Bernd Meinke

1 Bild

Dorfposse mit neuem Akteur

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.06.2015

jd. Harsefeld-Hollenbeck. Im Fall des "Hollenbecker Straßenraubs" schaltet sich jetzt der örtliche Heimatverein als Eichenretter ein. Es ist eigentlich eine Dorfposse, hat aber auch etwas von einem Satirestück: Über die Geschichte vom "Hollenbecker Straßenraub" kann man schmunzeln, herzlich lachen oder sich gehörig ärgern - je nach Sichtweise. Der Flecken Harsefeld ließ vor zwei Jahren im Ortsteil Hollenbeck eine Straße ohne...

1 Bild

Eine Wahl ohne Kampf

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 26.02.2015

jd. Harsefeld. Im vergangenen Jahr gab es für den Harsefelder Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann einen neuen Schreibtisch. In diesem Jahr wird sich nun herausstellen, ob sich die Anschaffung für den Rathauschef gelohnt hat: Zum 30. September endet Schlichtmanns achtjährige Amtszeit. Doch es sieht ganz danach aus, dass er noch ein paar Jahre länger an dem neuen Schreibtisch sitzen bleiben kann. Jetzt steht nämlich...

1 Bild

Sozialstation Geest: Traumnote für die Pflege

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.11.2014

jd. Harsefeld. "Sozialstation Geest" erhält Note "sehr gut" nach Krankenkassen-Prüfung.Was für eine Traumnote: Die "Sozialstation Geest" in Harsefeld erzielte bei der Prüfung durch den "Medizinischen Dienst der Krankenkassen" (MDK) einen Notendurchschnitt von 1,0. Die Gutachter des MDK nehmen Pflegeheime und ambulante Pflegedienste einmal im Jahr unter die Lupe. Die pflegerischen Leistungen, die Qualität der Versorgung und...

3 Bilder

Schlüssel wanderte weiter

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.09.2014

jd. Ahlerstedt. Freiwillige Feuerwehr Ahlerstedt erhält neues Einsatzfahrzeug. Auf eine bessere Art und Weise kann eine Kommune den Aktiven ihrer Freiwilligen Feuerwehr nicht Dank und Anerkennung für deren unermüdliches Engagement zukommen lassen: Die Samtgemeinde Harsefeld schaffte für die Ahlerstedter Ortswehr ein nagelneues Einsatzfahrzeug an. Das rund 220.000 Euro teure Gefährt, das mit umfangreicher Ausrüstung für...

1 Bild

Dauertickets für das Freibad Harsefeld gingen weg wie warme Semmeln

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.05.2014

jd. Harsefeld. Die Sonne scheint von Himmel und das Thermometer klettert immer höher: Bei hochsommerlichen Temperaturen strömen die Wasserratten scharenweise in das Harsefelder Freibad. Doch dort klingelten die Kassen bereits Anfang Mai, als noch ein Regenschauer den nächsten jagte. "Wir erzielten zu Saisonbeginn das zweitbeste Vorverkaufsergebnis aller Zeiten", berichtet Rathaus-Vizechef Bernd Meinke. Rund 67.000 Euro seien...

1 Bild

Mächtig Zoff um Maschendraht

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.04.2014

jd. Harsefeld. Bürger kontra Gemeinde: Wegen einer umgestürzten Eiche ist in Harsefeld ein Streit vom Zaun gebrochen. Es geht nichts über ein leckeres Frühstücksei. Dieser Ansicht ist Heinrich Wehrenberg aus Harsefeld. Der Rentner hält in seinem Garten Zwerghühner. Damit das Federvieh nicht ausbüxt, hat er zum benachbarten Campingplatz einen Maschendrahtzaun gezogen. Dieser Zaun bereitet Wehrenberg derzeit so viel Verdruss,...

1 Bild

Neuer Impuls für die Region

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.02.2014

jd. Ahlerstedt. In Ahlerstedt wird künftig mit Traktoren gehandelt: Die Firma Landmaschinen-Schröder übernimmt Fendt-Vertrieb. Der Landmaschinen-Handel in der Region erhält einen neuen Impuls: Im Herbst will die Firmengruppe Schröder eine Filiale in Ahlerstedt eröffnen, um dort Traktoren und Erntefahrzeuge der Marke Fendt zu vertreiben (das WOCHENBLATT berichtete). Die Schröder-Gruppe zählt mit 20 Standorten vornehmlich im...

1 Bild

Fallrohre geklaut - Ein Regenguss käme jetzt nicht gut

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.07.2013

jd. Harsefeld. Dreister Kupfer-Klau am Harsefelder Rathaus.Bernd Meinke, Vize-Rathauschef in Harsefeld, verfolgt derzeit aufmerksam den Wetterbericht: "Hoffentlich zieht das nächste Wärmegewitter an uns vorbei." Am Rathaus fehlen derzeit fast alle Fallrohre. Die Regenwasserrohre aus Kupfer waren am Wochenende von Langfingern abmontiert worden. "Ein Wolkenbruch käme jetzt nicht so gut", meint Meinke. Bislang hätten sich...

1 Bild

Wer möchte im Freibad Eis verkaufen?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 11.06.2013

jd. Harsefeld. Gemeinde sucht für kommende Saison neuen Pächter. Was wäre ein Schwimmbad-Besuch an einem heißen Sommertag ohne ein erfrischendes Eis oder ein kühles Getränk? Viele Badegäste im Harsefelder Freibad steuern nach dem Planschen im Wasser den Kiosk an. Doch mit der leckeren Abkühlung könnte in der kommenden Saison Schluss sein. Der jetzige Pächter hat gekündigt. Noch ist kein Nachfolger gefunden. "Am liebsten...