Sparkasse erneut ausgezeichnet

Michael Hager, Vertriebsleiter "SImmobilien", freut sich sehr über die erneute Auszeichnung
  • Michael Hager, Vertriebsleiter "SImmobilien", freut sich sehr über die erneute Auszeichnung
  • Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

In ihrem Geschäftsgebiet, im Süden Hamburgs, ist die Sparkasse Harburg-Buxtehude nicht nur der größte Makler für Wohnimmobilien, sondern steht auch weiterhin für beste Servicequalität. Der Finanzdienstleister wurde von der Zeitschrift Capital im Rahmen ihres „Makler-Kompass 2016“ erneut mit der Höchstnote von fünf Sternen bewertet und erhielt das Gütesiegel „Top-Makler Hamburg“.
„Unser Unternehmen zählt damit zu den deutschlandweit 126 Top-Maklern“, kommentiert stolz Michael Hager, Vertriebsleiter "S-Immobilien", die Einstufung in die höchste Kategorie. unter, wie im Vorjahr: die Immobilien-Abteilung der Sparkasse Harburg-Buxtehude.
„In einem anspruchsvoller gewordenen Markt hat sich die Sparkasse Harburg-Buxtehude weiterhin mit Spitzenqualität behauptet“, stellt Markus Kasten fest, der für den Marktbereich ImmobilienCenter zuständige Direktor. „Wir freuen uns über diese Auszeichnung auch deswegen sehr, weil der ,Capital‘ Makler-Kompass eine neutrale Empfehlung und eine seriöse Entscheidungshilfe darstellt.“
Wer sich eingehend über den Service und die Angebote von S-Immobilien informieren möchte, erreicht seinen persönlichen Berater telefonisch unter 040 76691-7666, im Internet auf www.s-immobilien.eu oder in einer von 26 Filialen der Sparkasse Harburg-Buxtehude.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen