Jugend / Kinder

Beiträge zum Thema Jugend / Kinder

Politik

Antrag der CDU-Fraktion in Dohren
Spielplatz in Dohren soll modernisiert werden

bim. Dohren. Die Modernisierung und Erweiterung des gut angenommenen Spielplatzes am Kakenstorfer Weg in Dohren hat die CDU-Fraktion der Gemeinde beantragt. Verschiedene Mitglieder der CDU Dohren seien von Eltern angesprochen und insbesondere auf fehlende Spielmöglichkeiten für Kleinkinder hingewiesen worden. "Nach unserer Erfahrung stellen Kinder zwischen einem und vier Jahren einen ganz erheblichen Anteil der Nutzer des Spielplatzes dar. Wir halten es daher für zweckmäßig, für diese...

  • Tostedt
  • 25.01.22
  • 25× gelesen
Politik

Fachausschuss-Sitzung
Jugendrat für Tostedt

bim. Tostedt. Mit der Einrichtung eines Jugendrates in der Samtgemeinde Tostedt befasst sich der Jugend- und Sozialausschuss in seiner Online-Sitzung am Mittwoch, 2. Februar, um 18 Uhr. Weiterhin geht es um einen Zuschuss für den Naturkindergarten für notwendige Instandhaltungsmaßnahmen und auf Antrag der Fraktion Zusammen für Tostedt um die Einführung eines Online Tools oder einer App als Kommunikationsplattform zwischen Kindergärten und Eltern. Anmeldug per E-Mail an info@tostedt.de oder...

  • Tostedt
  • 24.01.22
  • 19× gelesen
Blaulicht
Die Helfer des Kriseninterventionsteams haben für verzweifelte Menschen ein offenes Ohr

Über 670 Personen wurden betreut
Krisenintervention der Johanniter war 2021 insgesamt 129 Mal im Einsatz

ce. Landkreis. Insgesamt 129 Mal war das ehrenamtliche Kriseninterventionsteam der Johanniter im Jahr 2021 im Einsatz, um Menschen zu helfen, die gerade den Boden unter den Füßen verloren haben. Die Helfer begleiten Angehörige nach unerwarteten natürlichen Todesfällen, Suiziden oder Unfällen. Im Vergleich zum Vorjahr hatte das Team aus dem Johanniter-Regionalverband Harburg rund ein Fünftel mehr Einsätze (2020: 101).  Die verhältnismäßig hohe Anzahl von 671 betreuten Menschen - im Vorjahr waren...

  • Buchholz
  • 24.01.22
  • 57× gelesen
  • 1
Panorama
Ortsbürgermeister Bernhard Unger (re.) übergab Christian Voigt die Tulpen für die Vereinsmitglieder

Dank an Vereinsmitglieder
Ortsbürgermeister Bernhard Unger dankte den Ehrenamtlichen

ah. Holm-Seppensen. Mit zahlreichen Tulpensträußen überraschte Bernhard Unger, Ortsbürgermeister von Holm-Seppensen, Christian Voigt, Vorsitzenden des Bürger- und Verkehrsvereins Holm-Seppensen. "Ich möchte mich damit für die vielen ehrenamtlichen Stunden bedanken, die von den Vereinsmitgliedern geleistet werden. Zuletzt haben die Mitglieder die Weihnachtsbeleuchtung, die den Ort so heimelig in der Adventszeit macht, an- und abmontiert." Seit Dezember 2021 ist Bernhard Unger Ortsbürgermeister...

  • Buchholz
  • 21.01.22
  • 246× gelesen
  • 1
Panorama
Auf Anhängern werden die ehemaligen Weihnachtsbäume in
die Gehege transportiert und abgekippt
3 Bilder

Weihnachtsbäume sinnvoll wiederverwertet
Hunderte Tannen dienen im Wildpark Lüneburger Heide als Futter und zur Beschäftigung

lm/nw. Hanstedt-Nindorf. Weihnachtsbäume haben nur ein kurzes Dasein und landen nach dem Fest in der Regel auf dem Kompost. Nicht so die von den Freiwilligen Feuerwehren in Hanstedt und Toppenstedt eingesammelten Bäume, die im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf derzeit besonders nachhaltig weiterverwertet werden. Sie dienen dort vielen pflanzenfressenden Tieren wie zum Beispiel Rotwild, Mufflons und Zwergponys als Nahrung und zur Beschäftigung. „Besonders gern knabbern die Tiere die...

