Donald Trump

Beiträge zum Thema Donald Trump

Politik
In einer kleinen Choreographie wurde die Rolle von "Klimakiller" Donald Trump thematisiert   Fotos: mi
2 Bilder

Engagiert für das Klima: Fridays for Futures-Demo in Neu Wulmstorf

200 Schüler in Neu Wulmstorf bei "Fridays for Future"-Demo vor dem Rathaus mi. Neu Wulmstorf. Eine Weltbewegung erreicht Neu Wulmstorf: Rund 200 Schüler nahmen dort am vergangenen Freitag an einer "Fridays for Future"-Demonstration teil. "Manche Leute sagen, wir kämpfen für unsere Zukunft. Das ist nicht wahr, mit unseren Aktionen kämpfen wir für die Zukunft aller", dieses Zitat der Schwedin Greta Thunberg (16), die als Begründerin der mittlerweile EU-weiten "Fridays for...

  • Hollenstedt
  • 26.02.19
Wirtschaft
Über Weltwirtschaftslage, Aktienmarkt und DAX informierte Dr. Holger Bahr, Chefvolkswirt der Deka-Bank, kurzweilig in Jork
2 Bilder

"Aktien sind als Anlage am attraktivsten"

Kapitalmarktforum der Sparkasse Stade-Altes Land mit Ausblick für 2019 / Chefvolkswirt Dr. Holger Bahr informiert  ab. Jork. Das größte Risiko geht von Italien aus, sagte Dr. Holger Bahr, Chefvolkswirtschaft bei der DeKaBank. Warum das so ist und warum das Investieren in Aktien nach wie vor der beste Weg zum Geldanlegen ist, erläuterte der Finanzexperte in seinem Konjunktur- und Kapitalmarktausblick den Besuchern des Kapitalmarktforums der Sparkasse Stade-Altes Land in Jork. "Was nun, Frau...

  • Jork
  • 19.01.19
Service

Wird Trump seines Amtes enthoben?

Ein neuer Tag, ein neuer Trump-Sturm. Kaum etwas boomt so sehr wie jede Twitteräußerung des umstrittenen US-Präsidenten und jede Kritik an dem Republikaner, der sich vollmundig als Gegner der Washingtoner Elite präsentiert und so die Wahl gewonnen hatte. Die Skandale und Skandälchen begannen schon längst vor dem Urnengang im Spätherbst 2016, und seitdem haben sie nicht nachgelassen. Schweigegelder für einen Pornostar wegen einer angeblichen Affäre, die möglicherweise die Gesetze zu...

  • 24.09.18
Politik
"America First": So sieht Comiczeichner Stephan Hagenow den US-Präsidenten Donald Trump
4 Bilder

Unsicherheit in Unternehmen: Wie Trumps Politik schon heute für Probleme sorgt

tk/bc. Landkreis Stade. Washington ist Luftlinie rund 6.500 Kilometer vom Landkreis Stade entfernt. Was Donald Trump als Präsident im Weißen Haus twittert oder per Dekret bestimmt, treibt trotz der großen Distanz Menschen - und vor allem Unternehmern - im Landkreis Stade die Sorgenfalten auf die Stirn. Einreiseverbote für Menschen aus sieben überwiegend muslimischen Staaten oder die Androhung von hohen Strafzöllen sind Politikfelder, die in der globalisierten Welt ganz direkt Firmen aus der...

  • Buxtehude
  • 03.02.17
Wirtschaft
Der versierte Redner Dr. Holger Bahr (li.) von der DekaBank in Frankfurt mit Michael Carstens, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse

Aktien als aussichtsreiche Geldanlage

bc. Stade. Volles Haus im Stadeum in Stade: Die Kreissparkasse Stade lud zu ihrem traditionellen „Kapitalmarktkompass 2017“ ein. Das Interesse war überwältigend. Mehr als 800 Zuhörer wollten sich den Vortrag von Dr. Holger Bahr, Leiter der Volkswirtschaftlichen Abteilung der DekaBank in Frankfurt, nicht entgehen lassen. Der Experte begeisterte mit viel Fachwissen zum Thema „Geldanlage in Nullzinszeiten“. Bahr beleuchtete u.a. den neuen US-Präsidenten Donald Trump und die damit zu erwartenden...

  • Buxtehude
  • 27.01.17
Wirtschaft
DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer
13 Bilder

Sorge um deutsche Exporte

bc. Stade. Deutschland als Export-Nation stehe ein unsicheres Jahr bevor, prophezeite Dr. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, am Mittwoch in seinem Festvortrag beim Neujahrsempfang der IHK Stade im Stadeum, zum dem rund 800 Unternehmer, Politiker und weitere Gäste gekommen waren. Jeder vierte Arbeitsplatz in Deutschland hänge vom Export ab. Schweitzer: „Es gibt drei weltpolitische Unsicherheitsfaktoren, die uns mit Sorge umtreiben sollten. Wenn uns...

  • Buxtehude
  • 20.01.17
Politik
Lügen im Internet zu verbreiten ist einfach. Wer dazu noch Geld ausgibt, kann sich Reichweite kaufen
3 Bilder

Fake News: Wer kontrolliert überhaupt, was falsch ist?

tk. Landkreis. Lügen haben kurze Beine, heißt ein bekanntes Sprichwort. Die aktuelle politische Debatte darüber, ob das Verbreiten von Fake News - also gefälschten Nachrichten - bestraft werden muss, zeigt: die sprichwörtlichen Lügenbeine werden offenbar länger. Unisono fordern Bundespolitiker aus CDU und SPD, dass Nachrichtenfälscher, die mit dreisten Lügen Politik und Wahlkampf beeinflussen wollen, bestraft werden sollen. Ist das eine gute Idee, funktioniert das überhaupt? Das WOCHENBLATT hat...

  • Buxtehude
  • 16.12.16
Panorama
WOCHENBLATT-Volontärin Anke Settekorn

Zwischenruf: Gute Zeiten für Maurer

Maurer in den USA schmeißen schon mal die Betonmischer an: Donald Trump, Kandidat der Republikaner, wird Präsident der USA. Eines seiner vielen Versprechen: Der Bau einer Mauer entlang der Grenze zu Mexiko. So will er die illegale Einwanderung eindämmen. Rund 3.000 Kilometer lang ist die Grenze - da gibt es eine Menge zu mauern. Doch nicht für alle Bürger der USA ist die Nachricht vom Sieg Trumps so erfreulich: Mexikanische Einwanderer, Muslime, Menschen mit Behinderung und auch die Frauen...

  • Buchholz
  • 12.11.16
Panorama
Lydia Helbing-Schweng zeigt am Laptop die Homepage der "Agora Gallery New York", die jetzt ihre  von der Natur inspirierten Gemälde (hi.) ins Programm nimmt
3 Bilder

Ein Stückchen Himmel heiß begehrt

"Wie ein Lottogewinn": Hobby-Malerin Lydia Helbing-Schweng aus Stade gehört jetzt zur Künstlergemeinde New York tp. Stade. Die Bilder der Malerin Lydia Helbing-Schweng aus Stade sehen aus, als hätte sie vor ihrem inneren Auge einen rechteckigen Rahmen in den Himmel gesetzt. Als hätte sie die zufällig vorbeiziehenden Federwolken vor azurblauer Tiefe einen kleinen Moment angehalten, die Eindrücke gespeichert und mit nach Hause genommen. Ein Stückchen Himmel aus Acryl auf Leinwand aus den Händen...

  • Stade
  • 07.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.