Kunden sind begeistert: Löns Apotheke in Buchholz eröffnete Phytothek

In der Löns Apotheke wird eine Phyththek eröffnet
  • In der Löns Apotheke wird eine Phyththek eröffnet
  • Foto: Löns Apotheke
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

ah. Buchholz. Immer mehr Menschen möchten gesundheitliche Beschwerden mit Naturarzneien lindern und sind auf der Suche nach wirksamen Therapien in diesem Bereich. Insbesondere Frauen setzen zu 79 Prozent auf die Heilkräfte der Natur.

Auch die Bucholzer Löns Apotheke (Neue Straße 9) spürt diesen stetig wachsenden Trend und verzeichnet vermehrt Anfragen im Bereich der pflanzlichen Arzneimittel. Als Reaktion darauf eröffnete die Apotheke daher am Donnerstag, 1. Dezember, eine sogenannte Phytothek, eine Kompetenzapotheke für pflanzliche Therapie. In ihr befinden sich hochwertige, besonders gut verträgliche, pflanzliche Arzneimittel.
„Wir möchten unseren Kunden damit etwas ganz Besonderes und Innovatives in diesem Bereich bieten“, so Dr. Alexander Schmitz, Inhaber der Löns Apotheke in Buchholz. „Damit Phytopharmaka ihre heilsame Wirkung optimal entfalten können, müssen diese allerdings richtig eingesetzt und angewendet werden. Daher gibt es bei uns in der Apotheke speziell geschulte Mitarbeiter, die interessierte Kunden individuell zu den Möglichkeiten der Phytotherapie beraten können. In einem ausführlichen Gespräch erfahren diese, welches Produkt für ihre Beschwerden empfehlenswert ist, welche Präparate auch für Kinder geeignet sind und was bei der Einnahme zu beachten ist.“
Im Rahmen der Phytothek-Eröffnung am 1. Dezember bot die Löns Apotheke von 8
Uhr bis 20 Uhr zahlreiche Aktionen zum Kennenlernen an. Unter anderem wurden im
Rahmen eines Gewinnspiels zwei Kochbücher von Tim Mälzer verlost.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen