Winsen - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Jetzt anmelden für Flohmarkt auf Herbstmarkt in Pattensen

Der Herbstmarkt in Pattensen findet wieder statt. Der Vorstand der Interessengemeinschaft ist bereits in die Planungen eingestiegen. Er soll am Samstag und Sonntag, 1. und 2.Oktober, stattfinden. An beiden Tagen wieder mit Flohmarkt. Anmeldungen werden ab sofort unter Vorstand@herbstmarkt-pattensen.de entgegengenommen.

  • Winsen
  • 14.06.22
  • 22× gelesen

Fridays for Future lädt zum Flohmarkt in Winsen ein

Unter dem Motto "Reuse Not Produce - Wiederverwerten statt neu Produzieren" lädt die Fridays for Future-Gruppe Winsen am Samstag, 18. Juni, von 10 bis 14 Uhr zu einem Flohmarkt auf den Schlossplatz ein. "Wir wollen die Möglichkeit bieten, Gut-Erhaltenes weiterzugeben. Wir alle müssen unseren Lebensstil der Klimakrise anpassen, doch muss dies durch neue Strukturen ermöglicht werden", sagt das Team von Fridays for Future. Wer an einem eigenen Stand interessiert ist, kann diesen unter...

  • Winsen
  • 14.06.22
  • 34× gelesen

Jörg Kranke zeigt Kunstwerke
Bilderausstellung im Winsener Gartentreff

ce. Winsen. Die Reihe der Ausstellungen im Gartentreff in den Winsener Luhegärten (Hansestraße) geht weiter: Jörg Kranke stellt dort ab sofort bis einschließlich Montag, 20. Juni, seine Bilder aus. Die Ausstellungen im Treff, die sich großer Beliebtheit erfreuen, sind montags bis freitags in der Zeit von 14 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

  • Winsen
  • 14.06.22
  • 9× gelesen

Landkreis Harburg
Enkeltrick ist Thema beim Kreisseniorenbeirat in Winsen

Enkeltrick, Betrug an der Haustür oder Trickdiebstahl: Gerade Seniorinnen und Senioren werden oft Opfer von Kriminellen. Denn die Gauner glauben oft, gerade bei älteren Menschen leichtes Spiel zu haben. Carsten Bünger, Beauftragter für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Harburg, kennt das aus seiner täglichen Arbeit nur zu gut. Darüber berichtet er bei der nächsten Sitzung des Kreisseniorenbeirates. Dann gibt er auch Tipps, wie sich Seniorinnen und Senioren schützen können und worauf sie...

  • Winsen
  • 14.06.22
  • 15× gelesen

Wichtige WOCHENBLATT-Mail-Adressen

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

  • Buchholz
  • 14.06.22
  • 6.022× gelesen
  • 3
Der neue Hofstaat des Schützenvereins Estebrügge mit Schützenkönig Werner Loitz und Schützenkönigin Monika Köpke (Mitte)
7 Bilder

Ausgelassene Stimmung
Estebrügger Schützen feierten ohne auswärtige Gäste

Trotz durchwachsendem Wetter feierten die Schützen in Estebrügge ausgiebig ihr traditionelles Schützenfest von Himmelfahrt bis zum anschließenden Wochenende. Pandemie-bedingt fand das Fest unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Trotzdem konnten alle Würden neu ausgeschossen werden und die Stimmung war ausgelassen.  Schützenkönig wurde Werner Loitz (59). Er ist seit 43 Jahren Mitglied im Neuen Rott der Estebrügger Gilde. Als aktiver Sportschütze vertritt er seinen Verein bereits seit...

  • Jork
  • 13.06.22
  • 37× gelesen
Pforzheim ist eine der grünsten Städte Deutschlands. Durch das Stadtgebiet von Pforzheim verlaufen über 100 Kilometer Wanderwege, wie hier im idyllischen Stadtteil Dillweissenstein

Reise
Goldstadt Pforzheim inmitten von Grün

Florierende Schmuck- und Uhrenindustrie vereint mit über 100 Kilometern Wanderwegen Pforzheim gilt als Tor zum nördlichen Schwarzwald und wird auch Goldstadt genannt, denn sie pflegt eine lange Tradition der Schmuck- und Uhrenindustrie. An den drei Flüssen Enz, Nagold und Würm gelegen, lädt die Stadt zu erlebnisreichen Reisen in die Kulturgeschichte und die nahe Natur ein. Denn Pforzheim ist eine der grünsten Städte Deutschlands: Über 100 Kilometer Wanderwege liegen im Stadtgebiet und führen zu...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 12.06.22
  • 38× gelesen

Glocken für den Frieden
Luhetal-Chor aus Winsen singt im Limburger Dom

Das gemeinsame Singen steht auch beim Luhetal-Chor ganz oben auf der Tagesordnung. Obwohl in den vergangenen zwei Jahren personell arg dezimiert, blieb der Chor dennoch singfähig, was er nun schon seit einiger Zeit wieder unter Beweis stellt. Zur Pflege des weiteren Zusammenhaltes, ging es endlich wieder auf Reisen. Begleitet von zahlreichen Chorfreunden machte der Chor sich daher jüngst frohgestimmt auf nach Limburg an der Lahn. Vorsitzender Elmar Salgmann hatte wieder mal keine Mühen...

  • Winsen
  • 11.06.22
  • 38× gelesen

Fahrradkurs für Erwachsene in Winsen

Am kommenden Wochenende, 18. und 19. Juni, bietet der ADFC-Kreisverband in Kooperation mit dem TSV Winsen einen kostenlosen Gruppenkurs für Erwachsene zum Erlernen des Radfahrens für Migranten, Angst-und Sturzpatienten sowie Anfängern an. Informationen und Anmeldungen bitte per Mail an fahrradschule@adfc-kreis-harburg.de oder unter Tel. 0172 - 1664747. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt. Übungsräder werden gestellt.

  • Winsen
  • 11.06.22
  • 16× gelesen
Nur auf geführten Touren können Urlauber die Geheimnisse der Wanderdüne erkunden

Reise
Das Geheimnis der wandernden Düne in List auf Sylt

Besonderes Naturschauspiel in Sehenswürdigkeit auf Deutschlands nördlichster Insel Mit etwa zehn Metern Wegstrecke pro Jahr schlägt sie ein eher gemächliches Tempo an. Und doch bewegt sie sich, angetrieben von der steten Nordseebrise, immer weiter: Bei der Wanderdüne von List auf Sylt handelt es sich um ein besonderes Naturschauspiel. Rund 30 Meter hoch, auf einem Gelände, das so groß ist wie über 2.500 Fußballfelder, zählen die Sandberge zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf Deutschlands...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 11.06.22
  • 63× gelesen

Aktionstag des ADFC Winsen

Am Samstag, 18. Juni, führt der ADFC Winsen von 10 bis 15.30 Uhr auf dem Schlossplatz im Rahmen des Stadtradeln einen Fahrrad-Aktionstag durch. Am Infostand des Vereins können sich Interessierte über alle Themen rund um das Fahrrad ausführlich informieren. Flyer und Broschüren geben Anregungen zu interessanten Fahrradrouten und zum Radverkehr. Bike-Park Timm stellt zudem einige Fahrräder aus. Es findet wieder eine Codieraktion statt. Dabei werden die Fahrräder mit einer Klebe-Markierung...

  • Winsen
  • 10.06.22
  • 7× gelesen

ADFC Winsen fährt ins Blaue

Zu einer Fahrt ins Blaue startet die ADFC-Ortsgruppe Winsen am Mittwoch, 15. Juni. Start ist um 18 Uhr am Marstall. Die Tour ist ca. 20 bis 25 Kilometer lang. Es kann jeder mit einem verkehrstüchtigen Rad teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Winsen
  • 10.06.22
  • 7× gelesen

Gewaltopfer haben Recht auf Entschädigung
Weisser Ring klärt auf

(pm). Opfer von Gewalttaten kennen oftmals ihr Recht auf Entschädigung nicht. Werden Menschen Opfer körperlicher oder sexualisierter Gewalt, so steht ihnen per Gesetz eine Entschädigung zu. Darauf macht der Kreisverband Harburg-Land der Opferschutzorganisation Weisser Ring aufmerksam. Das Opferentschädigungsgesetz (OEG) sichert bereits seit 1976 Gewaltopfern eine entsprechende Versorgung zu. Allerdings hat eine repräsentative Forsa-Umfrage des Weissen Rings jetzt ergeben, dass das Gesetz kaum...

  • Buchholz
  • 09.06.22
  • 13× gelesen
Auch Kinder können das Sticken ausprobieren

Auch die Kinderbauhütte geht weiter
Premiere für den neu gegründeten Museums-Spinnkreis im Museum im Marstall in Winsen

Mit Plattstich und Kreuzstich Muster zaubern oder aus Flachs Leinen spinnen - das ist am Sonntag, 19. Juni, im Museum im Marstall möglich. Der Nachmittag steht unter dem Motto "Spinnen, Stricken und Sticken zum Ausprobieren“. Von 14.30 Uhr bis 16 Uhr können sich Interessierte unter fachkundiger Anleitung in neue Techniken einführen lassen und die Grundlagen des Spinnens, Strickens oder Stickens gezeigt bekommen. Das Angebot richtet sich an neugierige Anfängerinnen und Anfänger genauso wie an...

  • Winsen
  • 09.06.22
  • 42× gelesen

"Was glaubst Du denn?" ist das Motto
Kirchenkreis-Jugendtag in Winsen

Um die Frage "Was glaubst Du denn?" dreht sich der Kirchenkreis-Jugendtag für Jungen und Mädchen ab zwölf Jahren, der am Samstag, 18. Juni, von 10 bis 17 Uhr in der Winsener St.-Marien-Kirche stattfindet. Erörtert werden soll unter anderem, wie die Kirche zu queerem Leben steht, wie man mit Tod und Trauer umgehen kann, ob Rap einen Platz in der Kirche hat und ob es coole Kirchenmusik gibt. Dafür werden Diskussions-, Musik- und Kreativworkshops mit Akteuren aus dem Kirchenkreis und spannenden...

  • Winsen
  • 08.06.22
  • 16× gelesen
Mit etwas Glück können die Exkursionsteilnehmer auch eine Beutelmeise sehen

Exkursion mit der NABU-Gruppe Winsen
Wat- und Wasservögel hautnah erleben mit dem NABU

ce. Winsen. Naturfreunde aufgepasst! Die NABU-Gruppe Winsen lädt alle Interessierten am Sonntag, 12. Juni, ein zu einer Exkursion an die Kleientnahmestelle in der Winsener Elbmarsch südlich von Drage. Beobachtet und gehört werden sollen dort vor allem sowohl die sich dort aufhaltenden Wat- und Wasservögel als auch Singvögel und - mit etwas Glück - Besonderheiten wie die Beutelmeise. Treffpunkt ist für alle Teilnehmer um 8 Uhr in Winsen der Parkplatz Schweinemarkt an der Kreuzung...

  • Winsen
  • 08.06.22
  • 15× gelesen

Infostand auf dem Wochenmarkt in Buchholz
Wege aus der Überschuldung

Über das Pfändungsschutzkonto und weitere Unterstützungsmöglichkeiten informiert die Soziale Schuldnerberatung des Diakonischen Werks im Kirchenkreis Hittfeld auf dem Wochenmarkt in Buchholz. Die Mitarbeiter stehen am Mittwoch, 15. und 22. Juni, jeweils von 9 bis 11 Uhr für Fragen zur Verfügung. Gerade in Zeiten rasant steigender Preise ist es oft nur ein kleiner Schritt von der Verschuldung zur Überschuldung. Auch eine Krankheit, eine Periode der Kurzarbeit oder eine Nachzahlung des...

  • Buchholz
  • 08.06.22
  • 8× gelesen

Selbsthilfegruppe Borderline trifft sich in Winsen

Das Borderline-Syndrom ist eine komplexe und facettenreiche Störung. Oftmals fehlt es der Umwelt an Verständnis oder dem nötigen Hintergrundwissen. Betroffene möchten sich jetzt in einer Selbsthilfegruppe gegenseitig stärken und helfen. Am Dienstag, 14. Juni, um 19 Uhr findet das erste Treffen der neu gegründeten Selbsthilfegruppe Borderline in den Räumen vom GPZ, Schmiedestraße 3, in Winsen statt. Die Gruppenteilnehmer wollen sich über Probleme austauschen, die das Syndrom mit sich bringt....

  • Winsen
  • 07.06.22
  • 26× gelesen

Winsen
Blutspende beim DRK Stöckte

Der DRK-Ortsverein Stöckte lädt am Montag, 13. Juni, von 16 bis 20 Uhr zur Blutspende ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Um alle Anwesenden eine hohen Coronaschutz bieten zu können, besteht die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske. Zur Belohnung gibt es für jeden Spender ein Lunchpaket zur Mitnahme.

  • Winsen
  • 07.06.22
  • 9× gelesen

Nachhaltigkeit in der Innenstadt von Winsen

Die Veranstaltungsreihe "lebendige Donnerstag“ geht in die dritte Runde. Am 9. Juni von 14 bis 18 Uhr lautet das Motto "Nachhaltigkeit in der Innenstadt“. Es wird einen Flohmarkt im Innenstadtbereich geben, wo u.a. das HiPsy Café Kiek In, die Reso Fabrik und das Internationale Café ihre handgefertigten Upcycling-Produkte, gut erhaltene Kleidung und kleine Leckereien anbieten werden. Privatpersonen können sich gegen 5 Euro Spende oder eine Kuchenspende einen Stand mit einem Tisch mieten. Kinder...

  • Winsen
  • 07.06.22
  • 28× gelesen

Winsen
Friedensgebet gegen den sinnlosen Krieg in der Ukraine

Die katholische Gemeinde Guter Hirt und die beiden evangelischen Gemeinden St. Jakobus und St. Marien in Winsen laden zum nächsten Gebet für den Frieden ein. Es findet statt am Donnerstag, 9. Juni, um 18.30 Uhr in der St. Jakobus Gemeinde, Borsteler Weg 1a. Gemeinsam soll für ein Ende des Krieges in der Ukraine und für Heilung der vielen Verwundeten gebetet werden. Pastor Markus Kalmbach und sein Team hoffen auf viele Teilnehmer. Die Andacht wird etwa eine halbe Stunde dauern, eine Anmeldung...

  • Winsen
  • 07.06.22
  • 5× gelesen

Vorverkauf für Entenrennen in Winsen gestartet

Am Sonntag, 3. Juli, startet wieder das beliebte Entenrennen auf der Luhe, das der Round Table 165 Winsen ausrichtet. Die Enten sind ab sofort zum Preis von 5 Euro pro Stück in vielen Geschäften erhältlich. Jede Ente zählt auch als Los für einen der zahlreichen Preise, die zu gewinnen sind. Zusätzlich stehen die Tabler am den Samstagen 11., 18. und 25. Juni sowie 2. Juli bei Famila, OBI und im Schanzenhof und verkaufen Enten.

  • Winsen
  • 07.06.22
  • 51× gelesen
Die Sponsoren des Märchenfestivals (v. li.): Silke Heitmann (Sparkasse Harburg-Buxtehude, Prof. Dr. Rolf und Giesela Wiese (GiRoWi-Stiftung) und City Marketing-Geschäftsführer
Sebastian Putensen   Foto: thl
2 Bilder

Winsen
Museum im Marstall lädt zum zweiten Mal zum großen Märchen-Festival ein

Einen ganzen Tag lang Märchen zum Hören und Erleben - das gibt es am Sonntag, 12. Juni, beim Winsener Märchenfestival des Museums im Marstall. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, findet das Festival zum zweiten Mal und wieder ohne Eintritt auf dem Winsener Schlossplatz und im Museum statt. Von 11 Uhr bis 18 Uhr präsentieren vier Marionetten- und Puppentheaterbühnen altbekannte und neue Märchenstücke. Alle Stücke werden mehrfach aufgeführt, so dass für jeden Gast die Möglichkeit...

  • Winsen
  • 07.06.22
  • 114× gelesen

Workshop für Klimaschutz in Winsen

"konzept: Projekte" ist der Titel eines Workshops zur Entwicklung von konkreten Maßnahmen für mehr Klimaschutz in Winsen, der im Rahmen des Netzwerkes "Winsen schützt das Klima" am Donnerstag, 9. Juni, um 18 Uhr im Marstall stattfindet. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

  • Winsen
  • 07.06.22
  • 9× gelesen

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.