Beiträge zur Rubrik Service

Winsener Stadtverwaltung weiter erreichbar

thl. Winsen. Das Rathaus und die anderen Dienststellen sind unverändert erreichbar. Darauf weist die Stadt hin. Im Sinne des Gesundheitsschutzes sollen aber die persönlichen Kontakte zwischen Bürgern und städtischen Mitarbeitern unverändert soweit wie möglich reduziert werden. Einen Teil ihrer Dienstleistungen bietet die Stadtverwaltung online an. Vieles lässt sich auf diesem Weg bequem von daheim erledigen. Dafür steht das Online-Serviceportal der Stadt unter https://portal.winsen.de zur...

  • Winsen
  • 16.03.21
Auf dem Ergometer wärmen sich die Frauen vor dem Training auf (v.l.): Rosel Vannauer, Birgit Zerfowski und Jutta Ostheimer
8 Bilder

Gesundheit
Den Dauerschmerz besiegen: Wie vier Frauen mithilfe einer neuen Therapie wieder Spaß am Leben haben

nw/nf. Winsen. „Und die Atmung nicht vergessen, bei jedem Ausatmen geht es ein Stück tiefer“, spornt Sportwissenschaftlerin Elisabeth Weissbach-Ruf vier Frauen im Alter von 57 bis 75 Jahren an. Im Gymnastikraum der Physiotherapie im Krankenhaus Winsen machen die Damen Dehnübungen mit Faszienrollen, beugen sich mit dem Oberkörper über das gestreckte Bein. Noch vor wenigen Wochen waren sie dauerschmerzgeplagte Patientinnen, die sich kaum noch bewegen mochten und denen kein Arzt mehr helfen...

  • Winsen
  • 12.03.21

Neuer Treff in Winsen für Menschen mit Handicap

thl. Winsen. "Grenzen gibt es nur im Kopf" ist der Name eines neuen Freizeittreffs für Menschen mit Handicap und ihre Freunde, der künftig immer am ersten Donnerstag im Monat um 18.30 Uhr stattfinden soll. Initiator ist Jakob Duden aus Winsen. Der 27-Jährige ist von Geburt an stark körperbehindert. Er leidet unter dem "Möbius-Syndrom", ein angeborenes Syndrom, das sich in erster Linie in der Lähmung der mimischen Gesichtsmuskulatur äußert und meist weitere körperliche Beeinträchtigungen mit...

  • Winsen
  • 10.03.21

Infotag zum Musikstudium an der Musikschule Winsen

thl. Winsen. Kinder und Jugendliche, die sich für ein Musikstudium interessieren, sollten sich für den Kurs "studienvorbereitende Ausbildung" (SVA) an der Musikschule Winsen anmelden. Er ist offen für alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 13 bis 19 Jahren, auch wenn sie nicht Schüler der Musikschule sind. Prof. Christoph Hempel von der Musikhochschule Hannover kommt am Sonntag, 9. Mai, an die Luhe und gibt allen Teilnehmern kostenlos wertvolle Ratschläge in Vorbereitung auf ein...

  • Winsen
  • 09.03.21

Mammobil am Krankenhaus

thl. Winsen. Ab sofort finden in Winsen wieder Untersuchungen zur Früherkennung von Brustkrebs im Rahmen des Mammographie-Screening-Programms für Frauen der Altersgruppe von 50 bis 69 Jahre statt. Das Mammobil, die mobile Untersuchungsstation, steht bis einschließlich 6. April auf dem Parkplatz am Krankenhaus an der Friedrich-Lichtenauer-Allee. Frauen der anspruchsberechtigten Altersgruppe, die in Winsen gemeldet sind und bis 25. März noch keine Einladung erhalten haben oder ihren Termin ändern...

  • Winsen
  • 09.03.21
Popkantor Jens Pape

Online-Reihe des Kirchenkreises in der Passionszeit
Andachten mit Popkantor zu Liedern von Paul Gerhardt

ce. Winsen. "Mit Liedern von Paul Gerhardt durch die Passionszeit" ist der Titel einer Andachtsreihe, die der Kirchenkreis Winsen jetzt anbietet. In wöchentlichen Kurzpredigten spricht Superintendent Christian Berndt jeweils über ein Werk des Liederdichters Gerhardt (1607 - 1676). Popkantor Jens Pape vertont die Stücke durch Klavier und Gesang. Immer am Samstagvormittag werden die Andachten unter www.kirchenkreis-winsen.de veröffentlicht, das letzte der etwa zehnminütigen Videos erscheint am...

  • Winsen
  • 09.03.21
Renate Ehlert (sitzend) mit
Impfpatin Dorothea Bretschneider   Foto: Stadt Winsen

Familienbüro Winsen vermittelt Impfpaten

Stadt unterstützt Senioren im Kampf gegen das Coronavirus thl. Winsen. Die Corona-Schutz-Impfungen in der Winsener Stadthalle sind angelaufen und alle über 80-Jährigen dürfen nun für die langersehnte Spritze ihre Ärmel hochkrempeln. Einzige Voraussetzung: Es muss vorher ein Termin vereinbart werden. Doch das ist für einige Senioren manchmal gar nicht so einfach. Oft vergehen lange Wartezeiten am Telefon, bevor man über die Hotline bis zu einem Gesprächspartner vordringt, oder die technischen...

  • Winsen
  • 02.03.21

Neues vom Winsener Wochenmarkt

thl. Winsen. Auf dem Wochenmarkt gibt es ab sofort samstags (8 bis 13.30 Uhr) wieder Blumen aus den Vier- und Marschlanden von Familie Staudte, die schon seit 1959 mit frischen Schnittblumen auf dem Markt stehen. Dienstags (9 bis 17 Uhr) ist wieder der Blumen- und Pflanzenverkauf von Familie Reimers aus Rosenweide geöffnet. Für die Mittagspause am Dienstag steht ebenfalls ab sofort das Team von Devil Soups mit köstlichen frischen Suppen und Eintöpfen zum Mitnehmen parat. Auf den leckeren Kaffee...

  • Winsen
  • 02.03.21

Betriebliche Investitionen werden gefördert
Landkreis Harburg unterstützt kleine und mittlere Unternehmen

(lm). Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Landkreis Harburg können seit April 2015 Fördergelder für betriebliche Investitionen beantragen. Die KMU-Förderung hat sich mittlerweile als echtes Erfolgsmodell und sogar als Jobmotor erwiesen. „In fünf Jahren wurden damit 862 Arbeitsplätze gesichert und 467 Arbeitsplätze neu geschaffen“, sagte Landrat Rainer Rempe. „Das Geld kommt dort an, wo es ankommen soll: bei den kleineren Unternehmen. 75 Prozent der Antragsteller haben weniger als zehn...

  • Winsen
  • 27.02.21
Von A bis G: So informieren ab 1. März - hier am Beispiel eines Kühlgerätes - die neuen EU-Energielabels über die Energie-verbräuche von Elektrogeräten
Video

Ab März kann man Geräte leichter vergleichen
Neue Energie-Klassifizierung bei Elektrogeräten

ce. Landkreis. Mit neuen Energielabels wird das Energiesparen bei vielen Heimelektrogeräten ab März einfacher. Darauf weist der Landkreis Harburg hin. Die Labels gibt es für Kühl- und Gefriergeräte, Spülmaschinen, Waschmaschinen, kombinierte Waschtrockner, Fernseher und Monitore. "Eine Verbesserung des aktuellen Labels war nötig, um den Kunden den Vergleich zwischen verschiedenen Geräten zu erleichtern. Ab März erhalten nur noch die sparsamsten Geräte die Klassifizierung A oder B, das soll...

  • Winsen
  • 26.02.21
Auf Hochtouren laufen die Arbeiten am neuen Betriebsgebäude des Ilmenau-Sperrwerks in Hoopte

Neues Betriebsgebäude wird errichtet
Vollsperrung der Elbuferstraße in Hoopte wegen Bauarbeiten am Ilmenau-Sperrwerk

ce. Hoopte. Im Zuge der Arbeiten für die Errichtung des neuen Betriebsgebäudes am Ilmenau-Sperrwerk in Hoopte (das WOCHENBLATT berichtete) wird die Elbuferstraße (K50) im Bereich des Sperrwerks von Montag, 1., bis voraussichtlich Mittwoch, 3. März, voll gesperrt. Das teilt der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) mit. Grund für die Sperrung ist die Anlieferung und Montage von Betonfertigteilwänden für das neue Gebäude. Hierfür wird ein Autokran an...

  • Winsen
  • 26.02.21
Ob Gurken, Kürbis oder Oliven - eingemachtes Gemüse wird zum schmackhaften Vorrat
Video 2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Jetzt geht es ans Eingemachte / Dicke Bohnen säen

(tw/nw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen seit Kurzem Karin Maring und Matthias Schuh im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, ihren Ernährungs- und Gartentipp für Februar: Die Wintermonate ohne frisches Obst- und Gemüseangebot waren vor vielen Jahrzehnten noch hart und gingen den Menschen buchstäblich ans Eingemachte. Denn nun wurden...

  • Rosengarten
  • 26.02.21

Stadtbücherei Winsen: Jetzt auch bestellen und abholen

thl. Winsen. Seit Anfang November vergangenen Jahres ist das Alltagsleben von einem ununterbrochenen Lockdown geprägt. Geschäfte, Betriebe und auch öffentliche Einrichtungen sind geschlossen. So auch die Winsener Stadtbücherei im Marstall. Den Kunden stehen allerdings eine Reihe digitaler Angebote zur freien Verfügung. Insbesondere über die Internetseite der Stadtbücherei www.stadtbuecherei-winsen.de die "Onleihe Niedersachsen" mit ihren über 160.000 Exemplaren etwa 30.000 verschiedener Titel,...

  • Winsen
  • 23.02.21

Fastenzeit und Versuchung sind Themen
Online-Gottesdienst aus Winsen

ce. Winsen. "Fastenzeit und Versuchung" lautet das Thema eines Online-Gottesdienstes über Zoom unter dem Motto "Kirche für Zuhause", zu dem die Winsener St. Marien-Kirchengemeinde am morgigen Sonntag, 21. Februar, um 10 Uhr einlädt. Die Teilnehmer sehen sich über Internet, können sich austauschen und gemeinsam dem Gottesdienst folgen. Pastor Markus Kalmbach hält die Predigt. Der Zoom-Link ist auf der Homepage der Kirchengemeinde unter www.st-marien-winsen.de zu finden. Für die Dauer des...

  • Winsen
  • 19.02.21

Neuer Service jetzt auch im Landkreis Harburg
"BA-Mobil"-Kunden-App der Arbeitsagentur

ce. Landkreis. "BA-Mobil" heißt die neue Kunden-App, die die Bundesagentur für Arbeit (BA) jetzt eingeführt hat. Auch Kunden im Bereich der Arbeitslosenversicherung aus dem Landkreis Harburg können damit schneller und rund um die Uhr Kontakt zu ihrer Arbeitsagentur aufnehmen. Die "BA-Mobil"-App kann im Apple App Store und im Google Play Store mit den Begriffen "ba mobil" oder "ba-mobil" gesucht und heruntergeladen werden. Für die Anmeldung in der APP nutzen die Kunden die gleichen Zugangsdaten,...

  • Winsen
  • 19.02.21

Welche Heizung ist die richtige?
Landkreis Harburg bietet Beratungen zum optimalen Heizen an

ce. Landkreis. "Welche Heizung ist die richtige für mein Haus?": Eine Antwort auf diese Frage geben zwei Online-Vorträge, die die Verbraucherzentrale Niedersachsen (VZN) am Montag, 22. Februar, von 18 bis 19.30 Uhr anbietet. Dann klären Energieberater die wichtigsten Fragen vor dem Heizungstausch und geben einen Überblick über die gängigsten Heizsysteme. Darauf weist der Landkreis Harburg hin, der mit der VZN kooperiert. Anmeldung unter...

  • Winsen
  • 19.02.21

Bebauungsplan liegt im Winsener Rathaus aus

thl. Winsen. Der Entwurf des Bebauungsplanes "Luhdorf Nr. 14 Kleiner Brümmelkamp" mit örtlichen Bauvorschriften liegt für jedermann in der Zeit vom Freitag, 19. Februar, bis einschließlich Montag, 22. März, öffentlich im Rathaus aus. Das teilt die Stadt Winsen mit. Die Einsichtnahme ist nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 04171 - 6570 oder 657117 sowie per Mail an info@stadt-winsen.de möglich. Die Unterlagen sind ebenfalls im Internet unter...

  • Winsen
  • 16.02.21
Will Eltern und Lehrer sensibilisieren: Lydia Freienberg   Foto: Polizei

Sichere Videokonferenzen für Schüler

Lydia Freienberg, Beauftragte für Jugendsachen, hat Elterninformation herausgegeben (thl). Derzeit gehören Videokonferenzen in Schulen und Vereinen auch für Kinder und Jugendliche zum nicht immer einfachen Tagesablauf. Dabei sollen sich die Schüler gerade im Schulkontext genauso sicher fühlen wie im Klassenraum. In den vergangenen Wochen sind der Polizei immer wieder Fälle bekannt geworden, in denen unbefugte Personen sich Zugang zu Videokonferenzen verschafft und damit den Ablauf erheblich...

