Liebe ist stärker als Bürokratie

Neue Liebesschlösser an der Hohentorsbrücke
  • Neue Liebesschlösser an der Hohentorsbrücke
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Schleichende Rückkehr der Romantik-Schlösser an der Hohentorsbrücke in Stade

tp. Stade. Viele Pärchen waren sauer, als die Stadt Stade Anfang Februar die Liebesschlösser an der Hohentorsbrücke über dem Burggraben am Bahnhof abmontieren ließ. Durch die beschrifteten bunten Vorhängeschlösser, mit denen sich Paare öffentlich ihre gegenseitige Zuneigung bekunden, habe das Geländer der historischen Brücke Rostschäden davongetragen: So begründete die Verwaltung seinerzeit den Schritt, den viele Beobachter als zu bürokratisch empfanden (das WOCHENBLATT berichtete). Letztendlich siegt die Liebe: Schleichend kehren die Romantik-Schlösser zurück.

Unterdessen lenkte auch die Stadt ein und versprach, die Abnahme in Zukunft vorher öffentlich anzukündigen. Die entfernten Schlösser werden in einem Metallcontainer verwahrt.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.