Autofahrer (47) wird leicht verletzt bei Unfall zwischen Eyendorf und Salzhausen

Am Einsatzort: Feuerwehrleute und Rettungskräfte kümmern sich um den im Wagen eingeklemmten Fahrer
  • Am Einsatzort: Feuerwehrleute und Rettungskräfte kümmern sich um den im Wagen eingeklemmten Fahrer
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Eyendorf/Salzhausen. Leicht verletzt wurde ein Autofahrer (47) am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der K4 zwischen Eyendorf und Salzhausen. Der Mann war in Richtung Salzhausen unterwegs, als er in einer leichten Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam. Der Opel überschlug sich mehrfach und blieb schließlich auf einem angrenzenden Feld auf dem Dach liegen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
Feuerwehrleute befreiten den im Wagen eingeklemmten Mann. Nach einer Erstversorgung durch einen per Rettungshubschrauber herangeeilten Notarzt wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.