  • Winsen
  • 16.02.21

43 Kopfweiden in der Grevelau müssen gefällt werden

thl. Winsen. Um die Verkehrssicherheit in der Straße Mesker Brouk (zwischen Roydorf und der Grevelau) wahren zu können, müssen dort insgesamt 43 Kopfweiden gefällt werden. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 22. Februar, und dauern eine Woche an. In dieser Zeit ist die Straße Mesker Brouk voll gesperrt. "Da die meisten der Bäume nicht mehr standfest sind, drohen sie bei stärkeren Stürmen auf die Fahrbahn zu fallen. Außerdem sind einige der Kopfweiden durch das hohe Alter bereits...

  • Winsen
  • 16.02.21

Corona-Hilfen leichter beantragen

(nw/tw). Basierend auf einem Vorschlag des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums hat der Bund nun einer vereinfachten Abwicklung der Überbrückungshilfe II zugestimmt. Denn die im Dezember zusätzlich eingeführten Nachweispflichten, die auf das Europäische Beihilfenrecht zurückgehen, hatten viele Steuerberater, Wirtschafsprüfer und Rechtsanwälte verärgert. Deshalb wird jetzt die Kleinbeihilfenregelung als Grundlage genommen. So müssen Antragsteller nur noch die Nachweise für eine Förderung...

  • Buchholz
  • 13.02.21

Kostenlose Broschüre auf der Kreisverwaltungs-Webseite
Ratgeber für sparsame Haushaltsgeräte

nw/tw. Landkreis. Waschmaschine, Kühlschrank oder Wäschetrockner sind große Anschaffungen, die nicht jeden Tag anstehen. Während des Lockdowns steht eine Optimierung der privaten Energieverbräuche und -kosten für viele Menschen nun jedoch auf der persönlichen To-do-Liste. Eine gute Auswahl ist aber nicht leicht - Ausstattung, Leistung, Energieverbrauch und Preis sind oftmals nicht ohne Weiteres vergleichbar. Eine Orientierung bietet die 20 Seiten starke Broschüre „Besonders sparsame...

  • Winsen
  • 12.02.21
Auch sie gibt Tipps am Telefon: Roswitha Linniek-Schmehl von der Schwangerenberatung

Diakonie unterstützt werdende Eltern
Schwangerenberatung der Diakonie ist auch telefonisch möglich

ce. Winsen/Buchholz. Auch während der Corona-Pandemie bietet das Diakonische Werk in Winsen und in Buchholz weiterhin Beratungen an. Diese werden in den kommenden Wochen vor allem telefonisch durchgeführt. In Ausnahmefällen sind auch Beratungen per Videobesprechung möglich. Anmeldungen werden entgegengenommen unter Tel. 04171 - 69260 (Winsen) bzw. unter Tel. 04181 - 282780 (Buchholz) oder per Mail an info@diakonie-hittfeld-winsen.de. In der Schwangerenberatung können sich werdende Eltern über...

  • Winsen
  • 09.02.21

Woran sind Fake News zu erkennen? Online-Seminar des Landkreises Harburg

(nw/tw). Millionen Nachrichten erscheinen jeden Tag im Internet. Doch nicht alles, was dort zu lesen ist, stimmt tatsächlich. Ob politisch, ideologisch oder wirtschaftlich motiviert: Fake News und sogenannte „alternative Wahrheiten“ verbreiten sich gerade über soziale Medien im rasanten Tempo. In Zeiten von Pandemien oder anderen (Natur-)Katastrophen wird es zunehmend wichtiger, diese zu erkennen, zu melden und nicht zu teilen. Doch woran sind Fake News zu erkennen? Dieser Frage geht das...

  • Buchholz
  • 05.02.21
Professor Dr. Christian Flamme, Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Buchholz, ist auf den Gelenkersatz spezialisiert

Endoprothesen und wie sie möglichst lange halten
Wann ist es Zeit für einen Gelenkersatz in Hüfte oder Knie?

(nw/tw). Viele, die sich mit Schmerzen in Hüfte und Knie plagen, denken jetzt darüber nach, sich mit einem Gelenkersatz versorgen zu lassen, um das Frühjahr mit neuer Bewegungsfreiheit genießen zu können. Was spricht für, was gegen eine Prothese? Professor Dr. Christian Heinrich Flamme, Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Buchholz, gibt im Gespräch mit dem WOCHENBLATT Entscheidungshilfe. WOCHENBLATT: Hüft- oder Knieersatz gehört heute zu den häufigsten Operationen. Was...

  • Buchholz
  • 05.02.21

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.