Corona-Schutzimpfung

Beiträge zum Thema Corona-Schutzimpfung

Panorama
Impfen in den Hausarztpraxen: Das sollte nach Meinungen der Experten möglichst schnell ermöglicht werden

Hausärzteverband möchte schon jetzt mit Impfungen in den Arztpraxen beginnen
Ab wann impft der Hausarzt gegen Corona? Stader Ärztevertreter gibt Einschätzung ab

jd. Stade. Womöglich ab Mai, vielleicht auch schon etwas früher, könnte nach Einschätzung von Dr. Stephan Brune, Vorsitzender der Bezirksstelle Stade der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN), mit den Impfungen in den Arztpraxen begonnen werden. Die Gruppe mit der höchsten Priorität sei dann wahrscheinlich durchgeimpft und parallel könnten die Impfzentren die Schutzimpfungen für Angehörige der Kategorie 2 (hohe Priorität) zum Abschluss bringen. Zudem dürften dann endlich größere...

  • Stade
  • 22.02.21
Service
Vor der Impfung muss die Fahrt zum Impfzentrum organsiert werden

Ev.-luth. Lutherkirchengemeinde Neu Wulmstorf sucht Impfpaten
Freie Fahrt zum Impfen

sla. Neu Wulmstorf. Nach der Freude über einen Termin für die Corona-Schutzimpfung stellt sich für viele alleinlebende, ältere Menschen die Frage, wie sie zu den Impfzentren nach Buchholz oder Winsen kommen. Die Ev.-luth. Lutherkirchengemeinde Neu Wulmstorf möchte dazu jetzt Hilfe anbieten. „Wir fahren ältere Menschen, die weder Familie oder Freunde um Unterstützung bitten können, in die Impfzentren. Dafür suchen wir noch Impfpaten. Wer mitmachen will, melde sich bitte telefonisch bei uns",...

  • Neu Wulmstorf
  • 02.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.