Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Ferienjobs: Wann werden Abgaben fällig?

(mum). Jetzt packen sie wieder an: Viele Schüler und Studenten bessern im Sommer mit Ferienjobs ihr Taschengeld auf. Arbeiten die fleißigen Helfer nur zwischen den Schuljahren, ist es egal, wie viel sie verdienen - dann zahlen sie keine Sozialversicherungsbeiträge und haben brutto so viel wie netto in der Tasche. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover hin. Die meisten "Ferienjobber" vereinbaren mit ihren Arbeitgebern eine kurzfristige Beschäftigung. Dann gilt der...

  • 01.07.13
Tägliche Frische ist für Jens Foltmer selbstverständlich

Nahversorger für den Kopenkamp

Der Frischemarkt „Edeka Foltmer“ ist bei jeder Generation beliebt sb. Stade. Der Edeka-Frischemarkt von Jens Foltmer, Dankersstr. 78 in Stade, ist der Nahversorger für das Stader Wohnviertel Kopenkamp. „Bei mir kauft jeden Generation von der Mutter mit Kinderwagen bis zum Senior ein“, freut sich Jens Foltmer, der den Markt im Jahr 1992 von seinem Vorgänger übernahm. Auf knapp 300 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet das zwölfköpfige Foltmer-Team ein Vollsortiment für den täglichen Bedarf an -...

  • Stade
  • 01.07.13
Sebastien Loeb feierte seinen neuen Rekord

Kfz: Peugeot mit absoluter Bestzeit am legendären "Pikes Peak"

(ah). Peugeot-Pilot Sébastien Loeb dominierte am Pikes Peak das wichtigste Bergrennen der Welt. Der Franzose fuhr im Peugeot 208 T16 Pikes Peak auf der legendären, knapp 20 Kilometer langen Strecke im US-Bundesstaat Colorado mit 8.13,878 Minuten einen neuen Rekord. Loeb unterbot die bisherige Bestmarke von 9.46,164 Minuten deutlich um mehr als 1.30 Minuten. Der neunmalige Rallye-Weltmeister erreichte dabei mit dem speziell entwickelten 875 PS Allradler auf der 156 Kurven umfassenden Strecke...

  • Buchholz
  • 01.07.13
Julia (li.) und Franziska Schneider aus Buchholz nutzten die „Zeugnisaktion“ für ihren Einkauf

Media Markt in Buchholz: Schülerandrang mit tollen Zeugnissen

ah. Buchholz. Der Media Markt im Buchholzer Fachmarktzentrum (Nordring 2) hatte alle Schüler aufgerufen, mit ihren guten Zeugnissen am Donnerstag, 27. Juni, in den Markt zu kommen, um sich eine Belohnung abzuholen. Für jede Eins gab es 2 Euro, für jede Zwei 1 Euro Gutschrift bei einem Einkauf. „Wir wollten die guten Schüler belohnen“, sagte Jürgen Müller Emden, Geschäftsführer des Media Marktes. Gleich nach Öffnung des Marktes kamen die ersten Schüler mit ihren Zeugnissen, um sich eine...

  • 01.07.13

Warmwasserkosten genauer berechnen

Wärmezähler werden Pflicht / Großteil der Mehrfamilienhäuser betroffen (kb). Ab Ende dieses Jahres muss bei Heizungsanlagen, die sowohl die Raumwärme liefern als auch die Trinkwassererwärmung vornehmen, der Energieanteil für die Trinkwassererwärmung mit einem Wärmezähler erfasst werden. Das teilt der Deutsche Mieterbund Mieterverein Buchholz mit. Ausnahmen sind nur bei einem unverhältnismäßig hohen Aufwand möglich. Rund 70 Prozent aller Mehrfamilienhäuser in Deutschland haben eine verbundene...

  • 29.06.13
Das Gebäude des früheren Neu Wulmstorfer Traditions-Möbelhauses Meyn wurde komplett renoviert
  4 Bilder

Möbel-Schnäppchen an der B73 - auch am Sonntag

bc. Neu Wulmstorf. Großer Andrang herrschte am Donnerstag auf dem früheren Möbel Meyn-Gelände in Neu Wulmstorf. Möbeldiscounter "SB-Möbel Boss" hat nach nur drei Monaten Umbauphase sein neues Einrichtungshaus im früheren Haupthaus von Meyn eröffnet - die 97. "Möbel Boss"-Filiale bundesweit. Die Zuschauer strömten in Scharen, die 200 Parkplätze waren kurz nach 9 Uhr nahezu belegt. Unmittelbar nach der Bandschneide-Zeremonie stürzten sich die Besucher auf die Angebote. Ihm sei bewusst, dass...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.06.13
Die jungen Bäcker und Bäckerinnen sowie Fachverkäuferinnen im Bäckerhandwerk mit dem Zeremonienmeister Kurt Braun (vorne links) und Lehrlingswart Lars Willert (rechts)

Freisprechung der Bäcker-Innung - Im Freilichtmuseum Am Kiekeberg gab es eine feierliche Zeremonie

cbh. Rosengarten. Für 23 junge Menschen war es ein ganz besonderer Tag: Im Rahmen einer Feierstunde erhielten die jungen Bäcker und Bäckerinnen sowie Fachverkäufer/-innen im Bäckerhandwerk vergangenen Mittwoch ihre Gesellenbriefe. Lehrlingswart Lars Willert hob in seiner Begrüßung das große Engagement der jungen Leute hervor. Bäckermeister Kurt Braun erklärte die anschließende Zeremonie, die „Bäckertaufe“: „Die Bäckertaufe war im Mittelalter eine harte Strafe für die Bäcker, die Brot mit zu...

  • Buchholz
  • 28.06.13
Der Peugeot 208 erhielt eine weitere Auszeichnung

Peugeot 208 ist Auto Test Sieger 2013 Kategorie "Preis-/Leistung"

(ah). Der Preisregen für den Peugeot 208 lässt auch im zweiten Verkaufsjahr nicht nach: Am Freitag, 27. Juni, kürte die Zeitschrift "AUTO TEST" den Peugeot 208 82 VTi im Axel-Springer-Haus in Berlin als Preis-/Leistungs-Sieger in der Klasse der Kleinwagen. Der begehrte Redaktionspreis ist das Ergebnis aus über 500 Tests und Kaufberatungen eines ganzen Testjahres, die sich über sämtliche Fahrzeugklassen erstrecken. Dabei nehmen die Redakteure die Modelle u.a. in puncto Sicherheit,...

  • 28.06.13

Zahl der Arbeitslosen geht weiter zurück

ce. Landkreis. Einen erneuten Rückgang der Erwerbslosen - nämlich von 2,937 auf 2,865 Millionen Personen - gab es im Juni deutschlandweit. Das waren aber immer noch 56.000 mehr als vor einem Jahr. Die Quote fiel um 0,2 auf 6,6 Prozent. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mit. "Der Arbeitsmarkt zeigt sich alles in allem in einer guten Verfassung", kommentierte BA-Chef Frank-Jürgen Weise die jüngsten Zahlen. Bei der Winsener Zweigstelle der Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen...

  • Winsen
  • 28.06.13
Reinhard Dunker
  2 Bilder

Volksbank Stade-Cuxhaven: "Viele bedeutende Projekte in der Region begleitet"

lt/nw. Stade. Mit der Geschäftsentwicklung 2012 zeigte sich Volksbank-Vorstand Reinhard Dunker bei der Vertreterversammlung in Stade sehr zufrieden. Erfolgreich abgeschlossen werden konnte die Vermarktung der Baugebiete in Buxtehude, Dollern, Mittelnkirchen und Himmelpforten. Stolz sei man auch auf die vielen bedeutenden Projekte in der Region, die die Volksbank als Finanzierungspartner begleitet habe, z.B. das Rathausquartier und die Stadtvillen Mühlenteich in Buxtehude, die Salztorsvorstadt...

  • Stade
  • 28.06.13
Der Toyota Sports Touring ist ein sehr praktisches Fahrzeug

Toyota Auris Touring Sports wird am 15. Juli präsentiert

ah. Landkreis. Zu Preisen ab 17.150 Euro steht der neue Toyota Auris Touring Sports ab Montag, 15. Juli, bei den deutschen Händlern. Kompakte Abmessungen, viel Stauraum und höchste Funktionalität kennzeichnen das jüngste Mitglied der Auris Familie. Der neue Kombi wird in fünf Ausstattungslinien und in fünf effizienten Motorisierungen angeboten: Neben zwei Benzinern und zwei Dieselmotoren mit einem Leistungsspektrum von 99 PS bis 124 PS gibt es auch den ersten Vollhybrid-Antrieb für einen Kombi...

  • Buchholz
  • 28.06.13

Sietas Werft setzt Betrieb bis September 2013 fort

bc. Neuenfelde. Der Gläubigerausschuss der insolventen Sietas Werft ist dem Vorschlag von Insolvenzverwalter Berthold Brinkmann gefolgt, den Werftbetrieb an der Este in Neuenfelde bis zum September 2013 fortzusetzen. „Unser Kunde, das niederländische Wasserbauunternehmen Van Oord, möchte weitere Arbeiten von Systemlieferanten an dem im Bau befindlichen Errichterschiff durchführen lassen. Wir werden dafür in den kommenden Monaten die Infrastruktur der Sietas Werft sowie ein kleines Team an...

  • Jork
  • 27.06.13

Zahl der Arbeitslosen nur leicht zurückgegangen

tk. Stade. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade im Juni leicht gesunken. Zwischen Cuxhaven, Buxtehude, Rotenburg und Stade waren 16.256 Menschen ohne Job. Das ist ein Rückgang um 304 Personen (minus 1,8 Prozent). Die Arbeitslosenquote betrug im Juni 5,5 Prozent. Im Vergleich zum Mai ist sie zwar um 0,1 Prozentpunkte gefallen - verglichen mit dem Wert des Vorjahres (5,4 Prozent) liegt sie aber leicht höher. Die Stader Agenturchefin Dagmar Froelich spricht von...

  • Buxtehude
  • 27.06.13
Der Offshore-Windpark "Riffgat" vor der Küste Borkums soll Mitte Juli fertig aufgebaut sein

Offshore-Windpark "Riffgat" soll Mitte Juli fertig sein

(lt/nw). Die Hälfte der insgesamt 30 Windkraftanlagen für den Offshore-Windpark „Riffgat“ der EWE AG (Oldenburg) vor der Küste Borkums ist errichtet. Mitte Juli soll der Park vollständig aufgebaut sein, so Irina Lucke, technische Projektleiterin des Parks. "Riffgat" werde dann Deutschlands erster fertiger kommerzieller Nordsee-Windpark sein. Interessierte können den Fortschritt im Windpark auf www.riffgat.de verfolgen. Jede der 30 Windkraftanlagen hat eine Leistung von 3,6 Megawatt bei...

  • 26.06.13
Service-Mitarbeiterin Nicole Pannekamp serviert einen köstlichen Eisbecher, den sich der Gast auf der windgeschützten Außenterrasse mit Blick auf einen Springbrunnen schmecken lässt
  4 Bilder

40 leckere Eissorten in Stade

Lust auf „Crunchy Nut“, Sorbet oder Café Latte? Große Vielfalt bei Köpke tp. Stade. Sommerzeit heißt „Eiszeit“: Alle Hände voll zu tun haben jetzt die Mitarbeiter des Traditions-Eiscafés Köpke an der Bremervörder Straße 152 in Stade. Die Gäste können aus rund 40 Eissorten wählen, die täglich frisch und von Hand zubereitet werden. Bei sonnigem Wetter füllen sich schnell die rund 100 Sitzplätze unter freiem Himmel. Ebenso viele Sitzgelegenheiten gibt es im gemütlichen Gastraum des Cafés....

  • Stade
  • 26.06.13
Dustin Sasse bedient die Kunden im Hofladen, Chefin Christiane Schrader überzeugt sich von der Qualität der Ware

Täglich frischer Fisch

thl. Pattensen. Forellen, Saiblinge und Aale aus der eigenen Aufzucht sowie alle anderen Artikeln rund um Fisch gibt es montags bis freitags von 7 bis 14 Uhr sowie samstags von 7 bis 12 Uhr im Hofladen von Möller & Reichenbach in Winsen-Pattensen (Aueweg 5 - 7, Tel. 04173 - 58000). „Frische ist unser oberstes Gebot“, sagt Geschäftsführerin Christiane Schrader. Das gilt sowohl für den Hofladen, als auch für den Schlacht- und Lieferbetrieb. Die angebotene und ausgelieferte Ware ist stets...

  • Winsen
  • 26.06.13
Das Team der Firma SB Fliesen (v. li.): Matthias Lotze, Sebastian Bargmann mit Tochter Luisa, Martina Bargmann, Norbert Ehrlich und Dennis Rehr
  3 Bilder

Spenden für guten Zweck

Zum Jubiläum sammelt Sebastian Bargmann Geld zugunsten des Kinderhospiz „Sternenbrücke“ thl. Winsen. Herzlichen Glückwunsch! Am kommenden Montag, 1. Juli, feiert die Firma SB Fliesen Sebastian Bargmann aus Winsen-Rottorf (Forstweg 2, Tel. 04133 - 223488) ihr zehnjähriges Bestehen. „An dieser Stelle möchten wir für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die Treue unserer Kunden ganz herzlich Danke sagen“, so Sebastian Bargmann und seine Ehefrau Martina. Eine große Feier wird es aber nicht...

  • Winsen
  • 26.06.13
Vanessa Grupe präsentiert die neuesten Honda-Modelle

Autohof Stöppelkamp: Hier wird Service groß geschrieben

lt. Stade. Service wird im Autohof Stöppelkamp, Haddorfer Grenzweg 8a, im Stader Gewerbegebiet am Steinkamp groß geschrieben. Das kompetente Team repariert in der Werkstatt Autos aller Marken und bietet neben einem Hol- und Bringservice für kaputte Fahrzeuge auch den Einbau von Autogas an. Kunden können außerdem ihre Sommer- und Winterreifen im Autohof lagern. Im großen Ausstellungsraum finden Interessierte die neuesten Honda-Modelle und können Probefahrten vereinbaren. Auch...

  • Stade
  • 26.06.13
Thomas Cordes (li.) freut sich über seinen neuen Mitarbeiter Mario Meyer

Neues Gesicht in der Waschstraße des Hoyer Tank-Treffs in Jork

lt. Jork. Mario Meyer (43) ist das neue freundliche Gesicht in der Waschstraße des Hoyer Tank-Treffs in Jork. Der engagierte und kompetente Mitarbeiter ist u.a. für die Außen- und Innenreinigung der Fahrzeuge sowie als Haustechniker für die gesamte Anlage zuständig und hat für alle Kunden immer ein offenes Ohr und ein Lächeln auf den Lippen. „Jeder soll sich gut aufgehoben fühlen und zufrieden, wegfahren und gerne wiederkommen“, sagt Meyer, der sich im Team der freien Tankstelle Cordes...

  • Jork
  • 26.06.13
Treffpunkt Rewe-Markt in Ottensen: Zur Feier des dreijährigen Bestehens gab es Grillwürstchen für die Kunden

Der Rewe-Markt in Ottensen bietet seinen Kunden nur beste Qualität

Mit der Übernahme des Rewe-Marktes in Buxtehude Ottensen, Ottensener Weg, vor drei Jahren haben sich André und Margitta Gierke sowie ihr Sohn Marcel Gierke ihren Traum von der Selbstständigkeit erfüllt. Alle drei kommen aus dem Einzelhandel, wobei André Gierke bereits fast 20 Jahre in leitender Funktion tätig war. Mit dem eigenen Rewe-Markt realisiert die Familie jetzt ihre eigenen Vorstellungen von Qualität und Kundenservice. «Wir haben damals den gesamten Laden umgebaut und das Sortiment...

  • Buxtehude
  • 26.06.13
Die Vertreter der Stadt Buxtehude und dem Vermessungsbüro Hesse sowie die beiden Geschäftsführer von Firma Whirlpool  beim Vermessungstermin im Gewerbegebiet Ovelgönne

Gewerbegebiet Ovelgönne: Buxtehude hat Flächen für eine wachsende Wirtschaft

Buxtehude wird aufgrund seiner direkten Anbindung an die Metropolregion auch in den kommenden Jahren zu den wichtigsten Handels- und Wirtschaftszentren zählen. Standortvorteile für Unternehmen sind in Buxtehude unter anderem die Nähe zu den Häfen in Hamburg und Bremerhaven, eine gute Verkehrsanbindung und eine unkomplizierte Zusammenarbeit mit der Stadt Buxtehude. Damit die Unternehmen vor Ort wachsen und sich weitere ansiedeln können, hält die Stadt nicht nur ein differenziertes Angebot an...

  • Buxtehude
  • 25.06.13
Mitarbeiterin Yvonne Schröder zeigt eine Auswahl schöner Bilder

Preisnachlässe auf alle Bilder bei Glas Peter

Buchholz Die Firma Glas Peter (Bremer Str.44a) löst nach 30 Jahren jetzt endgültig ihre Bildergalerie auf. Es gibt noch bis Ende Juli Preisnachlässe auf alle Bilder und Wechselrahmen bis zu 75 Prozent. „Wir haben ein großes Angebot mit vielen schönen Bildern“, betont Geschäftsführer Markus Peter. Grund für die Galerieauflösung ist die veränderte Nachfrage. Die Individualrahmung von Bildern mit der größten Leistenauswahl Norddeutschlands bleibt jedoch als Dienstleistung bestehen. Statt der...

  • Buchholz
  • 25.06.13
Gehören zur Lenkungsgruppe: Sabine Wintjes vom Stadtmarketing, Anette Lüders vom Weltladen und Kerstin Geresser von der Stadt Buxtehude

„Fair-Trade-Stadt“ Buxtehude engagiert sich für Armutsbekämpfung in Asien, Afrika und Südamerika

Buxtehude als „FairTrade“-Stadt bekannt zu machen, ist ein großes Anliegen von Sabine Wintjes vom Buxtehuder Stadtmarketing. Ziel ist die Armutsbekämpfung von produzierenden Familien in Afrika, Asien und Südamerika. „Es ist wirklich ganz einfach, den fairen Handel zu unterstützen“, sagt sie. Buxtehuder Unternehmen brauchen lediglich ein Formular auszufüllen, dass sie das Projekt unterstützen wollen und mit dem sie sich bereit erklären, zwei Produkte aus dem fairen Handel zu konsumieren. Das...

  • Buxtehude
  • 25.06.13
Robert Kamprad engagiert sich gerne für Buxehude

30 Jahre Altstadtverein Buxtehude: Robert Kamprad ist ein Mann der ersten Stunde

Robert Kamprad ist im Altstadtverein ein Mann der ersten Stunde. Bis heute ist er seit 30 Jahren als Kassenwart im Vorstand aktiv. „Wir sind zwar nicht mehr das gleiche Team wie früher“, sagt er. „Aber der Altstadtverein hat in jeder Besetzung bestens zusammen gearbeitet, um Buxtehude liebenswert zu gestalten und zu erhalten.“ Gut unterstützt wurde der Vorstand bei diesem Bestreben auch von der Stadt Buxtehude und vielen Institutionen wie Feuerwehr und Polizei. „Wir konnten uns immer auf...

  • Buxtehude
  • 25.06.13

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.