Familie Wolf stellt sich vor
Das WOCHENBLATT bringt den Wildpark Schwarze Berge nach Hause

Bei den Wölfen kümmert sich das gesamte Rudel um den Nachwuchs
2Bilder
  • Bei den Wölfen kümmert sich das gesamte Rudel um den Nachwuchs
  • Foto: Wildpark Schwarze Berge
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Vahrendorf. Die Ähnlichkeit zum Schäferhund ist bei diesem Bewohner des Wildparks Schwarze Berge deutlich zu erkennen: der Europäische Wolf.
Die Körperlänge des Europäischen Wolfs beträgt bis zu 1,40 m bei einer Schulterhöhe von 80 cm und einem Gewicht von bis zu 55 kg. Das schäferhundähnliche Tier ist grau, besitzt einen langen Schwanz und hat kurze Ohren. Der Europäische Wolf fühlt sich in großen Waldgebieten wohl und besitzt ein typisches Fleischfressergebiss mit 42 Zähnen. Wölfe haben einen ausgezeichneten Geruchssinn und ein hochspezialisiertes Gehör.
Ursprünglich ist der Wolf ein tag- oder dämmerungsaktives Tier, wobei er in Gebieten mit intensiver Bejagung zum Nachttier wurde.
Wölfe sind gesellige Tiere. Sie finden sich zu Familien oder Rudeln, die aus mehreren Familienverbänden bestehen, zusammen. Die Jagd auf große Beutetiere wird gemeinsam ausgeübt. Bei solchen Jagdzügen werden bis zu 60 km täglich zurückgelegt.
Vorwiegend ernähren sich Wölfe von kleineren Säugetieren wie Hasen, Kaninchen und Mäusen, aber auch von Huf- und Klauentieren, wie Elche, Rotwild, Rentiere oder Schafe. Außerdem stehen Vögel, Amphibien, Fische und Aas mit auf der Speisekarte.
Angeführt wird ein Rudel meist von zwei erfahrenen Alttieren, einem Rüden und einer Fähe, also einem weiblichen Tier. Die Rangordnung wird durch Kämpfe zwischen den einzelnen Tieren festgelegt, bei denen es nur selten zu Verletzungen kommt. Zur Fortpflanzung kommen nur die ranghöchsten Wölfe, die oft in einer jahrelangen Dauerehe leben. Obwohl die Jungtiere nur von den ranghöchsten Tieren hervorgebracht werden, kümmert sich das gesamte Rudel um die Aufzucht der Kleinen.
Für die Wölfe und weitere Tierarten können Patenschaften übernommen werden. Infos dazu und wie man den Wildpark Schwarze Berge unterstützen kann, gibt es unter www.wildpark-schwarze-berge.de/spenden.

Bei den Wölfen kümmert sich das gesamte Rudel um den Nachwuchs
Im Wildpark Schwarze Berge lebt der Europäische Wolf
Autor:

Anke Settekorn aus Rosengarten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen