Spektakuläre Ansichten

Bauarbeiten in luftiger Höhe: Handwerker montieren die Dachteile auf dem Aussichtsturm des Baumwipfelpfads "Heide Himmel"
4Bilder
  • Bauarbeiten in luftiger Höhe: Handwerker montieren die Dachteile auf dem Aussichtsturm des Baumwipfelpfads "Heide Himmel"
  • Foto: Adrian Fohl
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Baumwipfelpfad "Heide Himmel": Aussichtsturm hat Dach erhalten / Ein Monat bis zur Eröffnung.

mum. Hanstedt-Nindorf. Bereits in einem Monat, am 27. September, soll der Baumwipfelpfad "Heide Himmel" am Wildpark Lüneburger Heide erstmals seine Pforten für die Besucher öffnen. Bis dahin haben die Mitarbeiter der ausführenden Bauunternehmen noch einiges an Feinarbeiten zu leisten. Das Herzstück der Anlage - der 700 Meter lange Pfad durch die Baumwipfel und der 40 Meter hohe Aussichtsturm, der wie ein Leuchtturm über die Lüneburger Heide blickt - sind fertig. Der Turm hat jetzt als letztes fehlendes Bauteil sein Dach erhalten, das die 150 Quadratmeter große Aussichtsplattform in luftiger Höhe überdeckt.
Norbert und Alexander Tietz, Geschäftsführer der Weitblick Tietz GmbH, sind restlos begeistert vom Fortschritt der Bauarbeiten und der Leistung der ausführenden Unternehmen: "Ich habe das Gefühl, dass wir hier auf der Baumwipfelpfad-Baustelle die besten Handwerker überhaupt haben."
Der Aussichtsturm bildet den Abschluss des Baumwipfelpfades, der sich an den Gehegen von Wölfen, Tigern und Schneeleoparden vorbei durch einen Teil des Wildparks schlängelt. Über den Pfad erreichen die Besucher die Mittelstation des Turmes und können von dort aus entweder - barrierefrei - mit dem Fahrstuhl nach oben fahren, oder den Aufstieg über eine Treppe zu Fuß bewältigen. Auf dem Weg nach oben eröffnen sich den Besuchern durch Aussparungen in der Turmverkleidung einige interessante Ein- und Ausblicke in alle Himmelsrichtungen, bevor ihnen dann die beeindruckende Natur der Lüneburger Heide zu Füßen liegt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.