Deutsche Meisterschaften

Beiträge zum Thema Deutsche Meisterschaften

Sport
Laurids Maas vom TSV Buchholz 08 holte den DM-Titel im Achtkampf der Männer

Deutscher Meister im Mehrkampf

TURNEN/LEICHTATHLETIK: Laurids Maas holt Titel im Achtkampf (cc). Bei den Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck setzte sich der 21-jährige Laurids Maas (TSV Buchholz 08) im Feld der 26 besten deutschen Athleten durch und schnappte sich den deutschen Meistertitel im Achtkampf der Männer. Mit insgesamt 93,105 Punkten hatte er am Ende einen klaren Vorsprung auf den Zweitplatzierten, Matthias Cholewa, mit 88,526 Zählern auf dem Punktekonto. „Laurids hat auf dem Weg zum Bundesgipfel seine...

  • Buchholz
  • 18.09.18
Sport

Niklas Paffenholz bester Nord-Fechter

(cc). Bei der deutschen Meisterschaft „Allstar Deutschland Challenge“ im Degenfechten der Jugend B in Norderstedt sicherte sich Niklas Paffenholz (Blau-Weiss Buchholz) im Feld von insgesamt 65 Starter Platz 20, und sammelte damit 32 Zähler für die Rangliste. „Niklas war der beste Fechter aus Norddeutschland, und landete im jüngeren Jahrgang auf Platz fünf“, berichtet sein Trainer Mehmet Bilinir. Schon in den Vorrunden zeigte Niklas prima Leistungen und gewann drei von fünf Gefechten. Im...

  • Buchholz
  • 07.12.17
Sport
Begeisterten die Jury mit toller Akrobatik: die Cheerleader „Unique Hearts“ von Blau-Weiss
3 Bilder

Atemberaubende Akrobatik: Cheerleader von Blau-Weiss-Buchholz erfolgreich bei Meisterschaften

mi. Buchholz. Spektakuläre Flugeinlagen und atemberaubende Akrobatik zeigten jetzt die „Unique Hearts“, die Cheerleader-Gruppe des Sportvereins Blau-Weiss Buchholz bei den Cheerleadermeisterschaften in Hamburg. Dafür gab es bei den Junioren Level drei einen ersten und bei den Junioren Level vier einen guten neunten Platz. Die German All Level Championship Nord (GALC Nord) ist ein neuer Cheerleading-Wettbewerb, der von einer großen US-amerikanischen Cheerleader-Firma ausgerichtet wird. Die...

  • Buchholz
  • 03.01.17
Panorama
Die Tischtennisgruppe der Schwingewerkstätten (v. li.): Elreck Salis (Trainer), Thomas Feldmann, Alexander Metzke, Sigrid Born, Nicole Hoppe, Hans-Hinrich Ahlf, Lars Zander und Martin Höft (Co-Trainer)

Deutsche Meisterschaften: Cracks an der Tischtennis-Platte

bc. Stade. Eine hochkarätige Sportveranstaltung in Stade wirft ihre Schatten voraus. Während sich vom 7. bis 18. September in Rio de Janeiro tausende Athleten bei den Paralympics messen, veranstaltet der Deutsche Behindertensportverband am 9. und 10. September die Deutsche Meisterschaft im Tischtennis für Menschen mit geistiger Behinderung in der Hansestadt. Fast 80 Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet werden daran teilnehmen. Ebenso viele Trainer, Betreuer und Funktionäre werden erwartet....

  • Stade
  • 23.08.16
Sport
Ralf Schweneker und Velitchka Wais holten im Mixed DM-Silber

Hittfelder holt DM-Silber

TISCHTENNIS: Gemeinsam mit Velitchka Wais auf Platz zwei (cc). Für eine faustdicke Überraschung sorgte der Hittfelder Ralf Schweneker, der gemeinsam mit Velitchka Wais vom VfL Oker bei den deutschen Tischtennismeisterschaften in Kassel den Vizetitel im Mixed der Altersklassse (AK) 40 holte. Im Einzelwettbewerb kam er bis in das Hauptfeld, und beendete das Turnier nach einer Niederlage im KO-Match gegen Petro Pelz aus Baden-Württemberg. An der Seite der Regionalligaspielerin Velitchka Wais...

  • Elbmarsch
  • 10.06.16
Service

TSV Elstorf bietet Selbstverteidigung für Frauen an

Aufgrund vieler Anfragen bietet der TSV Elstorf bereits im Frühjahr einen neuen Selbstverteidigungskurs für Frauen ab 14 Jahren an. Für die Teilnahme gibt keine körperlichen Voraussetzungen. Es werden mit viel Spaß und Musik in wertschätzender Atmosphäre effektive und einfach zu lernende Techniken zur Selbstverteidigung vermittelt. Thematisiert werden auch Fragen zur Selbstbehauptung, Notwehr oder Waffen. Der Kursus wird von Bianca Prigge und Juliane Schmidt-Pankratz, Abteilung Ju-Jutsu im TSV...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.04.16
Panorama
Will nächstes Jahr wieder an der Deutschen Meisterschaft im Sportschießen teilnehmen: Monja Neder

Erfolgreiche Jugendarbeit

as. Marxen. Nach fast 15 Jahren war die Jugendabteilung der Schützenkameradschaft Marxen jüngst wieder bei den Deutschen Meisterschaften im Sportschießen in München vertreten. Monja Neder hat mit dem Luftgewehr, 40 Schuss Freihand, sehr gute 381 Ringe geschossen und will nächstes Jahr wieder in München antreten.

  • Hanstedt
  • 06.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.