Winsen - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Das Stechen eines Tattoos kann ganz schön schmerzhaft sein. Mit einer lokalen Betäubung lässt es sich entspannter ertragen

Stechen oder Entfernen muss keine Qual sein
Lokal betäubt: Tattoo ja, Schmerzen nein

(djd-k/tw). Tattoos werden immer beliebter. So hat laut einer Ipsos-Umfrage von 2019 für die Apotheken-Umschau fast jeder Zweite zwischen 20 und 29 Jahren schon ein Bild auf der Haut, bei den 30- bis 39-Jährigen jeder Dritte. Leider ist der Weg zum Tattoo mit Schmerzen gepflastert. Und will man ein Motiv wieder loswerden, tut die notwendige Laserbehandlung ebenfalls weh. Linderung kann dann eine oberflächliche Betäubung mit dem Wirkstoff Lidocain verschaffen, der etwa in LidoGalen Creme...

  • Buchholz
  • 04.02.21

Digitale Info- und Beratungstage in der BBS Winsen

thl. Winsen. Interessierte Schüler sowie deren Erziehungsberechtigte haben in der Zeit von Dienstag bis Donnerstag, 9. bis 11. Februar, jeweils ab 16, 17 oder 18 Uhr, die Möglichkeit, sich im Rahmen von Videokonferenzen über das schulische Angebot der Berufsbildenden Schulen Winsen (BBS) im Schuljahr 2021/2022 zu informieren bzw. durch Lehrkräfte schulformbezogen beraten zu lassen. Der Link zum Beitritt zu den Videokonferenzräumen ist auf der Homepage www.bbs-winsen.de veröffentlicht. Diese...

  • Winsen
  • 03.02.21

Winsener Rathaus bleibt geschlossen

thl. Winsen. Nach der Fortsetzung des Lockdowns bleiben auch das Rathaus und die anderen Dienststellen der Stadt vorläufig bis einschließlich Sonntag, 14. Februar, weiter geschlossen. "Das ist aus unserer Sicht eine unumgängliche Vorsichts- und Vorsorgemaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus, von dem auch die Stadt unverändert betroffen ist", sagt Bürgermeister André Wiese (CDU). "Aber selbstverständlich halten die Mitarbeiter den internen Dienstbetrieb aufrecht und sind weiter für die Bürger...

  • Winsen
  • 03.02.21

Telefonberatung für Sehbehinderte

(sv/nw). Das Angebot „Blickpunkt Auge" des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes informiert, berät und unterstützt Augenpatienten und ihre Angehörigen unabhängig und kostenfrei zu grundlegenden Themen (Alltagsbewältigung, Hilfsmittel, Antragsstellung etc.) der häufigsten Augenerkrankungen, wie z.B. grauer und grüner Star. Dazu finden nun zwei telefonische Beratungen statt. Matthias Lünzmann von Blickpunkt Auge bietet jeden ersten Donnerstag im Monat eine telefonische Beratung von 14...

  • Buchholz
  • 31.01.21

Existenzgründung
Online-Vortrag zum Thema Selbstständigkeit für Frauen

as. Landkreis Harburg. Wichtige Hinweise und Tipps rund um das Thema Existenzgründung erhalten Frauen in einer kostenfreien online-Veranstaltung von "Exista – Beratung für Existenzgründerinnen" am Montag, 8. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr. Es werden die gesetzlichen Grundlagen der beruflichen Selbstständigkeit erläutert und die wichtigsten steuerlichen Aspekte erklärt. Zudem erhalten die Teilnehmerinnen eine Einführung in das Thema Marketing und einen Überblick zu den Bestandteilen eines...

  • Buchholz
  • 30.01.21

"Kirche für Zuhause" per Internet aus Winsen
Online-Gottesdienst von St. Marien in Winsen

ce. Winsen. Einen Online-Gottesdienst über Zoom in der Reihe "Kirche für Zuhause" überträgt die Winsener St.-Marien-Kirchengemeinde wieder am Sonntag, 31. Januar, um 10 Uhr. Der Link zum Einwählen ist unter www.st-marien-winsen.de zu finden. Musikalisch wird der Gottesdienst von Kirchenkreis-Popkantor Jens Pape begleitet. Pastor Markus Kalmbach predigt über die Frage, ob die Jesus-Geschichte nur ein Märchen ist. Gebetsanliegen können Zuschauer per SMS zuschicken. Diese fließen am Ende in das...

  • Winsen
  • 29.01.21

Mit Spenden werden Hilfsprojekte durchgeführt
Kleidersammlung in Gemeinden des Kirchenkreises Winsen

ce. Landkreis. Aufgrund eines Übermittlungsfehlers haben sich in die jüngste Meldung über die Kleidersammlung der Deutschen Kleiderstiftung in Zusammenarbeit mit evangelischen Gemeinden im Kirchenkreis Winsen falsche Zeiten eingeschlichen. In Winsen können in St. Jakobus (Borsteler Weg 1a) und in der St. Marien-Kirche (erreichbar über Kirchstraße 2 und Rathausstraße 3) von Dienstag, 2., bis Freitag, 5. Februar, jeweils in der Zeit von 10 bis 16 Uhr Kleiderspenden abgegeben werden. Kleidung,...

  • Winsen
  • 29.01.21

Verschärfter Corona-Lockdown
Migrations-Abteilung im Winsener Kreishaus geschlossen

ce. Winsen. Aufgrund des verschärften Corona-Lockdowns ist die Abteilung Migration der Kreisverwaltung in Winsen ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. Als weitere Maßnahme, um Kontakte während der Pandemie weitestgehend zu vermeiden, können bis auf Weiteres keine Termine vereinbart werden. Das teilt der Landkreis Harburg mit. Die ausstehenden Termine werden demnach abgesagt. Die Betreiber der Flüchtlingsunterkünfte, Sozialarbeiter und Ehrenamtliche sind informiert. In den Unterkünften...

  • Winsen
  • 29.01.21

Besichtigung der Schlosskapelle in Winsen entfällt

Brautpaare können sich online Eindrücke holen thl. Winsen. Normalerweise öffnen sich einmal im Jahr die Türen der Schlosskapelle, damit künftige Brautpaare diese besichtigen können, um sich so selbst ein Bild von der schönen historischen Kulisse im Winsener Wasserschloss zu machen. Aufgrund der Corona-Regelungen fällt die für den 6. Februar geplante Besichtigung allerdings aus. Wer sich in der Kapelle trauen lassen möchte, kann sich dennoch einen Eindruck von der Räumlichkeit verschaffen....

  • Winsen
  • 27.01.21

Optimierte Verbindungen für "WinsenBus"
Neue Linienführung für "WinsenBus"

ce. Winsen. Eine optimierte Linienführung für den "WinsenBus" gibt es ab Montag, 1. Februar. Dann wird der Fahrtweg der Linie 4001 angepasst. Die Tour ab dem Bahnhof führt wie bislang über Königsberger Straße und Goethestraße durch das Stadtzentrum bis zur Kirche und weiter zur Fuhlentwiete an die Haltestelle Luhe-Park. Die Rücktour startet hingegen künftig am Luhe-Park und fährt nochmals eine Schleife über die Haltestellen Fuhlentwiete, Münze, Schifferamt und Astrid-Lindgren-Straße, bevor es...

  • Winsen
  • 26.01.21

Kleidersammlung für guten Zweck
Kleidersammlung der Winsener Kirchengemeinden

ce. Winsen. Gemeinsam mit der Deutschen Kleiderstiftung führen mehrere evangelische Gemeinden im Kirchenkreis Winsen eine Kleidersammlung durch. Die Stiftung kann damit nationale und internationale Hilfsprojekte durchführen. In Winsen sammelt St. Jakobus am Dienstag, 2. Februar, von 11 bis 12.30 Uhr und am Donnerstag, 4. Februar, von 15 bis 19 Uhr im Gemeindehaus (Borsteler Weg 1a). Das Gemeindehaus St. Marien (Kirchstraße 2) steht am Dienstag und Freitag, 2. und 5. Februar, von 10 bis 12 sowie...

  • Winsen
  • 26.01.21
Vor der Beratungsstelle: Leiterin und Diplompsychologin Marlies Lübker

Diplompsychologin engagiert sich in der Diakonie
Marlies Lübker leitet Winsener Lebensberatung

ce. Winsen. Diplompsychologin Marlies Lübker (52) ist neue Fachbereichsleiterin der Lebensberatung in Winsen beim Diakonischen Werk der Kirchenkreise Winsen und Hittfeld. In dieser Funktion berät sie Menschen in herausfordernden Lebenslagen. Zudem leitet zudem die Beratung für Mädchen und Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Für ihre neue Aufgabe bringt Marlies Lübker, die mit ihrer Familie und Pflegekind im Süden Hamburgs lebt, viel Erfahrung mit. Mehrere Jahre war sie im...

  • Winsen
  • 22.01.21

Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Handicap
Digitale Sprechstunde zum "Budget für Arbeit"

ce. Landkreis. Zur nächsten digitalen Sprechstunde zum "Budget für Arbeit", bei der es um die Verbesserung der Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung geht, laden der Landkreis Harburg und sein Integrationsfachdienst (IFD) Arbeitgeber und andere Interessierte am Mittwoch, 27. Januar, von 17 bis 18 Uhr ein. Der Landkreis gehört seit 2018 zu den fünf Modellregionen in Niedersachsen für das "Budget für Arbeit". Wer an der Sprechstunde via Webex teilnehmen möchte, schickt bis...

  • Winsen
  • 22.01.21
Das Team der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg ist auch weiterhin für persönliche Gespräche da (im Uhrzeigersinn v. li. o.): Anja Cords, Andrea Kowalewski, Claudia Bergmann und Kirsten Adomßent

Neues Programm und persönliche Beratung der Koordinierungsstelle
Arbeitsuche oder Wiedereinstieg in den Beruf: Fortbildungen und Tipps für Frauen

tw. Buchholz/Winsen. Die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg startet mit einem neuen Weiterbildungsprogramm und berät weiterhin auch persönlich. Denn in vielen Bereichen, in denen ohnehin Fachkräftemangel herrsche wie in der Gesundheitsbranche oder in der Pädagogik, gäbe es jetzt durchaus gute Chancen, meint Andrea Kowalewski. Die Geschäftsführerin der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Landkreis Harburg will Frauen daher nicht nur zu Bewerbungen ermutigen, sondern...

  • Buchholz
  • 19.01.21

Blutspende des DRK-Ortsvereins Stöckte

thl. Stöckte. Zu einer Blutspende lädt der DRK-Ortsverein Stöckte am Montag, 25. Januar, von 16 bis 20 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus am Sportplatzweg ein. Es wird um Tragen eines Mundschutzes und Einhaltung der geltenden Hygieneregeln gebeten. Nach der Spende bekommt jeder Spender ein Lunchpaket.

  • Winsen
  • 19.01.21
Kinder und Jugendliche reisen mit der Kreisjugendpflege nach Otterndorf, Istrien oder Barcelona

Nordsee, Harz und Mittelmeer
Ferienprogramm der Kreisjugendpflege ist online

as. Landkreis Harburg. Damit in den kommenden Sommerferien keine Langeweile aufkommt, bietet die Jugendpflege des Landkreises Harburg für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 17 Jahren wieder attraktive Ferienfreizeiten in Deutschland, Kroatien, Italien und Spanien an. Die Kreisjugendpflege hat das Programm nun veröffentlicht. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Interessierte Eltern sollten schnell sein – die Plätze sind begrenzt. Ein neugestalteter Flyer zu den Angeboten liegt in...

  • Winsen
  • 16.01.21

Versicherungsbedarf prüfen
Pflegezusatzversicherung: Tariferhöhung angekündigt

(sv/nw). Aktuell melden sich viele Versicherte bei der Verbraucherzentrale Niedersachsen, weil ihre Pflegezusatzversicherung die Beiträge erhöht. In der ohnehin schon schwierigen Corona-Situation kommt damit eine weitere Kostenbelastung auf die Betroffenen zu. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen rät, den eigenen Versicherungsbedarf zu überprüfen. Denn durch das seit Januar geltende Angehörigen-Entlastungsgesetz ist für viele Verbraucher der Grund für eine Pflegezusatzversicherung entfallen....

  • Buchholz
  • 16.01.21

Wimmelbild: Wer hat sich wo in der Skilandschaft versteckt?

(tw). Schifoan“ - dieser Après-Ski-Ohrwurmvon Wolfgang Ambros scheint im Hintergrund dieser witzigen Schneelandschaft zu erklingen. Im herrlich bunten Wimmelbild von Zeichner Hans Geiger aus Jesteburg (Landkreis Harburg) hat sich diesmal ein possierliches Tierchen zwischen Ski, Schnee und Menschen versteckt.

  • Buchholz
  • 15.01.21
Auf dem Gelände des Freilichtmuseum am Kiekeberg lassen sich Karin Maring und Matthias Schuh für den Ernährungs- und Gartentipp inspirieren
Video 3 Bilder

Neue Serie: Ernährungs- und Gartentipp
Wilde und alte Obst- und Gemüsesorten

tw/nw. Ehestorf. Neues Jahr, neue Tipps: In lockerer Reihenfolge bereichert Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf (Landkreis Harburg), das WOCHENBLATT und seine Leser mit ihren aufschlussreichen und schmackhaften Ernährungstipps. Nun wird dieses Projekt auf die nächste Stufe gehoben. Zum jeweiligen Monat werden ab sofort passende Gartentipps mit Informationen und Hinweisen zu den Obst- und Gemüsesorten im Freilichtmuseum vermittelt. Denn das...

  • Rosengarten
  • 15.01.21
Spieleneuheiten aus diesem Jahr wie Wolkenbruch, Tekhenu oder King of 12 - oder doch lieber eine Partie des Klassikers (Die Siedler von) Catan? Spielefans wie WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander haben eine riesige Auswahl

WOCHENBLATT stellt exemplarisch drei Spiele vor
Spielebranche: Gewinner in der Pandemie

(os). Es gibt auch Gewinner in der Corona-Pandemie: Die Spielwarenbranche schaut auf eines ihrer erfolgreichsten Geschäftsjahre zurück. Nach einer Prognose des Marktforschungsunternehmens npdgroup/Eurotoys steigerten sich die Umsätze in Deutschland in den vergangenen zwölf Monaten um acht Prozent auf etwa 3,7 Milliarden Euro. Vor allem Brettspiele und Puzzles seien gefragt gewesen. Kein Wunder, mussten doch die Bürger wegen der Corona-Regelungen daheimbleiben. Bei den Brettspielen waren vor...

  • Buchholz
  • 15.01.21

Neues Angebot für Kinder und Jugendliche
Hilfe bei Einsamkeit und Familienkonflikten

(sv/nw). Die Pandemie hält weiterhin die Welt in Schach. Durch den erneuten harten Lockdown verbringen wir mehr Zeit zu Hause und haben wenige soziale Kontakte außerhalb: Die Folge für viele junge Menschen: Einsamkeit, Familienkonflikte oder sogar häusliche und sexuelle Gewalt. Darum bietet die Seite www.krisenchat.de psychosoziale Beratung für Kinder und junge Erwachsene per Live-Chat. Über 160 ehrenamtliche Experten beraten hier zu den verschiedenen Problemstellungen der jungen Zielgruppe....

  • Buchholz
  • 15.01.21

Blutspende-Termin
DRK Winsen bittet um Blutspenden

ce. Winsen. Um möglichst viele Blutspenden bittet der DRK-Ortsverein Winsen wieder am kommenden Montag, 18. Januar, ausnahmsweise in der Zeit von 15.30 bis 20 Uhr in der Wolfgang-Borchert-Schule (Bürgerweide 16). Letzter Einlass ist um 19.45 Uhr. Wer am 7. Dezember vergangenen Jahres am Aderlass teilgenommen hat, darf noch nicht wieder mitmachen, da zwischen den Terminen jeweils eine Pause von mindestens 56 Tagen liegen muss. Für alle Spender gibt es nach dem Aderlass als Dankeschön eine...

  • Winsen
  • 15.01.21

Neues Angebot der Suchtberatung des Landkreises
Selbsthilfegruppe für Internetsüchtige

ce. Winsen. Das World Wide Web ist aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Doch die Zahl der Nutzer, die sich in der digitalen Welt verlieren, wächst. Daher bietet die Suchberatung des Landkreises Harburg unter dem Motto "Online bis zum Seelen-Off?" eine neue, therapeutisch angeleitete Gruppe an. Das erste Online-Treffen findet am Donnerstag, 21. Januar, um 19 Uhr in Winsen statt. Online-Spiele, -Kommunikation, -Shopping oder -Sexseiten können Menschen so in den Bann ziehen, dass sie...

  • Winsen
  • 15.01.21

Kundencenter der Stadtwerke Winsen ist geschlossen

thl. Winsen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bleibt das Kundencenter der Winsener Stadtwerke für den allgemeinen Publikumsverkehr ab sofort bis Sonntag, 31. Januar, geschlossen. Die Erreichbarkeit der Mitarbeiter per Telefon oder Mail ist trotz der Schließung weiterhin sichergestellt. Das gab der Energieversorger jetzt in einer Pressemitteilung bekannt.

  • Winsen
  • 15.01.21

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.