Bahnhofstraße Neu Wulmstorf

Beiträge zum Thema Bahnhofstraße Neu Wulmstorf

Panorama
Das ehemalige Gebäude an der Bahnhofstraße 50 Ecke Grenzweg wurde bereits komplett abgerissen
2 Bilder

Rathausquartier in Neu Wulmstorf wird schick gemacht

Bau-Boom in der Gemeinde: HBI realisiert Wohn- und Geschäftshaus gegenüber Rathaus ab. Neu Wulmstorf. ab. Neu Wulmstorf. Gleich zwei Bauvorhaben werden gegenüber des Neu Wulmstorfer Rathauses an der Bahnhofstraße Ecke Grenzweg umgesetzt. Wie bereits berichtet, entsteht seit einigen Monaten auf dem ehemaligen Hoyer-Gelände ein Gebäude mit 14 Wohneinheiten zwischen 70 und 100 Quadratmetern samt 700 Quadratmetern Gewerbefläche. Gegenüberliegend setzt nun die Nottensdorfer...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.12.17
Politik
An der Bahnhofstraße 50, Ecke Grenzweg, plant die Nottensdorfer Immobiliengesellschaft HBI ein Gebäude mit 26 Wohneinheiten und Ladenzeile
2 Bilder

Neu Wulmstorf: „Facelift“ für die Bahnhofstraße

Weiteres Projekt an der Bahnhofstraße angeschoben ab. Neu Wulmstorf. Die Bahnhofstraße in Neu Wulmstorf wird schick gemacht: Nach dem Prachtbau auf dem ehemaligen Schimmelreiter-Gelände in Bahnhofsnähe und dem im Bau befindlichen Gebäude am Grenzweg, Ecke Bahnhofstraße wird - ebenfalls am Grenzweg - genau gegenüber des Rathauses ein Wohn- und Geschäftshaus geplant. Der Bauausschuss hat jetzt für den Bebauungsplan einstimmig grünes Licht gegeben - trotz Einwänden der Anwohner. Zum...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.09.17
Blaulicht
In Neu Wulmstorf stießen am Freitagmorgen in der Unterführung ein Auto und ein Lkw zusammen

Lastwagen und Auto krachen in Neu Wulmstorf zusammen

lt. Neu Wulmstorf. Aus bislang noch ungeklärter Ursache stießen am vergangenen Freitagmorgen ein Auto und ein Lkw in der Unterführung in Neu Wulmstorf zusammen. Durch den Aufprall wurde der Ford herumgeschleudert und zwischen Wand und Lkw eingekeilt. Die Fahrerin wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Der Lkw-Fahrer konnte eigenständig sein nur leicht beschädigtes Fahrzeug verlassen. Zur technischen Rettung der Autofahrerin rückten die Feuerwehren aus Neu Wulmstorf, Rübke sowie der...

  • Stade
  • 08.10.16
Politik
So könnte des Gebäude nach den Planungen von HBI aussehen. Allerdings 
äußerten die Fraktionen weiteren Beratungsbedarf

Unzufrieden mit der Planung / Projektentwickler muss nachbessern

mi. Neu Wulmstorf. Die Bebauung des Grundstücks an der Bahnhofstraße 50 wird sich wohl noch weiter hinziehen. Im Bauausschuss erteilten die Ausschussmitglieder jetzt den von der „HBI Immobilien Gesellschaft“ vorgestellten Plänen eine Absage. „Ich muss mich ein wenig wundern, wir haben alles, was uns aufgetragen wurde, berücksichtigt. Und jetzt soll es plötzlich noch Änderungsbedarf geben? Warum haben wir diese Informationen nicht vorher erhalten, dann hätten wir sie in den aktuellen Plänen...

  • Rosengarten
  • 07.06.16
Blaulicht

Handtasche im Fahrradkorb

thl. Neu Wulmstorf. Die "Sorglosen" sterben einfach nicht aus. Diesen Umstand machte sich ein Langfinger zu nutze, der am Dienstag in der Bahnhofstraße einer 67-Jährigen die Handtasche klaute, die sie in den hinteren Fahrradkorb gelegt hatte.

  • Neu Wulmstorf
  • 03.12.15
Wirtschaft
Jack Wolfskin ist noch drin, das Fitnessstudio soll kommen. Ob dann das Marktplatz-Center lebendiger wird?
2 Bilder

Aufbruch oder Leerstand?

Steht das Marktplatz-Center an der Bahnhofstraße ab Herbst wieder leer? Was passiert im Marktplatz-Center an der Bahnhofstraße 33 in Neu Wulmstorf? Derzeit sorgen "Jack Wolfskin" mit seinem Outlet-Store und das Fotogeschäft "Fotopartner Ltd." als einzige Gewerbetreibende für etwas Leben im großen Gebäude. Doch auch der Outdoor-Spezialist könnte sich möglicherweise nach dem Ende seines Untermietverhältnisses mit der "Rewe-Group" aus der Immobilie zurückziehen. "Mit Beendigung des...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.04.15
Politik
Der Bauzaun steht schon, jetzt kann es mit den Bauarbeiten losgehen
2 Bilder

Ein Prachtbau für Neu Wulmstorf

Ehemaliges "Schimmelreiter"-Gelände soll ab März bebaut werden Endlich wird der Schandfleck im Ortskern von Neu Wulmstorf verschwinden: Rund um das ehemalige „Schimmelreiter“-Gelände an der Bahnhofstraße, Ecke Kurt-Schumacher-Straße, wurde bereits ein Bauzaun gezogen. Die HBI Hausbau-Immobiliengesellschaft beginnt mit vorbereitenden Arbeiten für Abriss und Neubau. Auf dem rund 4.300 Quadratmeter großen Grundstück in Top-Lage ist der Bau einer Wohnanlage mit Ladenzeile und einem Backshop im...

  • Neu Wulmstorf
  • 25.11.14
Politik
Schön sind sie nicht, die umgekippten Altkleidercontainer kurz vor dem Bahnhof in Neu Wulmstorf

Container ohne "Heimat"

Diese Altkleidercontainer sorgen für Unruhe ab. Neu Wulmstorf. Kein schöner Anblick: An der Bahnhofstraße stehen verwaiste und versiegelte Kleidercontainer, teilweise umgeworfen, um sie herum Müll und Unrat. Sie sind schlichtweg nutz- und zwecklos, ein Ägernis für die Anwohner. Doch das Entfernen scheint schwierig. Die WOCHENBLATT-Recherche ergab: Ein hochkompliziertes Thema. Für jeden aufgestellten Kleidercontainer braucht es eine Genehmigung vom Landkreis Harburg, so schreibt es das...

  • Neu Wulmstorf
  • 21.10.14
Politik

FDP Neu Wulmstorf befürwortet Famila-Ansiedlung

ab. Neu Wulmstorf. Die Entscheidung steht fest: Die FDP Neu Wulmstorf hat sich für eine Ansiedlung des Verbrauchermarktes Famila in den Wulmstorfer Wiesen ausgesprochen. Einerseits spielen dabei Befürchtungen und Ängste der Gewerbetreibenden in der Bahnhofstraße eine wichtige Rolle. Möglicherweise sorgt die Ansiedlung des 3.500 Quadratmeter großen Verbrauchermarktes dafür, dass Kunden nicht mehr so stark wie bisher in der Bahnhofstraße einkaufen werden. Andererseits gibt die FDP zu bedenken,...

  • Neu Wulmstorf
  • 14.10.14
Politik
Richtung Hamburg sieht die Strecke noch relativ harmlos aus ...
2 Bilder

Nachmittags auf der B73

Lange Staus und genervte Verkehrsteilnehmer / Wird die B73 jemals fertig? ab. Neu Wulmstorf. Bei Grün darf man fahren - nicht so auf der B73. Die Bundesstraße mit den hinderlichen Baustellen bleibt für Autofahrer weiterhin ein Ärgernis und wird langsam zum verkehrspolitischen Debakel. Von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr kommt mehr Trost als verlässliche Angaben. Man sitzt auch weit weg von der B73, in Hannover, und von da sieht alles ganz unproblematisch aus. Bis...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.