Aktionswoche

Beiträge zum Thema Aktionswoche

Politik
Symbolisches "Die In" auf dem Rathausmarkt: "Friday for Future Buxtehude" war während der Aktionswoche nicht zu übersehen

Bilanz der Aktionswoche in der Hansestadt
"Fridays for Future Buxtehude": "Wir sind laut und präsent"

"Fridays for Future Buxtehude" zieht eine Bilanz der Aktionswoche tk. Buxtehude. "Mit unseren Aktionen haben wir viele Menschen erreicht", sagen Marlene Kosin, Lina von Ahn und Linus Köster vom Organisationsteam "Fridays for Future Buxtehude". Eine Woche lang waren die Schülerinnen und Schüler jeden Nachmittag in der Stadt präsent, um mit teils spektakulären Aktionen wie einem "Die In" (symbolisches Sichtotstellen) oder einem Trauermarsch die Menschen wachzurütteln. Die zentrale Botschaft: Wenn...

  • Buxtehude
  • 02.10.19
Panorama
Christin Schmidt, Merle Pietrowski und Lehrerin Thora Seemann überreichten Sugiri Sarkiwan, Sibylle Rohleder, Klaus Schmidt und Christoph Podloucky (v. li.) eine Geldspende Foto: sc

Harsefelder Gymnasiasten überreichten Spende an die Harsefelder Tafel
Schüler spenden Einnahmen

sc. Harsefeld. Bewusst mit der Umwelt umgehen - das wollten die elften Klassen des Harsefelder Gymnasiums mit ihrer selbst organisierten Projektwoche zu dem Thema „Bewusst“ erreichen und ihre Ideen bei einem Nachmittag der offenen Tür präsentieren. Eine große Projektgruppe unter der Leitung von Christin Schmidt (17) und Merle Pietrowski (17) hat dabei besonders viel vollbracht: Ihren Gewinn von 384,43 Euro spendeten sie der Tafel in Harsefeld. „Da waren wir auf einmal reich“, sagt Schmidt...

  • Harsefeld
  • 03.09.19
Service
Ulrich Brachthäuser und Britta Lambers hoffen, viele Menschen mit ihrer Aktion zu erreichen Foto: jab

Selbsthilfe auf dem Land
KIBIS in Stade startet Aktionstage zum Thema Selbsthilfegruppen in ländlichen Regionen

jab. Stade. Krankheiten wie Krebs oder Depressionen, chronische Erkrankungen oder Trauer - irgendwann ist jeder einmal indirekt oder direkt von Themen betroffen, über die er sich gern in einem vertrauensvollen Rahmen austauschen möchte. Eine Möglichkeit dazu bieten die zahlreichen Selbsthilfegruppen im Landkreis. Mit den Selbsthilfetagen mit dem Thema "Zusammen bist du weniger allein", die im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche "Wir hilft" stattfinden, möchte die Kontakt- und...

  • Stade
  • 10.05.19
Service

Rats-Apotheke in Horneburg lädt zur Aktionswoche "Venenschwäche" ein

Zu einer Aktionswoche rund um das Thema Venenschwäche lädt die Rats-Apotheke Horneburg, Im Großen Sande 3, von Montag bis Freitag, 15. bis 19. Mai 2017, ein. Anzeichen für eine Venenschwäche sind z.B. Spannungsgefühle in den Waden oder müde, schwere Beine. Häufig betroffen sind Personen, die viel reisen, sowie Schwangere ab dem vierten Monat. Von einer chronisch-venösen Insuffizienz ist in Deutschland jede fünfte Frau und jeder sechste Mann im Alter zwischen 18 und 79 Jahren betroffen, ohne...

  • Horneburg
  • 10.05.17
Wir kaufen lokal
Fachberater Markus Stöpel führt den Fenstersauger vor

Kärcher-Aktion im Media Markt

(ah). Im Media Markt Buchholz (Nordring 2) findet eine Hausmesse mit der Firma Kärcher statt. Von Montag bis Samstag, 10. bis 15. April, werden die verschiedenen Produkte vorgeführt und können von den Kunden selbst ausprobiert werden. Vom Klassiker wie dem Fenstersauger WV5 über den Dampfreiniger SC 3 Premium bis hin zur absoluten Neuheit, dem "Hartbodenreiniger FC5", reicht das Spektrum. "Die Artikel der Firma Kärcher erleichtern viele Tätigkeiten im Haushalt, helfen perfekte Sauberkeit zu...

  • Buchholz
  • 07.04.17
Politik
Nils Fehse (Mi.) reagierte blitzschnell und verfolgte die vermeintlichen Diebe. Karl-Heinz Langner (li., Weisser Ring) und Carsten Bünger (Polizei) hatten die Aktion organisiert
  3 Bilder

"Ich bin nur noch einem Impuls gefolgt"

"Aktionswoche für Zivilcourage": Nils Fehse reagierte als Zeuge eines vermeintlichen Diebstahls blitzschnell os. Buchholz. Jagdszenen im Famila-Markt im Buchholzer Fachmarkzentrum: Kunde Nils Fehse (30) sprintete hinter dem vermeintlichen Dieb hinterher, hatte ihn schon gepackt, ehe er von Karl-Heinz Langner gestoppt und aufgeklärt wurde. Fehse war am Donnerstagnachmittag realer Darsteller in einem fingierten Diebstahl: Im Rahmen der "Aktionswoche für Zivilcourage und gegen Gewalt" hatten...

  • Buchholz
  • 17.10.14
Wirtschaft

Aktionswoche "Nachhaltigkeit" bei toom baumarkt

"toom baumärkte" in Stade und Buxtehude laden zu Mitmachaktionen für den guten Zweck ein sb. Stade/Buxtehude. Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln – dafür steht "toom baumarkt". In der Nachhaltigkeitswoche von Montag bis Samstag, 11. bis 16. November, dreht sich alles rund um das Thema „Soziale Verantwortung“. Die "toom baumärkte" in Stade und Buxtehude laden ihre Kunden herzlich zur Aktionswoche ein: Neben Mitmach-Aktionen steht vor allem die Renovierung von Kinder- und...

  • Stade
  • 09.11.13
Service

Störungen im Lebensfluss

sb. Stade. Zu einer Aktionswoche rund um die seelische Gesundheit lädt der Sozialpsychiatrische Verbund im Landkreis Stade vom Dienstag bis Freitag, 8. bis 11. Oktober, ein. Unter dem Titel "Störungen im Lebensfluss" locken viele Vorträge und Seminare. Für einige Veranstaltungen gibt es eine Anmeldefrist bis Freitag, 27. September. • Dienstag, 8. Oktober: Vortrag mit Professorin Annelie Keil aus Bremen: "Seelische Gesundheit als Provokation eines hoffenden Lebens" im Stader Kreishaus um 18.15...

  • Stade
  • 21.09.13
Wirtschaft

Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln - Aktionswoche im toom Baumarkt

Unter dem Motto „Zusammen für unsere Zukunft“ laden die toom Baumärkte in der Region Stade und Buxtehude ihre Kunden zu einer informativen Aktionswoche ein: Von Montag bis Samstag, 12. bis 17. August, dreht sich alles um nachhaltige Produkte und den bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen. Auf die Kunden warten informative Aufbauten zum Thema "Ressourcenschonung durch Recycling" sowie Vorführungen zum Thema Wasser- und Energiesparen. Zudem verlost toom Baumarkt 100 „mobile Gärten“ für...

  • Buxtehude
  • 08.08.13
Service
Die Organisationsgruppe benötigt noch dringend Unterstützung (v.li.): Heike Kosen, Andrea Buro, Bärbel Wagner, Ina Kandler, Elisabeth Schmidt sowie Joachim Paulun (Alzheimer Gesellschaft Landkreis Harburg) und Initiator Frank Kettwig (re.)

Demenz-Aktionswoche "Die Gedanken verblassen"

ah. Buchholz. Eine Woche lang wird es in Buchholz eine Veranstaltung zu dem Tabu-Thema "Demenz" geben. Vom 26. August bis 1. September finden Aktionen unter dem Motto "Die Gedanken verblassen" statt. Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung hat Bürgermeister Wilfried Geiger übernommen. Initiator Frank Kettwig hat zahlreiche Aktionen geplant. "Unser Ziel ist es, Berührungsängste durch Begegnung abzubauen", sagt Frank Kettwig. Die Bürger sollen sensibilisiert und den Betroffenen neue...

  • Buchholz
  • 10.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.