Das Kursana Domizil Buchholz erzielte erneut Top-Bewertung

Andrea Buro, Direktorin des Kursana Domizils, freute sich über das hervorragende Ergebnis der MDK-Prüfung
  • Andrea Buro, Direktorin des Kursana Domizils, freute sich über das hervorragende Ergebnis der MDK-Prüfung
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

ah. Buchholz. Zum gemütlichen Neujahrsempfang lud Andrea Buro, Direktorin des Kursana Domizil Buchholz, ein. Sie begrüßte Gäste aus Verwaltung und regionalen Institutionen sowie Angehörige von Bewohnern. Für die Stadt Buchholz war Frank Piwecki, stellvertretender Bürgermeister, vor Ort.
Andrea Buro teilte den Gäste mit, dass sich über 100 Mitarbeiter um die 120 Bewohner kümmern. Über ein Ereignis freute sich Andrea Buro besonders: Aufgrund der guten Leistungen der Fachpflegekräfte und des ganzen Teams ist erneut das hervorragende Ergebnis von 1,0 bei der unangekündigten MDK-Prüfung erzielt worden. Diese super Beurteilung erhielt das Kursana Domizil Buchholz damit bereits zum vierten Mal in Folge.
"Auch 2017 wollen wir dieses Top-Ergebnis halten", sagte die Hausleiterin. Für dieses Ziel werden diverse Schulung stattfinden. Nicht nur die Pflege, auch die Unterhaltung gefiele den Bewohnern, die sich bestens betreut fühlen. "Über die verschiedenen Veranstaltungen freuen sich unsere Bewohner", so Andrea Buro. Daher sind viele Events geplant. Jeden Monat soll ein Highlight stattfinden. Die Zusammenarbeit mit dem Kindergarten "Kinderwelt" und die Kooperation mit dem Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore habe sich ebenfalls bewährt. Sie dankte ihrem Team, das sich für die vorbildliche Versorgung der Bewohner einsetze. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Duo "Manhattan Voice".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.