Kochen

Beiträge zum Thema Kochen

Das könnte Sie auch interessieren:

Service
Die Rauchmelder müssen richtig installiert werden
Video 2 Bilder

Leben retten mit Rauchmeldern
Gefahr! Knapp die Hälfte aller Haushalte in Niedersachsen hat falsch installierte oder gar keine Rauchmelder

In Niedersachsen sind nur 13 Prozent aller Haushalte optimal mit Rauchmeldern geschützt, 45 Prozent erfüllen lediglich den Mindestschutz. Weitere 16 Prozent haben die Rauchwarnmelder falsch installiert und wiegen sich in trügerischer Sicherheit. Besonders alarmierend: 26 Prozent der Haushalte in Niedersachsen sind komplett ohne Rauchwarnmelder. Das hat jetzt die Auswertung einer im Jahr 2020 durchgeführten Felderhebung des Landesinnungsverbandes des Schornsteinfegerhandwerks ergeben. Rund 70...

Panorama

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 51,6
Im Landkreis Stade gilt ab heute die 3G-Regel

jab. Landkreis Stade. Im Landkreis Stade gilt seit heute (21. Oktober) wieder die 3G-Regel. Diese hat auch Auswirkungen auf die Sportvereine. Der VfL Stade beispielsweise weist seine Mitglieder auf seiner Internetseite daraufhin, dass der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur noch Personen gewährt wird, die geimpft, genesen oder getestet sind. Selbsttest sind nicht ausreichend. Der Freiluftsport ist nicht davon betroffen, solang keine Umkleidekabinen bzw. Duschen genutzt werden. Die Regelung gilt...

Sport
Sarah Lamp (li.), die sich in dieser Szene mit dem Ball gegen ihre Thüringer Gegenspielerin Annika Meyer durchsetzt, traf zweimal für die Handball-Luchse

1. Handball-Bundesliga
Starker Auftritt – Sensation knapp verpasst

HANDBALL: „Luchse“ verlieren im Mittwochspiel mit 22:27 gegen den Favoriten Thüringer HC (cc). Eine ganz starke Leistung zeigten die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengartengegen den 200 Fans in der Buchholzer Nordheidehalle im Punktspiel der 1. Bundesliga der Frauen im Heimspiel der 1. Bundesliga der Frauen gegen den haushohen Favoriten Thüringer HC. Zwar reichte es nach dem 22:27 (Halbzeit: 13:15) nicht zu einem Punktgewinn, aber der erste Saisonpunkt war schon greifbar nah. Beste...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Service
Harmonie statt dicker Luft in der Küche

So lässt sich ein Feuchtigkeitsrückstau im Neubau vermeiden
Intelligente Küchenlüftung

(sb/epr). Neubauten sind heute bestens gedämmt – das schont sowohl den Geldbeutel als auch die Umwelt. Denn kann wertvolle Heizwärme nicht mehr ungenutzt nach außen entweichen, werden Energieverbrauch und -kosten reduziert. Die Lüftung wird jedoch zu einem Problem: Wo kein natürlicher Luftaustausch mehr stattfindet, etwa durch Fensterfugen oder Türritzen, bildet sich möglicherweise Schimmel. Und der schädigt Bausubstanz und Bewohner. Auch für wärmegedämmte Gebäude wird nach wie vor die...

  • Stade
  • 25.06.21
  • 11× gelesen
Panorama
Heidrun Dernedde aus Buchholz mit den Zutaten für den
leckeren Salat
2 Bilder

Lauchsalat, Kekse und eine herzensgute Köchin
So schmeckt die Kindheit: Tante Paulas Kochkünste

(sv). Gerichte aus unserer Kindheit prägen uns oft ein Leben lang, sie erinnern uns an unsere Liebsten und versetzen uns schon mit dem ersten Bissen zurück in unsere Jugend. In der WOCHENBLATT-Serie "So schmeckt die Kindheit" stellen WOCHENBLATT-Leserinnen und -Leser die Lieblingsgerichte aus ihrer Jugend vor und verraten, welche Geschichten hinter den Rezepten stecken. Heidrun Dernedde aus Buchholz hält den Lauchsalat ihrer Tante Paula in besonderer Erinnerung: "Diesen Salat habe ich als Kind...

  • Buchholz
  • 20.06.21
  • 83× gelesen
Service
Solche Leckereien stellen Teilnehmer des Kurses "Insekten - gesund und lecker" im Freilichtmuseum am Kiekeberg her

Nachhaltige Kurse
Insekten kochen, Putzmittel selbst herstellen oder glutenfrei backen

tw. Rosengarten. In der Lehrküche des Agrariums im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf braut sich was zusammen: Kursusteilnehmer lernen wie aus Insekten exotische Gerichte zubereitet, glutenfreie Leckereien gebacken oder Putzmittel selbst hergestellt werden. Die Termine: Der Kursus "Öko, günstig und selbstgemacht - Putzmittelworkshop" findet am Donnerstag, 17. Juni, von 17 bis 19.30 Uhr statt (Kosten: 39 Euro). Dass "Insekten - lecker und gesund" sind, erfahren Kursusteilnehmer...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 8× gelesen
Panorama
Susanne Wernicke zeigt, wie einfach es ist, den Kartoffelsalat ihrer Mutter vegan zuzubereiten
2 Bilder

WOCHENBLATT-Serie: So schmeckt die Kindheit
Mutters Kartoffelsalat auf vegane Art zubereitet

(sv). Viele Rezepte werden von Generation zu Generation weitergegeben und prägen so schon die Kindheit. In der WOCHENBLATT-Serie "So schmeckt die Kindheit" stellen WOCHENBLATT-Leserinnen und -Leser die Lieblingsgerichte aus ihrer Jugend vor und verraten, welche Geschichten und Erinnerungen hinter den Rezepten stecken. Susanne Wernicke, vegane Ernährungsberaterin und Food Fotografin aus Buchholz hat den Kartoffelsalat ihrer Mutter an die vegane Ernährungsweise ihrer Familie angepasst. "Dieser...

  • Buchholz
  • 28.05.21
  • 110× gelesen
Panorama
Rund hundert Jahre ist diese Große-Hans-Form aus Weißblech schon alt - und wird von Ria Buchholz immer noch zum Kochen benutzt
2 Bilder

Wochenblatt-Serie Kindheitsgerichte
Omas Kohlpudding aus dem 100 Jahre alten "Großen Hans"

(sv). Ein bisschen hiervon und ein klein wenig mehr davon, noch eine ordentliche Prise Salz dazugeben - aber nicht zu viel, eben ganz nach Gefühl! So oder so ähnlich klingen wohl viele Rezepte aus Omas Küche, schließlich hält sich eine wahre Kochexpertin wie Oma nicht mit Mengenangaben auf. Das Nachkochen der einstigen Lieblingsgerichte aus der Kindheit gleicht für viele Enkel dann oft einem Experiment, doch lohnen tut es sich immer. In der WOCHENBLATT-Serie "So schmeckt die Kindheit" stellen...

  • Buchholz
  • 21.05.21
  • 101× gelesen
Service
In Deutschland entstehen jedes Jahr rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle

Lebensmittel nicht wegwerfen, sondern retten

(nw/tw). Vom Acker bis zum Privathaushalt - entlang der Lebensmittelversorgungskette entstehen in Deutschland jedes Jahr rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle. Um Ressourcen zu schonen, wird es immer wichtiger, diese Abfälle zu verringern. Aus diesem Grund starten die Verbraucherzentralen ein neues Online-Informationsangebot. Unter dem Motto "genießen statt wegwerfen" finden sich auf der Internetseite www.verbraucherzentrale.de/geniessen-statt-wegwerfen Tipps, Tricks und Wissenswertes...

  • Buchholz
  • 08.05.21
  • 18× gelesen
Panorama
Auf die Dekoration kommt es an. Julian Bellut zeigt, wie es geht
4 Bilder

Buchholzer Julian Bellut (27) machte sein Hobby zum Beruf
Kochen ist seine Leidenschaft

Wer sein Hobby zum Beruf machen und erfolgreich ausüben kann, kann sich glücklich schätzen. "Ich freue mich, dass der von mir gewählte Berufsweg bisher hervorragend geklappt hat", sagt Julian Bellut aus Buchholz. Der 27-Jährige ist Deutschlands jüngster Meisterkoch. Er absolvierte seine Kochausbildung im Jesteburger Hof. Danach ging er zum renommierten 5-Sterne-Restaurant Louis C. Jacob nach Hamburg. Doch Julian Bellut wollte noch etwas von der Welt sehen und entschied sich für eine...

  • Buchholz
  • 01.05.21
  • 476× gelesen
Panorama
"Appel-Melk-Klüten": eine Süßspeise, die bei Anke Zimmermann mit Salzkartoffeln und Schwarzbrot serviert wird
2 Bilder

WOCHENBLATT-Serie: Das schmeckt nach Kindheit
Apfel-Milch-Klöße wecken Kindheitserinnerungen

(sv). Ob aus Omas Kochtopf oder Papas Bratpfanne: Jeder hat ein Leibgericht, das ihn mit dem ersten Bissen direkt in seine frühe Jugend zurückversetzt. In der neuen Serie "Das schmeckt nach Kindheit" fragt das WOCHENBLATT seine Leserinnen und Leser, welche Geschichte hinter dem Lieblingsgericht ihrer Jugend steckt. Für WOCHENBLATT-Leserin Anke Zimmermann aus Fredenbeck (Landkreis Stade) sind "Appel-Melk-Klüten" (Apfel-Milch-Klöße) eine fest in ihrer Kindheit verankerte Erinnerung. Anke...

  • Buchholz
  • 30.04.21
  • 298× gelesen
Panorama
Spätzle mit Linsen und Saiten: Das Gericht sieht für einen Norddeutschen vermutlich so appetitlich aus wie Labskaus für einen Süddeutschen, schmeckt aber richtig lecker!
2 Bilder

Das WOCHENBLATT fragt seine Leser: Welche Geschichte steckt hinter Ihrem Lieblingsgericht?
Das schmeckt nach Kindheit!

(sv). Ob aus Omas Kochtopf oder Papas Bratpfanne: Jeder hat ein Leibgericht, das ihn mit dem ersten Bissen direkt in seine frühe Jugend zurückversetzt. In der neuen WOCHENBLATT-Serie "Das schmeckt nach Kindheit" können Sie, liebe Leser, ihre Geschichten und Rezepte zu den Lieblingsgerichten ihrer frühen Lebensjahre vorstellen. Den Anfang mache ich, Redaktionsvolontärin Svenja Adamski, mit der Lieblingsspeise aus meiner Kindheit: Linsen mit Spätzle und Saiten. Zwar bin ich gebürtige...

  • Buchholz
  • 23.04.21
  • 214× gelesen
Service
Bei der Küchenplanung kommt es u.a. auf die Körpergröße an
2 Bilder

Bei der Küchenplanung auf Ergonomie und kurze Wege achten
Rückenfreundlich kochen

(sb/amk). In der Küche wird ein erheblicher Teil der privaten Zeit verbracht. Bei der Planung berät der Küchenfachhandel daher intensiv im Hinblick auf optimale, komfortable Bedingungen, mit denen Überlastungen etwa des Rückens vorgebeugt werden kann. Wichtig ist vor allem eine aufrechte und damit rückenfreundliche Position für den Nutzer. Denn eine nach vorne gebeugte Haltung kann zu Verspannungen und Ermüdungserscheinungen führen. Die ideale Arbeitshöhe für Vorbereitungs- und Spültätigkeiten...

  • Stade
  • 23.04.21
  • 19× gelesen
Service

Geflügelfleisch: Abspülen ist kontraproduktiv

(sb/akz-o). Viele Verbraucher waschen ihr Geflügelfleisch vor dem Kochen oder Braten. Doch davon raten Lebensmittelexperten ab. Dieser Vorgang sei kontraproduktiv. Denn das Abwaschen vernichtet Keime nicht, sondern verteilt sie höchstens im Spülbecken. Wichtig ist stattdessen, Geflügelfleisch immer durchzugaren, vor und nach dem Kontakt mit dem Fleisch gründlich Hände zu waschen, separate Schneidebretter und Messer für rohes Geflügelfleisch zu verwenden und diese unter sehr heißem Wasser und...

  • Stade
  • 07.11.20
  • 32× gelesen
Service

Gemeinsam wärmende Suppen kochen
Neuer Kochkursus bei der Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg

as. Nenndorf. Passend zur Herbstzeit bietet die Kreisvolkshochschule einen Abendkursus zum Thema „Wärmende Suppen“ an. Verschiedene vegetarische Suppen werden gemeinsam gekocht, z.B. Kürbis-Orangen-Suppe oder Chili-sin-carne mit leckeren Toppings. Die Teilnehmer erhalten viele Tipps und Tricks und tauschen sich beim anschließenden gemeinsamen Essen aus. Der Kursus findet statt in der Oberschule Nenndorf (Emsener Str. 67) am Dienstag, 3. November, von 18 bis 21 Uhr. Um rechtzeitige Anmeldung bis...

  • Rosengarten
  • 09.10.20
  • 129× gelesen
Service
Darsteller der Gelebten Geschichte 1804 beim Kochen
im Heidehof

Kochen wie vor 200 Jahren: Letzte Chance auf eine „Gelebte Geschichte“-Vorführung im Jahr 2020
Freilichtmuseum am Kiekeberg: Kartoffeltag am 11. Oktober

as. Ehestorf. Zum letzten Mal in diesem Jahr sehen Besucher des Freilichtmuseums am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf die Gelebte-Geschichte-Vorführungen: Samstag und Sonntag, 10. und 11. Oktober, zeigen die Darsteller, wie früher Menschen auf dem Land ihren Alltag verbrachten. Zum „Kartoffeltag – Spezial 2020“, am Sonntag kochen, stampfen und braten sie Kartoffeln wie in den Jahren 1804, 1904 und 1945. Leben und Arbeiten von 1804-1945 Am Samstag sehen Besucher den...

  • Rosengarten
  • 02.10.20
  • 129× gelesen
Service

Neuer Kursus der Kreisvolkshochschule
Schnell und gesund kochen nach Feierabend

as. Nenndorf. „Was gehört in den Vorratsschrank?“ und „Wie kann ich saisonales Obst und Gemüse optimal für mich nutzen?“ Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Teilnehmer beim Kochkursus der Kreisvolkshochschule „Schnell und gesund kochen nach Feierabend“ am Montag, 5. Oktober, von 18 bis 21 Uhr in der Oberschule Nenndorf (Emsener Straße 33). Kochanfänger und Fortgeschrittene erhalten Tipps und Tricks, um das Zubereiten einer Mahlzeit aus frischen Zutaten unkompliziert in den Alltag zu...

  • Rosengarten
  • 23.09.20
  • 77× gelesen
Service
Dosenwerfen bereitet der ganzen Familie viel Freude beim "Sommerspaß" im Museumsgarten am Kiekeberg
2 Bilder

Kinder entdecken beim offenen Ferienprogramm alte Spiele von früher wieder
Letzte Chance beim "Sommerspaß" im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf dabei zu sein

tw. Ehestorf. Es sind häufig die einfachen Spiele, die Kinder zum Lachen bringen. Und um genau diese dreht sich die Themenwoche "Spielen und Spiele im Wandel" beim offenen Ferienprogramm "Sommerspaß" im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf. Von Montag, 17. August, bis Mittwoch, 26. August, können kleine und große Museumsbesucher alte Spiele wie Kibbel-Kabbel, Weidenringe- oder Dosenwerfen neu kennenlernen. An den Mitmachstationen erleben Kinder täglich von 10 bis 17 Uhr...

  • Rosengarten
  • 15.08.20
  • 69× gelesen
Panorama
Jeden Morgen ist Dicky Tarrach eine Stunde mit seinen Nordic Walking-Stöcken unterwegs
Video 3 Bilder

An die Nordic Walking-Sticks und los: Hier "tankt" Dicky Tarrach auf
Der Schlagzeuger der Kultband "The Rattles" lebt gerne in Seevetal

Die Gemeinde Seevetal bietet eine sehr abwechslungsreiche Landschaft und eine gute Infrastruktur. Der Schlagzeuger Dicky Tarrach, Gründungsmitglied der deutschen Kultband "The Rattles", genießt die Lebensqualität der Region. Im Gespräch mit WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter und Hobby-Schlagzeuger Axel-Holger Haase spricht der Drummer über seine Vorliebe für Seevetal. WOCHENBLATT: Was schätzt Du an Seevetal besonders? Tarrach: Ich mag die abwechslungsreiche Landschaft. Von flachen Feldern und...

  • Buchholz
  • 18.06.20
  • 3.589× gelesen
Service
Laden zum Kochen ein: Dörte und Jesko Wilke

"Gesund kann so lecker sein"

Bendestorfer Autoren-Ehepaar veranstaltet Kochkursus.  mum. Bendestorf. Die Kochbuch-Autoren Dörte und Jesko Wilke präsentieren ein leichtes Menü prallvoll mit gesunden Fit- und Powerstoffen. Außerdem Interessantes und Wissenswertes rund um eine gesündere Ernährung. Und der Genuss kommt natürlich auch nicht zu kurz. "Gesund und genussvoll durchs Leben gehen? Ganz einfach: Man muss nur auf den eigenen Körper hören und herausfinden,
was einem wirklich gut tut." Das sagen die Autoren Dörte und...

  • Jesteburg
  • 03.05.19
  • 174× gelesen
Panorama
Gemüse-Schnippeln in der Schulküche

Kulinarischer Dank in Stade

Schüler aus Sprachförderklassen kochen für Ehrenamtliche tp. Stade. Die Berufsbildenden Schulen BBS III Stade arbeiten seit dem Jahr 2016 mit der Gruppe "Compass" der St.-Cosmae-Kirchengemeinde in Stade zusammen. Mittlerweile unterstützen zwölf Ehrenamtliche von "Compass" die Lehrer in den Sprachförderklassen mit Schülern unterschiedlicher Nationalität. Kürzlich bedankten sich die Schüler in einer kleinen Feierstunde bei den Freiwilligen mit einem internationalen Essen. In der Schulküche...

  • Stade
  • 26.12.17
  • 94× gelesen
Service
Hans-Heinrich Meyer (5. v. li.) hat bereits viele Kochkurse für Männer in Hanstedt organisiert. Am 9. Februar geht es wieder los

Echte Kerle lassen nichts anbrennen: Kochkursus für „Anfänger am Herd“

mum. Hanstedt. Souverän werden am Herd, Lust bekommen auf frische Lebensmittel, die Zubereitung bewusst in die Freizeit einbinden - „dieser Kursus führt Männer hin zu mehr Können in der Küche“, sagt Hans-Heinrich Meyer. Am Donnerstag, 9. Februar, beginnt der diätetisch geschulte Koch und Küchenmeister wieder seinen beliebten Kursus im Rahmen des Kreisvolkshochschul-Programms. „Ich bin sicher, dass die Teilnehmer selbst, ihre Familien und Freunde profitieren werden.“ Die Schüler erhalten...

  • Hanstedt
  • 28.01.17
  • 124× gelesen
Wirtschaft

Media Markt sorgt mit Koch-mit.de ab sofort für die tägliche Dosis Kochen, Fitness und Gesundheit

Wer an Weihnachten ordentlich geschlemmt hat und nun mit den guten Vorsätzen ins neue Jahr gestartet ist, ein paar Kilos zu verlieren, sich grundsätzlich gesünder zu ernähren und etwas für seine Fitness zu tun, kann sich auf das neue Ratgeber-Portal von Media Markt freuen: Koch-mit.de bietet Inspirationen und Anleitungen für gesundes und leckeres Essen, jede Menge Fitness-Tipps sowie Produktempfehlungen und Produkttests. Interaktive Formate motivieren die User und sorgen dafür, dass selbst...

  • Buchholz
  • 20.01.17
  • 108× gelesen
Service
In der Löns Apotheke wird eine Phyththek eröffnet

Kunden sind begeistert: Löns Apotheke in Buchholz eröffnete Phytothek

ah. Buchholz. Immer mehr Menschen möchten gesundheitliche Beschwerden mit Naturarzneien lindern und sind auf der Suche nach wirksamen Therapien in diesem Bereich. Insbesondere Frauen setzen zu 79 Prozent auf die Heilkräfte der Natur. Auch die Bucholzer Löns Apotheke (Neue Straße 9) spürt diesen stetig wachsenden Trend und verzeichnet vermehrt Anfragen im Bereich der pflanzlichen Arzneimittel. Als Reaktion darauf eröffnete die Apotheke daher am Donnerstag, 1. Dezember, eine sogenannte...

  • Buchholz
  • 29.11.16
  • 366× gelesen
Panorama
Auch vor 150 Jahren war Venedig einen Besuch wert: Victoria zeigt einen alten Reiseführer. Mit ihrer Mitstreiterin Stefanie katalogisierte sie den Buchbestand (kl. Foto)
8 Bilder

Reisen, Kochen und gesund bleiben anno dazumal: "Lifestyle" aus Biedermeier-Tagen in der Harsefelder Bücherei

jd. Harsefeld. "Leidest du an kalten Füßen, so nimm ein Gefäß, fülle es mit kaltem Wasser und halte die Füße so lange darin, bis sie anfangen warm zu werden. Am besten geschieht dies vor der Nachtruhe." - Dieser Ratschlag fürs Wohlbefinden steht nicht in einer Frauenzeitschrift oder in einem Wellnessratgeber, sondern in dem 1835 erschienenen Buch mit dem merkwürdigen Titel "Der gesunde Schullehrer". Es gehört zum historischen Bestand der ältesten Volksbibliothek im Landkreis Stade: Die...

  • Harsefeld
  • 02.10.15
  • 358× gelesen
Service

Neuer VHS-Kursus in Hanstedt: Männer an den Herd

mum. Hanstedt. "Auch Männer können kochen" könnte das Motto eines Kochkurses lauten, den die Volkshochschule Hanstedt in erster Linie für das "starke Geschlecht" anbietet. Die Teilnehmer lernen die Grundbegriffe der Essenszubereitung kennen, erfahren wie man sich einfach und günstig ernähren kann und bekommen viele Informationen zum richtigen Einsatz von Kräutern und Gewürzen. Positiv: Der Kursus lässt die "Schüler" ihre Ernährungsgewohnheiten hinterfragen. Unterrichtet wird die Männerrunde von...

  • Jesteburg
  • 27.01.14
  • 100× gelesen
Panorama
Kochvergnügen der Ferienkinder in der Landfrauenküche von Antje Kühlke

Cocktail und Pizza für kleine Köche in Oederquart

"Aktion Fereinspaß" in der Landfrauenküche tp. Oederquart. Die Landfrauen Nordkehdingen haben sich an der „Aktion Ferienspaß“ beteiligt und einen Vormittag lang „Erlebniskochen in der Landfrauenküche“ bei Antje Kühlke zu Hause in Oederquart angeboten. Viele kochbegeisterte Kinder haben Pizzen und Brötchen gebacken, wobei die Kreativität keine Grenzen kannte. Selbstgemachte Kinder-Cocktails waren der Renner.

  • Nordkehdingen
  • 06.08.13
  • 162× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.