Malte Friedrichs Immobilien feiert das 20jährige Bestehen

Firmeninhaber Sabine und Malte Friedrichs setzen auf umfassenden und perfekten Service in der Immobilienvcermittlung und in der Verwaltung
4Bilder
  • Firmeninhaber Sabine und Malte Friedrichs setzen auf umfassenden und perfekten Service in der Immobilienvcermittlung und in der Verwaltung
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

ah. Buchholz. Kompetenz für die Region hat einen Namen... Seit 20 Jahren ist die Firma Malte Friedrichs Immobilien aus Nenndorf (Bremer Straße 57) erfolgreich am Immobilienmarkt für ihre Kunden tätig. 1993 startete das Unternehmen seine Tätigkeit in der Region.

Neben Verkauf und Vermietung von Wohn- und Gewerbeimmobilien, Zinshäusern und Baugrundstücken ist das optimal geschulte Team auch kompetenter und zuverlässiger Partner in allen Verwaltungsangelegenheiten.
„In den 20 Jahren unseres Bestehens haben uns immer mehr Kunden ihr Vertrauen ausgesprochen.
Bauherren und Eigentümer beauftragen uns exklusiv - nicht nur mit dem Verkauf und der Vermietung von Immobilien, sondern auch mit dem Erstellen von Neubau-Konzepten, Planungen und Konzepten“, sagt Malte Friedrichs. Dieses bestätigt die kompetente Arbeitsweise des Teams.

Neu: Mitglied im Immobilienverband

Seit September dieses Jahres ist die Firma Malte Friedrichs Immobilien auch
Mitglied im Immobilienverband Deutschland (ivd). Dieses ist der Bundesverband
für Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständige.
Das „ivd“-Logo ist das Markenzeichen für höchste Qualität in allen Immobilienbereichen. „Wir freuen uns, dass wir uns für diesen Verband qualifiziert haben“, sagt Malte Friedrichs. „Dieses ist eine Auszeichnung für die langjährige hervorragende Tätigkeit aller Mitarbeiter unserer Firma“, ergänzt Sabine Friedrichs.

„Unsere Ansprüche setzen Maßstäbe in der Branche!“

Wer eine Immobilie sucht oder veräußern möchte, braucht einen kompetenten
Partner an seiner Seite, der sich bestens mit der Immobiliensituation auskennt. Das erfahrene Team von Malte Friedrichs Immobilien ist mit zwei Standorten (Nenndorf/Rosengarten und Buchholz) in der Region vertreten.

Besonders im Landkreis Harburg und im Hamburger Süden sind die Fachleute
erste Ansprechpartner rund um Immobilien. Das Team kennt sowohl den Markt als auch die Ansprüche ihrer Kunden. Das Portfolio umfasst von der heimeligen Einzimmerwohnung bis hin zur Villa in top Lage zahlreiche attraktive Immobilien.
Im gewerblichen Bereich bietet das Expertenteam vom kleinen Laden über Büro und Praxisflächen bin hin zu riesigen Lager- und Produktionshallen alles an.
„Unsere Ansprüche sind genauso hoch wie die unserer Kunden“, sagt Malte
Friedrichs. „Wir gehen keine Kompromisse ein, richten uns stets nach dem besten Ergebnis für unsere Kunden aus“, ergänzt Sabine Friedrichs.
Malte Friedrichs Immobilie - ein Team, das für Zuverlässigkeit und perfekten
Service steh. Probieren Sie diesen aus!

Malte Friedrichs Immobilien

Büro Buchholz

Kirchenstraße 11
21244 Buchholz
Telefon Vertrieb: 04181- 217 91 29
Telefon Verwaltung: 04181 - 217 91 25
E-Mail: verwaltung@mfimmobilien.de

Büro Rosengarten

Bremer Straße 57
21224 Rosengarten- Nenndorf
Telefon: 041 08 - 41 79 70
Internet: www.mfimmobilien.de
E-Mail: info@mfimmobilien.de

Immobilien gesucht - professionelle Vermittlung garantiert

„Wir suchen ständig neue Immobilien und Grundstücke, die vermittelt
werden sollen“, sagt Malte Friedrichs. Ob Ein Familien- oder Doppelhaus, Wohnung oder Mehrfamilienhaus: „Wir haben viele Kundennachfragen, für die
wir das geeignete Objekt suchen“, fügt Malte Friedrichs hinzu.

Verwaltungs-Profis

Das Team von Malte Friedrichs Immobilien vermittelt
nicht nur Immobilien, sondern führt auch die Verwaltung aus. So kann sich der Kunde sicher sein, dass sich sein Objekt stets in einem hervorragenden Zustand befindet und der Werterhalt gegeben ist.
Ob Betriebskostenabrechnungen, Koordination von Handwerkern oder Neuvermietung von Leerständen: Malte Friedrichs Immobilien garantiert Professionalität und Zuverlässigkeit. Der Umfang der Verwaltung kann mit dem Team abgesprochen werden.
• Weitere Infos: Tel. 041 81 - 217 91 25

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Panorama

Die aktuellen Corona Zahlen vom 1. März aus dem Landkreis Harburg
Zwei weitere Corona-Tote in Tostedt

(sv). Schon wieder muss die Samtgemeinde Tostedt zwei Corona-Tote beklagen. Damit steigt am heutigen Montag, 1. März, die Zahl der Corona-Toten in Tostedt auf acht, im gesamten Landkreis Harburg auf 85. Die Gemeinde Rosengarten und die Samtgemeinde Hanstedt bleiben weiterhin die einzigen beiden Kommunen ohne Corona-Tote im Landkreis. In Seevetal (18), Jesteburg (17) und Neu Wulmstorf (16) starben bislang die meisten am Coronavirus. Die Zahl der aktiven Fälle im Landkreis Harburg sinkt...

Panorama
Die Grafik zeigt die Entwicklung der Gesamtzahl der Infizierten. Seit Herbst ist ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen
2 Bilder

Erster positiver Befund im März 2020 bei einem Lehrer aus Stade
Ein Jahr Corona im Landkreis Stade: So ging alles los

jd. Stade. "Erster Corona-Fall in der Region": So titelte das WOCHENBLATT in seiner Ausgabe vom 7. März 2020. Der "Tag null" in Sachen Corona war für den Landkreis Stade am 4. März. Damals wurde ein Lehrer des Stader Vincent-Lübeck-Gymnasiums positiv auf den Corona-Erreger getestet. In einem tags darauf anberaumten Pressegespräch fielen erstmals die Begriffe, die uns nun schon seit Monaten begleiten - wie häusliche Isolation, Quarantäne, Abstrich oder auch Kontaktnachverfolgung. Das WOCHENBLATT...

Panorama
So berichtete das WOCHENBLATT am 29. Februar 2020 über erste Reaktionen in der Region auf die noch unbekannte Corona-Gefahr

COVID-19-Jahrestag
Ein Jahr Corona in Niedersachsen

(ts). Es scheint unendlich lange her zu sein. Gefühlt wie aus einer anderen Zeit. Dabei ist es lediglich ein Jahr her, dass das Coronavirus nach Niedersachsen kam. Am 29. Februar 2020 wurde die erste Corona-Infektion in dem Bundesland bestätigt. Ein 68 Jahre alter Mann aus Uetze bei Hannover, der von einer Busreise aus Südtirol zurückgekehrt war, wurde als erster Niedersachse positiv auf das Coronavirus getestet. Von Pandemie war damals in der Mitteilung des Niedersächsischen...

Service
In Buchholz müssen Autofahrer für ihr Parkticket deutlich tiefer in die Tasche greifen

Auch Pendler müssen zahlen
Ab 1. März höhere Parkgebühren in Buchholz

os/nw. Buchholz. Der Stadtrat hatte die deutliche Preiserhöhung auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen: Ab kommendem Montag, 1. März, wird das Parken in Buchholz teurer. Die Gebühren steigen von bisher 40 auf 60 Cent je 30 Minuten. Zudem müssen Parkscheine künftig montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr (bisher 9 bis 18 Uhr) und samstags von 8 bis 16 Uhr (9 bis 13 Uhr) gelöst werden. Vier weitere Flächen - die Stellplätze unter der Canteleubrücke, der Bahnhofsvorplatz samt...

Wirtschaft
Zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2020 sind (v. li.): Ulrich Stock, Stefanie Salata und Gerd-Ulrich Cohrs  Foto: Wolfgang Holtmeier

Corona-Pandemie als Trendbeschleuniger
Volksbank Lüneburger Heide blickt auf ein gutes Geschäftsjahr zurück

thl. Winsen. Das vergangene Geschäftsjahr war auch für die Volksbank Lüneburger Heide herausfordernd. Trotzdem ist das Vorstandstrio mit Stefanie Salata, Gerd-Ulrich Cohrs und Ulrich Stock mit dem Verlauf zufrieden. Das machten sie jetzt beim digitalen Jahrespressegespräch deutlich, das aus dem Streammax-Fernsehstudio der Firma Groh P.A. in Buchholz online übertragen wurde. "Wir haben die Krise bislang gut gemeistert", resümierte Cohrs. "Sie sorgte dafür, dass wir uns schneller als geplant neu...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen