Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Investor Michael Habacker

Michael Habacker erhält noch eine Chance

bc. Neu Wulmstorf. Die Gemeinde Neu Wulmstorf wird es noch einmal versuchen: Erneut wollen Politik und Verwaltung das Vertragswerk mit „LogPark“-Investor Michael Habacker verlängern – bis zum 30. September 2013. Wie berichtet, hatte der Düsseldorfer Logistikpark-Entwickler die Option zum Kauf der restlichen Flächen im 80 Hektar großen „LogPark Hamburg“ an der A1-Abfahrt Rade Ende September verstreichen lassen. Die Gemeinde wartet somit noch immer auf rund zehn Millionen Euro. Sie hatte...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.12.12
Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann setzt sich für den lokalen Handel ein

Heitmanns Appell: Das Richtige tun - Lokal einkaufen

mum. Jesteburg. Der Hilferuf zahlreicher Jesteburger Geschäftsleute im WOCHENBLATT zeigt Wirkung. Jesteburgs Bürgermeister und SPD-Landtagskandidat Udo Heitmann fordert die Bürger auf, Weihnachtsgeschenke vor Ort zu besorgen. „Wir alle kaufen für Weihnachten ein und nutzen dazu auch die Angebote von Online-Händlern“, so Heitmann. Es sei auch gut, dass es so eine große Auswahl gibt. Aber: „Gerade zu Weihnachten können wir bewusst beim Einkaufen das Richtige tun und hier kaufen.“ Anlässlich des...

  • Jesteburg
  • 10.12.12

"KTM Gang" gibt kräftig Gas

Fünf Hauptschüler aus Seevetal führen zur Halbzeit beim Planspiel "Börse" in Niedersachsen mi. Meckelfeld. Die Meckelfelder Schüler Nils Heitkamp, Mike Lukasik, (beide 15), Nick Tolksdorf, Marcel Kuhnwaldt (beide 16) und Björn Bäter (17) führen zur Halbzeit des diesjährigen Planspiels Börse in Niedersachsen und halten im deutschlandweiten Vergleich den 43. Platz. Die "KTM Gang", so der Name des Erfolgs-Quintetts, setzte auf Aktien des Videospiele-Herstellers Ubisoft Entertainment, des...

  • Seevetal
  • 10.12.12
Engagiert, kompetent und immer gut gelaunt: Marion Homann, Anja Schmüser, Marena Schürmann und Silvia Loyal
2 Bilder

20 Jahre Marena’s Frisurendiele in Sauensiek: Ein Dank an die Kunden

wd. Sauensiek. Das 20-jährige Bestehens von „Marena’s Frisurendiele“ in Sauensiek möchten Marena Schürmann, die die Frisurendiele vor 20 Jahren gegründet hat, und ihr Team mit ihren Kunden bei einem Sektempfang am Samstag, 8. Dezember, ab 14 Uhr im Holveder Weg 3 feiern. Zusätzlich erhalten die Kunden in der Zeit von Dienstag, 11. Dezember, bis Montag, 31. Dezember, einen Dankeschönrabatt von zehn Prozent auf alle Dienstleistungen. Marena Schürmann ist glücklich, dass sie von ihren langjährigen...

  • Apensen
  • 07.12.12
"Mini"-Deutschlandchef Christian Ach und Werner, Philip, Martin und Lorenz Leuchtenberger freuen sich über die neue "Mini"-Ausstellungshalle auf dem Stadac-Gelände in Buxtehude (v.li.)
2 Bilder

Hier ist "Mini" ganz groß

tk. Buxtehude. "Das ist ein emotionaler Moment", sagte Philip Leuchtenberger bei der offiziellen Eröffnung der neuen "Mini"-Ausstellungshalle auf dem Gelände des Autohauses Stadac in Buxtehude an der Moisburger Straße. Emotional war das Event, weil die Marke "Mini" mehr als ein Auto ist: "Mini" ist Kult, ist trendy. "Dass Familie Leuchtenberger des Vertrauen in diese Marke hat, ist toll", lobte Christian Ach, der Deutschland Chef von "Mini". Dort, wo früher BMW zu Hause war, haben jetzt die...

