Dirk Hirsch

1 Bild

Waldschüler im Einsatz gegen den Klimawandel

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 10.11.2017

bim. Buchholz. Dieser Einsatz hat wahrlich Vorbildcharakter: Die sechsten Klassen der Buchholzer Waldschule pflanzten jetzt 1.000 Laubbäume - Buchen, Eichen, Ahorn und Hainbuchen - zwischen die Fichten im Kleckerwald. Ziel sei es, statt eines reinen Nadelwaldes künftig mehr Laubwald zu haben, als Beitrag zum Klimaschutz, erläuterte der Kreis-Naturschutzbeauftragte Dr. Klaus Hamann, stv. Landesvorsitzender und...

1 Bild

Haushalt 2018 in Buchholz: Ausgeglichen ja, aber...

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.09.2017

Schuldenentwicklung bereitet Finanzdezernent Dirk Hirsch Sorgen os. Buchholz. Einen ausgeglichenen Haushaltsentwurf für das kommende Jahr hat Dirk Hirsch am vergangenen Dienstagabend im Buchholzer Stadtrat vorgelegt. Grund zur Freude empfindet der Finanzdezernent allerdings nicht: „Die Schuldenentwicklung bereitet mir Sorgen.“ Die Schulden werden nach Hirschs Berechnungen von rd. 46,6 Millionen Euro am Ende dieses Jahres...

1 Bild

Waldschule Buchholz startet deutsch-finnisches Austauschprogramm

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.09.2017

as. Buchholz. Die Waldschule Buchholz startet ihr erstes Austausch-Programm: Die Partnerschaft der Grund- und Oberschule mit der „Kartanon koulo“ in der finnischen Partnerstadt Järvenpää wurde jetzt in das EU-Programm „Erasmus +“ aufgenommen, die Waldschule erhält für das Projekt 26.800 Euro aus EU-Mitteln. „Das ist eine große Chance“, sagt Schulleiterin Kirsten Fuhrmann. Mit viel Engagement haben die Lehrer Jan Behrens,...

1 Bild

Buchholz: Große Mehrheit für Stefan Niemöller

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.09.2017

Stadtrat votiert für den gebürtigen Westfalen als neuen Baudezernenten os. Buchholz. Der Weg für Stefan Niemöller (51) an die Spitze des Buchholzer Bauamts ist frei: Der Stadtrat stimmte am vergangenen Dienstag mit großer Mehrheit dafür, den Dipl.-Ing.-Architekten als Baudezernenten zu berufen. In geheimer Abstimmung votierten 30 Ratsmitglieder für Niemöller, zwei gegen ihn, fünf Lokalpolitiker enthielten sich der Stimme....

2 Bilder

Kitastreit: Stadt Buchholz verweigert Ermäßigung

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.06.2017

mi. Buchholz. Hat die Stadt Buchholz jahrelang gegen ihre eigene Kindergartengebührensatzung verstoßen und Eltern Ermäßigungen versagt, die ihnen laut Satzung zugestanden hätten? Das behauptet Sascha Rudi. Der juristisch versierte Familienvater hat die Stadt dabei offenbar so unter Zugzwang gesetzt, dass sie die kritische Passage jetzt in einer „Nacht- und Nebelaktion“ änderte. Ab August fehlt sie im Regelwerk. Hintergrund:...

1 Bild

Weg frei für Technologie- und Innovationspark

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.06.2017

Buchholz: WLH soll Planungen für 18-Hektar-Areal vertiefen / „Chance auf qualitätvolle Ansiedlungen“ os. Dibbersen. Mit einem spektakulären Neubauprojekt soll die Stadt Buchholz zu einem Zentrum von Innovation und Technologie werden: Der Wirtschaftsausschuss hat am Mittwochabend mit seinem Grundsatzbeschuss den Weg geebnet für einen Technologie- und Innovationspark (TIP) im Norden der Stadt. Auf einer Fläche von 17,9 Hektar...

1 Bild

Buchholz: Suche nach neuem Baudezernenten beginnt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.03.2017

os. Buchholz. Nach der Wahl von Doris Grondke (51) zur neuen Stadtbaurätin in Kiel beginnt in Buchholz jetzt die Suche nach einem Nachfolger oder eine Nachfolgerin. „Wir wollen das kurzfristig auf den Weg bringen“, sagte Buchholz‘ Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Wie berichtet, war Baudezernentin Grondke, die im August 2012 ihren Dienst in Buchholz angetreten hatte, am vergangenen Donnerstag vom...

1 Bild

Zensus 2011 wirkt bis heute nach

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.01.2017

Gemeinden hoffen auf Urteil des Bundesverfassungsgerichts und Millionenzahlungen os. Buchholz/Seevetal. Als im Jahr 2013 die Ergebnisse des „Zensus 2011“, der ersten Volkszählung in Deutschland seit fast zwei Jahrzehnten, vorlagen, war das für viele Städte und Gemeinden ein Schock. Die im Zensus ermittelten Einwohnerzahlen lagen in den meisten Fällen niedriger, als in den Datenbanken der Kommunen. Mit erheblichen Folgen: Die...

Buchholz als Motorrad-Mekka?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.12.2016

os. Buchholz. Diesen Termin sollten sich Motorradfans vormerken: Die Abschlussveranstaltung des traditionellen Hamburger Motorradgottesdienstes soll am 11. Juni 2017 auf dem Parkplatz von Möbel Kraft im Fachmarktzentrum am Nordring in Buchholz stattfinden. Das berichtete Erster Stadtrat Dirk Hirsch im Finanzausschuss. Er erwarte in Kürze den Antrag durch den Veranstalter Mogo.

1 Bild

"Keine erfreulichen Aussichten"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.12.2016

Haushalt in Buchholz lässt keinen Spielraum für zusätzliche Investitionen os. Buchholz. „Die Haushaltsberatungen dürften sportlich werden. Wir haben keine Spielräume für zusätzliche Aufwendungen und Investitionen!“ Das sagte Dirk Hirsch, Erster Stadtrat und Finanzdezernent der Stadt Buchholz, in der jüngsten Sitzung des Buchholzer Stadtrates. Trotz Rekord-Steuereinnahmen ist sein Haushaltsentwurf für das kommende Jahr gerade...

1 Bild

Investitionen nur durch neue Kredite

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.12.2016

Haushaltsentwurf für Buchholz: Rekord bei Einnahmen und Ausgaben os. Buchholz. Obwohl die Steuereinnahmen in Buchholz im kommenden Jahr so hoch wie noch nie sein werden, muss ein Großteil der Investitionen im Etat 2017 über neue Kredite finanziert werden. Das erklärte Buchholz' Erster Stadtrat und Finanzdezernent Dirk Hirsch am Dienstagabend bei der Einbringung des Haushaltes im Buchholzer Stadtrat. Demnach stehen...

2 Bilder

"Sportpark" am Holzweg?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.08.2016

os. Buchholz. Wie soll sich das Sportzentrum am Holzweg in Zukunft entwickeln? Diese Frage versuchte die Stadt Buchholz in den vergangenen Monaten in Kooperation mit den beteiligten Sportvereinen, der AG Buchholzer Sportvereine, dem Buchholzer Schwimmbad und Stadtjugendpfleger Olaf Blohm unter Leitung von Prof. Dr. Robin Kähler zu klären. Das Ergebnis präsentierte Kähler jüngst im Sportausschuss. Ob das Konzept so von der...

1 Bild

Arbeiten am Nachtrags-Haushalt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.06.2016

Einnahmen und Ausgaben werden neu bewertet / Erster Stadtrat erwartet leichtes Plus os. Buchholz. In den Sommerferien steht für die Kämmerei der Stadt Buchholz eine Menge Rechnerei an. Finanzdezernent Dirk Hirsch und Kämmerer Dirk Schlüter erstellen bis Anfang August einen Nachtragshaushalt, über den im Finanz- und Verwaltungsausschuss und abschließend im Stadtrat am 30. August beraten und entschieden werden soll. "Wir...

1 Bild

"Streit scheint mir programmiert"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.06.2016

Mietpreisbremse soll in Buchholz eingeführt werden / Warten auf den Verordnungstext os. Buchholz. In Buchholz soll eine Mietpreisbremse eingeführt werden. Das erklärte Erster Stadtrat Dirk Hirsch bei der jüngsten Sitzung des Buchholzer Stadtrates. Wie berichtet, hatte das niedersächsische Sozialministerium angekündigt, in 18 Kommunen, in denen die Mieten überdurchschnittlich hoch sind, eine Mietpreisbremse einzuführen....

1 Bild

Jordan-Fläche: Mietvertrag immer noch nicht unterschrieben

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.05.2016

os. Buchholz. Die Bauarbeiten für die Unterkünfte für anerkannte Flüchtlinge auf der sogenannten Jordanfläche in der Buchholzer Innenstadt laufen bereits seit mehr als zwei Monatenauf. Die drei Baukörper für 150 Bewohner wachsen von Tag zu Tag. Der Mietvertrag zwischen dem Landkreis Harburg als Mieter und dem Investor Holger Cassens als Vermieter ist allerdings bis heute nicht unterschrieben. Das bestätigt Kreissprecher...

Mühlentunnel: Hoffen auf ein neues Förderprogramm

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.05.2016

os. Buchholz. Nach einem Gespräch mit Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies in Hannover ist Buchholz‘ Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse optimistisch, dass sich das Land weiter an der Finanzierung des Mühlentunnel-Neubaus beteiligen wird. „Wir hatten ein positives Gespräch“, berichtete Röhse jüngst im Buchholzer Stadtrat. Hintergrund: Im Jahr 2019 endet die bisherige Förderperiode des Landes, von dem auch Buchholz für sein...

1 Bild

Diskussion um Mietpreisbremse in Buchholz: "Nachfrage ist ungebrochen"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.03.2016

WOCHENBLATT-Interview mit Erstem Stadtrat Dirk Hirsch über die geplante Mietpreisbremse in Buchholz os. Buchholz. Die Mietpreise in Buchholz sind extrem hoch. So hoch, dass das Sozialministerium jetzt eine Mietpreisbremse in der Nordheidestadt umsetzen will. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander spricht Erster Stadtrat Dirk Hirsch über die Gründe für die hohen Mieten. WOCHENBLATT: Die Mieten in...

2 Bilder

Schützenverein plant zweigleisig

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.03.2016

Wegen der potenziellen Belegung der Schützenhalle mit Flüchtlingen: Noch ist unklar, wo das Schützenfest im Juli stattfindet os. Buchholz. In diesem Jahr muss die Stadt Buchholz insgesamt rund 600 Flüchtlinge aufnehmen. Diese Zahl nannte Erster Stadtrat und Sozialdezernent Dirk Hirsch jüngst in der Sitzung des Buchholzer Stadtrates. Als nächste große Unterkunft wird demnach die neue Containeranlage an Boerns Soll in direkter...

1 Bild

Dibbersen: Werbepylon für die Gewerbetreibenden

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.02.2016

Neue Anlage am Nordring soll Kunden zielgerichtet in die Buchholzer Ortschaft leiten os. Dibbersen. Lange Zeit mussten die Gewerbetreibenden in Dibbersen auf den Werbepylon warten, mit dem sie auf ihre Geschäfte hinweisen können. Jetzt wurde die zwölf Meter hohe Anlage am Nordring aufgestellt - rund einen Kilometer vor der Abfahrt nach Dibbersen von der neuen Umgehungsstraße "B75 neu". Wie berichtet, hatten die...

Schulsozialarbeit: Stadt Buchholz sieht Land in der Pflicht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.01.2016

os. Buchholz. Bis zum Ende des laufenden Jahres stellt die Stadt Buchholz die Bezahlung für die Schulsozialarbeiter an den Grundschulen sicher. Wie es danach weitergeht, ist nicht zuletzt wegen des Ausstiegs des Landkreises aus der Finanzierung unsicher. Die Stadt Buchholz kann den Rückzug des Kreises verstehen und sieht das Land Niedersachsen in der Pflicht: „Die Schulsozialarbeit wird von Pädagogen gemacht und die Kosten...

1 Bild

"Da müssen wir jetzt durch!"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.12.2015

Buchholz: Schulden steigen auf rund 43 Millionen Euro / Stadtrat billigt Haushalt 2016 mit großer Mehrheit os. Buchholz. Jahrelang schoben die Stadt Buchholz und der Stadtrat wichtige Sanierungen vor sich her, jetzt bekamen sie dafür die Quittung: Der Haushalt 2016 kann nur über neue Kredite in Höhe von rund 7,2 Millionen Euro ausgeglichen werden. Der Rat stimmte dem Zahlenwerk am vergangenen Freitag mit großer Mehrheit zu -...

1 Bild

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Dibbersen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.10.2015

os. Dibbersen. Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Dibbersen: Ortsbrandmeister Volker Kleeblatt übernahm jüngst aus den Händen von Buchholz' Erstem Stadtrat Dirk Hirsch und Stadtbrandmeister Karsten Cohrs symbolisch den Schlüssel für das neue Tanklöschfahrzeug TLF 16-25. Das Spezialauto ersetzt den rund 25 Jahre alten Vorgänger. Das Neufahrzeug hat einige technische Finessen an Bord, die besonders für den Ersteinsatz auf...

Wohnraumproblem strategisch lösen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.09.2015

Neue Arbeitsgruppe für Flüchtlingsfragen os. Buchholz. Um in den aktuellen Fragen der Flüchtlingspolitik reagieren zu können, hat Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse die rathausinterne Arbeitsgruppe "Migration - Herausforderungen und Chancen" geschaffen. Leiter ist der Erste Stadtrat Dirk Hirsch. "Wir müssen und Gedanken über die Wohnsituation machen - kurz-, mittel- und langfristig", sagt Hirsch. Wichtig sei,...

1 Bild

"Der Haushalt hat Priorität"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.09.2015

Seit 1. August im Amt: WOCHENBLATT-Interview mit Erstem Stadtrat Dirk Hirsch os. Buchholz. Seit dem 1. August ist Dirk Hirsch (37) als Erster Stadtrat bei der Stadt Buchholz tätig. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander zieht der Stellvertreter von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und Sozialdezernent ein erstes Fazit und erklärt, welche Projekte er demnächst umsetzen möchte. WOCHENBLATT: Wie ist Ihr Fazit zur...

1 Bild

Dirk Hirsch soll Erster Stadtrat werden

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.05.2015

Buchholzer Rat stimmt über Sozialdezernenten und Bürgermeister-Vertreter ab os. Buchholz. Dirk Hirsch (36) soll Erster Stadtrat in Buchholz werden. Das schlägt Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse vor. Über die Personalie diskutierte der Verwaltungsausschuss am gestrigen Dienstag, gewählt werden soll Hirsch in der Ratssitzung am Dienstag, 19. Mai. Läuft alles glatt, soll der Diplom-Verwaltungswirt am 1. August seine achtjährige...