Azubi

Beiträge zum Thema Azubi

Wirtschaft
Mit Gesellenbrief: 
Louisa Etheridge
2 Bilder

Frischgebackene Kammerbeste kommt aus Stade

Louisa Etheridge ist die Super-Konditorin tp. Stade. Ein Handwerksbetrieb feiert seine "Super-Azubine": Louisa Etheridge (22), ehemalige Auszubildende von Konditormeister Wolfgang Heyderich aus Stade, wurde jüngst mit der Abschlussnote "Sehr gut" in der Theorie und "Gut" in der Praxis als Kammersiegerin im Ausbildungsberuf Konditorin augezeichnet. Die Übergabe des Gesellenbriefs erfolgt in Kürze im Technologiezentrum Handwerk in Lüneburg. Schon jetzt lobt der Präsident der Handwerkskammer...

  • Stade
  • 05.10.18
Panorama
Zehn neue Auszubildende haben im Wildpark Schwarze Berge angefangen

Verstärkung fürs Wildpark-Team

Ausbildungsstart im Wildpark Schwarze Berge as. Vahrendorf. Sie haben es geschafft: Im Wildpark Schwarze Berge haben zehn junge Menschen jetzt ihre Ausbildung begonnen. Die Konkurrenz war stark: Im Bewerbungsverfahren mussten sich die Auszubildenden gegen 300 Mitbewerber durchsetzen. Besonders begehrt war die Ausbildung zum Tierpfleger - allein 200 Interessenten haben sich für diesen Job beworben. Doch nicht nur für die Arbeit mit den Tieren bietet der Wildpark Ausbildungsplätze an. Auch in...

  • Rosengarten
  • 14.08.18
Service
Auszubildende Verena führt bei Kundin Fiona Stack aus Buchholz eine Nagelmodellage durch
2 Bilder

Buchholzer Kosmetikstudio "House of Beauty" unterstützt Lehrlinge

ah. Buchholz. "Wichtig für unsere Auszubildenden ist, dass sie viel Erfahrung sammeln", sagt Manuela Gierke, Inhaberin von "House of Beauty" in Buchholz (Hamburger Straße 17). "Daher haben wir uns eine Aktion einfallen lassen. Dabei sind 50 Nagelmodellagen, die von unseren Auszubildenden ausgeführt werden, die im ersten Lehrjahr sind, kostenlos", erläutert Manuela Gierke. Die jungen Frauen werden in dem Studio zu Kosmetikerinnen ausgebildet. Mit dieser Aktion bauen sich die jungen Frauen...

  • Buchholz
  • 27.04.18
Wirtschaft
Tüftlerin mit Leib und Seele: Elektronikerin Saskia Hüttner
3 Bilder

Saskia Hüttner von Wahl + Co in Stade ist die "Super-Azubine" im Elektrohandwerk

Die Beste im Land: "Sie brennt für ihren Job" tp. Stade. Saskia Hüttner (23) von der Firma Wahl Elektrotechnik GmbH in Stade ist die neue „Super-Azubine“ im Elektro-Handwerk. „Sie brennt für ihren Job, ist hartnäckig, zielorientiert und fordernd gegenüber dem Lehrbetrieb, wenn es um die Qualität ihrer Ausbildung geht“: Mit diesen Eigenschaften, die ihr der stolze Ausbilder, Elektromeister Carsten Lüssow (56), bescheinigt, hat es die frisch gebackene Elektronikerin für Informations- und...

  • Stade
  • 08.12.17
Panorama
Die neuen Azubis bei der Stadt (v. li.): Timo Kluge, Torge Vollmers, Gabriel Dunn, Marcel Vollmers, Elise Tiedemann-Reyelt, Mia Carlotta Oellrich, Natalie Borchert und Angelina Krumnow   Foto: Stadt Stade

Frau Inspektorin in spe: zehn Azubis bei der Stadt Stade

Neue Gärtner und Verwaltungsprofis tp. Stade. Zehn neue Auszubildende haben Anfang August bei der Hansestadt Stade mit ihrer Ausbildung begonnen. In den nächsten drei Jahren werden drei Inspektoranwärter und -anwärterinnen, vier Verwaltungsfachangestellte, eine IT-Kauffrau, ein Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau sowie eine Fachkraft für Abwassertechnik ausgebildet. Auch für das Ausbildungsjahr 2018 bietet die Stadt jungen Menschen die Möglichkeit zum Erlernen eines...

  • Stade
  • 15.08.17
Wir kaufen lokal
Kerstin Meier berät Kunden des Baumarktes in jeder Abteilung gern
2 Bilder

Vielseitige Ausbildung bei gutem Klima

"toom"-Azubi Kerstin Meier mag ihren Job, der bisweilen nicht ganz leicht ist ab. Buxtehude. Mit 300 Ausbildungen in diesem Jahr sorgt "toom" in Deutschland für Ausbildungsplätze im lokalen Handel. Kerstin Meier aus Fredenbeck absolviert gerade bei "toom" in Buxtehude ihr drittes Ausbildungsjahr. Im Jahr 2013 hatte die 22-Jährige ihre Lehre zur Einzelhandelskauffrau bei dem Baumarkt am Ostmoorweg begonnen, im August 2016 wird sie diese abschließen. "Eine vielseitige Ausbildung", sagt Kerstin...

  • Buxtehude
  • 28.10.15
Wirtschaft
Tobias ist von seiner Ausbildung bei Airbus begeistert

Motorsegler und Modellflieger bauen: Airbus bietet Auszubildenden und Duale Studenten spannende Projekte

(wd/nw). Airbus als führendes Unternehmen der Luftfahrtindustrie bietet viele spannende Ausbildungsmöglichkeiten an den Standorten Bremen, Stade, Buxtehude und Hamburg. Tobias (20) ist dualer Student bei Airbus im dritten Lehrjahr und absolviert den Bachelor of Engineering Verbundwerkstoffe/Composites. Frage: Warum hast du dich für das duale Studium bei Airbus entschieden? Tobias: Ich war schon immer sehr technik-begeistert. Die Flugzeug-Technik ist extrem vielfältig und hat es mir daher...

  • 12.09.15
Wirtschaft
Azubi im Glück: Vor dem Vertragsabschluss locken Unternehmen mit Reisen und Elektronik-Artikeln. Geködert wird auch mit Bonuszahlungen, Mopeds und Gratis-Führerschein

Konsum-Köder für Azubis - auch in den Landkreisen Stade und Harburg

Lehrstellen-Überschuss: Unternehmen locken mit Handys und Auslandstrips / Führerschein für den Bäckerlehrling (tp). Smartphones, Laptops, Autos, Auslandsreisen, Lohnbonus im ersten Lehrjahr - immer mehr Azubis wird dieser Luxus zuteil. Zunehmend locken Arbeitgeber junge Nachwuchskräfte, die über gute Schulnoten verfügen, mit Konsum-Ködern. Insbesondere in industriellen Ballungsräumen Deutschlands treibt das Hauen und Stechen um die Besten Schulabgänger solche Prämien-Blüten. Auch in ländlichen...

  • 25.07.15
Wirtschaft
Die neuen Ausbildenden (vorne v. li.): Kay Borchers, Christin Erhorn, Leonie Schlewitt und (hi. v. li.) Michelle Behncke, Frederik Rutz, Isabelle Block, Niklas Nowski, Hanna Gerken und Nikolas Mathis Hinck

„Azubi-Rallye“ zum Start

Neue Auszubildende bei der Stader Kreisverwaltung tp. Stade. Neun neue Auszubildende wurden jetzt im Stader Kreishaus begrüßt. Innerhalb der nächsten drei Jahre erwarte die fünf Frauen und vier Männer im Alter zwischen 17 und 21 Jahren eine abwechslungsreiche Zeit der Qualifizierung in der Verwaltung. Bei einer „Azubi-Rallye“ schnuppern die jungen Leute zu Ausbildungsbeginn in ihr neues Arbeitsumfeld hinein. Die Berufe reichen vom Anwärter zum Kreisinspektor bis zur Fachkraft für...

  • Stade
  • 07.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.