Backhaus

Beiträge zum Thema Backhaus

Politik
Ein grünes Kleinod in der Ortsmitte: 
die Obstwiese mit dem historischen Backhaus (kl. Foto) Fotos mi/bim
  2 Bilder

Bebauung der "Obstwiese": Befragung der Eigentümer soll starten

Hollenstedt: Fachplaner soll Konzept für die Entwicklung der Ortsmitte erstellen mi. Hollenstedt. Still ruht der See: Derzeit passiert nicht viel in der Politik in der Samtgemeinde und deren Mitgliedsgemeinden in Hollenstedt. Doch der Schein trügt, denn die Ruhe ist nur der Sommerpause, nicht aber einem Mangel an einem interessanten Thema geschuldet.  Heftige Auseinandersetzungen sind zu erwarten, wenn es um die Frage geht, wie der neue Bebauungsplan für die Ortsmitte in Hollenstedt...

  • Hollenstedt
  • 31.07.18
Politik
Auf diesem Grundstück (schraffiert) soll der Neubau entstehen
  2 Bilder

Wird die "Obstwiese" in Hollenstedt bebaut? Volksbank Geest plant Wohn- und Geschäftshaus im Ortskern

mi. Hollenstedt.  Dieses Bauprojekt könnte den Ortskern von Hollenstedt deutlich verändern. Wie jetzt bekannt wurde, plant die Volksbank Geest auf ihrem Grundstück hinter dem Volksbankgebäude (Am Stinnberg) den Bau eines zweigeschossigen Wohn- und Geschäftshauses. Ankermieter soll die Drogeriekette Rossmann sein. Noch ist nichts entschieden, doch wie dem WOCHENBLATT bekannt ist, stellte die Volksbank jetzt einem ausgewählten Kreis aus Ortspolitikern, darunter die Fraktionsspitzen der Parteien...

  • Hollenstedt
  • 01.12.17
Panorama
Freuen sich auf die Eröffnung der Schmiede: (v. li.) Hartmut Matthies, Dr. Erhard Deisting und Werner Bauer vom Geschichts- und Museumsverein Buchholz
  6 Bilder

Schmiede am Sniers Hus wird eingeweiht

Punktlandung für das ehrgeizige Projekt im Museumsdorf / Einweihung am 25. April os. Seppensen. Das Museumsdorf "Sniers Hus" in Seppensen (Zum Mühlenteich 3) ist um eine Attraktion reicher: Am Freitag, 25. April, ab 16 Uhr wird die Schmiede in einer kleinen Feierstunde offiziell eingeweiht. Dort sollen künftig Schmiedekurse und Schauvorführungen der alten Schmiedekunst stattfinden. Auch in den traditionellen Backtag soll die Schmiede künftig an jedem dritten Samstag im Monat integriert...

  • Buchholz
  • 22.04.14
Panorama
Unterzeichneten den Vertrag (v. li.): Erster Stadtrat Jan-Hendrik Röhse, Dr. Erhard Deisting und Hartmut Matthies (beide Geschichts- und Museumsverein)

Neuer Nutzungsvertrag mit dem Geschichts- und Museumsverein

os. Buchholz. "Wir haben jetzt mehr Rechtssicherheit", sagt Dr. Erhard Deisting. Der Vorsitzende des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz hat jetzt mit Jan-Hendrik Röhse, Erster Stadtrat, einen neuen Nutzungsvertrag für das Museumsdorf am Sniers Hus in Seppensen (Zum Mühlenteich 3) geschlossen. Der Vertrag ersetzt zwei alte Kontrakte und regelt u.a., wer für welche Instandhaltungsmaßnahmen zuständig ist. "Wir wollen erreichen, dass das ganze Ensemble mehr der Öffentlichkeit zugängig gemacht...

  • Buchholz
  • 28.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.