500 Euro für die Cricket-Abteilung in Stade

Spendenübergabe (v. li.): Nasir Rajput, Wolfgang Rabe, Daniel Lang, Sewasingh Hannemann
  • Spendenübergabe (v. li.): Nasir Rajput, Wolfgang Rabe, Daniel Lang, Sewasingh Hannemann
  • Foto: Myriam Kappelhoff/Stadt Stade
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Triktos und Ausrüstung für das Team

tp. Stade. Grund zur Freude hatten akürzlich Nasir Rajput, Trainer der Cricket-Mannschaft beim VfL Stade, Wolfgang Rabe, Geschäftsführer des VfL Stade, und Daniel Lang, Sozialpädagoge der Stadt Stade: Sie erhielten eine Spende in Höhe von 500 Euro von Sewasingh Hannemann, Betreiber des indischen Restaurants „Sodhis“.

Das Geld soll für die Ausstattung der im Februar gegründeten Cricket-Abteilung genutzt werden. „Wir freuen uns sehr über diese Spende“, so Nasir Rajput. „Unsere Mannschaft ist inzwischen von sieben auf 20 afghanische und pakistanische Spieler gewachsen - mit diesem Geld können wir jetzt alle unsere Sportler mit neuen Trikots und entsprechender Ausrüstung ausstatten.“

Seit vergangenem Februar kann beim VfL Stade Cricket gespielt werden. Initiiert wurde das Projekt von Nasir Rajput; der VfL Stade und die Stadt unterstützen das Projekt. Trainiert wird immer samstags von 9 bis 14 Uhr und Sonntag von 14 bis 18 Uhr in der Sporthalle Berufsbildenden Schulen (BBS). Neuzugänge sind herzlich willkommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen