Bundestagswahl

1 Bild

Bernd Althusmann in Jork: „Menschen sollen sich sicher fühlen“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.06.2017

CDU-Sommerempfang: Spitzenkandidat stimmt auf Wahlkampf ein tp. Jork. Im Rahmen der „Woche der CDU“ hatte der CDU-Kreisverband Stade zu einem Sommerempfang auf den historischen Harmshof in Jork eingeladen. Rund 170 Gäste folgten der Einladung. Als besonderer Ehrengast war der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen und Spitzenkandidat für die Landtagswahl im Januar, Dr. Bernd Althusmann, dabei. Beim Empfang...

Buchholz sucht Wahlhelfer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.05.2017

os. Buchholz. Für die Bundestagswahl am 24. September sucht die Stadt Buchholz noch Wahlhelfer. „Wir freuen uns über jeden Einzelnen und insbesondere über jede Nachwuchskraft, die bereit ist, das Wahlehrenamt zu übernehmen“, erklärt die stellvertretende Wahlleiterin der Stadt Buchholz, Birgit Diekhöner. Die Arbeit beginnt am Wahltag um 7.30 Uhr, in vielen Wahllokalen wird dann in einem Zwei-Schicht-System gearbeitet....

1 Bild

Ü60: Wichtige Altersgruppe bei den Stader "Sozis"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.04.2017

Jürgen Möller (76) kümmert sich um die Belange der "alten Hasen" bei der SPD bc. Stade. In diesen Tagen im Namen der SPD unterwegs zu sein, dürfte angenehmer sein als zu Zeiten, in denen die Sozialdemokraten in Umfragetiefs verharrten. Der Schulz-Effekt sei Dank. Kanzlerkandidat Martin Schulz hat der Partei neues Leben eingehaucht. Das findet auch Jürgen Möller, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft 60plus im SPD-Ortsverein...

1 Bild

Oliver Grundmann: "Der Wolf gehört nicht auf den Elbdeich"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.03.2017

tk. Landkreis. Der Stader CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann hält an seiner Kritik zu den Aussagen des Bundesumweltministeriums zum Thema Wölfe in Deutschland fest. Er hatte die schriftlichen Antworten aus dem Ministerium als "unzureichend" kritisiert. Auch die Info-Nachbesserungen aus dem Haus von Ministerin Barbara Hendricks (SPD) seien eine "herbe Enttäuschung", so Grundmann. Es gebe keine klaren Antworten,...

1 Bild

Stadler kandidiert erneut für den Bundestag

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.03.2017

Mehr als 98 Prozent der SPD-Delegierten sprechen Seevetalerin ihr Vertrauen aus. (mum). Mit deutlicher Mehrheit wurde jetzt die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler zur SPD-Kandidatin des Landkreises Harburg für die Bundestagswahl am 24. September 2017 gewählt. 59 von 60 Delegierten votierten auf der Wahlkreiskonferenz in der Festhalle Brackel für die Seevetalerin. Das sind mehr als 98 Prozent. "Das Ergebnis macht mich...

6 Bilder

Bundestagswahlkampf: Grosse-Brömer an der Spitze

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.09.2013

Svenja Stadler kommt über Landesliste in den Bundestag / Nicole Bracht-Bendt kassiert deftige Pleite. (mum). Paukenschlag in Berlin: Angela Merkel gewinnt die Bundestagswahl triumphal und sucht sich jetzt einen politischen Partner für ihre dritte Amtszeit. Die FDP scheitert kläglich, auch die AfD schafft es nicht ins Parlament; die SPD legt zu. Klare Verhältnisse auch im Landkreis Harburg: Michael Grosse-Brömer (CDU)...

3 Bilder

Bundestagswahlkampf: Michael Grosse-Brömer holt 45,2 Prozent / Svenja Stadtler schafft es über die Landesliste

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2013

(mum). Vorläufiges amtliches Endergebnis der Bundestagswahl: Union 41,5 Prozent, SPD 25,7 Prozent, Grüne 8,4 Prozent, Linke 8,6 Prozent, FDP 4,8 Prozent und AfD 4,7 Prozent. Das vorläufige amtliche Endergebnis des Bundeswahlleiters bestätigt: Kanzlerin Angela Merkels Union gewinnt die Bundestagswahl triumphal. Die FDP scheitert kläglich, auch die AfD schafft es nicht ins Parlament; die SPD legt zu. Klare Verhältnisse...

1 Bild

Hier steigen die Wahlpartys im Landkreis Stade

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.09.2013

(jd). Wird bis tief in die Nacht Ungewissheit herrschen oder stehen bereits nach einer halben Stunde Gewinner und Verlierer der Bundestagswahl fest? Beides ist denkbar, wenn am Sonntagabend Punkt 18 Uhr die Wahllokale schließen. Die Umfragen sagen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden großen Lagern voraus: Sowohl CDU und FDP auf der einen Seite als auch SPD, Grüne und Linke auf der anderen Seite bewegen sich im Bereich...

Gottesdienst „Du hast die Wahl“ in Tostedt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 20.09.2013

Tostedt: Johanneskirche Tostedt | nw/tw. Tostedt. Die Gottesdienstreihe „Johannes 2.0“ findet am Sonntag, 22. September, unter dem Thema „Du hast die Wahl“ statt. Beginn ist um 11 Uhr in der Johanneskirche in Tostedt, bereits ab 10.30 Uhr gibt es Kaffee oder Tee. Am Tag der Bundestagswahlen geht es um die Frage nach Orientierung in einer Welt übervoller Angebote. Ob am Supermarktregal oder auf dem Markt der Religionen - überall Menschen müssen auswählen und...

Wahlergebnisse im Buchholzer Rathaus / Drei neue Wahllokale

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.09.2013

os. Buchholz. Wer die Ergebnisse der Bundestagswahl verfolgen will, kann am Sonntag, 22. September, ab 17.30 Uhr in das Buchholzer Rathaus kommen. Dort wird eine Großbildleinwand und ein Fernseher aufgestellt. Die Ergebnisse aus der Stadt werden auch unter www.buchholz.de präsentiert. Achtung, Wähler: In Buchholz gibt es drei Änderungen bei Wahllokalen. In Trelde wird jetzt in der Grundschule am Drestedter Weg gewählt (statt...

1 Bild

Bundestagswahl: Informationen zur Stimmabgabe

Katja Bendig
Katja Bendig | am 17.09.2013

(kb). Sie haben Ihren Wahlschein verlegt? Bürgerinnen und Bürger, die keine Wahlbenachrichtigung zur Bundestagswahl erhalten haben oder diese nicht wiederfinden, müssen auf ihre Stimmabgabe nicht verzichten. Gewählt werden kann auch ohne Wahlbenachrichtigung – die Vorlage des Personalausweises im Wahllokal genügt. In welchem Wahllokal die Stimmeabgabe möglich ist, kann jeder Wähler bei seiner Wohnsitzgemeinde erfragen....

Wahl-O-Mat hilft bei der Entscheidung

Katja Bendig
Katja Bendig | am 17.09.2013

(kb). Unsicher, bei welcher Partei Sie Ihr Kreuz machen sollen? Wer noch nicht weiß, wen er am Sonntag wählen will, sollte den „Wahl-O-Mat“ nutzen. Auf der Homepage http://www.wahl-o-mat.de haben 28 von 29 Parteien die „Wahl-O-Mat“-Thesen beantwortet. Der Wähler kann seine eigenen Standpunkte z.B. zum gesetztlichen Mindestlohn, Betreuungsgeld oder Tempolimit mit den Antworten der Parteien vergleichen - allerdings ohne vorher...

4 Bilder

Polit-Diskussion mal anders

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 15.09.2013

bs. Winsen. Sie scheuten auch etwas ungewohnte Fragen nicht: Die Direktkandidaten für den Bundestag Michael Grosse-Brömer (CDU), Svenja Stadler (SPD), Nicole Bracht-Bendt (FDP), Michél Pauly (DIE LINKE) und Robert Geislinger (Piratenpartei) sowie der Grünen-Ortsvereinsvorsitzende Dr. Erhard Schäfer standen jetzt im Winsener Jugendzentrum Egon´s einem ganz besonderen Publikum Rede und Antwort. "Die Aktion 'Mein erstes Mal -...

Mittelstandspolitik im Elbe-Weser-Raum ist Thema in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.09.2013

Stade: Hotel Vier Linden | Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten tp. Stade. Eine Podiumsdiskussion zum Thema "Mittelstandspolitik im Elbe-Weser-Raum" findet am Dienstag, 17. September, um 19.30 Uhr im Hotel "Vier Linden" an der Schölischer Straße 63 in Stade statt. Beteiligt sind die regionalen Kandidaten für die Bundestagswahl von SPD, CDU, FDP und den Grünen. Vertreter mittelständischer Verbände fragen, die Politiker antworten.

Vor der Wahl: Direktkandidaten stellen sich den Fragen der Bürger

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.08.2013

Buchholz: Kulturbahnhof | os. Holm-Seppensen. Kurz vor der Bundestagswahl stellen sich Direktkandidaten für den Landkreis Harburg noch einmal den Fragen der Bürger. Am Freitag, 6. September, ab 19.30 Uhr im Kulturbahnhof Holm-Seppensen (Bahnhofsweg 4) beteiligen sich an der Diskussion: Michael Grosse-Brömer (CDU), Svenja Stadler (SPD), Nicole Bracht-Bendt (FDP), Martina Lammers (Grüne) und Michèl Pauly (Linke). Der Eintritt ist frei.

Politiker Speed-Dating in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 30.08.2013

Buxtehude: VHS | tk. Buxtehude. Die VHS Buxtehude lädt im Vorfeld der Bundestagswahl zu einem Politiker-Speed-Dating am Montag, 9. September, ins VHS-Haus (Bertha-von-Suttner-Allee 9. Die Besucher bilden kleine Teams und haben rund acht Minuten Zeit, um einen der sechs Direktkandidaten für den Bundestag zu befragen. Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter Tel. 04161 - 74340 erforderlich.

Briefwahl rechtzeitig!

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 26.08.2013

(nw). Der Kreiswahlleiter des Wahlkreises 36 Harburg, Thorsten Heinze, weist darauf hin, dass die Bürgerinnen und Bürger die Briefwahlunterlagen zur Bundestagswahl ab 19. August 2013 bei den Städten, Gemeinden und Samtgemeinden im Landkreis Harburg beantragen können. Voraussetzung ist, dass sie dort zum Stichtag 18. August 2013 ihren Hauptwohnsitz gemeldet haben. Wahlberechtigte, die für die Bundestagswahl am Sonntag, 22....

Wahlbenachrichtigung kommt als Brief

Katja Bendig
Katja Bendig | am 23.08.2013

kb. Seevetal. Alle wahlberechtigten Seevetaler Bürger erhalten in den nächsten Tagen Post. Statt der bekannten Wahlbenachrichtigungskarte versendet die Gemeinde in diesem Jahr jedoch Briefe. Grund hierfür sind die Fülle an Informationen für die Wähler, da in der Gemeinde Seevetal parallel zur Bundestagswahl am 22. September auch ein neuer Bürgermeister gewählt wird. Zudem besteht die Möglichkeit einer Stichwahl zwei Wochen...

1 Bild

Grosse-Brömer (CDU): "Ich habe nie an Zäunen gerüttelt"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.08.2013

os. Brackel. Als Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist Michael Grosse-Brömer (52) ein begehrter Gesprächspartner. Bei der Bundestagswahl am 22. September will der Jurist aus Brackel wieder das Direktmandat im Wahlkreis 36 Harburg holen. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander spricht Grosse-Brömer über seine Ziele. WOCHENBLATT: Sie treten wieder als Direktkandidat im Wahlkreis...

Bundestagswahl: Neun Kandidaten im Wahlkreis Harburg zugelassen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.08.2013

(os). Bei der Bundestagswahl am 22. September bewerben sich im Wahlkreis 36 Harburg, zu dem auch der Landkreis Harburg zählt, neun Kandidaten um die Erststimmen der Wähler. Diese Politiker hat der Kreiswahlausschuss in seiner jüngsten Sitzung zugelassen: Michael Grosse-Brömer (CDU) aus Brackel, Svenja Stadler (SPD) aus Seevetal, Nicole Bracht-Bendt (FDP) aus Buchholz, Martina Lammers (Grüne) aus Lüchow, Michèl Pauly (Linke)...

1 Bild

CDU-Politikerschwemme im Landkreis Harburg

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.08.2013

Wenzendorf: Hof Oelkers | thl. Wenzendorf. Der CDU-Landesvorsitzende David McAllister und der parlamentarische Geschäftsführer der Bundes-CDU, Michael Grosse-Brömer, eröffnen am Samstag, 10. Auguts, um 18 Uhr auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf den Wahlkampf für die Bundestageswahl am 22. September. Das Thema lautet: Deutschland vor der Wahl. Weitere Politgrößen folgen: Am 20. August gastiert CDU-Bundesfraktions-Chef Volker Kauder in der Empore in...

Kultursonntage mit Politik und Musik in Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 26.07.2013

Buchholz: Rathauspark | nw. Buchholz. Im Rahmen der Kultursonntage stellt sich am Sonntag, 28. Juli, von 15 bis 18 Uhr die Bundestagskandidatin der Grünen, Martina Lammers, im Rathauspark in Buchholz den Fragen der Bürger. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band „Little Pumpkin“ und das Kaleidoskop-Team serviert Kaffee und Kuchen. Den darauf folgenden Sonntag, 4. August, ist die Bundestagskandidatin der SPD, Svenja Stadler, vor Ort. Der Tag...

Bundestagskandidaten auf dem Prüfstand

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.07.2013

Buxtehude: Schulzentrum Nord | tk. Buxtehude. Alle Kandidaten für die Bundestagswahl sitzen am Sonntag, 11. August, auf dem Podium Die Veranstaltung im Schulzentrum Nord in Buxtehude (Hansestr. 15) beginnt um 11 Uhr. Neben Serkan Tören (FDP), der bereits im Bundestags sitzt, werden sich Oliver Kellmer (SPD), Oliver Grundmann (CDU). Michael Lemke (Grüne) und ein Vertreter der Partei "Die Linke" über aktuelle regionale Themen unterhalten. Die...

2 Bilder

Bernd Lucke: "Ich bin sehr optimistisch"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 24.07.2013

Bernd Lucke aus Winsen, Bundestags-Spitzenkandidat der "Alternative für Deutschland", stellt sich im WOCHENBLATT-Interview vor (kb). Erst im April dieses Jahres gegründet, tritt die Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) - vielen als "Anti-Euro-Partei" bekannt - bei der Bundestagswahl im September an. Deren Spitzenkandidat und Direktkandidat für den Landkreis Harburg ist Bernd Lucke (50) aus Winsen. Der Professor für...

1 Bild

Kanzlerin Merkel kommt nach Winsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.07.2013

thl. Winsen. Hoher Besuch in Winsen: Im Rahmen ihrer Bundestags-Wahlkampftour kommt Kanzelerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag, 27. August, um 17 Uhr zu einer Kundgebung in die Luhestadt. Über welches Thema Merkel spricht, ist noch unbekannt.