  • Hanstedt
  • 21.01.22
  • 43× gelesen
Service

70 Schüler aus aller Welt reisen im Februar an
Jugendaustausch-Organisation sucht Gasteltern im Landkreis Harburg

ce. Landkreis. Gasteltern im Landkreis Harburg sucht ab Februar die Jugendaustausch-Organisation AFS Interkulturelle Begegnungen. Landrat Rainer Rempe unterstützt die Aktion und ruft Familien in der Region auf, Jungen und Mädchen für einige Wochen bis zu einem Jahr aufzunehmen. Rempe hofft, dass die Corona-Pandemie das auch zulässt. Rund 70 Schüler aus aller Welt reisen ab Februar mit der gemeinnützigen und von Ehrenamtlichen getragenen Austauschorganisation nach Deutschland, um Sprache und...

  • Buchholz
  • 19.01.22
  • 31× gelesen
Panorama
Alina Kibbel vom Bündnis für Familie (v. li.), Lena Lemcke und Gemeindebürgermeister Dirk Seidler haben das Projekt initiiert

Generationen zusammenbringen
Das Bündnis für Familie in Rosengarten hat eine neue Aktion gestartet

lm. Rosengarten. Generationen zusammenbringen, gegenseitiges Unterstützen und einfach eine gute Zeit miteinander verbringen: Das sind die Ziele, die das Bündnis für Familie der Gemeinde Rosengarten mit dem Projekt "Wunschgroßeltern" verfolgt, bei dem der Kontakt zwischen Senioren und Familien hergestellt werden soll. Dafür kann bei der Gemeinde ein Kontaktformular ausgefüllt werden, auf dem Wünsche und Vorstellungen beider Seiten vermerkt werden. Dieses wird dann im Rathaus ausgewertet. Wenn es...

  • Rosengarten
  • 18.01.22
  • 23× gelesen
Politik

Ausschuss für Bildung und Soziales tagt
Digitalisierung der Grundschulen in der Samtgemeinde Jesteburg

as. Jesteburg. Um noch die Fördermittel aus dem Digitalpakt abgreifen zu können, muss die Samtgemeinde Jesteburg jetzt mit Hochdruck den Ausbau der IT-Infrastruktur an den Grundschulen voranbringen. Wie das gelingen kann, darüber diskutiert der Ausschuss für Bildung und Soziales der SG Jesteburg am Donnerstag, 20. Januar, um 19 Uhr in der Schützenhalle Jesteburg (Am Alten Moor 10). Es gilt die 3G-Regelung und die FFP2-Maskenpflicht. Laut Sitzungsvorlage weist die an den Grundschulen vorhandene...

  • Jesteburg
  • 14.01.22
  • 32× gelesen
Service

Keine Klassenfahrten bis Ostern
Niedersächsisches Kultusministerium untersagt Schulfahrten

(lm). Schulen in Niedersachsen werden bis zu den Osterferien auf Klassenfahrten verzichten müssen. Eine entsprechende Rundverfügung ist durch das Land Niedersachsen an alle allgemein und berufsbildenden Schulen zugestellt worden. Die Verfügung gilt sowohl für Fahrten innerhalb Deutschlands als auch für Exkursionen ins Ausland. Das gab das Kultusministerium in einer Pressemitteilung bekannt. Eintägige Schulausflüge bleiben dagegen weiterhin erlaubt, wenn nach Abwägung der Schule der pädagogische...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 13.01.22
  • 18× gelesen
Panorama
Die Schülerinnen und Schüler sind begeistert von der neuen Attraktion
3 Bilder

In Moisburg
Kletterspinne bereichert Grundschulhof

bim. Moisburg. Die Schulkinder in der Grundschule Moisburg freuen sich über die neue Kletterspinne, deren offizielle Einweihung im neuen Jahr erfolgen soll. "Der Schulverein der Grundschule hat sehr lange daraufhin gespart, Spendenaufrufe gestartet und die Schüler haben ihr Bestes bei einem Spendenlauf gegeben", berichtet Schulleiterin Ulrike Peschau. Die Kletterspinne ist sechs Meter hoch. Aufgebaut wurde die neue Attraktion vom Garten- und Landschaftsbauunternehmen Norbert Farwick. "Die...

