Alles zum Thema Hauptstraße

Beiträge zum Thema Hauptstraße

Blaulicht
Der Imbiss-Betreiber Vasileios Drosos steht vor seinem Lokal. Mit einem Bauzaun und Holzbrettern wurde das Gebäude für den Abriss vorbereitet
6 Bilder

Polizei nimmt Mann in Gewahrsam
Ein Fall von Selbstjustiz?

Vasileios Drosos sollte nach eigenen Angaben von Rumänen aus seinem Imbiss geworfen werden. mum. Jesteburg. Das Telefon stand am Montag nicht still. Viele WOCHENBLATT-Leser schilderten ihre Erlebnisse vom frühen Morgen. Zwei Busse hätten vor dem griechischen Imbiss an der Hauptstraße in Jesteburg angehalten. Bis zu 60 Personen seien ausgestiegen und hätten damit begonnen, das Gebäude für den Abriss vorzubereiten. Tatsächlich wurden die Fenster und Türen mit Holzplatten verrammelt - dabei...

  • Jesteburg
  • 14.05.19
Politik
Setzt sich für den Umbau der Querungshilfe statt einer Ampel ein: Bürgermeister Johann Schlichtmann

L114-Überweg in Oldendorf spaltet die Gemüter

Querung mit Mittelinsel oder Ampellösung? Öffentlicher Termin im Rathaus tp. Oldendorf. tp. Oldendorf. Die Frage "Querungshilfe oder Fußgängerampel?" beschäftigt weiter die Politik in Oldendorf. Das Thema soll am Freitag, 2. November, mit Bürgern öffentlich erörtert werden. Nachdem das WOCHENBLATT kürzlich zur Meinungsbekundung zu einer Lösung für einen sicheren Überweg an der viel befahrenen Landesstraße L114 (Hauptstraße) zwischen der Wohnsiedlung und dem Schulzentrum mit den Sportanlagen...

  • Stade
  • 30.10.18
Politik
Risiko-Punkt im Straßenverkehr: Bürgermeister Johann Schlichtmann auf der Querungshilfe   Foto: tp

Schulelternrat pro Ampel-Lösung in Oldendorf

Lesermeinungen zur Querung der L114: "Kinder in Gefahr" tp. Oldendorf. Querungshilfe oder Fußgängerampel? In Oldendorf berät die Lokalpolitik aktuell über die Lösung für einen sicheren Überweg an der viel befahrenen Landesstraße L114 (Hauptstraße) zwischen der Wohnsiedlung und dem Schulzentrum mit den Sportanlagen. Im Zuge der geplanten Neugestaltung stehen, wie Bürgermeister Johann Schlichtmann berichtete, die Modernisierung der bestehenden Querungshilfe mit Mittelinsel und die mit 29.000...

  • Stade
  • 18.09.18
Politik
Die Mittelinsel soll bleiben: Bürgermeister Johann Schlichtmann an der viel befahrenen Hauptstraße in Oldendorf, wo der Umbau des Überweges geplant ist
2 Bilder

Querungshilfe oder Fußgängerampel

Umbau zur Sicherheit für Schulkinder in Oldendorf / Klärungsbedarf im Gemeinderat tp. Oldendorf. Fast ausschließlich Schulkinder und Sportler benutzen die Fußgänger- und Radfahrer-Querung von der Schulstraße Richtung Blumenstraße über die viel befahrene Landesstraße L114 (Hauptstraße) in Oldendorf. Im Zuge der bevorstehenden Sanierung der L114 diskutiert die Politik jetzt über die Neugestaltung des Überweges. Im Mittelpunkt der Beratungen steht die Sicherheit der Fußgänger, die sich...

  • Stade
  • 11.09.18
Politik
Ein grünes Kleinod in der Ortsmitte: 
die Obstwiese mit dem historischen Backhaus (kl. Foto) Fotos mi/bim
2 Bilder

Bebauung der "Obstwiese": Befragung der Eigentümer soll starten

Hollenstedt: Fachplaner soll Konzept für die Entwicklung der Ortsmitte erstellen mi. Hollenstedt. Still ruht der See: Derzeit passiert nicht viel in der Politik in der Samtgemeinde und deren Mitgliedsgemeinden in Hollenstedt. Doch der Schein trügt, denn die Ruhe ist nur der Sommerpause, nicht aber einem Mangel an einem interessanten Thema geschuldet.  Heftige Auseinandersetzungen sind zu erwarten, wenn es um die Frage geht, wie der neue Bebauungsplan für die Ortsmitte in Hollenstedt...

  • Hollenstedt
  • 31.07.18
Wirtschaft
Viele Gäste feierten das Richtfest des neuen Jesteburger Gesundheitszentrums. Bei hochsommerlichen Temperaturen waren die Schattenplätze innerhalb des Gebäudes beliebt
2 Bilder

Richtfest des Jesteburger Gesundheitszentrums wurde gefeiert

ah. Jesteburg. Zahlreiche Gäste hatten sich zum Richtfest des neuen Gesundheitszentrums in Jesteburgs Ortsmitte am vergangenen Freitagnachmittag eingefunden. Architekt und Investor Axel Brauer begrüßte Besucher aus Verwaltung, Wirtschaft, Handwerk und erste Bewohner, die sich bereits für eine der attraktiven Wohnungen entschieden haben. Jesteburg erhält ein einzigartiges Gebäude, das über viele gut geplante Details verfügt und einen neuen architektonischen Maßstab für den Ort setzt. Es...

  • Hanstedt
  • 29.07.18
Panorama
Lotta Klein organisiert den Poetry-Slam  Fotos: tp
2 Bilder

Dichter ohne Grenzen in Freiburg

Erster Poetry-Slam in Nordkehdingen: Kulturmanagerin Lotta Klein moderiert tp. Freiburg. Seit Lotta Klein (24) als neue Kulturmanagerin am Ruder sitzt, weht ein frischer Wind durch den altehrwürdigen Kornspeicher am Hafen von Freiburg. In Kürze veranstaltet sie in der Kulturstätte den ersten großen Poesiewettstreit (engl. Poetry-Slam) Nordkehdingens. Wie berichtet, ist Lotta Klein, die seit Januar die Geschäftsstelle des Speichers leitet, selbst kulturbegeistert: Sie steht gerne beim...

  • Stade
  • 12.06.18
Blaulicht

Jugendliche bei Unfall schwer verletzt

thl. Salzhausen. Eine 14-Jährige wollte am Mittwochabend gegen 18.10 Uhr die Hauptstraße in Höhe der Kirche überqueren. Sie nutzte eine Lücke zwischen zwei von links kommenden Fahrzeugen und lief los. Hierbei übersah sie aber, dass sich auf der Fahrspur in Richtung Luhmühlen ebenfalls ein Pkw näherte. Der Wagen erfasste die Jugendliche und schleuderte sie zurück auf die Fahrbahn. Die 14-Jährige erlitt diverse Prellungen und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

  • Winsen
  • 22.02.18
Blaulicht

2,71 Promille am Steuer

thl. Welle. Samstagabend fiel ein VW Fox durch unsichere Fahrweise auf und wurde bei der Hauptstraße in Welle einer Polizeikontrolle unterzogen. Der Fahrer (25) pustete stolze 2,71 Promille. Einen Führerschein konnte er auch nicht vorlegen. Seine beiden Mitfahrer (29 und 34 Jahre alt) waren offenbar ebenfalls volltrunken. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt, dem Fahrer eine Blutprobe für das Strafverfahren entnommen.

  • Winsen
  • 25.12.17
Blaulicht
Pkw und Hauswand wurden erheblich beschädigt
2 Bilder

Pkw kracht in Hauswand

thl. Neu Wulmstorf. Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 17.10 Uhr auf der Hauptstraße in Neu Wulmstorf. Ein 60-jähriger Mann wollte mit seinem VW Golf, aus der Königsberger Straße kommend, in die Hauptstraße (B73) einfahren. Hierbei missachtete er allerdings die Vorfahrt eines 25-jährigen Mannes, der mit seinem Seat Ibiza auf der Bundesstraße in Richtung Hamburg unterwegs war. Der Golf traf den Seat seitlich, wodurch dieser 50 Meter weit quer über alle Fahrstreifen...

  • Winsen
  • 14.12.17
Blaulicht

Betrunken unterwegs

thl. Garstedt. Am Mittwoch gegen 4 Uhr kontrollierten Beamte einen 27-jährigen Mann, der mit einem VW Golf auf der Hauptstraße unterwegs war. Hierbei stellten sie fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 2,02 Promille.

  • Winsen
  • 06.12.17
Politik
Christiane Albowski und Hagen Preuß wollen die Fahrradwege in Sieversen frei halten
2 Bilder

Schutzstreifen in Sieversen zugeparkt

as. Sieversen. Vor etwa einem Jahr wurde der Fahrradschutzstreifen an der Hauptstraße in Leversen und Sieversen eingerichtet. An den Streifen gewöhnt haben sich scheinbar noch nicht alle Autofahrer. „Der Fahrradschutzstreifen wird vermehrt zugeparkt“, ärgern sich Ortsbürgermeisterin Christiane Albowski und Ortsratsmitglied Hagen Preuß. Fahrradfahrer müssen die parkenden Autos umfahren, das könne an der viel befahrenen Straße zu gefährlichen Situationen führen, befürchten die beiden. Vor...

  • Rosengarten
  • 05.12.17
Blaulicht

Automaten aufgebrochen

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Sonntag machten sich Diebe auf dem Gelände einer Tankstelle an der Hauptstraße an den Automaten der Saugstation zu schaffen. Sie brachen die Verkleidung auf, um an das Münzfach gelangen. Ob und in welcher Höhe die Täter hierbei Beute machten, steht noch nicht fest.

  • Winsen
  • 04.12.17
Blaulicht
Retter versorgen "Verletzte"
2 Bilder

Küchenbrand und Gaffer-Unfall! Notfall-Simulation in Himmelpforten

Großübung mit 200 Rettern an der Bundesstraße / Realistisch geschminkte "Opfer" tp. Himmelpforten. Verkehrsunfall mit Massen an Verletzten in Himmelpforten, Feuer in der Gastwirtschaft! Zum Glück war dies nur ein Notfall-Szenario, zu dem am vergangenen Wochenende rund 200 Retter der Feuerwehr und anderer Hilfsorganisationen ausrückten. Im alten Gasthaus Witt im Dorfzentrum und auf der Bundesstraße B73 (Hauptstraße) übten die Ehrenamtlichen die Versorgung von Verkehrsunfall-Opfern, die von...

  • Stade
  • 07.11.17
Blaulicht

Autoteile abmontiert

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch machten sich Diebe in der Hauptstraße an einem Fiat Ducato zu schaffen. Der Wagen stand auf einem Geschäftsparkplatz. Die Täter bauten aus dem hinteren Stoßfänger mehrere Rückfahrsensoren aus und entwendeten diese. Hierbei beschädigten sie auch den Stoßfänger. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

  • Winsen
  • 19.10.17
Politik
Bürgermeister Johann Schlichtmann vor der ehemaligen Polsterei an der Hauptstraße. Der Altbau wird abgerissen und durch ein modernes Mietshaus mit kleinen Wohnungen ersetzt
3 Bilder

Oldendorf: "Mittendrin ist in"

Baulücken im Zentrum füllen: Viele Projekte in Planung / Neue Zahnarztpraxis an der Hauptstraße tp. Oldendorf. In Oldendorf tragen die Bemühungen der Politik Früchte, unter dem Motto "Mittendrin ist in" die innerörtliche Bautätigkeit zu fördern: Gleich an mehreren Stellen stehen laut Bürgermeister Johann Schlichtmann Investoren mit Immobilienprojekten in den Startlöchern. An der Hauptstraße, kurz vor der Abzweigung in den Fasanenweg, hat der Zahnarzt Felix Bicescu von privat ein unbebautes...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.10.17
Politik
Hans-Peter Lehmann an der Ampel. Auch er hat 
hier schon brenzlige Situationen erlebt.
3 Bilder

"Diese Ampel ist eine Gefahr für unsere Kinder"

mi. Hollenstedt. „Pass auf!“ In letzter Sekunde bleibt der kleine Junge am Fahrbahnrand stehen, nur eine Sekunde später braust der schwere Lkw bei Rot über die Fußgängerampel. Wäre der Grundschüler über die grüne Fußgängerampel gelaufen, der Sattelschlepper hätte ihn wohl erfasst. Diese Szene schildert Hans-Peter Lehmann. Er erlebe solche Situationen an der Ampel häufiger, sagt er. Lehmann ist Hausmeister im Schulzentrum, auch er muss - wie Dutzende Grundschüler - jeden Morgen die...

  • Hollenstedt
  • 19.09.17
Blaulicht
Ein Blick auf die Unfallstelle

Kleinwagen nach Unfall umgekippt

thl. Gödenstorf. Glück im Unglück hatten die Fahrer zweier Pkw bei einem Verkehrsunfall in Gödenstorf am Sonntagmittag. Vermutlich aufgrund einer Vorfahrtsmissachtung stießen ein Fahrzeug aus dem Heidekreis und ein Leichtkraftfahrzeug aus dem Landkreis Lüneburg an der Hauptstraße/Ecke Dammstraße zusammen. Der auf 45 km/h gedrosselte Kleinwagen kippte um. Da der verletzte Fahrer sein Fahrzeug nicht aus eigener Kraft verlassen konnte, wurde die Feuerwehr alarmiert. Der Fahrer des zweiten...

  • Winsen
  • 18.09.17
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht

thl. Neu Wulmstorf. Am Samstag, in der Zeit zwischen 17 und 17:20 Uhr, ereignete sich auf dem Aldi-Parkplatz an der Hauptstraße eine Verkehrsunfallflucht. Dabei ist ein Audi A4 am linken hinteren Kotflügel erheblich beschädigt worden. Nach Spurenlage muss ein Fahrzeug, das links neben dem Audi geparkt war, diesen beim rangieren getroffen haben. Es entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro. Nach Aussagen von Zeugen könnte ein weißer VW Bus den Schaden verursacht haben. Hinweise an die Polizei,...

  • Winsen
  • 04.09.17
Blaulicht

Tankstelle in Neu Wulmstorf ausgeraubt

thl. Neu Wulmstorf. Am Montag gegen 23.45 Uhr betrat ein maskierter Mann die Jet-Tankstelle an der Hauptstraße. Der Unbekannte bedrohte den allein anwesenden Verkäufer mit einer Pistole und forderte Bargeld. Der Angestellte übergab einige Euro-Scheine an den Räuber, woraufhin dieser sofort wieder den Verkaufsraum verließ und zu Fuß in Richtung Ortsmitte flüchtete. Sofort nach Eingang der Meldung wurden insgesamt neun Streifenwagen zur Fahndung nach Neu Wulmstorf entsandt. Letztlich konnte der...

  • Winsen
  • 23.08.17
Blaulicht

Betrunken auf der Fahrbahn gelaufen

thl. Jesteburg. Ein 51-jähriger Mann musste am Mittwoch gegen 1 Uhr in Gewahrsam genommen werden. Der Bendestorfer lief völlig betrunken mitten auf der Hauptstraße in Jesteburg umher und versuchte, vorbeifahrende Fahrzeuge anzuhalten. Als die Polizisten eintrafen und ihn aufforderten, den Bereich zu verlassen, quittierte er das mit diversen Beleidigungen - Anzeige, ab in die Zelle.

  • Winsen
  • 01.06.17
Politik
An der Ecke Bundesstraße/Bahnhofstraße ist langfristig ein Kreisel geplant
5 Bilder

Zentrum von Himmelpforten im Wandel

Leerstand wird beseitigt / Reihenhaus-Ruinen verschwinden / Neuer Bäcker an der B73 tp. Himmelpforten. In der Ortsmitte von Himmelpforten tut sich was: Abrisse, Neubauten und die Beseitigung von Leerständen stehen laut Bürgermeister Bernd Reimers auf dem Plan. Kurz vor der Fertigstellung steht das Mehrfamilienhaus an der Poststraße, das Investor Stephan Vollmers errichten lässt. Ein weiteres Vollmers-Projekt ist der Abriss der leerstehenden Pizzeria. Reimers ist froh, dass der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.05.17
Blaulicht

Einbrecher in Halvesbostel gestört

thl. Halvesbostel. Am Montag gegen 21.05 Uhr drangen Diebe in ein Einfamilienhaus an der Hauptstraße ein, nachdem sie ein auf Kipp stehendes Fenster geöffnet hatten. Sie waren gerade dabei, das Schlafzimmer nach Beute zu durchsuchen, als sie von der Geschädigten überrascht wurden. Die Täter verließen fluchtartig das Haus, hatten allerdings schon 100 Euro Bargeld ergriffen.

  • Winsen
  • 28.03.17
Blaulicht

Pkw rollte auf Fahrbahn

thl. Jesteburg. Ein Schaden von rund 1.500 Euro entstand bei einem Unfall am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr auf der Hauptstraße. Beim Einparken stieß eine 77-Jährige mit ihrem Audi gegen einen abgestellten VW Touran. Durch die Kollision rollte diese auf die abschüssige Straße und stieß dort mit einem Lkw zusammen, der in Richtung Ortsmitte fuhr. Verletzt wurde niemand.

  • Winsen
  • 16.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.