Geschichte und Gegenwart" beschäftigen, das der Harsefelder Verein für Kloster- und Heimatgeschichte jährlich herausgibt. Kürzlich stellte der Verein den 28. Band seiner beliebten Buchreihe vor. Die meisten Autoren sind begeisterte Hobby-Historiker und...

  • Harsefeld
  • 09.12.15
Politik
Matthias Parchatka (li.) und André Wiese stellten den Haushaltsentwurf vor

"Die Gebühren werden erhöht"

Verwaltung legte ersten Haushaltsentwurf für 2016 vor / Überschuss von 235.000 Euro / Politik ist gefragt thl. Winsen. "Insgesamt ist die Entwicklung ernüchternd. Zwar ist es gelungen, einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen, der sogar einen Überschuss in nennenswerter Höhe ausweist, gleichzeitig ist jedoch festzustellen, dass die steigenden Steuereinnahmen nahezu in voller Höhe für die Erhöhung der Kreisumlage verwendet werden müssen, sodass nach wie vor ein Großteil der Investitionen...

  • Winsen
  • 28.09.15
Panorama

Stadtfest-Organisator wird vorgestellt

thl. Winsen. Die Entscheidung ist gefallen! Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) und die City Marketing stellen am heutigen Mittwoch, 30. Oktober, um 11.30 Uhr im Rathaus den neuen Stadtfest-Organisator vor. Wer die Mega-Sause künftig veranstaltet und welche Pläne "der Neue" hat, lesen Sie heute ab ca. 14 Uhr auf unserer Homepage unter www.kreiszeitung.net sowie am Samstag in der Print-Ausgabe des WOCHENBLATT.

  • Winsen
  • 30.10.13
Panorama

Neuer Pächter für die Stadthalle

thl. Winsen. Die Verwaltung hat einen neuen Pächter für die Winsener Stadthalle gefunden. Nach WOCHENBLATT-Information soll es sich dabei um einen gebürtigen Griechen aus Seevetal handeln, der derzeit in Meckelfeld ein Restaurant betreibt und über langjährige Erfahrungen in der Gastronomie verfügt. Die Stadt will den neuen Pächter und seine Ziele mit der Stadthalle am Donnerstag, 26. September, um 14.30 Uhr im Rathaus der Presse vorstellen.

  • Winsen
  • 24.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.