erdogan

Beiträge zum Thema erdogan

Wirtschaft
Das Team von "Deniz - Friseur & Barbier" freute sich über die Eröffnung am vergangenen Freitag
5 Bilder

Entspannt und gut frisiert - jetzt auch in Buchholz
"Friseur & Barbier Deniz" eröffnet seinen dritten Friseursalon

Im Jahr 2010 eröffnete Deniz Bütün in Hanstedt seinen ersten Salon "Friseur & Barbier Deniz". Die Kunden wissen nicht nur die handwerkliche Qualität und die freundliche Beratung, sondern auch den unkomplizierten Service zu schätzen. Herren und Kinder kommen einfach vorbei und genießen eine kleine Auszeit, bei den Damen wird um Anmeldung gebeten. Aufgrund des großen Erfolgs hat der Frisur- und Bartprofi Deniz Bütün nun in Buchholz einen Salon eröffnet. Am vergangenen Freitag präsentierte der...

  • Buchholz
  • 03.09.20
  • 1.074× gelesen
Politik
Tiemo Wölken (SPD) ist ein überzeugter Europäer
2 Bilder

EU-Abgeordneter Tiemo Wölken (SPD) diskutiert mit Schülern: "Le Pen ist wie ein Eishauch"

Abgeordneter Tiemo Wölken diskutiert mit Schülern des Gymnasiums Süd über Europa tk. Buxtehude. An den Lateinunterricht am Buxtehuder Gymnasium Süd hat Tiemo Wölken (31) schlechte Erinnerungen. "Das war nicht so mein Ding." Geschadet hat er dem ehemaligen Buxtehuder offenbar nicht. Denn der Jurist, der jetzt in Osnabrück lebt, sitzt seit einem halben Jahr als Nachrücker für die SPD im Europaparlament. Den Schülerinnen und Schülern der zehnten Klassen stand der überzeugte Europäer Rede und...

  • Buxtehude
  • 26.05.17
  • 143× gelesen
Politik
Kennen und schätzen sich:  Innenminister Thomas de Maizière und Necdet Savural

„Er hat sich nur falsch ausgedrückt“

„Ich finde, dass Thomas de Maiziére mit seinen Thesen zur Leitkultur nicht völlig falsch liegt. Er hat sich nur unglücklich ausgedrückt.“ Das sagt der in der Türkei geborene CDU-Politiker Necdet Savural (Foto). Savural fordert, dass Einwanderer sich mehr Mühe bei der Integration geben sollen. „Nur wer unsere Werte aus Überzeugung akzeptiert, sollte hier bleiben“, so Savural. „Der deutsche Pass ist keine Ramschware!“ (mum). Die Thesen von Innenminister Thomas de Maizière (CDU) zum Thema...

  • Jesteburg
  • 05.05.17
  • 145× gelesen
Politik
3 Bilder

Kritik an möglichem Erdogan-Auftritt

(bc). Türkische Minister, die in Deutschland für die umstrittene Verfassungsreform in der Türkei werben, sorgen für Unmut bei vielen Bundesbürgern. Laut einer Umfrage würden 77 Prozent einen offensichtlich geplanten Wahlkampfauftritt von Staatschef Recep Tayyip Erdogan in Deutschland verbieten. Am Donnerstag sorgte der abgesagte Auftritt des türkischen Justizministers Bekir Bozdag im baden-württembergischen Gaggenau sogar für diplomatische Spannungen. Hintergrund: Bei dem Referendum über die...

  • Buxtehude
  • 03.03.17
  • 173× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.