Jetzt noch mehr Betreuung: Das Team von Joy Fitness bildet sich im Bereich Gesundheitsanalyse fort

Im Joy Fitness wird jedes Mitglied individuell betreut
  • Im Joy Fitness wird jedes Mitglied individuell betreut
  • Foto: Joy Fitness
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Bisher hatte sich das Joy Fitness in Stade, Harburger Straße 193, und in Buxtehude, Zum Fruchhof 7, darauf konzentriert, das beste Preis-Leistungsverhältnis zu entwickeln. Dies ist zweifelsfrei gelungen und zeigt sich u.a. in einer sehr hohen Qualität und Quantität im Bereich des Gerätetrainings, des Herz-Kreislauftrainings und der Fitness- und Gesundheitskurse. Und dies alles gepaart mit einem Saunabereich und einem konkurrenzlos geringen Beitrag. „Jetzt wird die Betreuung ausgeweitet und im Gesundheitsanalysebereich auf ein Niveau gebracht, das sich ebenfalls in Qualität und Umfang klar von den übrigen Marktbegleitern absetzt“, sagt Derek Wahlen vom Joy Fitness.
So wird das Fachpersonal noch intensiver in Richtung Gesundheitsanalyse weitergebildet. In Zukunft wird ein Analysesystem eingeführt, das unter Mitwirken der Gesundheitsanbieter „Dr. Wolf“ (Back-Check) und „INBody“ (Körperanalyse) neue Betreuungsmaßstäbe setzt. So werden Muskeldysbalancen und gesundheitlich bedenkliche Zustände bei den Mitglieder erfasst, gemessen, verständlich dokumentiert und anschließend die nötigen Trainingsmaßnahmen gezielt vorgenommen.
Unter regelmäßig wiederkehrenden Ist-Analysen kann dann eine wesentliche Verbesserung der körperlichen Konstitution für den Kunden dokumentiert werden. Um den neuen Betreuungsstandard zu gewährleisten, sind teilweise bis zu drei Gesundheitstrainer vor Ort.
• joyfitness.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.