Blauröcke

Beiträge zum Thema Blauröcke

Panorama
Feuerwehr-Sprecher Dennis Tschense (li.) und  Fördervereinsmitglied Hauke Gilbert mit einem der Anzeigenmotive

„Diese Jungs sind echte Helden“

Mit einer beeindruckenden Aktion wollen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg für ihre Arbeit werben. Unterstützung bekommen die ehrenamtlichen Retter dabei vom WOCHENBLATT-Verlag. Beginnend mit der heutigen Ausgabe sagen Jesteburger, warum sie sich für die Feuerwehr engagieren. Zu Wort kommen nicht nur die Mitglieder selbst, sondern auch Förderer und Angehörige der Jugendabteilung. mum. Jesteburg. Die Idee entstand eher zufällig: Dennis Tschense durfte das Fotostudio von Hauke...

  • Jesteburg
  • 29.08.17
Panorama
Sehr beliebt bei den Kindern: der Brandschutzerziehungstag der Freiwilligen Feuerwehr Thies­hope. Er findet wieder am 11. Oktober statt

Feuerwehr Thieshope lädt zum Aktionstag für Kinder ein

mum. Thieshope. Auch in diesem Jahr bietet die Freiwillige Feuerwehr Thieshope für Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren einen Brandschutzerziehungstag an. Unterstützt von der Jugendfeuerwehr aus Brackel sowie der Brandschutzerziehung der Samtgemeindefeuerwehr sollen die Kinder am Samstag, 11. Oktober, zwischen 10 und 13 Uhr am Feuerwehrhaus einen Einblick in die Arbeit der „Blauröcke“ bekommen und unter anderem spielerisch lernen, wie man sich bei einem Feuer richtig verhält. Zu sehen...

  • Hanstedt
  • 24.09.14
Panorama
Paul Steinkraus und seine Frau Luise (li.) luden jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt zu einem Kameradschaftsabend nach Ollsen ein

Dieser Dank schmeckte gut: Kaufhaus Dittmer-Chef Paul Steinkraus lud Blauröcke zum Essen ein

mum. Hanstedt. „Wir sind mit einem blauen Auge davon gekommen, unser Dank geht an die Feuerwehr, die einen tollen Job gemacht hat“, sagte Paul Steinkraus, Junior-Chef des Hanstedter Kaufhaus Dittmer, Ende Oktober. Wie berichtet, war es im Kaufhaus am 14. Oktober zu einem Steckdosenbrand gekommen, der einen Großeinsatz der Feuerwehr nach sich zog. Jetzt ließ Steinkraus seinen Worten Taten folgen. Gemeinsam mit seiner Frau Luise lud er die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt zu einem...

  • Hanstedt
  • 10.12.13
Panorama
Claudia Albers (Mitte) übergab einen Scheck in Höhe von 850 Euro an die Jugendfeuerwehr Ollsen

Ollsen: Da leuchten die Augen der "Mini-Blauröcke"

mum. Ollsen. Große Freude beim Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr Ollsen: Claudia Albers (Mitte) hat den "Mini-Blauröcken" jetzt einen Scheck in Höhe von 850 Euro überreicht. Die Teenager wurden übrigens nicht zum ersten Mal von ihr unterstützt. Claudia Albers stiftete bereits Preise für eine Tombola. "Herzlichen Dank für die großzügige Spende", bedankte sich Frank Zajonc. "Das Geld kann die Jugendwehr gut gebrauchen."

  • Hanstedt
  • 04.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.