Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Deichbrand 2018 mit Mega-Aldi

Jubelnde Fans vor der Bühne bei "Le Fly" aus Buxtehude, die zum zehnten Mal dabei waren Fotos: cku

Kult-Festival auf dem Cuxhavener Flughafen / Lokalmatadore "Le Fly" räumten ab

tp/cku. Cuxhaven. Heiß, heißer, Deichbrand! Mega-Stimmung trotz Rekord-Hitze herrschte am vergangenen Wochenende bei dem beliebten Musik-Festival an der Nordseeküste. Auf dem Seeflughafen Cuxhaven-Nordholz, zu dem knapp 60.000 Rock-Fans aus ganz Europa anreisten, wurden Stars wie Die Toten Hosen, Editors und Clueso, aber auch die Lokalmatadore "Le Fly" aus dem Landkreis Stade, gefeiert. Zwischen den Konzertbesuchen versorgten sich die Besucher im größten Aldi-Markt aller Zeiten mit Lebensmitteln und kühlen Getränken.

Die Fans hielt es morgens nicht lange in ihren Zelten. Früh füllte sich der Zuschauerraum vor den Open-Air-Bühnen. Tausende bejubelten in der Mittagszeit "Le Fly" aus Buxtehude, die bereits zum zehnten Mal dabei waren.

Hunger? Durst? Der in einem Großraumzelt eingerichtete Mega-Aldi-Discounter mit 2.100 Quadratmetern Verkaufsfläche, 16 Kassen, zwölf Backautomaten, neun Leergutautomaten und einem begehbaren Kühlschrank verzeichnete eine Riesen-Kundenzulauf. Die Schlangen waren zu Stoßzeiten mehrere hundert Meter lang. Auch die Staderinnen Lilly Moske (28) und Franziska Lohmann (28) staunten über die Ausmaße des XXL-Aldis und lobten das musikalische Programm, das "für jeden Geschmack etwas" bot. Für die Freundinnen steht fest: "Nächstes Jahr kommen wir wieder."

Das 15. DEICHBRAND Festival findet vom 18. bis 21. Juli 2019 statt. Der Vorverkauf startet ab sofort, Tickets sind auf www.deichbrand.de/tickets erhältlich.