  • Hollenstedt
  • 12.01.22
  • 32× gelesen
Politik
Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers

Digitalisierung, Kita-Bau und Wahlen
Aus- und Rückblick von Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers

bim/nw. Hollenstedt. Das Jahr 2021 ist zu Ende, 2022 frisch eingeläutet. Anlass für Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers, für das WOCHENBLATT auf die vergangenen zwölf Monate zurückzuschauen und auch einen Ausblick in das Jahr 2022 zu wagen. "Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Samtgemeinde Hollenstedt, sehr geehrte Damen und Herren, auch 2021 hat uns die COVID-19-Pandemie ständig beschäftigt. Verordnungen des Landes wurden erlassen, die wir dann zügig umsetzen mussten....

  • Hollenstedt
  • 12.01.22
  • 101× gelesen
Politik

Flutlichtanlage für den MTV

as. Hanstedt. Über einen Zuschuss für die neue Flutlichtanlage des MTV Hanstedt berät der Ausschuss für Jugend, Soziales und Senioren der Gemeinde Hanstedt am Dienstag, 11. Januar, um 19 Uhr im Alten Geidenhof (Buchholzer Straße 1) in Hanstedt. Die Gesamtkosten für das Projekt belaufen sich auf ca. 43.000 Euro, die Gemeinde würde sich mit rund 8.600 Euro an der Flutlichtanlage beteiligen. Außerdem bittet der Schützenverein um finanzielle Unterstützung für eine elektronische Schießanlage...

  • Hanstedt
  • 07.01.22
  • 26× gelesen
Panorama
Für ein Nickerchen wird ein Platz an der Heizung bevorzugt
3 Bilder

WOCHENBLATT Foto-Aktion
Schicken Sie uns Ihre schönsten Katzenfotos!

WOCHENBLATT veröffentlicht die besten Schnappschüsse (as). Was gibt es Schöneres als das zufriedene Schnurren einer Katze? Seit rund 9.000 Jahren sind die Samtpfoten unsere Begleiter. Das WOCHENBLATT widmet dem beliebten Haustier jetzt eine Sonderseite, und dafür brauchen wir Ihre Hilfe: Schicken Sie uns Ihre schönsten und lustigsten Katzenfotos! Per E-Mail an gewinnspiel@kreiszeitung.net, Betreff "Katze", unter Angabe der Namen von Tier und Halter sowie dem Wohnort nehmen Sie an der Aktion...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 07.01.22
  • 138× gelesen
  • 1
Panorama

Filmwettbewerb für Schüler
Jetzt anmelden für die "Heide-Wendland-Filmklappe"

(as). Noch bis zum 31. Januar können Schülerinnen und Schüler ihre Filme einreichen für die "Heide-Wendland-Filmklappe". Der regionale Kurzfilmwettbewerb findet in diesem Jahr zum achten Mal statt. Eingereicht werden dürfen Filmbeiträge, die eine Filmlänge von zwölf Minuten nicht überschreiten. Ob Spiel- oder Trickfilme, Reportagen, Musikvideos, Erklärfilme oder Social Spots, alles ist erlaubt. Die erstplatzierten Filme in den drei Alterskategorien, Jahrgang 1-6, Jahrgang 7-10 und...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 05.01.22
  • 9× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam

Jahresrück- und -ausblick für Tostedt
Kita-Bau und Radwege beschäftigen Politik weiterhin

bim. Tostedt. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie, die schrittweise Umsetzung des Radverkehrskonzeptes und das Dauerthema Kinderbetreuungsplätze - diese Themen bewegen auch in der Samtgemeinde Tostedt. Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam blickt fürs WOCHENBLATT auf Projekte, die im vergangenen Jahr angestoßen wurden und in diesem Jahr umgesetzt bzw. fortgeführt werden: "Bedeutende Bauvorhaben der Samtgemeinde im Jahr 2021 waren die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße mit dem Radweg...

  • Tostedt
  • 04.01.22
  • 62× gelesen
Politik

Container am Seeveufer aufgestellt
Mehr Platz für Jesteburgs Kita-Kinder

as. Jesteburg. In wenigen Wochen ist es so weit: Pünktlich zum 1. Februar sollen Mädchen und Jungen der Jesteburger Kita Seeveufer in das neue „Kitahaus“ einziehen. Das teilt die Verwaltung mit. Vor gut drei Wochen ist der Container für das „Kitahaus“ auf dem gegenüberliegenden Gelände aufgestellt worden. Inzwischen ist alles vorbereitet, sodass das Kita-Team im Januar fleißig einräumen und dekorieren kann, damit es auch in den neuen Räumlichkeiten richtig gemütlich wird. Hintergrund für die...

  • Jesteburg
  • 04.01.22
  • 16× gelesen
Service
Der Weihnachtsmann schaut auch im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf vorbei

Triff den Weihnachtsmann im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf

Kleine Geschenke und gemeinsames Weihnachtssingen stimmen auf die Feiertage ein Was gibt es derzeit besseres, als gemeinsam Zeit an der frischen Luft zu verbringen? Deshalb ist auch an Heiligabend ein Besuch im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf eine schöne Abwechslung vom hektischen Alltag. Und eine bessere Einstimmung auf die heimische Bescherung, als einen Besuch beim Weihnachtsmann, gibt es nun wirklich nicht. Zwischen 11 und 13 Uhr wartet der Weihnachtsmann am Freitag, 24....

  • Hanstedt
  • 21.12.21
  • 34× gelesen
Service
Auch an Weihnachten sollten Geschenke für Heimtiere ihren 
Bedürfnissen gerecht werden

Tiere sind keine Geschenke
Weihnachtspräsente für Haustiere / Ärzte und Fachleute geben Tipps

Auch wenn Hunde, Katzen und andere Heimtiere in Zeiten der Kontaktbeschränkung Trost bieten können - sie sollten nicht als Weihnachtsüberraschung verschenkt werden. Damit spontan angeschaffte Tiere nicht aufgrund von Überforderung im Tierheim landen, sollten Tierfreunde die Anschaffung eines Heimtiers gründlich planen. Viele Fragen klären sie am besten im Familienrat vor der Anschaffung eines Tieres. So sollten alle mit dem neuen tierischen Mitbewohner einverstanden sein, denn schließlich...

  • Buchholz
  • 21.12.21
  • 40× gelesen
Panorama
2 Bilder

Naturpark Lüneburger Heide zieht Bilanz
65.000 Fahrgäste nutzten das Heide-Shuttle in 2022

(as). Was für ein Erfolg: in der Saison 2021 nutzten knapp 65.000 Fahrgäste das Heide-Shuttle, die kostenlosen Ringbuslinien durch den Naturpark Lüneburger Heide. Trotz Corona sind die Passierzahlen im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent gestiegen. Leicht gesunken ist der Anteil der Fahrräder. Zahlreiche Rad- und Wanderwege machen die Lüneburger Heide zu einem attraktiven Ausflugsziel. Der Heide-Shuttle fährt sie an. Gut 70 Haltestellen zwischen Buchholz in der Nordheide, Lüneburg und Soltau...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 17.12.21
  • 22× gelesen
  • 1
Panorama
2 Bilder

Kinderimpfung ab Januar
Landkreis Stade empfiehlt: nur vorerkrankte Kinder impfen

sv. Landkreis Stade. Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat vor einer Woche die Empfehlung für die Corona-Impfung von Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren ausgesprochen. Die Kinderärzte im Landkreis Stade und in den Elbe Kliniken rechnen damit, dass ab Mitte Januar Impfstoff zur Verfügung stehen wird. Der Landkreis Stade dämpfte in einem Pressegespräch mit Medizinern aber auch die Erwartungen der Eltern, denn es sollen nur vorerkrankte Kinder geimpft werden. Bisher gilt die...

  • Stade
  • 15.12.21
  • 488× gelesen
Panorama
Marion Schmidtmeyer (re.) überreichte ihrer Nachfolgerin Ilona Taebel symbolisch den Kita-Schlüssel

Nach 32 Jahren verlässt sie ihr zweites Zuhause
Leiterin der Kita Abenteuerburg, Marion Schmidtmeyer, geht in den Ruhestand

tw/nw. Moisburg. Nach 32 Jahren als Leiterin der Kita Abenteuerburg in Moisburg verabschiedete sich Marion Schmidtmeyer nun mit einem lachenden und einem weinenden Auge in den wohlverdienten Ruhestand. Ihr nächstes Projekt werde das Reisen mit ihrem Mann im gemeinsamen Wohnmobil sein, erklärte die scheidende Kita-Leiterin. Mit diesen Aussichten falle ihr der Abschied nicht ganz so schwer, gleichwohl ihr die Kita Abenteuerburg in all den Jahren sehr ans Herz gewachsen und zu einem zweiten...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.12.21
  • 36× gelesen
Panorama
Seit Oktober ist die LNG-Tankstelle für Lkw im Nenndorfer Gewerbegebiet Am Hatzberg in Betrieb. Bereits im Vorfeld wurde die Anlage heiß diskutiert

Gut für die Umwelt, schlecht fürs Ortsklima?
LNG-Tankstelle in Nenndorf wird kritisch beäugt

lm. Nenndorf. Seit 2019 liefen die Planungen für die LNG-Tankstelle im Nenndorfer Gewerbegebiet Am Hatzberg, seit etwa einem Monat ist die Anlage für Flüssigerdgas des Unternehmens Liqvis nun in Betrieb. Bereits zu Beginn der Planungen stießen die Verantwortlichen der Betreiberfirma bei den Nenndorfer Bürgern und der Verwaltung der Gemeinde Rosengarten auf starken Gegenwind. Einen echten Nutzen habe die Gemeinde von der Tankstelle nämlich nicht, wie damals auch Gemeindebürgermeister Dirk...

  • Rosengarten
  • 07.12.21
  • 203× gelesen
Panorama
Das "f.e.e."-Team: Christina Peters (v. li.), Sylke Burmeister und Katrin Müller

Ein gutes Jahr für das Ehrenamt in Buchholz
Positive Bilanz für das Jahr 2021 von der Freiwilligenagentur "f.e.e."

lm. Buchholz. Die Buchholzer Freiwilligenagentur "f.e.e." zieht eine positive Bilanz für das Jahr 2021 und das trotz den Umständen der Corona-Pandemie. „Unser junges Projekt Sporadis stößt sowohl bei Vereinen wie auch bei freiwillig Tätigen auf großes Interesse“, sagt Sylke Bur-meister, die im Frühsommer zur Agentur gestoßen ist. Burmeister hatte sich auf die aus Mitteln der Stadt und des Landes Niedersachsen finanzierten hauptamtlichen Teilzeitstelle beworben. „Dank dieser Stelle können die...

  • Buchholz
  • 07.12.21
  • 80× gelesen
Service

Frau & Wirtschaft
Gut vorbereitet für den beruflichen Wiedereinstieg

tw. Buchholz/Winsen. In Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg bietet Gundula Riggert, Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit, eine telefonische Beratung für Frauen an. Das Angebot umfasst am Mittwoch, 8. Dezember, Informationen zum Arbeitsmarkt, zu Bewerbungswegen und Möglichkeiten der Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen. Die Unterstützungsmöglichkeiten der Agentur für Arbeit und der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft werden...

  • Buchholz
  • 03.12.21
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.