"Hammer Heimtextil" am Steinkamp in Stade eröffnet nach Umbau neu

Rainer Döring zählt die Tage bis 
zur Wiedereröffnung
4Bilder
  • Rainer Döring zählt die Tage bis
    zur Wiedereröffnung
  • Foto: sb
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

sb. Stade. Die umfassenden Umbauarbeiten bei Hammer Heimtextil in Stade, Am Steinkamp 4a, sind abgeschlossen und das Team lädt am Donnerstag, 29. Juni, zur großen Wiedereröffnung ein. Auf die Besucher warten viele tolle Sonderangebote.

Marktleiter Rainer Döring und seine Mitarbeiter sind stolz auf die modernisierte Filiale. "Dank eines neuen Ladensystems, frisch gestalteter Schaufenster und neuer LED-Beleuchtung wird unser Sortiment jetzt viel ansprechender und übersichtlicher präsentiert", sagt Döring. "Das macht Lust auf neue Bodenbeläge, Gardinen und Sonnenschutzsysteme, Farben, Tapeten, Betten, Badmöbel und Wohnaccessoires."
Für die kompetente Beratung der Kunden steht bei "Hammer Heimtextil" geschultes Fachpersonal bereit. Auf Wunsch bietet das Unternehmen darüber hinaus einen umfassenden Service. "Wir unterstützen unsere Kunden bei der Renovierung und Dekoration ihrer Wohnräume. Zu unserem Team gehören Raumausstatter, Bodenleger und Dekorationsnäher, die für perfekte Ergebnisse vom Boden bis zur Decke sorgen", sagt Döring. Insgesamt gehören zum Team von "Hammer Heimtextil" in Stade 27 Mitarbeiter.

Der Fachmarkt in Stade hat eine Gesamtfläche von rund 2.500 Quadratmetern. "Neben ständig wechselnden Angeboten geben wir unseren Kunden mit aktuellen Wohnwelten Gestaltungsideen an die Hand", so Döring. "Zudem haben wir im Februar die neue Warengruppe ,Dekoration und Accessoires' eingeführt. Dazu gehören lebendige Kollektionen mit wechselnden Themen. Schauen Sie bei uns vorbei und lassen sich überraschen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.