Dirk Seidler

15 Bilder

Die neue Attraktion Rosengartens: die Museumsstellmacherei Langenrehm

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 22.05.2018

bim. Langenrehm. Eine Stube, ein Schlafraum und eine Küche wie aus dem vorigen Jahrhundert, dazu eine alte horizontale Gattersäge, eine Hobelbank und einiges mehr gibt es in der ehemaligen Stellmacherei von Heinz Peters in Langenrehm zu bestaunen, als würde man das Rad der Zeit buchstäblich zurück drehen. Im Beisein von rund 100 Gäste wurde die neue Attraktion des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten feierlich...

2 Bilder

Kein schnelles Internet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.05.2018

Weil bereits Vodafone-Kabel vorhanden sein sollen, werden Teile Ehestorfs nicht angebunden as. Ehestorf/Alvesen. "Warte, ich google das schnell mal" ist ein Satz, den man in Alvesen nicht allzu häufig hört. Denn "mal schnell" geht in Alvesen, einem der "weißen Flecken" im Landkreis Harburg, nichts im Internet. Während andernorts per High-Speed-Verbindung die neuesten Serien geschaut werden, kann man sich hier noch eine...

1 Bild

Dauer-Ärger mit dem Stau

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 27.04.2018

Baustellenchaos bringt den Verkehr in Rosengarten zum Erliegen as. Ehestorf. Eine bessere Absprache bei Baumaßnahmen hatte Axel Krones, Ortsbürgermeister von Ehestorf/Alvesen, in einem offenen Brief an den Landkreis Harburg und die Stadt Hamburg gefordert (das WOCHENBLATT berichtete). Zeitgleiche Baumaßnahmen auf der A253, der A7, der B73 und dem Ehestorfer Weg würden den Verkehr in Ehestorf und in Richtung Hamburg zum...

2 Bilder

Ein neuer Rathausvorplatz nach Wunsch: 30 Bürger planten in Nenndorf mit

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.04.2018

Abschlussveranstaltung des Forums Rathausplatz: Bürger planten am neuen Vorplatz mit as. Nenndorf. Ein Platz zum Treffen und Verweilen, der auch als Veranstaltungsfläche genutzt werden kann und barrierefrei zugänglich ist - das waren die Vorgaben aus den bisherigen Planungsworkshops, die die Teilnehmer der Abschlussveranstaltung des Forums Rathausplatz Rosengarten umsetzen mussten. Auch beim letzten der drei Workshops...

2 Bilder

Rosengarten feiert Rathaus-Richtfest

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.04.2018

Richtfest für das neue Rathaus der Gemeinde Rosengarten / Einweihung für Ende September geplant as. Nenndorf. Nach der Grundsteinlegung im Oktober vergangenen Jahres wurde nun ein weiteres Etappenziel erreicht: Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler feierte mit zahlreichen Gästen das Richtfest für den Rathausneubau. Das inklusive Vorplatz und Inventar rd. 5,8 Millionen Euro teure Bauwerk soll im September eingeweiht...

1 Bild

Bleibt das Waldbad in Sieversen zu?

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 03.04.2018

Gemeinde Rosengarten sucht dringend Rettungsschwimmer as. Sieversen. Während draußen noch Schmuddelwetter herrscht, laufen in der Gemeinde Rosengarten die Vorbereitungen für den Freibadsommer an. Ob das Waldbad in Sieversen aber tatsächlich - wie geplant - im Mai eröffnet werden kann, steht noch nicht fest. Denn für den Badebetrieb fehlt es an Fachpersonal. "Wir suchen händeringend Rettungsschwimmer", sagt Rosengartens...

2 Bilder

„Ein Treffpunkt für Alt und Jung“: Auftaktveranstaltung des Forums Rathausplatz Rosengarten / Zweiter Workshop am 12. März

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.03.2018

as. Nenndorf. Ein Beet mit Wildrosen, Sitzplätze oder ein Eiscafé: Die 25 Teilnehmer des ersten Workshops zur Planung des Rathausvorplatzes hatten viele Ideen, wie die Fläche vor dem neuen Rathaus in Nenndorf zukünftig genutzt werden kann. Ziel der Auftaktveranstaltung war es, zunächst einmal Ideen für die Nutzungsmöglichkeiten des Vorplatzes zu sammeln. Das Stimmungsbild, das Daniel Lichtenstein vom Landschaftsplanungsbüro...

3 Bilder

Gebt Flüchtlingen eine Chance - mit bezahlbaren Wohnungen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 26.01.2018

as. Klecken. „Gebt den Flüchtlingen eine Chance!“ Die Gemeinde Rosengarten, die Kirchengemeinde Rosengarten, die Ortsbürgermeister Regina Lutz (Tötensen) und Marco Stöver (Eckel) sowie Flüchtlingshelfer rufen jetzt dazu auf, Wohnungen an anerkannte Flüchtlinge zu vermieten. Die Zeit drängt: Nach den Flüchtlingsunterkünften in Jesteburg schließt der Landkreis jetzt die nächste Unterkunft, bereits zwischen dem 12. und dem 28....

1 Bild

Vorfreude auf das neue Löschfahrzeug / Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Klecken

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.01.2018

as. Klecken. Die Vorfreude bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Klecken ist groß: Sie werden ein neues Löschgruppenfahrzeug erhalten. Wie Ortsbrandmeister Dirk Behmer während der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr mitteilte, wird für die Ersatzbeschaffung des mittlerweile 29 Jahre alten Löschgruppenfahrzeugs in den kommenden Wochen eine Planungsgruppe ins Leben gerufen, das Fahrzeug soll in diesem Jahr bestellt...

7 Bilder

"Ein ereignisreiches Jahr": Jahresantrunk beim TC Kleckerwald

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.01.2018

as. Klecken. Auf ein ereignisreiches Jahr blickt der TC Kleckerwald (TCK) zurück, das berichtete Vereinsvorsitzender Thomas Schlichting anlässlich des traditionellen Jahresantrunks. Zahlreiche Gäste aus Politik und Vereinen waren der Einladung von Thomas Schlichting und seinem Stellvertreter Jochen Witting gefolgt. Bereits zum 35. Mal veranstaltete der Tennisverein den Jahresumtrunk, bei dem Vertreter aus Politik und Vereinen...

1 Bild

Investition in die Region - Landkreis Harburg fördert kleine und mittelständische Unternehmen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 24.11.2017

mi. Rosengarten.  Für Mario Bartling vom Autohaus Bartling war es ein großer Schritt als er entschied, den Familienbetrieb aus Hamburg in das Gewerbegebiet nach Nenndorf zu verlegen. Mit der Betriebsverlagerung wolle der junge Unternehmer die von seinem Vater gegründete Werkstatt zukunftsfähig machen. Wohl wissend, dass ein Umzug auch immer ein großes Risiko ist. Doch der Sprung über die Elbe ist geglückt. Die keine Hamburger...

4 Bilder

Kreisumweltausschuss: Kritik an Erweiterungsplänen der Müllumschlaganlage in Nenndorf / Verwaltung soll Alternativen „sorgfältig“ prüfen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.11.2017

as. Nenndorf. Die Pläne, die Müll­umschlaganlage in Nenndorf zu erweitern und den Verkehr über das angrenzende Gewerbegebiet zu leiten, sind erst mal auf Eis gelegt - zumindest wenn es nach dem Umweltausschuss des Landkreises Harburg geht. Mit einer knappen Mehrheit von sieben Ja- und sechs Gegenstimmen sprach sich das Fachgremium gegen eine Umsetzung der Pläne des Landkreises aus. Hintergrund: Immer wieder staut sich auf...

1 Bild

Beliebter Adventskalender des Lions Clubs ist da!