  • Buxtehude
  • 07.12.12

Vortragsreihe für Existenzgründer

lt. Stade. Das Gründungs- und Innovationszentrum Stade lädt Existenzgründer, Unternehmer und andere Interessierte zur kostenlosen Vortragsreihe 2013 ein. Los geht es am Montag, 11. Februar, 2013 mit dem Thema: "Mit emotionalem Marketing zum Erfolg". Nähere Informationen zu allen Vorträgen unter www.gis-stade.de und unter Tel. 04141 - 7760. Um Anmeldung wird gebeten.

  • Stade
  • 06.12.12
Einer Berliner Investment-Beratungsgesellschaft ist der Verkauf des Hertie-Areals in der Stader City gelungen

Hertie-Areal in Stade ist verkauft

Investor geheim/Einzelheiten zum Konzept noch in diesem Jahr tp. Stade. Das seit drei Jahren geschlossene Hertie-Kaufhaus in Stade ist verkauft. Das bestätigt Sascha Monath, Transaktionsberater, von der Firma CR-Investment. Das internationale Makler-Unternehmen mit Stammsitzen in Berlin und London ist damit beauftragt, die bundesweit rund 30 der 60 nach der Pleite des Hertie-Eigentümers Dawnay Day leerstehenden Hertie-Immobilien zu vermarkten. Seit einigen Tagen sei der Verkauf des...

  • Stade
  • 05.12.12
Die Stader Saatzucht hielt in der Harsefelder Festhalle ihre Generalversammlung ab.
2 Bilder

Neuer Rekordumsatz bei der "Stader Saatzucht"

jd. Stade/Harsefeld. Die "Stader Saatzucht" möchte - wirtschaftlich gesehen - künftig eine höhere "Ernte" einfahren: Die Genossenschaft hat sich zum Ziel gesetzt, das Verhältnis zwischen Umsatz und Betriebsergebnis zu verbessern. "Wir müssen uns bemühen, bei den Gewinnmargen mehr Kante zu geben", erklärte Vorstandsmitglied Axel Lohse jetzt auf der Generalversammlung in Harsefeld. Ansonsten zeigte sich die Saatzucht-Spitze mit den Zahlen des Geschäftsjahres 2011/12 mehr als zufrieden. Lohses...

  • Buxtehude
  • 05.12.12
Tanja Jürs (re.) von der Kreissparkasse Stade und Andreas Stascheit (li.) vom Rasta-Verlag übergaben die "Schlemmen und Sparen"-Spenden an Vereinsvertreter

Geldinstitut hat neun Wünsche erfüllt

tp. Stade. Große Freude bei neun Vereinen aus dem Landkreis Stade: Die Kreissparkasse hat aus ihrem Projekt "Schlemmen und Sparen" 3.888,50 Euro ausgeschüttet. Seit 1999 verkauft die Kreissparkasse die beliebten "Schlemmen und Sparen"-Restaurant-Gutscheinhefte des Rasta-Verlags in ihren Filialen. Mit den Gutscheinen bekommen Schllemmerfreunde in teilnehmenden Restaurants ihr Hauptgericht zum halben Preis. Von jedem verkauften Exemplar à 24,90 Euro werden 3,50 Euro für soziale Zwecke...

  • Stade
  • 04.12.12
Das Buxtehuder Stadtmarketing - hier die Homepage - hätte sich verändern sollen. Jetzt stehen die Zeichen auf Stopp

Stadtmarketing Buxtehude: Die Zukunft in der Gegenwart suchen?

tk. Buxtehude. Keine Veränderungen, alles bleibt, wie es ist. Ist das die Richtung, die das Buxtehuder Stadtmarketing einschlagen wird? Weiterentwicklung durch Stillstand? Bei einer Mitgliederversammlung wurde jüngst deutlich, dass sich der Wunsch nach strukturellen Veränderungen offenbar in überschaubaren Grenzen hält. Das ist erstaunlich: Bürgermeister Jürgen Badur, der auch Vorsitzender des Stadtmarketing Vereins ist, hatte bereits vor Monaten einen Reformprozess angekündigt. "Das...

  • Buxtehude
  • 03.12.12

Schimmelreiter-Grundstück: Baustart erst im neuen Jahr

bc. Neu Wulmstorf. Auch in den nächsten Monaten wird sich voraussichtlich nichts tun auf dem brachliegenden Grundstück am Neu Wulmstorfer Bahnhof. Wie berichtet, will die Hausbau-Immobiliengesellschaft (HBI) aus Nottensdorf auf dem Areal der früheren Gaststätte "Schimmelreiter" einen schmucken Gebäudekomplex mit Wohnungen und einer Ladenzeile errichten. Aufgrund von Unstimmigkeiten mit der Winsener Kreisverwaltung über die Anzahl der Parkplätze ließ eine Baugenehmigung monatelang auf sich...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.12.12
Volksbank-Pressesprecher Joachim Matz

Recherche mit Leidenschaft

ce. Winsen. Er ist die "Stimme" der Volksbank Lüneburger Heide eG in Winsen und feiert jetzt sein 25-jähriges Dienstjubiläum: Pressesprecher Joachim Matz (60). Der gebürtige Sachse studierte in Göttingen und machte sein Examen als Gymnasiallehrer für Geschichte und Deutsch in Hamburg. Mit der Qualifikation zum Betriebswirt erschloss er sich später ein weiteres Tätigkeitsfeld und schlug 1987 in der Marketingabteilung der Volksbank Nordheide eG in Winsen eine neue berufliche Laufbahn ein. Die...

  • Winsen
  • 30.11.12

Arbeitslosigkeit ist leicht gestiegen

tk. Stade. Die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Stade ist im November leicht angestiegen. Sie nahm um 0,3 Prozent zu. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei 5,5 Prozent. Vor einem Jahr betrug sie 5,4 Prozent. Weniger Arbeitssuchende gab es bei den unter 25-Jährigen Thorsten Spinn, Mitglied der Geschäftsführung der Arbeitsagentur, geht dennoch von einem stabilen Arbeitsmarkt aus. "Eine generelle Eintrübung ist nicht zu erkennen." Es sei aber davon auszugehen, dass die Arbeitslosigkeit -...

  • Buxtehude
  • 29.11.12

Die Fachkräfte im Betrieb halten - Seminar des Arbeitgeberverbands Stade

Insbesondere an kleinere und mittlere Unternehmen wendet sich der Arbeitgeberverband Stade mit seinem Seminar zum Thema Fachkräftemangel vor dem Hintergrund des demografischen Wandels am Mittwoch, 12. Dezember, um 14 Uhr in Bremervörde. Zwei Experten informieren über die demografischen Entwicklungen im Elbe-Weser-Dreieck und stellen Projekte zur Personalgewinnung und -bindung vor. Anmeldung unter Tel. 04141 – 4101-0.

  • Buxtehude
  • 29.11.12

Probieren und genießen

Tostedter Firma Friesecke lädt zu einem Besuch ein Beim Christkindlmarkt probieren und genießen - das können die Besucher des Fachgeschäftes Friesecke, Unter den Linden 16. Thorsten Friesecke stellt dann seine neue Genusswelt vor. Außerdem werden an dem Wochenende 50 Prozent Preisnachlass auf diverse Geschenkartikel gewährt. Bei Friesecke gibt es jetzt neben Tabakwaren, exklusiven Geschenk-Ideen für Raucher, Zeitschriften und einer großen Auswahl an Weihnachtskarten auch leckere Produkte wie...

  • Tostedt
  • 28.11.12

Minijobs jetzt bis 450 Euro

(os). Minijobber können ab Januar 450 statt wie bisher 400 Euro verdienen. Das hat der Bundesrat jüngst beschlossen. Gleichzeitig erwerben die geringfügig Beschäftigten durch Zahlung vergleichsweise niedriger eigener Beiträge Anspruch auf das volle Leistungspaket der gesetzlichen Krankenversicherung. Für Minijobs, die ab dem 1. Januar aufgenommen werden, zahlen die Arbeitgeber einen pauschalen Beitrag von 15 Prozent an die Rentenversicherung. Die Beschäftigten müssen den Restbetrag von 3,9...

  • Buchholz
  • 28.11.12
Freut sich über die Siegerurkunde: Bestatter Dennis von der Fecht

Landesbester Bestatter

„Mit Spitzenergebnis nicht gerechnet“ Dennis von der Fecht ist landesweit bester Geselle im Bestatter-Handwerk ce. Winsen. Diese Leistung verdient höchsten Respekt: Der erst 19-jährige Dennis von der Fecht aus Winsen-Rottorf machte eine Ausbildung zur Bestattungsfachkraft, wurde dabei mit schweren menschlichen Schicksalen konfrontiert - und gewann mit der stolzen Gesamtnote 1,7 in der Gesellenprüfung den Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Landesebene. Dafür wurde er jetzt...

  • Winsen
  • 09.11.12

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.