Ermittlung

Beiträge zum Thema Ermittlung

Politik
Holger Falcke

Himmelpforten: Samtgemeinde-Chef sieht "keine strafrechtlichen Verfehlungen"

Nach Anzeige: Holger Falcke erhielt Akteneinsicht tp. Himmelpforten. Akteneinsicht hatte der Chef der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, Holger Falcke, im Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft gegen ihn und einige Verwaltungsmitarbeiter (das WOCHENBLATT berichtete). "Die Akten werden wir jetzt mit der gebotenen Gründlichkeit prüfen", so der Samtgemeinde-Bürgermeister. "Dann werden wir gegenüber der Staatsanwaltschaft zu den Vorwürfen Stellung nehmen." Da es sich um ein laufendes...

  • Stade
  • 16.06.17
Panorama
Dirk Thielsen

"Ich fühlte mich wie ein Verbrecher"

thl. Winsen. Es war ein echter Albtraum, den Dirk Thielsen (38) erlebt hat. "Ich war der Willkür und Schikane der Polizei ausgesetzt - völlig ohne Grund", sagt der Finanzierer. Kurzer Rückblick: Im Jahre 2010 hat Thielsen einer Kundin (27) ihr Haus in Drage über seinen Arbeitgeber finanziert. Im April 2012 brannte das Gebäude nieder. Schnell gerieten die Frau und ihr Lebensgefährte (28) in Verdacht, das Feuer selbst gelegt zu haben. Seit November vergangenen Jahres wird gegen die beiden vor...

  • Winsen
  • 21.05.13
Panorama
Frank Hupertz (re.) bedankte sich bei Jan Krüger für dessen Vortrag

Zusammenarbeit verbessern

thl. Marschacht. Zu einer eintägigen Weiterbildung hatte Gemeindebrandmeister Frank Hupertz jetzt die Führungskräfte der Elbmarsch Feuerwehren eingeladen. Zunächst standen Vorträge über das Verhalten bei Gasunfällen sowie über den Umgang mit Photovoltaikanlagen auf dem Programm. Dann berichtete ein Notfallseelsorger aus Bardowick von seiner Arbeit. Höhepunkt des Tages war ein Vortrag von Jan Krüger, Sprecher der Polizeiinspektion Harburg, über die Ermittlungsarbeit im Brandfall. Krüger machte...

  • Elbmarsch
  • 19.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.