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 28.10.2017

bim. Rosengarten. Darauf haben viele Bürger im Landkreis Harburg gewartet: Der beliebte Adventskalender des Lions Clubs Rosengarten ist ab sofort erhältlich. Dieser wurde jetzt im Rathaus in Nenndorf von Bürgermeister Dirk Seidler, Lions Club-Präsident Dr. Andres B. Kummer und Projektleiter Matthias A. Lämmer präsentiert. Der Kalender erscheint in einer Auflage von 6.000 Stück und ist für je 5 Euro erhältlich. Das Motiv...

2 Bilder

„Ein Zeichen für Wachstum“: Grundstein für das neue Rathaus in Rosengarten gelegt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 24.10.2017

Bauarbeiten im Zeitplan, Umzug im August 2018 geplant as/mi. Nenndorf. Es ist mit 5,13 Millionen Euro bislang die teuerste Investition, die die Gemeinde Rosengarten je getätigt hat: der Rathausneubau. Ende Juni haben die ersten Bodenarbeiten auf dem Grundstück neben dem jetzigen Rathaus begonnen, jetzt wurde der Grundstein für den Neubau gelegt. Das neue Rathaus sei auch ein Zeichen für die positive Entwicklung der...

1 Bild

Rosengarten: Streusalz bleibt in einer Halle

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.10.2017

as. Nenndorf. Der Winter war Thema in der jüngsten Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Gemeinde Rosengarten: die Ausschussmitglieder haben erneut über ein neues Salzlager für den Winterdienst beraten. Dass ein neues Salzlager notwendig ist, darüber waren sich die Ausschussmitglieder einig. Die jetzige Salzhalle wurde 1991 errichtet. Die Bewehrung ist durch den Kontakt zum Streusalz mittlerweile stark korrodiert,...

Busverkehr nach Rosengarten ausgebaut: Mehr Fahrten für die Buslinien 4244 und 340

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 06.10.2017

as. Nenndorf. Für eine Ausweitung der Busanbindung in Richtung Harburg an den Abendstunden und am Wochenende der Linien 4244 und 340 hat sich jetzt der Verkehrsausschuss der Gemeinde Rosengarten ausgesprochen. Die Kosten für die Ausweitung betragen jährlich rund 31.000 Euro, an denen sich die Gemeinde Rosengarten mit 12.400 Euro beteiligen würde. Derzeit investiert die Gemeinde 23.600 Euro pro Jahr in den öffentlichen...

1 Bild

"Wir liegen gut im Zeitplan" - Bauarbeiten für das neue Rathaus der Gemeinde Rosengarten in vollem Gange

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.09.2017

as. Nenndorf. Die Bauarbeiten für das neue Rathaus in Nenndorf sind bereits in vollem Gange. Die Baugrube wurde schon vollständig ausgehoben, demnächst steht die Grundsteinlegung an. „Wir liegen gut im Zeitplan“, freut sich Dirk Seidler, Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten, über den Fortschritt der Bauarbeiten. Schon im Sommer nächsten Jahres soll die Verwaltung in das neue Rathaus umziehen, das mit Kosten von rund 5,1...

1 Bild

In Klecken wurden die ersten 120 Parkplätze am Bahnhof freigegeben

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 29.08.2017

bim. Klecken. Was lange währt, wird endlich gut. Darauf hoffen zahlreiche Pendler und die Anlieger der Bahnhofstraße in Klecken, die sich seit Jahren über Wildparker ärgern. Im Beisein des Rates gaben Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler, sein Stellvertreter Klaus-Wilfried Kienert und Kleckens Bürgermeisterin Anke Grabe jetzt die ersten 120 Parkplätze der neuen P&R-Anlage am Bahnhof in Klecken frei. Bis alle 146 Parkplätze...

2 Bilder

Kreisel-Chaos in Nenndorf

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.08.2017

Regelmäßige Verkehrsstaus vor der Müllumschlaganlage / Landkreis kündigt Lösung an as. Nenndorf. Wer samstagvormittags aus Richtung Dibbersen nach Nenndorf fährt, steht oft im Stau. Der Großteil der Autofahrer hat dabei nur ein Ziel: Die Müllumschlaganlage des Landkreises Harburg. Der umgangssprachlich als „Grünschnitt-Strich“ bezeichnete Stau sorgt immer wieder für Ärger. „Fast jedes Mal, wenn ich über Nenndorf fahre, ist...

