Katzennothilfe Buchholz bittet um Spenden für verwahrlostes Tier

Kater Emil war völlig
verwahrlost   Foto: Katja Krzywizniak
  • Kater Emil war völlig
    verwahrlost Foto: Katja Krzywizniak
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Winsen. Neugierig guckt Emil in die Kamera. Der kleine Kater lebt seit einigen Monaten bei Katja Krzywizniak und Ulrike Sippel in Winsen, da ihn die Katzennothilfe Buchholz aus einer Notsituation und verwahrlosten Lebenslage gerettet hatte und spontan eine Pflegestelle suchte. "Emil war in keinem guten Zustand, hatte einige 'Baustellen' und musste zwei sehr heftige Operationen überstehen. Seine Zähne waren hin und im Ohr und Hals befanden sich Polypen", berichtet Krzywizniak.
Er befand sich auf dem Weg der Besserung, als er am Ostersonntag zusammenbrach und sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. "Er blieb zwei Tage in der Tierklinik in Lüneburg und ist jetzt soweit stabil, muss aber weiter behandelt werden, da er wohl eine Entzündung im Ohr haben könnte, durch die sein Gleichgewichtssinn im Moment noch sehr gestört ist. Wir möchten Emil nicht aufgeben", sagt die Tierliebhaberin.
Das Problem sind die Kosten. Allein die Polypen-OP schlägt mit rund 850 Euro zu Buche. "Die Unterbringung in der Tierklinik muss auch bezahlt werden - und dann sind da noch andere Katzen, die von der Katzennothilfe Buchholz betreut werden", sagt Krzywizniak und bittet um Spenden für den kleinen Verein.
• Infos: www.katzennothilfe-buchholz.de.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen