Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vom Schnellzug erfasst

Zwei Schwerverletzte bei grauenvollem Unfall am Buchholzer Bahnhof / Wurden die Opfer provoziert? thl. Buchholz. Grauenvoller Unfall am Buchholzer Bahnhof: Eine 19-jährige Frau und ein 33-jähriger Mann aus Hamburg sind am Mittwochabend gegen 19.10 Uhr beim verbotenen Überqueren der Gleise im Bahnhof Buchholz von einem durchfahrenden IC erfasst...

Nachrichten aus Nordheide Wochenblatt

"Uns fehlt die Lobby, die sich für uns einsetzt"

In Zeiten des Fachkräftemangels: Unterrichtsversorgung an BBS liegt bei höchstens 90 Prozent thl/lt. Winsen. "Ich bin seit August auf den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen. Da geht es drunter und drüber. Ständig fallen Stunden aus, weil es akuten Lehrermangel gibt. Deshalb wurden bei uns im Einzelhandel aus zwei Klassen auch schon eine...

Endlich wieder freie Fahrt über die Bahnbrücke bei Sprötze

bim. Sprötze. "Es ist geschafft", sagte Landesstraßenbauamts-Leiter Dirk Möller erleichtert: Nach fünfeinhalb Jahren der Einschränkungen gab er am Donnerstagmorgen im Beisein von Bürgermeistern, Bahnvertretern und Baufirmen die neue Bahnbrücke auf der B3 in Sprötze für den Verkehr frei. Bis mittags sorgte das für ein weiteres Verkehrschaos: Denn...

50 Jahre Bürgermeister- Empfang für Albert Homann

Empfang zu Ehren von Albert Homann im Hotel "Heiderose" in Undeloh / Gemeindebürgermeister seit fünf Jahrzehnten mi. Undeloh. "Was wäre eine Gesellschaft ohne Menschen vom Schlage eines Albert Homann? Du hast in der Kommunalpolitik nicht nur mitgemacht, du hast dich stark gemacht, für deine Gemeinde und für die Bürger", Hanstedts...

"Gasolin-Tanke" zieht um: Stader Tankstelle als "Zeitzeuge" auf dem Kiekeberg

jd. Stade. Hier und da ein altes Fachwerkhaus, Straßen mit Kopfsteinpflaster und Fassaden, deren Inschriften an frühere Firmen erinnern: Es scheint, dass im Stader Stadtteil Campe an manchen Ecken die Zeit stehen geblieben ist. In dem früheren Bauerndorf vor den Toren der Garnisons- und Beamtenstadt haben sich bis heute einige Relikte aus...

Steinbecker kämpfen für Tempobegrenzung

Forderung: Geschwindigkeit auf einem Teilabschnitt der B75 soll auf Tempo 50 reduziert werden os. Steinbeck. "Es ist hier so gefährlich, dass es völlig unverständlich ist, dass hier noch Tempo 70 gilt. Die Geschwindigkeit muss dringend beschränkt werden." Das sagt Katrin Werner. Die Physiotherapeutin setzt sich mit anderen Anwohnern aus...

Bei 08 schrillen die Alarmglocken

FUSSBALL: Die Luft wird dünner für die Oberliga-Fußballer – darum geht es am Sonntag nach Altona, um zu gewinnen (cc). Ein Traditionsverein schiebt Frust! Nachdem die Oberliga-Fußballer des TSV Buchholz 08 zum Ende der vergangenen Saison noch für einige Überraschungen sorgen konnten, hat die Elf von Trainer Thorsten Schneider am 12. Spieltag der...
1 Bild

Vom Schnellzug erfasst

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

Zwei Schwerverletzte bei grauenvollem Unfall am Buchholzer Bahnhof / Wurden die Opfer provoziert? thl. Buchholz. Grauenvoller Unfall am Buchholzer Bahnhof: Eine 19-jährige Frau und ein 33-jähriger Mann aus Hamburg sind am Mittwochabend gegen 19.10 Uhr beim verbotenen Überqueren der Gleise im Bahnhof Buchholz von einem durchfahrenden IC erfasst worden. Schwer verletzt wurden sie in Krankenhäuser eingeliefert. "Nach ersten...

1 Bild

Förderantrag für Deutschlands erstes Flüssiggas-Terminal in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 1 Tag

US-Botschafter in Berlin: "Spannender Schritt zum Umschlagplatz" tp. Stade. In Anwesenheit der Staatssekretäre Thomas Bareiß (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, BMWI) und Enak Ferlemann (BMVI) sowie des US-Botschafters Richard A. Grenell hat LNG-Stade-Geschäftsführer Manfred Schubert offiziell den Antrag auf Fördermittel für den Bau eines Flüssiggas-Terminals für Liquid Natural Gas (LNG) in Stade gestellt. Wie...

Schnappschüsse

von Tamara Westphal
von Anke Settekorn
von Axel-Holger...
von Oliver Sander
von Anke Settekorn
vorwärts
2 Bilder

Harte Zeiten für Stacheltiere

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 9 Stunden, 21 Minuten

(bim). Igel haben es in diesem Jahr besonders schwer: Neben dem Insektenmangel hat dem niedlichen Gartenbewohner in diesem Sommer die Dürre sehr zu schaffen gemacht, sodass zahlreiche Igel verdursteten. Doch auch im und rund um den Garten lauern viele Gefahren auf die kleinen Stacheltiere. Daher gibt Igelschützerin Andrea Kaestner-Pansegrau aus Tostedt folgende Tipps: • Wer den Rasen, insbesondere mit Tellersensen mähen...

2 Bilder

"Junge Landfrauen" laden zum Herbstfest

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 8 Stunden, 21 Minuten

Handeloh: Cassenhof | bim. Handeloh. Die "Jungen Landfrauen" des Kreisverbands Harburg laden für Mittwoch, 31. Oktober, zum Herbstfest auf den Cassenshof in Handeloh-Inzmühlen, Im Seevegrund 2, ein. Von 10 bis 14 Uhr sind junge Landfrauen und die, die es werden wollen, zum Kürbisschnitzen willkommen. Unter dem Motto der niedersächsischen Landfrauen, "Aus Tradition modern", haben sich Ende August die "Jungen Landfrauen" gegründet. Bereits das...

1 Bild

Tennisabteilung des SV Trelde-Kakenstorf würdigte Erfolge ihrer Spieler

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 7 Stunden, 21 Minuten

bim. Tostedt. Der Vorstand der Tennisabteilung im SV Trelde-Kakenstorf hatte zum „Kleinen Fest für große Sieger“ eingeladen. Geehrt wurden die drei Meistermannschaften der Regon Süderelbe sowie die fünf Titelträger der diesjährigen Buchholzer Stadtmeisterschaften. Souveräner Regionsmeister in der Bezirksliga der U12 Junioren wurde ohne Punktverlust das Team Leander Gelübcke und Tomme Laarmann. Beide bestritten auch die...

3 Bilder

Werbekreis als Plattform fürs Engagement

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 3 Tagen

bim. Tostedt. Der Tostedter Werbekreis will sich für die Bürger öffnen und all denjenigen eine Plattform bieten, die sich zum Wohle Tostedts engagieren möchten und bei der Umsetzung ihrer Ideen einen Ansprechpartner brauchen. Anlässlich der offiziellen Einweihung der Geschäftsstelle im Himmelsweg 17 am Dienstag, 23. Oktober, um 19 Uhr gibt es einen "Klartextabend", im Rahmen dessen interessierte Bürgerinnen und Bürger...

3 Bilder

Edeka Schreiber in Sprötze: Toller Gewinn machte Freude

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | vor 4 Tagen

"Es war ein erfolgreiches und interessantes erstes Jahr am neuen Standort", sagen Ingo und Ulf Schreiber vom Edeka Frischemarkt Schreiber in Sprötze, den sie zusammen mit ihrem Vater Uli Schreiber führen. "Wir haben sehr viel positive Resonanz von unseren Kunden erhalten. Unser Dank gilt allen Kunden, Lieferanten und den Geschäftsleuten in unserem Einkaufszentrum. Wir arbeiten sehr gut zusammen. Es herrscht eine angenehme...