2 Bilder

Ein neues Salzlager für Rosengarten

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 25.07.2017

as. Nenndorf. Mitten im Sommer wird in der Gemeinde Rosengarten schon an den Winter gedacht: Die Salzlagerhalle im Bauhof in Nenndorf muss ersetzt werden. Die Bewehrung der 1991 errichteten Halle ist stark korrodiert, die Betonwände von langen Rissen durchzogen, teilweise bröckelt der Beton. Der Grund: Bei feuchter Witterung reagiert das Material in der offenen Halle mit dem Salz. Um die Stabilität weiterhin zu gewährleisten,...

1 Bild

Silbermünze der Gemeinde Rosengarten für Gerhard Heitmann

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.06.2017

as. Nenndorf. Das war eine besondere Ehre für Gerhard Heitmann: Dem ehemaligen CDU-Ratsmitglied und ehemaligen Bürgermeister von Eckel wurde jetzt die Silbermünze der Gemeinde Rosengarten verliehen. „Sie haben über Jahrzehnte die Gemeinde begleitet, sowohl im Gemeinderat, als auch im Ortsrat Eckel“, sagte Bürgermeister Dirk Seidler in seiner Laudatio. Heitmann habe sich mit konstruktiver Kritik, Engagement und fachlicher...

1 Bild

Die Mittagsruhe bleibt: Rat der Gemeinde Rosengarten stimmt gegen Abschaffung der zweistündigen Ruhezeit

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.06.2017

as. Nenndorf. Mittags bleibt es ruhig in der Gemeinde Rosengarten: Sie ist eine der letzten Gemeinden im Landkreis, in der mittags eine Ruhezeit von 13 bis 15 Uhr gilt. Wie berichtet, hatte die Verwaltung angeregt, die Ruhezeit abzuschaffen, um eine Gleichbehandlung von Bürgern und dem Gewerbe, dem lärmende Arbeiten auch in der Ruhezeit erlaubt sind, zu schaffen. Der Fachausschuss im Mai war dem Vorschlag gefolgt, der Rat...

4 Bilder

Elbblickturm im Wildpark Schwarze Berge offiziell eröffnet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 13.06.2017

as. Vahrendorf. Es ist soweit: nach dreimonatiger Bauzeit wurde jetzt der neue Elbblickturm im Wildpark Schwarze Berge von Geschäftsführer Arne Vaubel feierlich eröffnet. 45 Meter hoch ist der Gigant aus Stahl und Holz, der den alten Holzturm ersetzt. Der alte Elbblickturm stand gut 30 Jahre im Wildpark. Die Holzkonstruktion musste jedoch alle zehn Jahre arbeits- und kostenintensiv saniert werden. Als im Sommer des...

1 Bild

Schluss mit der Mittagsruhe: Ausschuss kippt zweistündige Ruhepause

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.05.2017

as. Nenndorf. Mittags noch schnell eine Runde Rasen mähen oder ein Loch in die Wand bohren - was bislang nur dem Gewerbe erlaubt war, soll zukünftig auch für Privatpersonen in der Gemeinde Rosengarten möglich sein. Der Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Naherholung hat in seiner Sitzung am Montag empfohlen, die Mittagsruhe abzuschaffen. Rosengarten ist eine der letzten Gemeinden im Landkreis, in der die Ruhezeit von 13 bis...

1 Bild

Kreis und Kommunen stehen vor großen finanziellen Herausforderungen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 19.05.2017

kb. Landkreis. Sowohl die zwölf Städte, Gemeinden und Samtgemeinden als auch der Landkreis Harburg stehen in den nächsten Jahren vor großen finanziellen Herausforderungen. Vor Beginn der Haushaltsberatungen in den zwölf Kommunen und im Landkreis trafen sich auf Anregung von Landrat Rainer Rempe die Bürgermeister und Bürgermeisterinnen sowie der Vorstand der Kreisverwaltung in Maschen zu einer ersten Klausurtagung, um sich...