baustelle

Beiträge zum Thema baustelle

Panorama
Der Ehestorfer Heuweg ist noch bis Ende des Jahres voll gesperrt - ab März 2019 geht die Vollsperrung in die zweite Runde

Sperrung des Ehestorfer Heuwegs: "Das ist existenzbedrohend"

Sperrung des Ehestorfer Heuwegs: Medizinische Versorgung ist gefährdet as. Ehestorf. Seit etwa drei Wochen ist der Ehestorfer Heuweg, der die B75 mit der B73 verbindet, von der Landesgrenze bis zur Höhe Wulmsberg (Stadt Hamburg) voll gesperrt. Nicht nur Pendler aus dem Landkreis sind von der Dauerbaustelle der Stadt Hamburg, die mit Unterbrechung bis voraussichtlich Ende 2019 andauern soll, betroffen. Die Vollsperrung der Verkehrsader hat gravierende Folgen für die Bevölkerung der...

  • Rosengarten
  • 07.09.18
Politik
Keine schöne Aussicht: Die Bronzeskulptur am Fleester Ring blickt auf den 
Sandberg der verwaisten Lidl-Baustelle
2 Bilder

Lidl-Markt-Eröffnung in Fleestedt verzögert sich

Die Discounterkette plant, die neue Filiale an der Winsener Straße im März 2019 zu eröffnen. Urprünglich war der 6. Dezember 2018 vorgesehen. Die verwaiste Baustelle sorgt für Unmut bei Anliegern und der FDP ts. Fleestedt. Die ursprünglich für den 6. Dezember vorgesehene Eröffnung des Lidl-Marktes an der Winsener Landstraße in Fleestedt verzögert sich um mindestens drei Monate. Das Unternehmen plane die Eröffnung jetzt im März 2019. Das teilte Lidl Deutschland dem WOCHENBLATT mit. Vor etwa...

  • Seevetal
  • 31.07.18
Politik
An einem Grundstück in der Straße "Am Horster Dreieck" endet die Fahrbahn hauchdünn vor dem Gartenzaun

Wegen zwölf Zentimetern: Baufirma muss fertige Straße umbauen

Bei der Abnahme der Straße "Am Horster Dreieick" fiel auf: Ein schmaler Streifen der öffentlichen Fahrbahn liegt auf privatem Grund. ts. Maschen. Wer denkt, in Zeiten von Navigation mit Hilfe von Satelliten im Weltraum und modernen digitalen Vermessungsmethoden sei jeder Quadratmeter Land unmissverständlich erfasst, unterliegt einem Irrtum. Das zeigt eine Posse um eine Straßenbaustelle in der Ortschaft Maschen. Bei der Abnahme der komplett modernisierten Anwohnerstraße "Am Horster...

  • Seevetal
  • 12.06.18
Blaulicht

Explosionen in Baustelle

thl. Buchholz. Anwohner des Seppenser Mühlenweges wurden in der Nacht zu Freitag gegen 2.50 Uhr von zwei Explosionen geweckt. In einer Baustelle an der Ecke Buchholzer Berg standen aus noch ungeklärter Ursache ein Lkw und ein Schaufelbagger in Flammen und brannten aus. Auch einige vor Ort gelagerte Gasflaschen verpufften. Der Schaden beträgt mindestens 300.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Winsen
  • 29.09.17
Blaulicht

Teleskoplader von Baustelle geklaut

thl. Buchholz. Von einer Baustelle an der Fendtstraße in Buchholz/Trelde stahlen Diebe zwischen Donnerstagabend und Montagmorgen auf noch unbekannte Weise einen Teleskoplader "MT932T" im Wert von rund 25.000 Euro. Wie die Ganoven ihre Beute abtransportierten, ist noch unklar. Hinweise an Tel. 04181 - 2850.

  • Winsen
  • 14.02.17
Service
So wie in den vergangenen zwei Jahren zwischen Winsen und Maschen, wird es ab Mai zwischen Handorf und Lüneburg aussehen

Nächste "Staustelle" auf der A39

Ab Mai wird die Fahrbahn zwischen Handorf und Lüneburg saniert thl. Winsen. Nachdem sich die Winsener, die über die A39 in Richtung Hamburg wollten, zwei Jahre lang durch eine Baustelle quälen mussten (das WOCHENBLATT berichtete), trifft es ab diesem Jahr alle, die in Richtung Lüneburg unterwegs sind. Von Mai bis November will die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Lüneburg die Fahrbahn zwischen der Kreisgrenze bei Handorf und Lüneburg-Nord von Grund auf erneuern. Zunächst ist die...

  • Winsen
  • 04.01.17
Panorama
Die Ampel zeigt auf „Rot“! Die Umleitungsstrecke durch Brackel ist selbst eine Baustelle
2 Bilder

Baustellen-Frust in Brackel

Landkreis Harburg schafft es in zwei Jahren nicht, einen stillgelegten Bahndamm abzutragen. mum. Brackel. Irgendetwas läuft da beim Landkreis Harburg gründlich schief! Eigentlich sollte die Landesstraße 215 in der Ortsdurchfahrt Brackel nur von vergangenen Montag bis Mittwoch für Asphaltierungsarbeiten gesperrt sein. Doch dann kam der Wintereinbruch. Die Arbeiten ruhten - zumindest bis Ende der vergangenen Woche. Die Straße blieb komplett gesperrt. „Warum führt man solche Maßnahmen im...

  • Jesteburg
  • 15.11.16
Blaulicht

Raser in der A39-Baustelle

thl. Stelle. Gut acht Stunden kontrollierte die Polizei die Geschwindigkeit in der Baustelle auf der A39 zwischen Maschen und Winsen. Dort sind 80 km/h erlaubt. Rund 8.600 Fahrzeuge wurden gemessen, von denen 518 mit mehr als 100 km/h unterwegs waren. 13 Autofahrer müssen sich auf ein Fahrverbot einstellen. Der "Tagessieger" war ein BMW-Fahrer aus dem Landkreis Lüneburg. Er erreichte 152 km/h. Seine "Belohnung": mindestens 600 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und drei Monate Führerschein...

  • Winsen
  • 11.08.16
Blaulicht

Diebe erbeuten in Hittfeld Baggerschaufeln

thl. Hittfeld. Unbekannte Täter nutzen offenbar das lange Pfingstwochenende, um an der Baustelle in der Hittfelder Landstraße drei auf einem Anhänger abgestellte Baggerschaufeln inkl. Verbindungsstück für einen Minibagger mitgehen zu lassen. Der Wert des Diebesgutes wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich direkt mit der Polizei in Hittfeld, Tel. 04105 - 6200, in Verbindung zu setzen.

  • Winsen
  • 18.05.16
Blaulicht

Diebe suchten Baustelle heim

thl. Winsen. Diebe suchten am frühen Dienstagmorgen die Baustelle am Mittelsten Weg auf. Zwischen 2 und 6 Uhr öffneten sie den Bauzaun und fuhren mit einem zuvor in Hamburg geklauten Lkw auf das Gelände. Dumm: Dort fuhren sie den Truck im Sand fest. Trotzdem hebelten sie mehrere Container und einen Radlader auf, aus dem sie das Radio ausbauten. Anschließend versuchten sie vergeblich, den Lkw mit Hilfe des Radladers wieder frei zu bekommen.

  • Winsen
  • 11.06.15
Panorama

An der Luhebrücke tut sich (mal wieder) nichts

thl. Winsen. Haben die Arbeiter Angst, zu früh mit der Luhebrücke fertig zu werden? Entgegen aller vollmundigen Ankündigungen ("Ausweitung der Arbeitszeiten") der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Lüneburg als Baulastträger herrschte auf der Baustelle der Luhebrücke in Winsen zwischen Weihnachten und Neujahr (mal wieder) "tote Hose". Aber auch Bauarbeiter wollen schließlich entspannt Weihnachten feiern. Da ist es offenbar egal, ob es sich um ein sensibles Projekt handelt.

  • Winsen
  • 06.01.15
Panorama
Vorsicht, Baustelle

Landesbehörde richtet Baustelle ein

thl. Winsen. Autofahrer aufgepasst! Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Lüneburg, die auch Bauträger der Luhebrücke ist, richtet ab Montag, 1. September, eine weitere Baustelle in Winsen ein. Betroffen ist die L234 im Zuge der Ortsdurchfahrt Luhdorf. Dort soll der Radweg saniert werden. Der Autoverkehr soll während der Maßnahme per Ampelregelung halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt werden. Für Radfahrer wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Die Arbeiten, die mit rund 54.000...

  • Winsen
  • 26.08.14
Blaulicht

Solarkollektoren von Rohbau gestohlen

thl. Winsen. Ein dreister Diebstahl ereignete sich in der Zeit zwischen dem 30. April und dem 5. Mai in der Hoopter Straße. Unbekannte bauten drei Solarkollektoren vom Dach eines Rohbaus ab und stahlen diese mitsamt diversem Zubehör. Der Schaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. Die Täter hatten die Eingangstür aufgehebelt, um in die Doppelhaushälfte zu gelangen.

  • Winsen
  • 06.05.14
Panorama

Regenwasserkanal wird erneuert

thl. Winsen. Aufgrund von Schäden wird ab sofort in der Nordertorstraße vor der Einmündung zum Schanzenring der Regenwasserkanal auf einer Länge von rund 20 Metern erneuert. Die Baumaßnahme soll Ende November abgeschlossen sein. Für die Bauzeit gilt für die Nordertorstraße eine Einbahnstraßenregelung in Richtung Marktstraße. Das teilt die Stadt Winsen jetzt mit.

  • Winsen
  • 21.11.13
Blaulicht

Planierraupe gestohlen

thl. Luhdorf. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch eine 18 Tonnen schwere Planierraupe von einer Baustellen gestohlen. Die Maschine stand an der Winsener Landstraße in Höhe der Gaspipeline-Baustelle. Offenbar konnten die Täter das Fahrzeug starten und haben es auf einen entsprechenden Tieflader gefahren. Der Schaden liegt bei rund 100.000 Euro. Zeugen, die zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 6.30 Uhr, Verladetätigkeiten beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter...

  • Winsen
  • 12.09.13
Blaulicht
Die Feuerwehrleute löschten mit Schaum
2 Bilder

Stromerzeuger in Flammen

thl. Winsen. In der Nacht zu Freitag kurz nach Mitternacht stand auf der Bahnbaustelle in der Nähe des Winsener Bahnhofes plötzlich ein Stromerzeuger in Flammen. Binnen Minuten war Feuerwehr vor Ort. Die Retter stellten neben dem größeren Brand noch einen Schwelbrand in einem E-Verteilerkasten fest. Zur Brandbekämpfung wurden neben einem Schaumrohr auch zwei Strahlrohre eingesetzt. Nach gut einer Stunde war das Feuer gelöscht. Die Nachlöscharbeiten zogen sich noch gut eine weitere Stunde...

  • Winsen
  • 10.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.