GAK Buchholz
Durchhaltefilm: Lehrer machen Schülern mit Mut

Die Lehrkräfte produzierten Mini-Videos, die dann zu einem Film zusammengeschnitten wurden
  • Die Lehrkräfte produzierten Mini-Videos, die dann zu einem Film zusammengeschnitten wurden
  • Foto: GAK
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Nachdem sie bei den digitalen Lernentwicklungsgesprächen mit den Schülern aller Jahrgänge von diesen die Botschaft erhalten hatten: "Wir haben nach so vielen Wochen Lockdown einfach keine Kraft mehr!", entschlossen sich mehr als 40 Lehrkräfte des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK), zur Aufmunterung einen Durchhaltefilm zu drehen. Herausgekommen ist ein zwölfminütiges Werk, das bei den Schülern hervorragend ankommt.
Jeder Lehrer drehte ein ganz persönliches Mini-Video, die hinterher zu einem Film zusammengeschnitten wurden. Einzige Vorgabe: Die Lehrkräfte sollten ein bisschen in die Zukunft träumen und erzählen, worauf sie sich beruflich und privat freuen, wenn die Corona-Pandemie irgendwann überwunden ist.
Der Durchhalte-Film strotzt vor Kraft, Zuversicht und Emotionen. Kein Wunder, dass er bei den Schülern so gut ankam. "Einfach der Wahnsinn" oder "Da bekommt man richtig Lust auf Schule!" waren nur zwei Reaktionen. Innerhalb der ersten 48 Stunden nach der Veröffentlichung war der auf der rein GAK-internen Plattform veröffentlichte Film schon mehr als 1.000-mal geklickt worden.
"Wir hatten im Kollegium schon geahnt, dass unsere Schüler sich über den Film wohl freuen würden", erklären die GAK-Lehrkräfte Miriam Reise und Dirk Harloff, die die Idee zum Film hatten. "Aber mit so einem überwältigenden Feedback haben wir alle nicht gerechnet." Man habe offensichtlich die Herzen der Schüler berührt, "und das macht auch uns Lehrkräfte in einer so schweren Zeit sehr glücklich".

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.