Badezimmer

Beiträge zum Thema Badezimmer

Wirtschaft
Dennis Dreier (li.) und Jan Husmann mit Trinkwasserfiltern, deren 
Filtereinheit von Nutzern ganz leicht selbst gewechselt werden kann
5 Bilder

5 Jahre Husmann und Dreier in Buxtehude
Sachverstand in Trinkwasserleitungen, Badezimmer, Heizungen, Klimaanlagen und Lüftungsanlagen

Fachkompetenz, Erfahrung, Engagement und Begeisterung für ihre jeweiligen Themenbereiche - das zeichnet die beiden Firmeninhaber Jan Husmann und Dennis Dreier aus. Mit ihrem Sachverstand in verschiedenen Bereichen ergänzen sie sich perfekt. Jan Husmann ist gelernter Maschinen- und Anlagenmonteur und war, bevor er mit Dennis Dreier das Unternehmen gründete, 23 Jahre lang bei Firma Erich Sauer zunächst als Kundendienstmonteur, später als Kundendiensttechniker und seit 1998 als technischer und...

  • Buxtehude
  • 19.01.21
Wirtschaft
Zuverlässig, kompetent und engagiert: das Team von Husmann & Dreier
2 Bilder

5 Jahre in Buxtehude
Profi für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik: Firma Husmann & Dreier

Fünf Jahre Husmann & Dreier GmbH in Buxtehude: Die Entscheidung, Räume, einen Teil der Mitarbeiter zu übernehmen und den Kundenstamm ihres ehemaligen Arbeitgebers aus der Insolvenzmasse zurückzukaufen und ein eigenes Unternehmen rund um Sanitär, Heizung und Klima zu gründen, haben Jan Husmann und Dennis Dreier keinen Tag lang bereut. Ein besonderer Dank der beiden gilt dabei Klaus Jassmann von der Kanzlei Hoefer, Wiegers & Partner, Rechtsanwalt Christian Bunz, Heike Schasse von der NBB,...

  • Buxtehude
  • 15.01.21
Service

Altersgerechtes Badezimmer: Wie wird das Bad im Alter sicher?

Der demografische Wandel stellt die Bundesrepublik vor anhaltende Herausforderungen.  Binnen der nächsten Jahrzehnte wird der unaufhaltsam wachsende Altenquotient nicht nur den deutschen Arbeitsmarkt verändern. Im Alltag ergeben sich angesichts massiver Veränderungen der Altersstruktur neue Fragestellungen. So zum Beispiel, was geeignete Wohnkonzepte betrifft. Ob Mehrgenerationenhäuser oder Senioren-WGs:  Am häufigsten trifft es Senioren und Kinder. Bei den heute verfügbaren Sicherheitslösungen...

  • Buxtehude
  • 13.01.21
Service
Clever abgestimmte Lösungen aus einer Hand ermöglichen den Bau eleganter Bäder, die Komfort für alle Generationen bieten Foto: djd/Schlüter-Systems

Komfort für jede Generation
Intelligente Systemlösungen schaffen elegante Badezimmer ohne Barrieren

(djd). Einige Fakten zum Thema Badezimmer, die vom Internetportal Wohnglück.de zusammengestellt wurden: Demnach nutzen die Menschen in Deutschland ihr Bad 30 bis 47 Minuten am Tag. Die Zahl variiert je nach Erhebung - eine halbe Stunde ist es jedoch mindestens. Dabei halten sich Frauen im Schnitt zwölf bis 15 Minuten länger im Bad auf als Männer. Die Website errechnete daraus, dass der Mensch durchschnittlich rund 1,5 Jahre seines Lebens im Badezimmer verbringt. Umso wichtiger ist es, dass...

  • Buxtehude
  • 14.12.20
Service
Video 5 Bilder

Badezimmersanierung - was muss beim Sanieren des Bades beachtet werden?

Der Umzug in die neue Wohnung oder in das Eigenheim erfordert eine sorgfältige Planung. Damit am Umzugstag alles klappt, müssen viele Dinge beachtet werden. Oft sind vor dem Einzug noch Renovierungsarbeiten zu erledigen. Die häufigsten Sanierungsmaßnahmen im Eigenheim Eine Mietwohnung muss grundsätzlich in gepflegtem, gebrauchsfertigem Zustand an den Mieter übergeben werden. Anders verhält es sich jedoch bei Wohnimmobilien. Im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Altbauwohnung oder eines...

  • 11.12.19
Service

Bad Renovieren: Drei Tipps für ein modernes Bad

Das Bad ist oftmals das Zimmer in einem Haus, das nach einigen Jahren einen grundlegenden Tapetenwechsel, oder wohl eher einen grundlegenden Fliesenwechsel, nötig hat. Dies ist zum einen deshalb so, weil das Bad ein Zimmer ist, das einen konkreten Zweck erfüllt: Es wird gewaschen, gebadet, geduscht und jede Art von Körperpflege betrieben. Vor allem der häufige Einsatz von Wasser belastet die Wände und die Einrichtung. Zum anderen ist es auch so, dass sich Einrichtungstrends im Bad besonders...

  • 19.08.19
Wirtschaft
Rainer Döring zählt die Tage bis 
zur Wiedereröffnung
4 Bilder

"Hammer Heimtextil" am Steinkamp in Stade eröffnet nach Umbau neu

sb. Stade. Die umfassenden Umbauarbeiten bei Hammer Heimtextil in Stade, Am Steinkamp 4a, sind abgeschlossen und das Team lädt am Donnerstag, 29. Juni, zur großen Wiedereröffnung ein. Auf die Besucher warten viele tolle Sonderangebote. Marktleiter Rainer Döring und seine Mitarbeiter sind stolz auf die modernisierte Filiale. "Dank eines neuen Ladensystems, frisch gestalteter Schaufenster und neuer LED-Beleuchtung wird unser Sortiment jetzt viel ansprechender und übersichtlicher präsentiert",...

  • Stade
  • 28.06.17
Wirtschaft
Raimund Mandrysch weist auf die 
Modernisierung der Heizung hin

Raymund Mandrysch: "Ich wurde toll aufgenommen!"

ah. Holm-Seppensen. „Ich freue mich, dass ich in dem ersten Jahr meiner Selbstständigkeit so viele Kundenanfragen hatte“, sagt Raimund Mandrysch. Der Meister für Heizungs-, Sanitär- und Lüftungsbau hatte sich - nachdem er 25 Jahre im Beruf als Angestellter tätig war - im vergangenen Jahr in Holm-Seppensen selbstständig gemacht. Daher gilt sein Dank allen Kunden und Geschäftspartnern, die ihm ihr Vertrauen geschenkt haben. „Interessenten können sich gern bei mir melden. Ich informiere über...

  • Buchholz
  • 23.08.16
Blaulicht
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort

Schwelbrand im Reihenhaus

thl. Pattensen. Ein Schwelbrand im Badezimmer eines Reihenhauses in der Straße Rehkamp führte am Mittwochabend zu einem Großeinsatz der Feuerwehren. Zunächst wurde nur die Wehr aus Pattensen alarmiert, nachdem im Haus ein Rauchmelder ausgelöst hatte. Als diese am Einsatzort eintraf, war bereits das gesamte Haus verqualmt. Sofort wurde Alarm für die Wehren Bahlburg, Luhdorf und Winsen ausgelöst. Schnell stellte sich heraus, dass keine Bewohner mehr im Haus waren, sodass die Retter sich ganz auf...

  • Winsen
  • 17.12.15
Blaulicht

Einbrecher beim Duschen erwischt

(mum). Fast könnte man mit diesem Einbrecher Mitleid haben: Der Mann verschaffte sich Mitte der Woche Zutritt zu einem Ferienhaus in Riepshof (Samtgemeinde Tostedt). Dort ging er ins das Badezimmer, schaltete die Waschmaschine ein und nahm eine Dusche. Allerdings kam der Eigentümer nach Hause. Der ungebetene Gast flüchtete durch ein Fenster. Da der Waschgang noch nicht abgeschlossen war, geht die Polizei davon aus, dass der Mann recht „leicht bekleidet“ geflohen ist. Im Badezimmer fehlten ein...

  • Tostedt
  • 23.10.15
Wirtschaft
Torsten Schwarz und Michael Ehrecke freuen sich auf viele Besucher zur Hausmesse
3 Bilder

Oktoberfest im Badezimmer: Firma Ehrecke-Krüger lädt zur Hausmesse nach Beckdorf ein

Zur Herbstmesse zum Tag des offenen Bades lädt das Team der Firma Ehrecke-Krüger alle Interessierten am Samstag, 20. September, nach Beckdorf ein. Die Ausstellung am Steinkamp 8 gilt als eine der größten Badpräsentationen Norddeutschlands und zeigt die neuesten Trends im Nass- und Wellnessbereich sowie in der Heiztechnik. Passend zum Oktoberfest-Start in München gibt es für die Besucher mit Brez‘n und Weißwurst. Außerdem präsentieren sich vom Glaser über den Tischler bis zum Parkett- und...

  • Apensen
  • 16.09.14
Service
Thorsten Schwarz gibt Tipps für die Badgestaltung
2 Bilder

So fängt der Tag gut an: Die gute Laune beginnt im Badezimmer

http://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine/Bauen_und_Wohnen/LK_Stade/18062014/Das Badezimmer der zentrale Raum, in dem sich Menschen ganz um sich selbst kümmern: Viele nutzen das Bad nicht nur für die Körperpflege, sondern auch als Wellnessbereich zum Entspannen. Kurz: Dieser Raum wird oft und teilweise längere Zeit aufgesucht, seine Gestaltung wirkt sich auf das Lebensgefühl aus und verdient daher besondere Aufmerksamkeit. Thorsten Schwarz, einer der drei Inhaber der Firma...

  • Apensen
  • 24.06.14
Panorama
Gut begehbar und viel sicherer als die alte Badewanne

Mehr Sicherheit im Bad - So schnell und einfach geht der Umbau der Wanne zur geräumigen Dusche

(cbh/epr). Das Thema Sicherheit im Zuhause spielt eine große Rolle. Damit konfrontiert, denken die meisten Menschen zuallererst daran, ihr wertvolles Hab und Gut vor Einbrechern zu schützen. Sie installieren spezielle Schlösser an Fenster und Türen, Bewegungsmelder und Alarmanlagen, um Diebe fernzuhalten – vernachlässigen dabei jedoch die eigene, ungleich wichtigere Sicherheit. Da wir nur einen Körper haben, ist aber gerade damit nicht zu spaßen: Es gilt, alle Stolper- und Stoßfallen in den...

  • Buchholz
  • 23.06.14
Service
Ein barrierefreies Badezimmer ermöglicht den Nutzern höchsten Komfort

Höchster Komfort: Barrierefreies Bad Ohne Stolperfallen und Behinderungen - die neuen Bäder bieten eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten

(cbh/epr). Elegant, komfortabel, sicher: Diese Eigenschaften zeichnen ein barrierefreies Badezimmer aus. Ein komplettes System aus einer Hand, mit dem ein Bad von der Abdichtungsebene bis zur bodenebenen Dusche schnell und unkompliziert gebaut werden kann, bietet Bauherren höchsten Komfort. Dank zahlreicher Variationsmöglichkeiten sind der Gestaltungsfreiheit so gut wie keine Grenzen gesetzt. So steht zum Beispiel die Linienentwässerung für barrierefreie Duschen in Längen von 50 bis 180...

  • Buchholz
  • 08.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.